Zurück zur vorherigen Seite!

I want it in english! En francais! Svenska Не бойтесь шешершней! Espanol

© 1998-2016
www.hornissenschutz.de
www.vespa-crabro.de

- aktualisiert am 31.10.2016 -

Gästebuch Hornissenschutz 1998 - 2007

Gästebuch Hornissenschutz - Ihre Fragen stellen Sie bitte ausschließlich in unserem Forum!
Info: 996 Einträge auf 1 Seite(n)
96213 Zugriffe seit 2000-08-19 04:59:16
Hornissenschutz' Homepage

996  Datum: 2007-10-01 21:59:08
Jenny Buckley ( Houndelarium@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Fascinating! I've found conflicting information about hornets, wasps, and yellowjackets. With the decline of honey bee populations in much of the U.S. I enjoyed finding your site encouraging people to study, enjoy, and preserve hornets and their nests. Thank you!

995  Datum: 2007-09-30 17:17:11
Lisa ( zonie@maine.rr.com / keine Homepage) schrieb:

Hah!!! Thank you for your website. My son and I have identified our nest of hornets. I thought the nest was a plastic bag in the weeds and overgrown grass in the empty lot next door. It is actually a beautiful piece of art made by nature. Do the hornets leave the nest in winter and come back to it in the spring? I would love to keep it but I don't want surprises!!

994  Datum: 2007-09-28 15:57:36
Johannes Wüllenweber ( keine Email / http://www.jw11.jimdo.com) schrieb:

Tolle, sehr informative Website! Besonders die Bilder haben mir gefallen!

993  Datum: 2007-09-24 21:00:27
Geoff Kegerreis ( geoff@timberlineforestry.com / http://www.timberlineforestry.com) schrieb:

We have black jackets just as you described here in the U.S. also. I have witnessed them at 35 deg. latitude in Mountainous areas of Western North Carolina and 42 deg. latitude here in the Central lower peninsula of Michigan. Their sting is more painful than yellow jackets and they are quite aggressive. As you noted, they are much smaller than Bald faced hornets, which we also have.

Regards,
Geoff Kegerreis
Privater eingetragener Konsultieren Wald

992  Datum: 2007-09-22 15:34:36
Jerry Deutschman ( jdeuts1019@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Very informative site. I found a nest yesterday in my tree and was looking for info on the insect. I googled and found your site. I am from Canton Ohio, USA. My nest is maybe 1 foot in diameter, nearly round. It is 5 to 7 meters up in the tree. They say when the nest is high up it means we will have a lot of snow in winter. Do you believe this? Do you know if lawnmower noise will anger them? I know the nest has probably been there all summer and they left me alone, but aren't they more aggressive this time of year? Thank you.

991  Datum: 2007-09-20 23:32:41
Anke Barke ( Tierfotografin@t-online.de / http://www.Tierfotografin.de.tl) schrieb:

Hallo, ich gratuliere zu dieser äußerst informativen und umfangreichen Homepage. Die Informationen über die verschiedenen Farbgebungen haben mir bei "meinem" Hornissennest sehr weitergeholfen.
Seit Wochen beobachte ich diese interessanten, fleissigen und für uns harmlosen Tiere und bin ganz begeistert davon.
Viele Grüße Anke Barke

990  Datum: 2007-09-16 20:24:31
Margit Schwaiger ( schwaigers@alice-dsl.net / keine Homepage) schrieb:

Eine wunderbare Seite und sehr informativ.
Wir haben ein Hornissennest auf den Dachboden und haben sehr darauf geachtet, dass diese Tierchen in Ruhe leben konnten. Wir sind stolz auf unsere Hornissen!

989  Datum: 2007-09-16 14:47:45
Sarah ( nhfisher2004@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for help identifying the hornet nest I found.

988  Datum: 2007-09-15 00:07:09
AMY ( comfypants2000@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

great website!!!! so much info. THANKS SOOOOO MUCH

987  Datum: 2007-09-13 09:55:24
K.-H. Müller ( keine Email / http://www.kh-mueller.de) schrieb:

Hallo,

wir sind begeistert von dieser Seite und wurde auch gleich abgespeichert. Haben selbst ein Hornissennest auf der Terrasse, sind fleißige und friedliche Tiere, eine Bereicherung im Garten.
Vielen Dank für die viele Mühe die Sie sich machen.
Viele Grüße

E. u. K.-H. Müller

986  Datum: 2007-09-11 16:28:54
Inge Gaebel ( i.gaebel@arcor.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
ich bin begeistert über diese tolle Hornissenseite.
Wir haben regelmäßig ein Volk dieser sympatischen Mitbewohner und versuchen allen Kindern (und Erwachsenen) unseres Dunstkreises die Friedlichkeit diese Tiere nachzubringen. Ich hoffe, dass sie uns auch im kommenden Jahr beehren werden.
Was können wir tun, damit sie weiterhin jährlich bei uns wohnen (waldnahes Haus mit vielen Holznischen, Kröten, Frösche, Ringelnattern, Zaunkönige, Singdrosseln, Waldohreulen sind schon da, seit letztem Jahr pflanzen wir nun nach und nach auch insektenfreundliche Gartenpflanzen)?
Viele Grüße
Inge Gaebel

985  Datum: 2007-09-10 07:37:15
Andreas Mertes ( FairbanksAk@web.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr informative und anschauliche Seite. Beherbergen seit 4 Jahren regelmäßig ein Hornissenvilk unter unserem Dach und haben derten Hilfe bei der Reduzierung der Fliegen und Wespen durchaus zu scgätzen gelernt. Werde Ihre Seite denjenigen unter unseren Nachbarn empfehlen, die sich regelmäßig wegen der "unserer" Hornissen beschweren. Mit freundlichen Grüßen

984  Datum: 2007-09-07 22:38:25
Joe Sharp ( e-sharp9999@sbcglobal.net / keine Homepage) schrieb:

I sm watching a large nest I discovered 3 days ago in the lower branches of a fir tree about 15 feet off the ground along the fence line of my house in Forest Knolls California. With the help of your site I have identified the wasps as Bald Faced HOrnets. So far I have not seen them anywhere besides coming and going near the entrance hole on the nest. While I was watching today a Blue Jay flew onto the nest to poke his beak into the entrance and fly away again. This quite unnerved me as I expected them to come out in a rage after the intuder or maybe after me the observer, but they didn't get too excited. One did fly into the side of my head yesterday as I was moving a ladder nearby. I was stung, but it was not very painful. For the time being I am happy to have this chance to watch them. Surely they have been there all summer and I have only just noticed the nest now that the trees are losing some of their needles.

Thanks for this site.

983  Datum: 2007-09-05 23:00:39
KUBIAK Jacek ( j.kubiak@wanadoo.fr / keine Homepage) schrieb:

Danke viel mals, ich habe viel gelernt. Die jenige die heute sind auf meine Fenster können besser schlafen. Arbeit, kommentar und foto sind sehr schön
Jacek von Frankreich, Lyon

982  Datum: 2007-09-03 15:30:57
wolfram jäger ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Sehr gut gemachte und informative Seite, Glückwunsch! Wir haben Besuch von einigen Dutzend Tieren im Garten, die wohl "ausreisende" Drohnen sind - ich habe eines in einer Wespenfalle gefangen und genau untersucht. Insgesamt ist die Familie nach den Infos dieser Seite jedenfalls wieder beruhigter.

981  Datum: 2007-09-03 11:07:15
Erwin ( erwin.eismann@siemens.com / keine Homepage) schrieb:

Ich habe eine Motorrad-Doppel-Tasche aus Leder (allerdings nicht am Motorrad befestigt). In einer der beiden Taschen haben sich Hornissen einquartiert, das Nest "quillt" an allen drei Seiten unter der Abdeckung der Tasche hervor. Der Flugbetrieb ist ziemlich hoch und beträgt ca. 1-2 Hornisse/10 Sek., es scheint sich daher um eine größere Menge an Hornissen zu handeln. Am Eingang sitzen meist 2-3 Hornissen, die offensichtlich für die Luftzirkulation zuständig sind.
Meine Frage: Wann kann ich die Motorrad-Tasche wieder verwenden? Im nächsten Frühjahr, oder kommen die Hornissen nächstes Jahr wieder zur Tasche zurück, um ihr "ehemaliges" Zuhause wieder zu besetzen? Ich habe ein kleines Video gedreht, das ich auf Wunsch zuschicken kann.
mfG
Erwin Eismann

980  Datum: 2007-09-01 21:38:50
Maren ( maren.walz@footballdrills.com / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für Ihre tolle, informative Seite!

Wir haben ein großes Hornissennest im Efeu unterm Dach entdeckt, es sieht wunderschön aus wie geschnitztes Holz. Mein Wissen über Hornissen war zwar rudimentär, aber wenigstens richtig und nachdem ich nun noch Ihre HP gefunden habe, bin ich vollends beruhigt. So, wie Ihre Seite wohl nie fertig wird, werde ich aber wohl nie schaffen, alles zu lesen...

Viele Grüße
Maren

979  Datum: 2007-08-31 13:41:57
Michael Harding ( mikeandute@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Ich wohne in Seattle, Washington, USA, und bin eigentlich in der Regel kein Insektenfeind, sodaß ich keine Lust hatte, eine kleine Bande Hornissen an unserer Garage zu töten, als ich sie zum ersten mal gesehen habe. Ich war auf Reise nach Deutschland, und als ich meinen Schwiegervater erzählt habe, daß wir eine Hornissenneste bei uns an der Garage haben, hat er mir gesagt, bitte nicht kaputtmachen, da Hornisse gesetzlich geschützte Tiere sind. Das war schön, endlich eine andere Stimme zu hören!! Zu viele Leute sind der Insektenwelt gegenüber viel zu fremd. Als ich dann von unseren Nachbarn erfahren habe, daß es um "bald-faced hornets" geht, habe ich unbedingt im Internet nachschlagen wollen. An dieser Webpage bin ich dann gelandet, und ich bedanke mich vielmals für die Information, die hier angebracht ist. Michael Harding

978  Datum: 2007-08-30 19:41:57
Jörg ( Kajoejoma@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo Herr Kosmeier,
hier schreibt Ihnen ein Kleingärtner aus Leipzig.
Mit Interesse am Kleingetier und fliegenden, kriechenden, sowie schwimmenden Insekten bedanke ich mich für Ihre Internetseite. Mit Ihrer Hilfe konnte ich die "Riesenholzwespe" erkennen. Ich habe beobachtet, wie diese beim Umschwirren meines Laubendaches im Netz einer Kreuzspinne landete, sich verklebte und die Kreuzspinne sofort mit dem Angriff startete. Beide fielen an einem Faden ca. 1,00m vom Dach und nach einem kurzen Kampf gewann die Spinne. Diese zog anschließend das Opfer wieder herauf, klebte die Riesenholzwespe fest, umspann sie vollständig und verschwand. Sie hing eine Woche,dann verschwand die Riesenholzwespe. Ich habe sie zuerst für eine Hornissenkönigin (lange Röhre) gehalten. Nun bin ich sicher, was es für ein Insekt war. Nochmals Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Emmrich aus Leipzig

977  Datum: 2007-08-30 16:56:30
nahid djadidi ( nanadjadidi@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Ich habe auf mein Balkon einen Horniessensest. Ich wurde schon mal von denen gestochen ,aber es war nicht weiter schlimm. Heute morgen ist ein Hornisse an Vorhang hängengeblieben . Ich habe versucht ganz sanft ihn befrein und in der Momment ein andere ist an mein Haar hängengelieben und mich gestochen.nach kurze Zeit hat mein Körper zeigte starke Reaktion ,mein Gesicht wurde geschwollen.Ich wurde vom Arzt mit Antiallergiekom behandeat. In moment ist ein Auge voll zugeschwollen und ich habe kopfschmerzen.Destotrotzt möchte ich die ,nicht entfernen und versuche mit denen friedlich zuleben.Ihre Seite gibt sehr informative Tips dafür.
Danke und liebe Grüße
nanad Djadidi

976  Datum: 2007-08-25 16:08:09
Bob Winstanley ( bob@netmachinery.com / keine Homepage) schrieb:

Very interesting - we have visits from hornets to our garden in North Carolina and I was concerned and a little afraid - until I read these notes!
Thank you, We will now view "our" hornets very differently from now on and in a much more positive light!
Again, thank you

Bob Winstanley

975  Datum: 2007-08-24 22:07:54
Ken ( pendergaurd-sales@yahoo.com / http://homepage.mac.com/mystro2b/PhotoAlbum42.html) schrieb:

Here are some pictures of a Bald-Face hornet's nest in a tree on the parkway in front of my house in Seattle WA, U.S.A. I didn't even see the nest from my house until somebody pointed it out to me: http://homepage.mac.com/mystro2b/PhotoAlbum42.html.
Thank you for your site. So far, no one has been stung...

974  Datum: 2007-08-22 18:19:40
GERDA ( gerda.taucher@web.de / keine Homepage) schrieb:

Danke für diese sehr informativen Seiten.
Seit heuer (im April) haben wir ein Hornissennest über unserem Frühstückstisch (über unseren Köpfen)im Dachstuhl.

Wir sahen den Ganzen mit etwas mulmigem Gefühl entgegen. Aber die Königin kam immer an, setzte sich in den (kaputten) Spalt vom Dach und beäugte uns. Wir sahen zu ihr auf und ich redete mit Ihr: sagte, wenn sie sich oben hält und uns unten in Ruhe läßt, kann sie bleiben. Einzig ihre Fühler gingen aufgeregt - sonst saß sie ganz starr.

Dies Tier faszinierte mich und ich verspührte *liebe* zu ihr.(lacht mich ruhig aus- es war einfach so)basta. Sie kam mir vor, wie ein Kind von mir.
Vor Jahren hatten wir einmal ein Hornissennest im Garten. Auch da redete ich mit der Königin und überließ Ihr meinen Pflaumenbaum. Sie haben uns auch nie belästigt.

So, und jetzt ist machte ich mir doch etwas Sorgen, denn die Tätigkeit der Flugschneise über unseren Köpfen wird immer intensiver und ich entdeckte, daß einzelne um die Ecke unter der Mauervertäfelung am Boden verschwanden.

Kann dies nun sein, daß die eine *Aussiedelung* ist, oder könnte dies ein °anderer Stamm° sein?Auf alle Fälle haben mich Eure Seiten der Information sehr beruhigt. Herzlichen Dank dafür!!!
Hornissen sind wirklich wunderschone Tiere!!!!!!!!

Liebe Grüße GERDA

973  Datum: 2007-08-22 04:15:27
daniel ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

i found a nest right outside my house near detroit michigan...i also found one next to my cabin in caseville michigan which is pretty far north...both nests were a little bit bigger than a basket ball and i had to remove both of them for fear of them stinging my nosey dogs that enjoy chasing flys and every now and then like to bite at them...id hate to see my dog bite down on one of these bald faced hornets since iv been stung and it didnt feel good at all...but i did enjoy watching them build the nest for a long time and even after i removed the nest "which i cant think of anything to do with it" i still see the bald faced hornets clinging to the branch but iv never seen them eatting flys or sitting on flowers...it was a fun experience but im still glad they arnt around mostly for my dogs but also because im allergic to bees and other than the one that stung me id rather not go through that again

972  Datum: 2007-08-21 22:00:59
Guido ( Radiohead2@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Herzlichen Glückwunsch zu dieser informativen Seite.
Ich hatte gerade auch Besuch von einer Hornisse und jetzt wollte ich mich mal schlau lesen. Es exestieren ja noch so viel Gerüchte über dieses bewundernswerte und fazinierende Tier. Danke für diese Seite!

971  Datum: 2007-08-16 16:19:22
Brunner ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Wir hatten gestern Abend dreimal Besuch von einer Hornisse in der Küche. Nachdem wir sie jedesmal mit der Glasmethode rausbefördert hatten, kam sie dann doch nicht mehr zurück. Über Wikipedia stieß ich dann heute auf Ihre Seite. Kompliment!! Selten findet man so viele, so sachliche Informationen zu einem Thema. Dadurch sind wir jetzt auch beruhigt, was die Gefährlichkeit angeht und freuen uns schon auf den nächsten Besuch.

O. Brunner

970  Datum: 2007-08-16 04:44:51
Artie Bernt ( artiebee@mtco.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you. This site is a wealth of information. While mowing my lawn this weekend, I was stung by what I thought was a bee. Actually - 3 of them. Later when I went to retrieve the lawn mower, I noticed a basketball sized nest in the bushes next to the house. I searched the net until I came across your site, and there they were! My antiganists are most certainly bald faced hornets. I'm convinced of this. But this is my mystery - I live in northern Illinois, just 60 miles southwast of Chicago. Nothing I've read anywhere mentions the midwest as a habitat of the bald faced hornet. But I am certain bald faced are what I have here. Has anyone heard of them in Illinos? Could it be they have migrated to an area they usually do not inhabit? I have many pictures. If anyone can shed some light on this for me, please email me. They are certainly the most fascinating insects I've ever observed! Thank you for this site!

969  Datum: 2007-08-14 23:27:09
broering,michael ( michael.broering1@ewetel.net / keine Homepage) schrieb:

Super Seite.
Habe ein Hornissenest in der Hohlwand meines Hauses.Die Tierchen bleiben.Meine Familie hat auch kein Problem mit den "Dicken Brummern".
Alles Gute

968  Datum: 2007-08-14 21:35:59
Tammy ( tammy@mdiworld.com / keine Homepage) schrieb:

Your website is beutiful however i believe you have been a little mislead about these Hornets in America. I live in Virginia and I can assure you that the hornets here are very aggressive even with no sudden movements. My husband has been stung, my best friend and a few other people I know. My best friend was just sitting in her yard when one flew up and stung her on her arm. I have not seen a nest around my house but I do see 2 new pair of Hornets every day sucking on the sap of my Oak tree. This is near my 2 and 1/2 year olds play area, so yes I kill them each time i see them. Alot of people in America do not report bee, hornet or wasp stings unless they are allergic to them. However believe me they are very aggressive here. I really do not like to kill anything however when it comes to the safety of my family, especially my child, the threat has to go.

967  Datum: 2007-08-09 03:15:04
Darell West ( westrona@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I am doing a number of experiments with my small hornet nest. I agree, they are very gentle and so far have not caused any problem while I observe them.
You have a great website it was exactly the kind of information I was looking for.

My Best,

Darell West

966  Datum: 2007-08-08 09:22:17
Dietrich Jürgen ( marionundjuergen@vr-web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,als "Angehöriger" und angehender "Hautflügler Experte" bei der Berufsfeuerwehr München genauer Feuerwache 6 in Pasing,begrüße ich solche Seiten des Erfahrungs und Meinungsaustausch natürlich,und habe/werde ihre Seiten genau studieren um das in meinem Beruf umzusetzen und zu nützen.

Weiter so,
den meisten Menschen,fehlt es an "Aufklärung" was das Thema Naturschutz und zusammenleben mit der Natur bedeudet.

MfG Jürgen Dietrich

965  Datum: 2007-08-08 03:02:21
darius ( douglas.edwards2@sympatico.ca / keine Homepage) schrieb:

I found this wierd wasp. I thought, why such large wings? It's not efficient to be over-powered. I watched it hop around some dog poop, then pounce on a fly. It flew away carrying this fly easily. Ahh, that's why. I have watched for 2 years now. They chase flies around my garbage cans. Have seen them go after like, 1,000, and never caught another one. Good thing there are 700 per nest, or the larvae would starve. Thanks for the web site information, I will now Eintragen, as Zurucksetzen didn't work

964  Datum: 2007-08-06 17:55:42
jeepin ( nf.jeepin@gmail.com / keine Homepage) schrieb:

very interesting. I had a run in with a nest about the size of a basketball this morning. Unfortunately for me they saw me before i saw them :(. I can attest that they are very defensive of their nest and do in fact sting repeatedly (as my neck has the marks to show it).

But again I had unknowingly disturbed the nest and wouldnt have expected them to react any other way. But very informative site. Good work. And YES they hurt..ALOT

963  Datum: 2007-08-06 17:51:39
jeepin ( nf.jeepin@gmail.com / keine Homepage) schrieb:

very interesting. I had a run in with a nest about the size of a basketball this mornin. Unfortunately for me they saw me before i saw them :(. I can attest that tey are very defensive of their nest and do in fact sting repeatedly (as my neck has the marks to show it).

But again I had unknowingly disturbed the nest and wouldnt have expected them to react any other way. But very informative site. Good work. And YES they hurt..ALOT

962  Datum: 2007-07-31 13:26:02
Darius ( post@dburda.de / http://www.dburda.de) schrieb:

Hallo zusammen!

Zuerst möchte ich diese Seite für den Inhalt und die dienste für den Naturschutz loben. Eigentlich habe ich nach Informtionen gesucht, wie man Hornissen loswerden kann. Ja - meine Vorstellung von diesen "Riesen Wespen" war auch nicht ganz auf dem neuesten Informationsstand. Dank Informationen, die ich hier gefunden habe, sind mir diese Tiere sogar ein wenig sympatisch geworden und meine Angst bei den Begegnungen mit Hornissen ist auch schon fast weg.

Weiter so!

Gruß an alle

Darius

P.S.:
Wenn jemand hier Interesse an einem Banner-, bzw Linktausch mit den Domains www.dburda.de oder www.konzern-sparseite.de hat einfach kurz mailen (adressen jeweils im Impressum der Domains, oder hier in meinem Beitrag)

961  Datum: 2007-07-30 18:15:06
Sven Kästner ( Sven.Kaestner@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
ich habe ein Hornissennest über dem Fenster! Ab und zu, wenn es regnet fallen einige Tiere in die Dachrinne. Ich konnte schon 3 Tiere mittels einer Pappscheibe retten. Nachdem die Tiere getrocknet waren, sind sie zurück in das Nest geflogen.
Die Hornissen fliegen seit April 2007 regelmäßig das Nest an. Einmal habe ich sogar gesehen, wie eine Arbeiterin eine dicke Made zum Nest trug.
Die Hornissen sollen ja erst Anfang Mai fliegen, weil der Frost dann abklingt. Aber wir hatten in diesem Winter ja fast keinen Frost. Vielleicht ist es ja so, daß sich die Hornissen wegen des milden Wetters entschlossen haben, früher "auf Streife zu gehen".
Könnte das sein? Jedenfalls haben die Tiere rote Kennzeichnungen auf dem Rücken.

Mit freundlichen Grüßen aus Dinslaken

Sven Kästner

960  Datum: 2007-07-28 15:15:33
j.d. ( sonofshaddows@aon.at / keine Homepage) schrieb:

zunächst herzlichen dank für diese super HP.
zur behandlung von stichen möchte ich mitteilen,daß ich dabei die besten erfolge mit homöopathischen mitteln,wie APIS D4(wespen,bienen),oder VESPA VULG.D4
(hornissen),nebst lokaler behandlung der stichstelle mit 10 globuli LEDUM D4,aufgelöst in 8ml alkohol,hatte.

959  Datum: 2007-07-24 21:34:27
J B ( jbudzinski@twmi.rr.com / keine Homepage) schrieb:

Really nice web site; I was trying to identify the nest in my front yard and am glad I found your page. I believe we have the Blackjackets. They are very peaceful so I'm just gonna leave em alone.

958  Datum: 2007-07-21 05:46:41
Willy ( ankerstj@telus.net / keine Homepage) schrieb:

What an absolutely fabulous Web Site. Glad I found it. Thank You---Willy (Canada)

957  Datum: 2007-07-20 22:51:06
Kattis ( kbjerge@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Sorry! We killed her. The beautiful queen had buildt her house in our attic. She was 37 mm long. We live in Arvika, Sweden,and had never seen anything like her before. Now we know that she was rare and even eradicated in Norway. Close to us, we only have 60 kilometers to Norway. Hopefully she has cousines in the neighbourhood!

956  Datum: 2007-07-20 12:45:15
Steve Wieters ( swieters@Hollinet.com / keine Homepage) schrieb:

Your site helped me identify a paper wasp that flew into my work glove. I watched for several days as it made trip after trip with grass and wood sticks. I am able to see the nest inside my glove. I am lucky I saw it go in my glove! Other wise......OW!

955  Datum: 2007-07-19 03:26:25
Randy Holst ( mrvolvo@cableone.net / keine Homepage) schrieb:

Very interesting and informative web page. It is obvious you put a lot of work into it. I was able to identify the Bald Faced Hornet that flew into my back yard this afternoon. It's really nice to have access to information like this.

Randy Holst
Boise, Idaho
USA

954  Datum: 2007-07-18 17:57:51
Dani ( dr_hjf@hotmail.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo und vielen Dank für diese fantastische Homepage!
Ich habe eine Frage - seit jahren geniessen wir die Anwesenseit der Feldwespen, sie kommen im Sekuntentakt um Wasser aus den Teich zu holen. Noch nie ist bein uns jemals eine ertrunken (ich habe mir Ihre Berichte durchgelesen). Jetzt finde ich täglich 1-2 tote Feldwespen. Kann es sein, dass sie erkrankt sind? kennt sich bitte jemand aus?

Liebe Grüße
Feldwespenwächterin :)

953  Datum: 2007-07-06 00:21:58
Antoine64 ( antoinebelleux@hotmail.fr / http://motoreacteur.fr.nf) schrieb:

trés bon site,mon qui n'étais pas dutout passioné ces quelques pages m'ont beaucoup interessé !!

952  Datum: 2007-06-24 21:54:56
Bart van Oijen ( oijen012@home.nl / http://www.bartvanoijen.exto.nl) schrieb:

Good to see so much information about my beloved Vespa crabro. If you ever need some photo's -just let me know!

951  Datum: 2007-06-20 19:27:32
Randy ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Finally! I've been serching all afternoon to veryify what I think is the bigginning stages of a Bald Faced Hornet's nest. We get one big nest every year but have yet to see one just starting up. Great web sight.

950  Datum: 2007-06-19 23:36:09
enrico_ ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Really interesting! We have too many of them, here in Northern Italy, and they nest often in my Rolladenkasten, so I have to kill them... but now at least I know they are not so bad. enrico_ aus Bologna

949  Datum: 2007-06-18 13:38:20
Willi ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Alles ist gut erklärt und ich find es toll, dass man die Bilder abspeichern kann!!
Macht weiter so!!!
Griuß Willi!!!!

948  Datum: 2007-06-03 14:40:03
sandra ( shawnee_67@hotmail.com / http://envirogreen.spaces.live.com/) schrieb:

Very informative, I enjoy this site very much keep up the good work, research is vital.

947  Datum: 2007-05-30 15:28:50
Karola ( info@pferde-auf-die-couch.de / http://www.pferde-auf-die-couch.de) schrieb:

Hallo. Sehr interessanter Internetauftritt. Leider konnte ich keine spezielle Info finden, ob ich den Hornissenstich so behandeln sollte wie den einer Biene. Ich habe das Tier nicht bewusst gereizt, als es mich stach. Es wartete nachts auf mich unter meiner Bettdecke! Trotzdem vielen Dank für die Info.

Karola

946  Datum: 2007-05-26 11:22:56
linus ( li.busch@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hi!!!
die seite is echt super!!! wir müssen in bio ne facharbeit über die hornisse schreiben und benutzen eigentlich nur diese seite!! alle andern ham libellen oder sowas und finden überhaupt nix!!!

945  Datum: 2007-05-22 03:58:02
Axel Hoock ( axelhoock@web.de / keine Homepage) schrieb:

Suuuper Seite und suuuper Bilder zum Thema Hornissen.Da ich selbst Imker bin finde ich diese Tiere fazinierend.Wenn sie ein paar von meinen Bienen hole,das ist Natur !!!
Ich hoffe euch gelinge noch weitere tolle Bilder
und interessante Berichte.
Vielleicht könnt ihr dazu beitragen das,das Märchen
von der aggressiven Hornisse nicht ganz stimmt.
MfG
Axel

944  Datum: 2007-05-17 17:39:16
Thorsten ( Toddles3@lycos.de / keine Homepage) schrieb:

Letzten Sommer(2006)fand ich(Gärtner)auf einem Burgdorfer Friedhof eine Hornisse,die einen ziemlich schlappen Eindruck machte.Meine Kollegen warnten mich und wichen zurück...doch ich hielt dem armen Tierchen ruhig und bedacht den Finger hin,worauf dieses sich darauf niederliess...Wir redeten miteinander,während meine Mitarbeiter sich verängstigt zurückzogen...nach einer Weile des "Finger-Erkundens" und ruhiger Sachlichkeit entschloss sich das Tier zum Entfliegen....!!

Es gibt keine gefährlichen Tiere...
es gibt nur unwissende Menschen!!

Wer die Natur respektiert,ist auch bereit sich ihr zu fügen....

943  Datum: 2007-05-12 17:03:39
Kelly Koch ( kellyjimabigail@hotmail.com / http://comcast.net) schrieb:

Thank you for your website - we caught one of these hornets in our son's bedroom! We live in Elkridge, MD, USA. We would like to release our new friend, but are concerned about getting stung since we have kept him is a plastic bowl until we could figure out what he was. Wish us luck!!

942  Datum: 2007-05-10 18:20:51
Antje ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hallo! Mein Sohn(9)und ich sind von dieser richtig begeistert. Er musste für die Schule ein Referat schreiben und hatte sich für die Hornisse entschieden. Auf der Suche nach Informationen sind wir sehr schnell auf diese Seite gestossen. Ihre Seite ist wirklich sehr informativ und für Kinde auch leicht zu verstehen. Diese Website ist wirklich gelungen. Wir werden die Seite weiter empfehlen. Schöne Grüsse Antje

941  Datum: 2007-05-03 06:52:49
Michael ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hallo!
Ich bin echt erstaunt von dieser wunderbaren Website. Ich wollte eigentlich unter Fangschrecken schauen und dann fand ich diese Wunderbare Website.Echt toll dass ihr so etwas macht. Gruß Michael

940  Datum: 2007-04-27 17:16:57
Klaus ( giewie@arcor.de / http://home.arcor.de/giewie) schrieb:

Guten Tag.
Ich teile Ihnen infohalber mit,dass ich soeben in meiner Wiesbadener Innenstadtwohnung an meinem Fenster eine Hornisse gefunden habe.Ich habe das Tier mit einem übergestülpten Glas gefngen, ausgemessen ud wieder in die Freiheit entlassen.Das Tier hatte eine Körperlänge von 5,1 cm und einen Hinterleibdurchmesser von 1,4 cm.
Ich bin 60 Jahre alt, aber in meinem ganzen Leben habe ich noch nie so ein riesiges Exemplar gesehen.
Mit freundlichen Grüßen Klaus Gierner

939  Datum: 2007-04-23 12:55:26
Elisabeth Seele ( eineseele@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

Wo kann ich einen Kasten für Hornissen käuflich erwerben ohne selbst sägen und leimen zu müssen.
Seit ein paar Tagen beobachten wir eine einzelne Hornisse in unserem Garten, sie war auch schon im Haus, die offensichtlich auf der Suche ist. Wir wollten schon seit längerem einen Kasten aufhängen, sind bisher aber bisher noch nicht zum Bau gekommen und so auf die Schnelle klappt das auch nicht mehr. Nun würden wir dieser wohnungslosen Hornisse gerne einen Kasten anbieten. Es wäre schön, wenn Ihr uns eine Bezugsadresse nennen könntet.
Viele Grüße, Elisabeth Seele

938  Datum: 2007-04-18 13:42:59
Héloïse ( heloise.kunz@wanadoo.fr / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
Ich bin französe. Heute es gab ein Hornissen in mein Zimmer, und ich glaubte es war ein sehr gefährliches Tier, mein Bruder hat ihn getöttet. Dann Habe ich dieses website geliest. Ich bin wirklich sehr traurig. Ich denke es war ein Königin. Aber in Frankreich denkt man wirklich dass solchen Tier können jemanden töten.
Ich finde es ist sehr wichtig solchen website machen und beibrigen dem Leutenwas Hornissen wirklich sind.
Ich denke ich wird nicht mehr Angst vor Hornissen haben. Danke!!!!
ich hoffe dass mein Deutsch nicht so schlechte ist.
Vielen Grüsse

937  Datum: 2007-04-17 12:10:18
Robert ( r.falkenberg@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo, ich vermute, daß sich Hornissen über eine Bussardfeder die an der Holzwand auf dem Balkon hängt hermacht. Wurde das schonmal beobachtet? wie groß kann denn ein Nest werden das eventuell auf dem Balkon in den Zwischenbrettern hinter der Wandverkleidung gebaut wird? Viele Grüße, Robert

936  Datum: 2007-04-15 15:10:47
Stefan Pielert ( st.pielert@onlinehome.de / keine Homepage) schrieb:

Wir haben heute eine Hornissenkönigin auf dem Suchflug nach einem Nest bei uns im Schuppen gefunden, welchen Sie wieder verlassen hatte. Die Größe hat uns aber zu denken gegeben. Das waren mindestens 50 mm!
Beobachtet am 15.04.2007 in Halle (Saale), Mitteldeutschland.

935  Datum: 2007-04-13 21:58:37
Lee ( lee@gentlemansclub.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo!


Sehr sehr gute und informative seite...Glückwunsch!
Folgendes habe ich heute gelesen ( aus stern news):

Asiatische Hornissen attackieren französische Bienen
(13.04.2007 20:26)
Es hört sich an wie ein Horrorszenario: Arbeiterinnen werden auf dem Heimweg hinterrücks überfallen, zerstückelt und an die Brut der Angreifer verfüttert. Eine extrem angriffslustige Hornissenart bedroht momentan die französische Honigproduktion.

Die Hornissen wurden vermutlich 2004 - versteckt in einer Ladung Töpferwaren aus China - nach Frankreich eingeschleppt. Ein französischer Bonsaibäumchen-Händler hatte in China Keramikschalen für seine Pflanzen gekauft.

Seit die Hornissen ins Land gelangten, waren sie überwiegend mit dem Nestbau beschäftigt. Seit letztem Sommer stellen sie aber eine Bedrohung für die Honigproduktion dar. Experten fürchten nun, die Hornissen könnten sich in Europa ausbreiten.

weiß jemand mehr darüber...?

934  Datum: 2007-04-08 19:08:24
Herrmann ( j.a.herrmann@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Mein Mann ist am 25.6.2003 an einem, wie gesagt an einem Hornissenstich gestorben. Wir wußten nichts von einer Allergie. Sie schreiben es ja auch, dass dieses sehr selten ist. Aber es gibt es und man sollte vorsichtig sein. Keine Tiere an sich heranlassen....
Innerhalb von 10 Minuten war mein Mann tot. Ich durfte es mit ansehen, was ich nie vergessen werde.
Bitte, haltet Abstand bei Hornissen. Die wenigsten Leute wissen es, ob sie allergisch sind.

933  Datum: 2007-03-30 12:59:45
Kai ( info@nordbiene.de / http://www.nordbiene.de) schrieb:

Eine fantastische Seite über Hornissen! Super. Herzliche Grüße von der ebenso interessanten Dunklen Biene!

932  Datum: 2007-03-24 20:37:05
Hans ( PeerHiero@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Eine sehr interessante Seite
Ich habe mich entschlossen, nachdem ich alles
gelesen habe ,einen Hornissenkasten zu bauen.

931  Datum: 2007-02-14 08:32:45
Albert Diemberger ( albert.diemberger@aon.at / keine Homepage) schrieb:

So schöne Websites findet man nicht oft. Wer sie ansieht und nur einen Hauch an Ästhetik und Achtung vor der Natur in sich hat, wird Hornissen nimmer fürchten, oder sie gar vernichten wollen. Dank an Herrn Dr. Billig für die Infos und die schönen Bilder. Dem Webmaster Respekt und Anerkennung für die ausnehmend schöne und gut funktionierende Seite.

930  Datum: 2007-02-06 21:57:00
Regina ( Villa_Bahndamm@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Als 2006 unsere Süßkirschen im Gras lagen,weil ich sie nicht gleich aufsmmeln konnte,gärten diese und alsbald fand sich eine bunte Gemeinschaft ein aus Wespen,Schmetterlingen,Fliegen u. Hornissen.Alle knabberten am Obst und irgendwann waren dann die Wespen und die Hornissen wie betrunken..Obwohl es nur so wimmelte ,konnte ich ohne gestochen zu werden, viele Früchte zusammenharken, die Tiere ließen sich sogar anstupsen,hat sie garnicht interessiert.Aber bei einem so engen Zusammensitzen gab es auch Opfer,zumal sich die Wespen u. Hornissen auch untereinander angriffen. Früher hatte ich eine mächtige Angst vor Hornissen,aber seit ich sie aus der Nähe erleben durfte, ist diese weg. Aber es hört sich schon doll an wenn so ein Brummer angeflogen kommt und ich muss dann meine Gartengäste immer beruhigen.(Tut nichts,will nur spielen...)Mein Neffe ist nach anfänglicher Angst nun auch begeistert von Hornissen.

929  Datum: 2007-02-06 21:39:47
Regina ( Villa_Bahndamm@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Tolle Seiten,hatte auch ein Nest im Garten,war erstaunt,wie friedlich die Tiere waren,aber sie haben regelmäßig die Schmetterlinge vom Flieder gepflückt,war wie ein Büffet...Aber nun bin ich weiter mit meinem Wissen.Danke!!!War sehr interessant!

928  Datum: 2007-01-31 02:47:04
Alex ( keine Email / http://fennellsuellen893.hotusa.org/) schrieb:

thanks for making this site guys, bloody brilliant the info

927  Datum: 2007-01-06 14:33:10
florian (14) ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

ich finde diese homepage gut denn ihr habt mir für mein referat die nötigen informationen gegeben danke

ps die bilder sind euch gut gelungen

926  Datum: 2006-12-30 12:47:26
Ingo Schwieder ( ogni1@gmx.de / http://www.honey-betta.de) schrieb:

Sehr schöne Homapage, diese Seite ist überaus Informativ, deshalb auch gleich auf meiner Hp als link eingerichtet...
Macht weitder so, und das in ehrenamtlicher Tätigkeit- da müsste es mehr Leute geben davon.

Mit freundlichen Grüssen
Ingo Schwieder

925  Datum: 2006-12-21 17:36:52
Melissa Etheredge ( firfir03@sbcglobal.net / keine Homepage) schrieb:

Great Site! Thanks for all of the helpful information regarding hornets.

924  Datum: 2006-12-15 07:59:35
Shanon Clark ( captainsnake2000@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

This is a very informative site! Thank you. I believe I understand hornets a lot better now.

923  Datum: 2006-12-02 08:51:47
Seth Ellison ( ckydude24@hotmail.com / http://www.msn.com) schrieb:

Wow man, I love this site. I know first hand how agressive these guys can be. I was young and stuped, and lucky not to get stung at all. I trew a rock at a nest and wow, at least 300 of them were sworming at a 3 foot raides for at least an hour. Um yeah crazy but it was fasinating. I wont do it agien though.

922  Datum: 2006-11-15 14:11:22
Jaon Al-Qassab ( al-qassab@btconnect.com / keine Homepage) schrieb:

Hello - I need help. We have had hornets visit us for a couple of years. I went on this site last year and felt comforted to learn they were not agressive. I was happy to live along side them, but not any longer. Because of their size and slow flight they are causing my burglar alarm to ring when we are out/away. This brings the police to my home and disturbs my neighbour who attends my house if I am away. The police and alarm company say they will not repond to my alarm again because it is hornets causing false alarms. They fly into my dining room. I live in a 600 year old house. I cannot seal up every hole and crack in my home - how can we discourage these little creatures. I live in an isolated area and need an alarm and police support in our 2006 world. The hornets also are loosers because, they come into my dining room, and then I find then dead on the floor. No-on wins

921  Datum: 2006-11-13 19:46:08
Ken Sayers ( saybak@bellsouth.net / keine Homepage) schrieb:

Hertzlichen dank.

ks

920  Datum: 2006-10-04 19:42:04
Penny ( penny.fry@btinternet.com / keine Homepage) schrieb:

I found this website very informative. We have had hornets around us for the last 25 years that I know of. I had thought that they lived in the cavity of our house but your information tells me that they do not resettle into an old nest, so I guess they just live very close. This year however, the numbers have increased drastically and every evening we end up with several Hornets in each of our rooms. Please, can anyone tell me if there is any truth in what I was told. An old gentleman told me that Hornets are so reluctant to sting that they will "dive bomb" you first to try to scare you away. If this does not work, thay will often bite you, then only as a very last resort, will they sting. Is this true ?
I have also been told that the males do dot posess stingers but this would appear to be wrong, from your site. Please can you tell me.
Thanks Penny

919  Datum: 2006-10-02 00:20:45
Armin ( antares789@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
ein schöne und interessante Seite in der sicher viel Arbeit steckt. Dank der Bilder meine ich das gesuchte Tier auch identifiziert zu haben. Dennoch blieb eine Frage offen.
Ich habe in Kreta dieser Tage wohl eine orientalische Hornisse beim "Wespenschmaus" beobachtet. Zumindest vermute ich diesen Typ. Was mich nun irritiert, sind die hier gefundenen Größenangaben zur Hornisse. Vor Ort hätte ich sie auf gut 4cm Körperlänge geschätzt. Sie war wirklich riesig. Kann das sein oder habe ich da so verschätzt. Schon jetzt danke ich für eine Antwort.
Gruß
Armin

918  Datum: 2006-09-27 16:27:23
Petra Bistram ( petra@bistram.de / keine Homepage) schrieb:

Wir haben den ganzen Sommer über Hornissen im Rollokasten. Wenn Sie abends reinkommen, Glas drüber an die Terrassenlampe halten und schon sind sie wieder drausen. Leider läuft aus dem Rollokasten Honig?? auf jeden Fall eine sehr klebrige braune Masse, was zur Folge hat dass die Tapeten inzwischen kaputt ist und sich darunter Maden bilden. Ich würde gerne die Hornissen aus dem Rollokasten loswerden und ggf. umsiedeln.
Es wäre genug Möglichkeiten bei uns da wir mitten
auf dem Dorf am Waldrand wohnen. Meine Frage wann
und wie müsste ich das machen. Wer kann mir helfen
und mich beraten. Wäre für Unterstützung wirklich
sehr dankbar.

917  Datum: 2006-09-25 16:32:01
tanja kohrt ( frechefrucht@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Super Seite.
Also wir unser Hornissennest am Balkon entdeckten war natürlich ersteinmal Panik angesagt.
Besonders weil wir ein Kleinkind haben und mein Mann auch noch allergisch reagiert.
Es war eigentlich klar das wir das nest entfernen lassen.
Dann habe ich mich hier ein wenig informiert und dann haben wir beschlossen es dort zu lassen.
Es ist immer wieder interessant den regen Flugverkehr zu beobachten.
Wir wurden bis jetzt nicht einmal von den Tieren belästigt.
Wo es jetzt allerdings abends schon früh dunkel wir haben wir wenn wir nicht aufpassen und rechtzeitig die Fenster schließen dann doch mal welche zu besuch.Durch das Licht angezogen.
Vielleich haben wir ja nächstes Jahr wieder Glück und es wird neu besetzt wir fänden das ganztoll.

916  Datum: 2006-09-24 12:51:36
hajo ( ha68ma66jo98@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Tolle Seite! Vielen Dank dafür.
Mein Sohn(8-Jahre alt)hat bereits einiges an Fachwissen über Insekten und über das allgemeine Verhalten der Hornissen gesammelt, aber war total beeindruckt von Ihrer Seite.
Wir leben am Niederrhein (ziemlich ländlich) und haben auf dem Grundstück mehrere Obstbäume, Brombeer-Hecken. Bienen sind seit letztem Jahr wegen der Bestäubung der Obstbäume im Garten angesiedelt worden.
Gerade in der Jetzigen Jahreszeit sieht man Hornissen nun am Fallobst und an den Beeren. Auf dem Grundstück sind auch mehrere Vogelbrutkästen, die scheinbar mit Filialen belegt sind. ein Hauptnest haben wir allerdings noch nicht entdecken können.
Erstaunlicher Weise, haben wir keine andere Wespen-Art bemerkt, obwohl nicht unweit von unserem Grundstück einige nachbarn regelrecht über eine Wespenplage berichten.
Einige Frage habe ich allerdings:Wie kann ich den Jungköniginnen das Überwintern erleichtern.
In wieweit sind Hornissen anfällig gegen die Bienen-milbe und anhägende Bienenkrankheiten?
Gibt es Übertragungswege?(Insekt-Insekt)
wenn sie mir diese Fragen beantworten könnten wäre ich sehr froh, denn ich würde gerne meinen Beitrag zum Schutz dieser Art beitragen

Vielen Dank im Voraus

Hajo

915  Datum: 2006-09-24 11:42:28
Chris Fox ( nyc@thehendre.com / http://www.thehendre.com) schrieb:

Thanks for a most informative website. I have hornets nesting in my roofspace every year and I feel privileged that they are with me.

It is a pity so many uninformed people are frightened of them - I have only ever been stung once and that was because I didn't see it on my chair (I sat on it - Ouch! Ouch! Ouch! Ouch!).

Chris

914  Datum: 2006-09-24 08:03:29
Lynette ( Lynxes123@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for your site. I just read through all the pages. I had one of the huge black/yellow striped hornets get in my house today which terrorized me to tell you the truth. I had NO idea that they are "good" insects though and your website makes me look at them in a new light and helped educate me about them. We must have a nest of them somewhere near as I've been seeing some them flying around. I'm ashamed to say I tried to kill it but it ended up in one of my potted plants and I put it outside. Now I'm glad I didn't succeed in killing it after reading through your website. We live in the country and now I realize why we have had much less annoying flies and other insects this summer. I probably have the hornets to thank for this. Now I will put them on my 'good' bug list thanks to you! Lynette

913  Datum: 2006-09-21 02:42:51
Tom Harper ( tjharper22480@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

My original comment - #912, I referred to a Cicada. the cicada I was referring to is the annual cicada and to see what the european Hormet was attacking, killing and eating, I refer anyone interested to the following website:http://en.wikipedia.org/wiki/Cicada#Description

912  Datum: 2006-09-21 00:22:29
Tom Harper ( tjharper22480@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks very much for such a great website. I recently confused a European hornet with a Cicada Killer because the hornet was killing a cicada which was much larger than hornet. Again, about a month ago, as my wife and I were sitting watching television in the night, we heard something hitting against the window screen and I proceeded to go outside and try to find out what was happening. I discovered a European HOrnet banging into the screen but also as I looked down I saw a cicada which appeared to be injured and I believe that the hornet was in the process of killing the cicada. I will try to find the genus and species of the cicada so that you will not think this Cicada is delicate; it is robust and its thorax muscles would make quite a feast for the hornet to bring back to the nest. It would take the hornet more than a few trips to completely harvest the muscles of a large cicada.

Sincerely, Tom Harper
Irvington, Virginia, USA

I speak only a little German - from hoch schule

911  Datum: 2006-09-19 21:46:10
Sabine Streckies ( porzana@gmx.de / http://www.nabu-rhein-main.de) schrieb:

Liebe Leute von www.hornissenschutz.de,

Hornissen gehören für mich zu den liebenswertesten Tiere unserer Region und überhaupt. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Exkursionsreporterin beim NABU – Kreisverband Groß – Gerau konnte ich immer wieder auf eurer tollen Seite Hilfe finden und Fragen beantworten.
www.hornissenschutz.de ist inzwischen sozusagen zum Standardwerk geworden.
Keine Frage, dass in Reportagen lieber einmal zuviel als zuwenig auf eure Homepage hingewiesen und in den nächsten Tagen ein Dauerlink eingerichtet wird.
Eure Seite und vor allem deren Qualität ist im wahrsten Sinne des Wortes der beste Beitrag zum Hornissenschutz.
Weiter so und vielen Dank im Namen der brummenden Freunde.

910  Datum: 2006-09-17 16:42:13
Christoph Schuhen ( christophschuhen@hotmail.de / keine Homepage) schrieb:

Eure Seite ist einfach toll. Ich habe auch den Beitrag zu den Hornissen im TV gesehen und es war einfach schön.
Macht weiter so!
Vielleicht könnt ihr mir mal zurückschreiben.
Wäre sehr froh darüber!

909  Datum: 2006-09-15 21:52:53
Michaela Reithmeier ( b.reithmeier@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo!
Tolle Homepage,sehr informativ.Hatte vor kurzem selber eine außergewöhnliche Begegnung mit einer Hornisse und habe darauf hin nmal im net recherschiert.Unsere Tochter 3 Jahre saß im Sandkasten und rief plötzlich panisch,eine Biene.Wir liefen hin und sahen das dort eine riesen Hornisse mit einem Schmetterling kämpfte und auf grund der Größe der Hornisse gingen wir alle sofort ins Haus.Es klingt nicht übertrieben aber sie hatte die Größe wie Ihre Asiatische Hornisse auf dem Handrücken(Foto).Ich habe so eine große noch nie gesehen.Als wir später nachschauten ob sie noch da ist,sahen wir den Schmetterling in lauter einzelteile auseinandergenommen.Die Hornisse saß immer noch da und verspeiste den Falter.Ich wollte die Hornisse mit einem Gurkenglas einfangen und an einen Fachman weitergeben und Fotografieren, doch aufgrund der Größe des Tieres,hatte mein Mann was dagegen und fürchtete das ich dabei gestochen werde.Also haben wir sie fliegen lassen.Es war ein echt Unglaubliches ,furchteinflößendes Exemplar.Bei weiteren Fragen,mailen sie einfach.Mfg Michaela!

908  Datum: 2006-09-15 20:44:27
Robert Kleiß ( kleiss.r@online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
gratuliere, Sie haben phantastische Bilder auf Ihrer Website. Eine unliebsame Begegnung mit einer Hornisse vor zwei Jahren (Stich ins Handgelenk)hat mein Interesse an diesen Insekten geweckt. In den letzten zwei - drei Jahren hat die Zahl der Hornissen bei uns zugenommen, in gleichem Maße reduzierte sich das Vorkommen der Wespen. Seit letztem Jahr haben wir sogar einige "schwarze Exemplare" in unserem Garten. Ich hatte davon gehört, dass diese keinen Stachel besitzen und sich ausschließlich von Pollen ernähren. Leider ist mein Wissen bezüglich Insekten zu laienhaft und ich würde gerne wissen, ob diese "schwarzen Hornissen" der Gattung der Hornissen zuzuordnen sind. Im Internet ist leider kaum etwas über sie zu erfahren. Diese zwei von uns beobachteten Exemplare hatten verganenes Jahr in unserer Terassenüberdachung genistet. Vor zwei Wochen konnte ich an unserer Borstenarkazie 5 Exemplare ausmachen und fotografieren. Ich hatte sogar Glück und konnte zwei davon im Flug "knipsen". Wenn Sie möchten, kann ich Ihnen gerne die Bilder zur Verfügung stellen. MfG Robert

907  Datum: 2006-09-15 16:01:35
Chava Szulkin ( chavaszulkin@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for a great and informative web site. I live in Israel and became interested in hornets as several big nests of Vespa Orientalis were found in the rollerbilnds at my workplace. They are very beautiful creatue and I was not scared of them as they never harmed anyone. I was very sad when my boss called exterminators to kill them. I felt a whole society died. Now everyone thinks I am crazy, but it was very sad for me to see them go as they had become a part of my every day life. IT is great to see that someone cares about this fascinating and kind insects. Thank you, Chava from Kibbutz Dalia, Israel.

906  Datum: 2006-09-15 03:03:41
Joel ( Jayzjozzel@hotmail.co.uk / keine Homepage) schrieb:

I have looked through your website and have found it brilliant and some of the pictures are amazing thankyou for sharing it with me it was great stuff the hornet is my favorite i never knew there was so many different types but i have enjoyed learning about them and thankyou from joel Sheffield England

905  Datum: 2006-09-13 18:46:22
Richard Cooper ( rich5253@yahoo.co.uk / keine Homepage) schrieb:

apologies, I have no German, We live in Telford, U.K., we have had 10 - 12 hornets in our house this month and at a nearby campsite they have had `dozens`, have never seen so many!, have evicted them all alive and ok!

904  Datum: 2006-09-12 07:40:17
Dave ( dodufferdo@freeuk.com / keine Homepage) schrieb:

sighted hornets nest in Kent UK, Dering woods near pluckley. dont know if this is unusual but I'll post it here anyway.

903  Datum: 2006-09-10 11:24:05
Adam Sizeland ( adam.aethis@gmail.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo! I found a large wasp that we thought was just simply a foreign version of our British wasp, but thanks to your website we have identified it as a European Hornet, it likes to stick around our house and is rather helpful in eating pests!

902  Datum: 2006-09-10 00:43:47
Marcel S. ( keine Email / http://trinso.fly-flusi.de) schrieb:

Hallo,

ich habe zwar riesihe Angst vor Hornissen und Wespen, finde sie aber dennoch interessant. Vielen Dank für die schönen Bilder!

901  Datum: 2006-09-08 01:04:20
Jed Hannan ( jerseyjed@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I found your website through a link shown on the CalState Riverside California entomology site. I was looking for information on yellowjacket wasps, as we are having a large amount of them here. I was looking for information on how to eliminate them, but after doing some research, and seeing how beneficial they are, we will leave them alone. Thank you for your great website !
Jed Hannan
Tehachapi California USA

900  Datum: 2006-09-07 18:33:19
XL ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hallo lieber Webmaster Dieter Kosmeier,

Deine Seiten über Hornissen sind hervorragend. Ich habe viel gelernt und bin begeistert von diesen Tieren.
Leider gibt es vom Webmaster nur ein Foto mit seinem lieben Hund, aber keine Möglichkeit, sich an ihn zu wenden. Deshalb auf diesem Wege: entfernen Sie aus Datenschutzgründen das Feld der Email-Adressen Ihrer Besucher im Gästebuch.

899  Datum: 2006-09-07 16:09:02
Inge ( wesemichshof@gmx.de / http://wesemichshof.homepage24.de/) schrieb:

Vielen Dank für diese sehr informative Homepage mit den unglaublich schönen Bildern. Einfach wunderbar!
Viele Grüße aus dem Spessart
Inge

898  Datum: 2006-09-06 19:46:42
c.poggenpohl ( c.poggenpohl@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für die ausführlichen Informationen rund um die Hornisse. Dass sie harmlos sind, wusste ich ja. Jetzt werden sie mir - aufgund Ihrer Informationen - sympathischer.

Das Hornissennest in einem unserer Obstbäume hat zwei Zugangslöcher... Zum Schmunzeln: Da sind mehr Flugbewegungen zu beobachten, als auf allen europäischen Airports zusammen.

Ich hoffe, dass meine neuen sympathischen Freunde recht lange zu Gast bei uns sind.

897  Datum: 2006-09-05 01:09:03
jubault corinne ( cjubault18@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I'am French, I have some Frelons in my garden (30) on a Fresne, now i know what, thank you for yours explications, i will be try to tolere and like frelons

896  Datum: 2006-09-04 17:23:26
Ann Sprague ( sasjag@msn.com / keine Homepage) schrieb:

What a wonderful site! I was just stung 4 times by Yellowjackets (not their fault, a dog disturbed their nest and I was too close to it) - I was looking for a way to treat the most serious sting - thinking all the while about how to kill the Yellowjackets! - and I found your site - now I'm thinking of ways to relocate them!! Thanks for all this good information!!! Ann in Colorado, USA

895  Datum: 2006-09-04 01:21:44
John Alexander ( johnalexander51@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for your wonderful information on hornets and wasps. We have a large nest in front of our house. We will protect until winter and then we will take it down to show the students at our school.

894  Datum: 2006-09-03 21:49:04
Lunaka ( katja2812@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

Hallo,durch Zufall bin ich grad auf die sehr interessante Page gestoßen.Wirklich ein dickes Lob...die Site ist mit viel Liebe und Leidenschaft gestaltet.Einfach nur toll....weiter so...liebe Grüße aus Sachsen!!!

893  Datum: 2006-09-02 18:57:42
Peter Edwards ( beekeepers@stratford-upon-avon.freeserve.co.uk / http://www.stratford-upon-avon.freeserve.co.uk/) schrieb:

An excellent website with superb photographs.

892  Datum: 2006-09-02 17:48:33
Najadere ( Najadere@aol.com / http://home.arcor.de/najadere/) schrieb:

Hallo,
ich bin von dieser wunderbaren detaillierten Seite mit den außergewöhnlichen Fotos dieser so sehr verkannten Tiere begeistert.
Eine Hornissenkönigin verflog sich in unserem Wintergarten. Ich habe sie "auf" einer Insektenfalle ins Freie getragen. Sie blieb ganz ruhig und sah mich an! Ihren Staat gründete sie unter dem Dach genau mit dem Einflugloch neben unserer Eingangstür. Ich lag oft im Liegestuhl und konnte das Leben der Tiere einen Sommer lang genießen. Natürlich befragte ich Fachleute als zum Herbst die letze Brut einfach rausgeworfen wurde.
Ich kann guten Gewissens sagen, dass sie niemals aggressiv waren und ich, als ich zu lange in der Flugbahn stand, mich ganz ruhig verhielt, einfach nur umkreist wurde.
Es war für unsere Familie eine unvergessliche Zeit mit SONJAS Volk.:-)
Danke für all das zusammengetragene Wissen auf Ihrer beeindruckenden Seite!!
Herzlichst
Najadere

891  Datum: 2006-09-01 01:17:05
Shawn Pastrick ( jpastrick@woh.rr.com / keine Homepage) schrieb:

Hi, my name is Shawn and I live in Dayton, Ohio, USA. I recently encountered what seems to be a large Japanese hornet in my back yard. I would like to know if they are a threat to my dogs or myself. If so, what is the best way to exterminate them. Thank you.

890  Datum: 2006-08-31 22:56:21
Shirley ( thepines123@aol.com / http://www.thepines.co.uk) schrieb:

a very interesting site thank you

889  Datum: 2006-08-29 19:45:20
Becky Keller ( becky4homes@verizon.net / keine Homepage) schrieb:

I have a beautiful baldface hornets' nest attached to the bird bath in my front yard. It was molested a couple of times, apparently by a bear, but the hornets repaired the damage and continued with their work. I want to harvest the nest in late November, per your instructions. Can I send you a photo?

888  Datum: 2006-08-25 09:58:27
Norbert Schneider ( sc60nobby@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Bin gestern zufällig auf diese Homepage gestoßen. Muß sagen großartige Informationen über Hornissen und Wespen. Großartige Hintergrundinformationen und Hinweise zum Umgang und zur Behandlung. Werde die Seite gerne weiterempfehlen.

887  Datum: 2006-08-22 09:45:47
björn tranaeus ( b.tranaeus@telia.com / keine Homepage) schrieb:

Marvellous information! The only place I found on the poison volume of wasps.

886  Datum: 2006-08-22 04:37:45
Woofter ( ewoofter@iusb.edu / keine Homepage) schrieb:

Wonderful!

885  Datum: 2006-08-18 23:10:51
Keith Laney ( lane1515@bellsouth.net / keine Homepage) schrieb:

Thanks for the informative site. I have been observing some cicada killer wasps for the last week thinking I had been invaded by Japanese hornets until I found the cicada kilers listed on your site. They still scare me when trying to mow the grass bur at least I know a little about them.
Thanks,
Keith Laney
Fayetteville, TN 37334

884  Datum: 2006-08-15 20:53:26
Guillermo Franco ( guillermo.franco@wanadoo.fr / keine Homepage) schrieb:

I have been stung by a hornet for the second time in a few weeks. First time bettween my ear and my head. The stung zone became read and I felt it hot for 2 or 3 hours. The second time I have been stung on my leg. The stung zone remained red for an hour or 2, but de burning feeling still remains after 10 hours.
I decides to make a search in the web and i found your site an others.
If i read in everyone that afterr de first stung you can have allergic reaction in your site you say that one hornet stung is less poisonous than a bee stung. In another site they say that one honet stung = 125 bee stungs ??? ( www.medecine-et-sante.com/premierssoins/piqurehymenoptere.html )
Thank you in advance for your advice and comments.

883  Datum: 2006-08-15 09:27:09
M. Hesse ( freelight61@web.de / http://www.freelight.de.ms/) schrieb:

Zur Zeit befinde ich mich in Estland und habe es mit ungewohnt vielen Hornissenestern auf einem kleinen Grundstück zu tun. Bestätigen kann ich, dass sie keinen Agressiven Eindruck machen. Doch nachdem es letzten sommer alle paar Wochen mal eine Hornisse gab, fliegen nun ununterbrochen Tag und (fast die ganze) Nacht viele Hornissen herum.

Letztes jahr gab es mehr Hummeln, weniger Fliegen aber auch mehr Bremsen. Letztere sind auch in diesem Sommer nach der starken Vermehrung der Hornissen seltener geworden.

Dass es im Vergleich zum letzten Jahr fast keine Pfauenaugen (und insgesamt weniger Schmetterlinge) gibt liegt hoffentlich nicht an den Hornissen.

Gibt es in anderen Ländern von Deutschland abweichende Beobachtungen, was das Verhalten von Hornissen anbetrifft?

Stehen die Hornissen EU-weit unter Naturschutz?

882  Datum: 2006-08-14 21:36:42
Neil Smith ( neilmlynn@skybest.com / keine Homepage) schrieb:

When I worked on a pig farm in the 1970's in North Carolina, I used to see the bald-faced hornets catching flies off the hogs' backs ad flying up to the ceiling to hang upside-down using their rear legs for purchase while they rotated the fly with their front legs as they snipped off the wings. Sometimes several pair of falling wings would sparkle down through the shafts of sunlight at the same time, telling me that several of the "girls" were getting ready to take their prey back to the nest to feed the larvae.

881  Datum: 2006-08-13 19:36:26
Sylvia R ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Sehr schöne Seite mit detaillierten und gut verständlichen Infomationen. Prima. Weiter so.

MFG
Sylvia R.

880  Datum: 2006-08-12 20:39:07
Penelope ( melwoodonly@aol.com / keine Homepage) schrieb:

We just spotted a huge nest in a poplar tree on our property. Found your web page to identify the insect. Fascinating. I would love to later preserve it but it is quite high. We are in Northern Nevada, USA

879  Datum: 2006-08-12 16:14:20
Seibel, Bernd ( Berndseibel@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Der Kommentkampf der Hornissen

Droben in der alten Linde,
Geschützt in einem hohlen Ast,
Unter morscher Baumesrinde,
Liegt ein papierener Palast.

Kunstvoll wurd´ er eingebettet,
Zieht doch auf sich das Augenmerk;
Stramm im Sextagon verkettet,
Fragil der Waben Meisterwerk. -

Hier hat man sich eingerichtet,
Versorgt die Brut, ist beflissen -;
Ihrer Aufzucht nur verpflichtet,
Leben schwarz-gelb die Hornissen.

Mitten im geschäft´gen Treiben,
Aug´ in Aug´ zwei Kämpferinnen:
Um das Recht im Nest zu bleiben,
Wird sich jäh ihr Kampf entspinnen!

Unerbittlich sind die beiden,
Sich traktierend flugs mit Bissen,
Schmerzvoll das Duell der Leiden,
Hoch im Baume der Hornissen.

Da stürzen sie wie wild herab,
Nicht eine, die dem Kampf enteilt,
Und lassen nicht einander ab,
Sich drehend jetzt wie eng verkeilt.

Flügelschlagend und sich hetzend,
Am Boden kreisend, wild bewegt,
Arg sich beißend und verletzend,
Sich weiter jagend unentwegt. -

Bis ihr Streit urplötzlich endet,
Eine sich dem Kampf entwindet,
Panisch fliehend ab sich wendet,
Und erschöpft das Weite findet.

So endet schließlich ihr Duell:
Müd des Kampfes und zerschlissen,
Gab eine auf, gedankenschnell -,
Floh dem Streite der Hornissen!

Bernd Seibel,
Rodgau, den 12. August 2006

878  Datum: 2006-08-12 09:37:25
stiles christopher ( christopherstiles@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

until i started to live in France i had not seen hornets and my first encounter was frightening because they were in the loft of my house. Now i have come to live with them and as a result of reading this excelent paper realise how helpful they are in controling other inscets i will attemp to make a hornet box.I do not however think i will ever go as far as having them on my nose!!!

877  Datum: 2006-08-11 21:14:06
Rebecca ( piep@piep.de / http://tombill.oyla9.de) schrieb:

Hier meine Bionote: 3-!!!DES is füa meine verhältnisse supa!!!DANGE!WEGEN EUCH HAB KEINE 4 IM ZEUGNIS!!!!!!!!!*KUSS!!!*

876  Datum: 2006-08-11 18:57:51
Jimmel ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Great page.

875  Datum: 2006-08-11 15:41:33
Klaus Binder ( kbbinder@gmx.de / http://www.kbbinder.de) schrieb:

Volltreffer, habe sofort gefunden woran mein Hornissenvolk krankt. Vermutlich war es die Hitze, die das Volk in letargie versetzte.Gewusel vor dem Nistkastenfugloch aber nur ganz selten Flüge. Sie können nicht Fliegen. Ich glaubte erst die Königin hat durch die Hitze gelitten. Beobachten konnte ich, wie Luft gefächert wurde, nach der Hitze flogen sie nicht mehr. Helfen kann man da wohl nicht? Schade. Mein Trost, ich hab durch das Problem viel neues von Hornissen gelernt.
Danke, weiter so.
mfg Klaus

874  Datum: 2006-08-10 10:17:01
jule ( lule90@web.de / keine Homepage) schrieb:

wie viele wespen leben ca in einem nest? würde mich mal interessieren wir haben nämlich auch eins! bitte antwortet mir als e-mail! danke schon mal mfg jule

873  Datum: 2006-08-10 06:40:48
Nick Gilbert ( cwbyczar@webtv.net / keine Homepage) schrieb:

You have a remarkable website here,with beautiful images/photos of hornets.I have alway had an interest in beekeeping, but now also have an interest in hornets.Keep up the great work! Your site is amazing.-Nick G.

872  Datum: 2006-08-08 21:34:46
Casey ( info@speedlaw.net / http://speedlaw.net) schrieb:

We have a nest of European Hornets. At first, I was going to "bomb" the nest, like yellowjackets, but when I found out what they were, we left them alone.

No mosquitoes, flies, or other insects are in the area. The Hornets are great "natural" pest control !

871  Datum: 2006-08-08 21:18:22
G.Maier ( g-ms-n@web.de / keine Homepage) schrieb:

ich wurde heute von 2 Hornissen gestochen und las deshalb Ihren interessanten Artikel. Danke. Was ich vermisse, sind Therapiehinsweise.

870  Datum: 2006-08-08 19:00:42
Scott Friery ( sfriery@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Very informative site.

869  Datum: 2006-08-07 13:42:33
Alicia Lamb ( lamfaminlp@adelphia.net / keine Homepage) schrieb:

Danke fur alles das ich habe gelernt hier. I have a large bald-faced hornet nest hanging on the ceiling of my woodshed which is a bad place for us since we cut our wood up there and the people traffic and noise will surely annoy the hornets. Plan A was to kill the hornets but now Plan B will be to cut wood later in the season and wait for the nest to be abandoned. They are such interesting creatures and I was riveted to your site and all of the information here. Incidentally, we live in the woods in Lake Placid New York. It is a very very buggy place in the summers which is the reason not so many people live here. Our house, however, is not buggy at all. People remark about that all the time. Now we know why!!! Thank you. You have saved my hornets. Better, they have saved us. Alicia Lamb

868  Datum: 2006-08-06 18:03:25
Laura ( www.danesmith@mamprocessing.co.uk / keine Homepage) schrieb:

the other day at work i saw a massive hornet i think?? it was about an inch long (was double winged like a dragon fly)The stinger was like a needle and was attached half way up its body. I have never seen anything like it before. It was black and yellow, yellow base with a thick black v shpe in the middle of its body. i would be very greatful if youcould tell what it was.
Laura. England

867  Datum: 2006-08-06 10:35:45
David Griffiths ( griffiths@volny.cz / keine Homepage) schrieb:

From
David Griffiths,
Zamek Borec,
Borec,
Czech Republic

Hello Dieter
Thank you for a truly wonderful insight into hornets which has completely changed our ideas about these "gentle giants".
We have some trouble at night with hornets, one, two sometimes three enter out living room from the roof area via an apparent small hole that carries the lighting cable and they fly arround the chandelier fixture making TV watching difficult !
If the ceilings were not so high, I would have killed them, but now after reading your website I realise that thet most likely followed the beam
of light going up from our room into the roof area ( in English - loft space).
So today I will make an attempt to fill the hole which must exist beside the cables etc.
Thank you again
Sincerely
David Griffiths
PS these are I think the type from Eastern Germany with the darker wings.
When they are still, for example on the wall, they look like giant horse flies. Borec is 2km from the E55 about 70km. south of Dresden and near the start of the D8 autobahn at Lovosice.

866  Datum: 2006-08-05 14:10:48
Gareth Paterson ( Gareth@twisted.sh / keine Homepage) schrieb:

I have just seen 2 hornets for the first time in my life. I live in Fife, Scotland and we NEVER have hornets here! Today whilst waxing the car two mega-giant wasps (25 - 30 mm each) came flying around the car (and around the carnuaba wax which I think may have attracted them). Wow! These guys were huge! I ran away! :D

865  Datum: 2006-08-04 19:51:04
Anette Wolf ( leila_sisko@web.de / keine Homepage) schrieb:

Höchstes Lob für diese Infoseiten!!!
Ein Hornissenstich heute weckte mein interesse an diesen faszinierenden Lebewesen.
Nachdem ich mir die Infos durchgelesen hane und die tollen Detailbilder angeschaut habe, finde ich diese Tiere noch interessanter.
DANKE

864  Datum: 2006-08-03 07:42:30
Uschi Lampert ( juliala@web.de / keine Homepage) schrieb:

Ganz große Klasse.Eure Seiten sind übersichtlich und informativ gestaltet,sodaß man sich die Punkte,die von persönlichem Interesse sind, herausholen kann.
Liebe grüße aus der Pfalz,Uschi

863  Datum: 2006-08-03 02:13:16
Eickmann ( leickmann@sbcglobal.net / keine Homepage) schrieb:

Very cool pictures. I have photographs my husband and I took today in our back yard. We are from Illinois,USA...just south of Chicago. These hornets seem uncommon is this area. Email me if you would like to see the photos.

862  Datum: 2006-08-02 20:45:48
Carsten Schmidt ( info@carstenschmidt.de / http://www.carstenschmidt.de) schrieb:

Lob für eure Seiten. Gute Beschreibung, viel Inhalt, tolle Bilder, manchmal etwas zu wissenschaftlich, aber man verstehts.
Gruß aus Karlsruhe,
Carsten

861  Datum: 2006-08-01 20:05:07
Heinrich Wilderer ( h.wilderer@web.de / keine Homepage) schrieb:

Danke für die aufschlussreichen Informationen über Hornissen. Wir haben seit dem Frühjahr ein Hornissenvolk in einem Meisennistkasten im Garten. Ich würde mir wünschen, dass sie jedes Jahr wiederkommen. Es sind faszinierende Tiere!

860  Datum: 2006-07-30 01:03:35
Nan ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Please correct name from "taw-sue" to "taw-hua(head)-sue".They are "vespa affinis".

859  Datum: 2006-07-29 13:17:59
Nan ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I get more information about vespa crabro from you.Thank you very much. Now they build their nest near my room at Chiangmai,Thailand. In Thai language we call them "taw (wasp/hornet)-sue(tiger)". I 'm afraid of them so much.

858  Datum: 2006-07-24 09:02:16
Ann Walker ( walkingwolf@stofanet.dk / keine Homepage) schrieb:

Thank you for this site. I have been terrified of vespa crabro (live in Denmark) and other hornets all my life, and your site has changed my outlook.
I am a victim (like others) of the negative attitude towards these insects that exists. Hope fully I can change other peoples attitudes as well, and will refer to your site.

857  Datum: 2006-07-21 16:26:31
Rico ( mail-to-rico@web.de / keine Homepage) schrieb:

Ein tolle Website!

Auf der Suche nach einigen allgemeinen Informationen bin ich über einen Link bei "Wikipedia" auf diese HP aufmerksam geworden.

Sehr lehr- und aufschlußreich, wie ich finde, lädt die Seite zum Stöbern ein und vermittelt sehr interessante Details zu einer Tierart, die (zu) häufig falsch eingeschätzt wird.

Mein Kompliment!

Rico

856  Datum: 2006-07-19 22:06:04
Matthew Thompson ( matt.thompson@ntlworld.com / keine Homepage) schrieb:

Hi
Just looked through the site trying to identify a large flying wasp/hornet seen at my house today.I live in the UK, what types of hornet other then the Vespa crabro. Its 35-40mm long, browns not yellows. Help please!!!

855  Datum: 2006-07-18 09:43:14
Andrea Nikel ( andrea@nikel.at / keine Homepage) schrieb:

Dank dieser homepage dürfen die Hornissen, die sich gerade in unserem Arbeitszimmer ein Nest bauen, bleiben-bis November haben wir halt Mitbewohner!
Danke für soviel hilfreiche Info!

854  Datum: 2006-07-16 03:23:57
Jonathan Balcombe ( pumilla@verizon.net / http://www.pleasurablekingdom.com) schrieb:

I just discovered a nest of Vespa crabro today in a walnut tree cavity behind my home (in Germantown, Maryland near Washington, D.C., USA). Wanting to identify the species, I found your very helpful website. I never knew these were an introduced species. Bald-faced hornets seem far more common here, and I've seen a fairly large nest of them also in the neighborhood here this summer.

I love insects and will be watching these hornets with my (birdwatching) telescope in the coming weeks. An owl (Eastern screech owl) lived in the same cavity last winter, and a pair of white-breasted nuthatches nested in it just 6 weeks ago!

Jonathan Balcombe, PhD
author of Pleasurble Kingdom: Animals and the Nature of Feeling Good (Macmillan, 2006)

853  Datum: 2006-07-15 13:05:27
anja ( abtotal@hotmail.de / keine Homepage) schrieb:

super klasse bilder und texte.danke

852  Datum: 2006-07-11 16:34:10
Diane ( diane.guite@gmail.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for the clear information on identifying the bald face, my daughter found the nest while mowing the lawn, the nest measured about 12" tall by 6" wide, we unfortunatly had to get rid of the nest due to allergies.

851  Datum: 2006-07-09 20:52:56
Jane ( husavik@web.de / keine Homepage) schrieb:

hallo lieber webmaster,

wir haben heute in unserem garten in einer tanne ein insektennest entdeckt.von einer nachbarin mit einigen vorkenntnissen haben wir erfahren, es handelt sich möglicherweise um ein hornissennest.besteht grund zur beunruhigung? oder können wir den sommer entspannt weiter im garten genießen?

vielen dank im voraus.

mfg , Jane

850  Datum: 2006-07-04 20:17:02
Doug Thompson ( doug@rvwithus.com / http://www.rvwithus.com) schrieb:

Sorry, didn't mean to copy and paste that. Just wanted to say "Nice Site" and that my wife, who is an avid gardener, has discovered two rather active Yellow Jacket nests in her garden. They have attacked her twice and we've put out a couple of traps trying to lessen the population. We understand they're a necessary part of nature.

Thanks again !

849  Datum: 2006-07-04 13:55:01
William O'Connor ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Very informative website! Thanks. I live in Southern New Jersey, USA

848  Datum: 2006-07-03 21:57:56
Richard Berglund, MD ( richardc@dnamail.com / keine Homepage) schrieb:

Hello,
nice to see a "still" picture of what I unfortunately encountered this afternoon while collecting wild black rasberries. fortunately I only got a few envenomenations.

847  Datum: 2006-07-02 14:39:32
Anne ( DieMichalkes@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Ihr Lieben!
Ich habe ein Problem, welches mich immer wieder in den Sommermonaten heimsucht. Ich habe eine so große Angst vor Wespen und Hornissen, die sich in regelrechten Panikattacken bemerkbar macht. Ich vergesse in dem Moment der Begegnung (selbst bei Sicht aus 50 Metern Entfernung...) alles um mich herum und werde zur regelrechten Bedrohung für die Allgemeinheit! So z.B. wenn ich am Steuer sitze und bemerke, dass sich eine Wespe im Fahrzeuginneren befindet. Ich brauche dringend Hilfe, durch Eure Seite bin ich auf jeden Fall schon einen riesigen Schritt weiter, ich würde nicht mehr blindlings die Hornisse zum Abschuss freigeben, was ich bisher getan habe, sie waren ja meine Feinde. Nun habe ich eine regelrechte Symphatie entwickelt, und ich bewundere es, mit wieviel Liebe Ihr Euch diesen Tieren annehmt.Aber sich mir nähern darf sie noch immer nicht, dann renne ich schreiend und heulend vor Angst weg! Nun wollte ich eigentlich fragen, ob Ihr vielleicht einen Therapeuten kennt, der sich auf diese Phobie spezialisiert hat! Ich wohne in der Nähe von Bremen (auf dem Land, wie passend, aber ich bin normal der größte Tierfreund, habe mittlerweile 40 Tiere verschiedener Rassen..)
Ach, ich hoffe so sehr, dass ich endlich von dieser unbegründeten Angst befreit werden kann! Liebe, liebe Grüße, Anne

846  Datum: 2006-06-28 15:47:57
Robert Butler ( butler9674@sbcglobal.net / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dieter,
Very nice and informative site. Bald-faced hornets had built a nest on my apartment deck, beneath the guardrail, seven stories up. Didn't know it was there and accidentally disturbed the hornets. Have three stings after being taken by surprise. Your website helped me to determine just what species they were.
Thanks for the contribution, Robert Butler, USA

845  Datum: 2006-06-27 13:16:46
Silvia ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dieter,
vielen Dank für die vielen Informationen. Bisher habe ich mich um Hornissen und Wespen nie gekümmert, ich fand sie eher lästig und hatte auch etwas Angst vor den fliegenden "Monstern". Nun haben wir ein Wespennest im Rolladenkasten direkt an der Terassentür.
Nachdem ich hier gesurft bin, habe ich keine Angst mehr und ich lasse die Rollade jetzt oben und bewege sie nicht, um die Tiere nicht zu stören. Ich hoffe, sie danken es mir, indem sie weder mich, noch meine Hunde stechen ;-) !
Macht weiter so mit der "Aufklärung".
Liebe Grüße
Silvia

844  Datum: 2006-06-25 07:03:17
Diercks, Jens ( jens06581@AOL.com / http://jediockfenfoto.de) schrieb:

Diese Seite war sehr hilfreich für mich (Hornissenglasflügler).So weiß ich doch jetzt, was ich fotografiert habe. Habe es auch erst für eine Hornisse gehalten. Dann aber bei näherer Ansicht die vielen Haare am Körper des Insektes entdeckt.
Danke Jens Diercks

843  Datum: 2006-06-24 12:36:16
Asmik Jacob ( asmik.jacob@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

vielen dank für diese wunderbaren seiten,mir haben diese informationen sehr geholfen,da seit kurzem eine hornisse oft gast in unserem hause ist und wohl in der nähe ihr nest hat

842  Datum: 2006-06-19 21:31:15
Bruno PARNET ( bruno.parnet@tiscali.fr / keine Homepage) schrieb:

Bonjour,
Je vis dans une forêt à proximité de nids de frelons. Nous avons appris à nos enfants que les frelons sont nos amis. Nos enfants les respectent. Si un frelon vient à se perdre dans notre maison, nous l'aidons à sortir en lui présentant une feuille de papier ou un morceau de bois sur lequel il s'installe et attend que nous le sortions.
Nous avons retiré de notre grenier un nid de 1 mètre de haut sur 80 cm de diamètre. Il est exposé à la caserne de pompier de notre commune.
Merci pour votre site internet! Voulez-vous des vidéos?
===============
Hello,
I live in a forest near Frelons. We taught our children that the Frelons are our friends. Our children respect them. If a Frelon loses himself in our house, we help him to leave while presenting a sheet paper or a piece of wood to him on which he will install and wait until we bring him outside.
We withdrew from our attic a nest of 1 meter in height on 80 cm in diameter. It is exposed to the fire station of our village.
Thank you for your Internet site! Do you want videos?

841  Datum: 2006-06-18 20:46:46
Nettan ( nettan108@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

I've just had a visitor in my house here in Sweden, a European hornet. They live in an old oak close to the house and use to come inside and inespect the cealing :o)

840  Datum: 2006-06-08 07:47:42
Pjotr ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Fratska por tiski ka dò. Drom dor ska brutsk. Da et mirta skat!

839  Datum: 2006-06-07 14:33:00
Webring für Tierschutz ( menschenrechtsbuero@gmx.de / http://webring.parsimony.net/webring3142/) schrieb:

Hallo liebe Tierfreunde und Tierschützer !

Wir teilen mit das ein neuer Webring für Tierschutz und gegen Tierversuche gegründet ist!!

Jeder, der das Thema Tierschutz auf seiner Homepage (oder im Forum) hat Darf sich gerne eintragen und am Webring teilnehmen.

Hier klicken: http://webring.parsimony.net/webring3142/
Eintragen bei: Webseite vorschlagen

Viele Grüße
Das Webringteam für Tierschutz

PS: Nach der Anmeldung im Webring wird der Code für das Bild vom Webring zu gesendet, welcher von jedem Teilnehmer auf der Homepage eingefügt wird.

838  Datum: 2006-06-05 16:24:38
Joe Gander ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hello from the UK! I found this site while trying to identify what I thought was a very large wasp. Thanks to this site I've identified it as a European Hornet. The one I found was 38mm (1,5 inch) long, with a wing span of 51mm (2 inches).

The information I found out was fascinating, especially the 3 eyes in the middle of the head!
I shall not fear a Hornet again! :D
Thankyou for the Informative site.

837  Datum: 2006-06-03 19:04:44
Jesse Donat ( donatj@oasisband.net / http://oasisband.net) schrieb:

I had no idea of the giant bee's, my god!

836  Datum: 2006-06-03 18:44:41
Thomas Mangine ( parasitewasp@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

The picture are very professional and the wasp is very intresting.

835  Datum: 2006-06-03 17:23:38
David Podgor ( dpodgor@yahoo.com / http://www.dpodgor.net) schrieb:

Great site. I love looking at bees, wasps, and hornets, but they still frighten me in the wild. I have never seen one as big as a person's hand. Quite scary.

834  Datum: 2006-06-03 10:29:21
Armand ( red-cloud@tele2.fr / keine Homepage) schrieb:

Thank you for your work!
All I was told about hornets was false.
As a bunch of them decided to settle in my barn, i was anxious about it but before any action I went on line seeking information and found your site.
So now i know about the hornets and it is a great feeling as I did'nt want to kill them just because of stupid beliefs.
Danke schön :)

833  Datum: 2006-06-01 14:27:30
Justin ( greentrench@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Sorry I can't ask this question in german. It's been too long since I studied it in High School, but in the article about the Giant Japanese Hornet, there is a picture of a Vespa mandarinia Smith perched on the back of someone's hand. Is this a real image or was it composed of two different pictures? It seems too big, though, I have only seen one of these Giant Hornets once.

Thanks,

J.

832  Datum: 2006-05-29 12:59:49
robert ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

danke für diese sehr informative seite bin echt beeindruckt ich hab den eindruck meine panik vor den hornissen wäre jetzt weg hoffe doch das ich wenn ich wiedermal einer begegne an eure seite denke;-)... vielen dank an euch macht weiter so liebe grüße aus brandenburg

831  Datum: 2006-05-26 23:28:01
William Ross ( williamross7@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Really enjoyed this informative article...KEEP UP THE GOOD WORK!

830  Datum: 2006-05-23 18:07:55
Jolanta ( jolalaser@online.ms / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
wir haben ein kleines Nest im Zimmer, wo das Fenster immer gekippt ist. Sind das Wespen oder Hornissen? Was macht man damit? Die stören nicht sehr aber größer sollte das Nest nicht sein. Entfernen?
Ein Foto davon ist hier zu finden: www.jolanta-sahler.de/bilder/wespennest.html

Gruß aus Linz

829  Datum: 2006-05-19 00:24:01
Heather ( brenwyn2002@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

I am fatally allergic to this wasp and found this site quite informative about the nature of the wasp that can kill me within seconds.

828  Datum: 2006-05-18 15:13:23
Rebecca ( keine Email / http://tombill.oyla9.de) schrieb:

danke leutz!ohne diese seite würde ich in bio voll abkacken!!!!!danke!!Ich schigg euch dann meine note wenn ich sie zurückbekommn hab!

827  Datum: 2006-05-09 11:23:25
Albert Gennari ( polaral@sbcglobal.net / keine Homepage) schrieb:

In viewing your Japanese Giant Hornet article, I can't believe that the researcher is actually handling a LIVE hornet unprotected and not getting
a very serious sting! Are these photos for real or is the insect drugged or immobilized somehow?
Thank you. Interesting site you have, by the way.

826  Datum: 2006-05-04 13:05:23
steve nichololson ( steve_nicholson2505@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

I live in cyprus working at RAF Akrotiri for the UK MOD. We have large hornets on the island. I have heard a number of rumours about the problems with hornet stings here. It is said that if you are stung more than twice your immun system will not be able to cope with another sting. I think this is probably rubbish . What are your thoughts Thanks

825  Datum: 2006-05-04 05:00:37
Eric ( ebergermail@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks so much for the website! My first reaction at hearing and then seeing this animal chewing on the wooden fence right above my head in the garden was to kill it, but I didn't. However, it was so fascinatingly large (and loud) that I had to investigate further on the internet. I look forward to nurturing and enjoying these amazing creatures. Thanks again for redirecting the basal human fears resulting from the ignorance of the awesome world around us.

824  Datum: 2006-05-03 18:22:37
Benz ( superbenz@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Gratulation für diese Seite. Ich wollte mich mal aufgrund meiner panischen Angst vor diesesn Fiechern darüber informieren. Dabei hat mir eure Website sehr geholfen. Danke.

823  Datum: 2006-04-28 08:40:24
Rendenbach ( barckefeld@aol.com / http://www.ulrich-rendenbach.de) schrieb:

Zum Gruße!
Ich unterrichte an der Universität Leipzig Allgemeinmedizin. Der sehr gute Text (leider nicht die Bilder) helfen mir, Vorlesungen zu gestalten. Copyright ist wichtig, das weiß ich wohl, aber welchen Schaden richte ich an, wenn Studenten von dem Text und den Bildern profitieren? (Quelle wird angegeben).
Ich habe viel gelernt auf diesen Seiten, bin auch reingefallen auf die Pharaonen -das Buch steht bei mir im Schrank....danke für die Aufklärung und den informativen Text. Gruß, Rendenbach

822  Datum: 2006-04-17 21:58:55
Klaus ( klaus@alpingarten.com / http://www.alpingarten.com) schrieb:

Gratulation zu dieser äußerst informativen Homepage. Vor allem die fantastischen Bilder unterstützen die Texte ausgezeichnet. Ich war auf der Suche nach Infos über Feldwespen, die es in Tirol erst seit einigen Jahren gibt.

821  Datum: 2006-04-17 09:33:20
nick dowling ( nick@dowlinguk.net / keine Homepage) schrieb:

this is a great site Dieter. My only criticism is that I cannot understand the registration and log in page for the Forum.

820  Datum: 2006-03-31 15:21:42
G.E.Galante ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Tolle Seite, sehr informativ.
etwas übersichtlicher könnte sie jedoch sein (inhaltsverzeichnis nach stichworten!)
weiter so!
G.E.Galante

819  Datum: 2006-03-30 14:07:53
louisa ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Coole Seite sehr gut gelungen!Außerdem ist die Seite spannend und wissensreich

818  Datum: 2006-03-24 18:58:24
Florian Botta ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Tolle Seite

817  Datum: 2006-02-24 17:06:33
Darlene Vant Woude Ray ( annaray88@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

This has got to be absolutely best web site on anything I have ever found. I teach gardening and your information is by far fantastic. Just amzing. Great job. Thank you!!!!

816  Datum: 2006-02-17 06:56:28
Geoff Cordingley ( gcord@optusnet.com.au / keine Homepage) schrieb:

Thank you so much for your site. I'm wondering if you'd be so good if you'd allow me to use the photo of the giant hornet on someone's finger to be used in my book, "Amazing Creatures of God's Creation" for our congregation. It will have a run of about 1 000 copies. How much A$ would it be? Hoping to hear from you.
Regards,
Geoff.

815  Datum: 2006-02-17 02:06:48
Holger ( keine Email / http://www.texsib.com) schrieb:

sehr detailierte Seite - macht weiter so.

814  Datum: 2006-02-13 14:38:19
Anne H. ( anneh@aol.com / http://www.fast-alles.net/) schrieb:

Wow! Superinformative Seite! Habe viel Zeit hier verbacht und noch immer nicht alles geschafft. Komme sicher wieder vorbei. Grüße Anne H.

813  Datum: 2006-01-20 20:05:12
Mike Davis ( mdavis1@moen.com / keine Homepage) schrieb:

I have really enjoyed your site. It is filled with great information. My wife and I just recently took down a hornet's nest that had been vacated. I speak at our church and different churches on God's creation and I would like to use some of your pictures and information so that people will get a full understanding about the hornet. I do not charge anything when I speak.
Thanks
Because of Christ our Creator, Designer, and Saviour
Mike Davis

812  Datum: 2006-01-11 21:22:31
Koutsoukos Kostas ( kifinas666@gmail.com / http://www.bees.gr) schrieb:

My name is Koutsoukos Kostas and i am a beekeeper from Greece. Congratulations for the very intresting and informative content your web site provides. I found it while i was searching at the net for giant hornets . To be honest, I m not certain if i would risk breeding hornets near my hives to eliminate wax moth, cause the greek race seems to be strong enough to kill more than 15 per worker. You may find intresting the fotos i ve captured at 12/08/2005 here in Greece, were you an see a hornet kills a small lizard. On the other hand i believe that a person that claims that he loves bees will surly pay respect to insects like hornets and wasps wich seem to be superior than bees. Your web site is very helpfull to understand them. Usually greek web sites informs you only about ways of to eliminate them. Congratulations Koutsoukos Kostas

811  Datum: 2006-01-03 19:21:13
Marek Bieniek ( marek.bieniek@poczta.fm / keine Homepage) schrieb:

Fajna stronka. Zdjêcia owadów super. Szkoda tylko ¿e stronka ta nie jest w jêzyku polskim.
Pozdrawiam wszystkich hej.

810  Datum: 2006-01-02 14:08:43
Janine ( dancestar2190493@web.de / keine Homepage) schrieb:

Ich muss eine Hompage über Hornissen für die Schule machen - eine "GFS". Ich denke, diese Homapage wird mir sehr dabei helfen, denn hier giebt es sehr viele Bilder und Infos.
Schülerin, Gymnasium Neckarbemünd, Klasse 7b

809  Datum: 2005-12-08 18:06:32
Anne ( anne-rebecca@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

hey,
die homepage ist sau sau sau sau sau gut!!!!!wir müssen einen vortrag halten und ich war schon total verzweifelt weil ich nichts direkt über vortpflanzung und so gefunden hab!!!!!aber dann kam ich durch google auf diese seite!!!!!
und die bilder und texte sind soooooooo... gut!!!!!!
DANKE!!!!!für die harte arbeit die ihr/du sicherlich hattet bei der aufstellung der seite!!!die arbeit hat sich echt gelohnt!!!das hilft vielen leuten!!!!!ich werde die seite in jedem fall weiterempfehlen!!!
bis dann!!!
anne

808  Datum: 2005-11-27 15:49:44
Lois Eagleton ( mleagle@mcsi.net / keine Homepage) schrieb:

Thank you for your excellent pictures of bald face hornets. All of the sources I have found say they nest in paper nests hanging in a tree or bush. My friend and I found a nest (actually our horses found it. We were trail riding and they got stung big time!) in the ground like yellowjackets - a huge colony! It was at Kelsay Valley in the Oregon Cascade Mountains near Lemolo Lake.

807  Datum: 2005-11-05 22:26:51
donald ross ( dross49@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Excellant review

806  Datum: 2005-10-17 14:46:08
yvonne ( evaczogala@aol.com / keine Homepage) schrieb:

hallo ich finde die seite sau gut aber ich habe das für biologie gebraucht und konnte das nicht drucken sau schade da es meinem lehrer sehr gefallen würde

805  Datum: 2005-09-29 21:39:07
Sam Champion ( sam.champion@boerne-isd.net / keine Homepage) schrieb:

i really enjoyed sufing in this site. Thank you for all of your hard work and research!

804  Datum: 2005-09-28 22:58:09
Eryn T. ( hopewell@epix.net / keine Homepage) schrieb:

Thanks for the great site. I was able to ID the Giant Hornets in our yard. They are chewing heavily on our lilac bushes, removing bark, I assume for nest building. They have girdled many of the branches and the leaves are dying. I am wondering why they are so attracted to the lilac? We have acres of forest surrounding us which affords them lots of other bark for chewing. Each of our lilac bushes, which are old and about 12 feet tall, will have 15 or so hornets on it at one time. That is the only place I see them. They are fascinating to watch!

803  Datum: 2005-09-25 15:46:59
Dave Corns ( dwcorns@salisbury.net / keine Homepage) schrieb:

Thank you for your excellent website.

802  Datum: 2005-09-20 09:18:50
Bertil Aquilon ( b.aquilon@home.se / keine Homepage) schrieb:

Hello,
Very good information indeed! I have constructed my first Hornet Box and hope that will attract a queen next spring. Outside my house in the Swedish arcepellago there is a big old hollow tree that is present a home for a big nest of hornets. 70 years ago there was nest in the same tree and I'm very happy that they are back again.
Best regards
Bertil

801  Datum: 2005-09-20 00:41:54
Lynn Sarvis ( lynns@csinet.net / keine Homepage) schrieb:

My husband and I just had our first encounter with a bald faced hornet. We must not have been near their nest because they were extremely non-aggressive. They were feeding at a hummingbird feeder on our deck and the birds actually would not come to the feeder while they were there. They would, in fact, leave immediately if a bald faced hornet approached the feeder. We're from Northern Indiana and this happened at a campground. Neither we nor any of the other campers had ever seen this particular creature. Thank you for your site which enabled us to identify what we saw and educated us on how to live peacefully with them.

800  Datum: 2005-09-18 15:05:26
Nicola Pilon ( nicola@elitron.mi.it / http://www.elitron.mi.it) schrieb:

Hallo, ihren Site is wirchlich toll. Ich wohne in Milano und Ich glaube eine Nest Dolichovespula media in meine stadt gefunden haben. Ist das normal? Ist diesem Art für Po ebene oder Norditalien schonmal gemeldet?
Vielen Dank
Nicola
(verzheiung für mein schlecht deutsch)

799  Datum: 2005-09-17 16:02:30
Robert Reger ( rreger@verizon.net / keine Homepage) schrieb:

Danke from the USA

798  Datum: 2005-09-15 15:19:43
sorcerer ( info@70s.ch / http://www.70s.ch) schrieb:

danke für das! Merci pour votre site!

the vespa gang is happy to see your website!!!

see you

the sorcerer

http://www.70s.ch

797  Datum: 2005-09-12 10:33:09
Kjell Allestedt ( kjell@brfnackrosen.se / keine Homepage) schrieb:

I found a "giant hornet" nest in a bird nesting box outside my back door the other day. Searched the net for the swedish "bålgeting" and came upon your site. Thanks for all the information!

I just hope the hornets will leave my apples but i'm sure they have taken a lot of insects that otherwise would have made more damage.

This nest is situated in Sweden at 59 dgrs 30' north.

796  Datum: 2005-09-12 04:51:18
Peter M. Gardiner ( askgardiner@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

We have several nests in the area. I wanted to know their value or danger. Now I know why there are fewer insects in the area this year.The White Faced Hornets are feeding them to their young.

795  Datum: 2005-09-07 17:20:23
Farmgirl ( farmgirl@farmgirlfare.com / http://farmgirlfare.com) schrieb:

September 7, 2005
Hello,
Today I posted a photo of a hornet nest on my blog, Farmgirl Fare. It is being constructed right outside our back door. I decided I needed to learn more about theses creatures and I found your site. Thanks for all the information. I will mention your website in my write-up on Farmgirl Fare. Thanks for all the interesting information.

794  Datum: 2005-09-05 16:25:46
Heidi Meyers ( mlp_rhapsody1982@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks! I found these beauties edvouring fallen pears in my back yard in the thumb of Michigan. Thanks for the information.

793  Datum: 2005-09-02 00:39:47
Chris ( chrismench@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Wir haben heute im Garten ein Hornissennest entdeckt. Ich hatte zwar schon irgendwo im Hinterkopf, dass Hornissen nicht gefährlich sind, doch war ich sehr froh auf Ihren Seiten so gute Informationen zu erhalten über Hornissen. Wir werden das Nest jetzt mit gutem Gewissen hängen lassen und haben auch Informationen, um panisch reagierended Hausbewohnern ihre Angst zu nehmen. Danke dafür!

792  Datum: 2005-09-01 22:47:53
Drew English ( EEnglish333@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks for all the great information on the Japanese Wasp!!

791  Datum: 2005-08-29 07:47:27
Neil ( shark21@mindspring.com / keine Homepage) schrieb:

My thanks for an excellent site. I now understand how a light drew three of them onto my porch next to my fig bush during the night. Being disoriented, they were overly aggressive and stung one person immediately upon encounter. I noted after that the creatures were not hostile while feeding on the ripe fruit during the day, but were very hostile after being attracted to the light and flying into it repeatedly during the night. Disorientation seems to produce hostility and greatly raises the likelihood of an unprovoked attack, somewhat like humans. Also, their feeling of being trapped in a screened area may have added to the hostility. Your section on usefulness in harmful insect control has resulted in my allowing their nest to remain instead of destroying it as was my first thought.

Very Best Regards,
Neil
North Carolina, USA

790  Datum: 2005-08-24 14:03:24
zwe ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

super seite - meine angst ist nun verflogen! DANKE für die tolle webpage!

789  Datum: 2005-08-23 15:25:11
domino1 ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

schön das es solche seiten gibt!!meine tochter musste als hausaufgaben einen aufsatz über bienen schreiben. ohne diese seite wäre ich echt überfragt!!!!

788  Datum: 2005-08-21 17:19:55
Stan Mitc hell ( standrum@att.net / keine Homepage) schrieb:

I have a question. I live in Brooklyn New York and in my garden I have what appear to be hornets using burrows in the earth. Are these in fact , hornets? They are as long and round as my little finger and very wasp-like. Thank you

787  Datum: 2005-08-16 06:10:20
Hugh McDonald ( hyoomik@vaxxine.com / http://www.vaxxine.com/hyoomik) schrieb:

<p>I was very happy to find your page about <i>Dolichovespula maculata</i>&mdash;the bald-faced hornet. My old dog was bothered by flies. This can be very bad because they can lay eggs and make the dog very sick. One day I saw something, which looked like a fly with a white face, and it was chasing the other flys away from the dog. It was a wasp, the same size as a large fly. It remained with the dog all day every day. Then two nights ago it rained, and the next morning I found it almost dead. Then I saw a very slight movement, and I rescued it. It began to wash itself, and water came out of it. I put a leaf over it, so birds would not eat it, and rain would not fall on it. Today it is back, and all day it is with the dog, except today it also circles around me, but we know each other now, and so I am not afraid. Here is a picture: <img src=http://www.vaxxine.com/hyoomik/images/hornet.jpg>

786  Datum: 2005-08-16 04:55:01
Tom McGowan ( tnjmcgowan@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Thanks for the great information! I live in Kirkland, WA and have discovered in the last three days a "Bald Faced Hornets" nest the rivals anything I've read about or seen on your site yet. Ours is approx. 16" in diameter and no less than 20" tall. Suspended high (25'-30') in one of our cedar trees, through my binoculars the nest is a work of art; exactly as described and photographed on your site. It reminded me of the "Clingeons", the alien enemys of Capt. Kirk and his "Enterprize" companions. It scared me, as we have young grandchildren, neighbor's kids, etc. around our backyard all the time. As a result of your site, and other online research I've done, I'll not have them exterminated - this year - and hope you're right that the nest will not be re-used next spring. Thanks for enlightening my family and me as to the positive benefits of the Bald Face Hornet - I was enjoying the absence of many pesky bugs (and Crain Flys!) without knowing why until now.

785  Datum: 2005-08-15 14:54:06
Jean-Marc Blancherie ( jmb@i-km.com / http://www.i-km.com/alexandriaen.htm) schrieb:

Interesting ! Je ne savais rien des frelons... et j'ai un nid dans un olivier de mon jardin

784  Datum: 2005-08-14 23:27:52
Trevor Lakin ( 2840-1@msn.com / http://www.msn.com) schrieb:

I learned everything here possible!!!

783  Datum: 2005-08-11 22:18:23
Annie ( akane@telia.com / http://www.catlady.biz) schrieb:

This site was really good, learnt a lot!
//Annie aus Schweden

782  Datum: 2005-08-10 20:37:56
Lorna ( heacock1@telus.net / keine Homepage) schrieb:

I have recently watched two different pairs of black faced hornets fighting to the death. They began grappling with each other near my hummingbird feeders. Eventually, they must have stung each other, because they died. Can you tell me more about this phenomena?

781  Datum: 2005-08-10 20:11:10
Kingsley Tart ( k063ez@ratherlarge.net / keine Homepage) schrieb:

Thank you for your very interesting site on hornets. I have just been to Turkey for 1 week and saw quite a lot of oriental hornets while I was there. I did not know what they were until I found pictures of them on your site.

I am trying to find out a bit more about their behaviour. I was quite wary of them when I saw them but they did not seem to bother people, unlike wasps.

780  Datum: 2005-08-06 16:20:55
Tanja ( finn4@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Danke, jetzt weiss ich endlich was mich in den omanischen Wadis immer zu Duzenden umschwärmt hat: Vespa Orientalis. So ganz harmlos kamen sie mir allerdings nicht vor, denn mir wurde wahrhaftig ein Stück Haut vom Finger genagt... und ich sehe nicht aus wie ein Stück Aas :-)
Gestochen wurde ich auch, höllisch schmerzhaft und bis heute blieb eine Narbe...

779  Datum: 2005-08-03 14:17:45
john doyle ( cjdoyle@netscape.ca / keine Homepage) schrieb:

i have a hornet problem, i have a pool and i just switched to a salt water system from a clhorine system. now we 100s of hornets eating off my indoor outdoor carpet, i have not found a nest nearby yet,but i have a 3old and a new born.its quite the problem, i live in the country with lots of ceders trees bush, can you help me please, it seems when we are in the pool they do not bother us or when we are our deck they just keep eating but i do not want my kids to get stung,if you can pls help . thanks john doyle ottawa ont canada

778  Datum: 2005-08-01 15:00:52
Bruce ( briamor@optonline.net / http://maruce2.tripod.com) schrieb:

Hiya:
I was recently stung by what I've been told is known as a "Black Hornet". He was a big sucker. The sting burned like hell, and then about a week later it still hurt to the touch, I had to "pop" the area where I was stung, lke it was a pimple, a very painful pimple.

I'm looking for information about this "Black Hornet" thing. He as about 1,1/2 - 1,3/4 inches long, all black with just one white stripe going accross his back. As if he was wearing his leather jacket with his colors on his back that said, "don't mess with me, or you'll be a sorry MF'r."

any info about
"Black Hornets"
will be greatly appreciated.

Thanks again
Bruce

777  Datum: 2005-07-30 16:28:37
mike burns ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

danka

776  Datum: 2005-07-29 13:21:23
Joyce MacKenzie ( jandj@mbay.net / keine Homepage) schrieb:

I appreciate your site and your attitude toward industrious animals. I have the dilemma of a large (soccer ball size) nest under the deck of a rental house. I don't want to harm the hornets and I don't want to subject renters & gardeners to possible harm. I may place a block of ice directly above the nest (at night) and hope the cold induces the hornets to fly away. Any suggestions?

775  Datum: 2005-07-28 14:01:53
Randolf Treutler ( Randolf1958@gmx.net / http://www.randolftreutler.de) schrieb:

Hallo Dieter,

sehr schöne und gelungene Webseite! Danke für die schönen Aufnahmen der Gottesanbeterin! Faszinierend! Gruß Randolf

774  Datum: 2005-07-23 11:37:58
wolfgang podiwinsky ( powow@aon.at / keine Homepage) schrieb:

Diese Webpage war sehr aufschlussreich für mich, denn sie bewirkte, dass ich ein Hornissennest an unserer Hausdachpfette nun nicht bekämpfen werde, obwohl es recht nahe an unserem Badezimmerfenster liegt. Ich hatte nämlich auch Sorge vor Angriffen durch diese Insekten.

773  Datum: 2005-07-19 20:46:20
Glen Davies ( glen@gdaviestraining.com / http://gdaviestraining.com) schrieb:

Your photographs are fantastic. Where can I get information on a leaf cutting wasp that I see often near our canals?
Glen

772  Datum: 2005-07-19 11:04:10
Maria Cimini ( ciminicreations@telia.com / keine Homepage) schrieb:

How wonderful to find out that these large beautiful creatures are actually quite harmless! We have been surrounded by them here in Småland, Sweden and were up til now scared... I'm so glad now and we all are looking forward to following their progress!
take care
maria

771  Datum: 2005-07-17 15:18:54
Frank ( fkg412000@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

I spotted a large basketball sized nest 15 feet above my driveway.They have not bothered us at all except I noticed yesterday that 3or4 of the "scouts" circled my head and corcled my dog as I walked down the driveway.
Are they too close for comfort or do you think they will continue to not accack us? Thank You.

770  Datum: 2005-07-15 15:33:36
nicklas ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

one of my friends is allergic to this hornet and he could never find a picture of it but know i know were to find a picture to show him thanks alot
nicklas

769  Datum: 2005-07-14 21:28:29
Jessica Hart ( mamafroggjess@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I live in Albuquerque, New Mexico in the USA. I have seen several of the Vespa mandarinia hornets here in Albuquerque. Who should I report this to? Are they spreading?

768  Datum: 2005-07-14 12:56:08
Holger ( keine Email / http://www.vespacrabro.de.vu) schrieb:

Also ich muss jetzt doch auch mal loswerden wie toll ich die Seite finde. Sehr informativ, gut gegliedert und tolle Bilder. Echt genial!
Durch diese Seite habe ich mir einen Großteil meines Hornissenwissens angeeignet.
Dem Hornissennest bei mir gehts sehr gut (siehe Homepage).
Echt toll, dass man hierdurch auch im Internet Hornissenfreunde findet. Grüße an alle Solchigen.
Wie gesagt einfach klasse!
Holger, BW - BRD

767  Datum: 2005-07-14 05:37:41
kevin ( kevin.bredemeyer@constellation.com / keine Homepage) schrieb:

Had one of these fly into my house. Didn't know what it was until I found your site. Thank you.

Kevin in Abilene, Texas

766  Datum: 2005-07-12 22:13:57
Stellan Karlsson ( campilios@telia.com / keine Homepage) schrieb:

Hej!
Jag bor i Sweden och är biodlare, har nu hittat ett bålgetingbo i en svärmkupa vilket är ovanligt i de här trakterna. Din bålgetingsida är mycket bra!
Hälsningar
Stellan Karlsson

765  Datum: 2005-07-06 19:23:11
Camielle ( doris833@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

We have a bald hornets nest on our eve. We were checking the net to find out what kind of insect made it. It is definitely the bald faced hornet with the yellow behind. We like your site. Thanks, Camielle

764  Datum: 2005-07-01 09:55:22
Rene ( reneturtle@web.de / http://www.rekara.de) schrieb:

Vielen Dank für diese wichtige, notwendige und informative Seite.
Als Gartennutzer bin ich froh über die Hinweise und praktischen Anleitungen, zumal wir dort im Fliederbusch die Hornissen heftig brummen hören und sie beim Abfräsen der Baumrinde beobachten können. Ist schon beängstigend, wenn man mit all den gängigen Vorurteilen zum Thema Hornissen belastet ist. Dank Eurer Infos sind die jetzt ausgeräumt.
Mein Garten befindet sich in Potsdam. Gibt es dort oder in Berlin direkte Ansprechpartner zu diesem Thema? Ich hätte selbst Interesse, in Zukunft Ansprechpartner für diese Region zu werden, wenn ich genug darüber gelernt habe oder was sonst noch nötig ist dafür. Über Eure Antwort freue ich mich.

763  Datum: 2005-07-01 04:38:52
thomas henze ( THOMAS102@VERIZON.NET / keine Homepage) schrieb:

i am greatly interested in the different insects around the world . i was born in Kassel ,i hope to talk to you again

762  Datum: 2005-07-01 04:31:15
thomas henze ( THOMAS102@VERIZON.NET / keine Homepage) schrieb:

thank you for the pictures [danka shun]

761  Datum: 2005-06-30 23:21:02
Stewart Moss ( Stewart_Moss@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Great Website. We've seen around 4 hornets in our back garden within the last couple of weeks. We live in Hawkhurst, Kent, UK. My wife is still worried as we have a 1 and 2 year old who are curious. What attracts them? I'd like to be able to find the nest so that I can assure my wife that they are too far away from their nest for any reason to attack. Can they travel far at this stage of their cycle? Thank you. Hope you could understand.

760  Datum: 2005-06-30 14:56:00
Jörg&Simone+Der unerschrockene Ernst ( Felix@Urknecht.de / http://www.Urknecht.de) schrieb:

Eine sehr informative Seite!!!
Die Tage hatten wir eine Hornissenkönigin im Badezimmer, ein Riesenbrummer von ca. 5cm.
Nachdem ich allen Mut zusammengenommen, habe ich das Fenster von Kippe ganz aufgestellt und das Tier flog wieder nach draussen.
Wir haben im Garten ein kleines Holzschränkchen zur aufbewahrung von Blumentöpfchen stehen.
Beim Erdbeerenpflücken vor ca. 4Tagen, entdeckte ich diesen Badezimmerfreund erneut an seinem lauten Motor, ich konnte beobachten wie das Tier geradewegs den Schrank ansteuerte und durch das Schlüsselloch ca. 1cm groß in das Innere flog.
Gestern Abend konnte ich beobachten wie im Abstand von ca. 2-3 Minuten Arbeiterinnen von einer ungefähren Größe von ca. 3cm abwechseld ein u. aus flogen.
Nachdem wir unseren Nachbarn (Ernst) darüber informierten, da er sich mit solchen Dingen generell etwas auskennt, nahm er kurzerhand unerschrocken einen Metallstab und öffnete unten eine der 2 Türen.
Und da hing das Ding (Nest).
Es beträgt bisher eine Größe/Durchschnitt von ca.15cm und so einiges wuselt und summselte darin herum.
Ernst machte die Schranktür wieder zu.
Der leere Innenraum des unteren Schrankteiles, wo sich das Nest befindet hat eine ungefähre Abmessung von ca.B:120cm x H:40cm x T:30cm.
Da kann also wohl noch einiges gebastelt werden.
Wir haben uns entschieden den Tieren Ihre Behausung zu lassen und zukünftig eben 2 Meter Abstand davon zu halten. Es ist absolut interessant, diese schönen Tierchen bei Start und Landung zu beobachten. Wer hat schon einen eigenen Flugplatz im Garten.
Ende Oktober werden wir dann einmal einen Blick in den Schrank werfen, wir sind jetzt schon wahnsinns gespannt!
Ein uns bekannter Imker meinte, wir könnten das unbewohnte Nest dann mit klarem Haarspray einsprühen und abschneiden, anschließend in einem Glaskasten verewigen.
Wenn es soweit ist, sagen wir bescheid u. teilen unsere Verletzungen mit ;-).
Dank dieser Seite, habe ich kaum Angst mehr vor diesen Fliegern...naja, ein wenig vielleicht noch.

Sonnige Grüße aus ... nähe Überlingen (Bodensee)

Jörg&Simone+Ernst

759  Datum: 2005-06-30 09:43:07
Herbert FENOSZ ( herbertfenosz@msn.com / keine Homepage) schrieb:

Ich finde Eure Seiten hervorragend.Konnte mir übersichtlich und leicht die gewünschten Informationen suchen.
Liebe Grüße Herbert Fenosz

758  Datum: 2005-06-30 00:43:08
Maggie O'Grady ( maggieogrady@msn.com / keine Homepage) schrieb:

I found what I was looking for and so much more!! I learned a lot and I appreciate all the photos or I would never have been able to identify our hornets!I live in Puyallup,Washington

757  Datum: 2005-06-27 22:57:45
Rob Yates ( robyates@ukonline.co.uk / keine Homepage) schrieb:

I have just carefully removed a huge hornet from my daughters bedroom. There must be a nest nearby. I thought they were extinct from the Midlands in England? Can you tell me if they are protected here?

756  Datum: 2005-06-27 02:49:08
M Anderson ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I was doing some yard work last year and did not see the nest. I was bitten very badly, over and over again. I did not touch the nest, only the bush it was in. I am beginning to think, after reading everyone's comments, that i am the only person to be bitten so much by these creatures. The only thing that eventually saved me was that i ran like the wind and jumped in the pool.

755  Datum: 2005-06-26 20:52:15
Laurence ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Site très instructif. J'habite en Provence, nous avons quelques frelons, l'été, près des arbres fruitiers du jardin. S'ils y sont cet été, ils ne seront plus dérangés ...

754  Datum: 2005-06-25 17:11:57
David Dingler ( dadingler@sbcglobal.net / http://www.balloondecostrip.com) schrieb:

Wonerful site. Had seen a larg hornet in our flower garden in Friendswood, Texas and didn't realize what it was. It appeared to be agressive. Determined from your site that it must have been a Cicada Killer Wasp. Thanks.

753  Datum: 2005-06-23 14:18:53
Kerrie Brancazio ( Brancazios@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I, like the guest before me, have a nest on my bedroom window. It is a perfect cross section! We are able to see everything that is going on inside. I found the site last night while trying to get more info on hornets to share with my son. I could not believe that the post right before mine was the same as mine!! Thanks for all of the good information.
Kerrie
Jamestown, NC

752  Datum: 2005-06-22 17:59:51
jan lowney ( lowney@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Hello,
I found your page while I was trying to find out a little more about wasps. We have a nest being built on our window frame. The amazing part is that the back side of the nest is the window!! That means I can look directly into the nest and watch!! I first noticed the nest in late May. It was the size of a golfball. I watched it change shape and size (it is about grapefruit size now). I can see the cells and the larva...I see the queen and some recent offspring feed the larva (at least I think that is what you call them). They wiggle...I have yet to witness one emerge. Have you ever heard of this???? An actual window into a nest??? I live in Southeastern Pennsylvania. Sincerely, Jan

751  Datum: 2005-06-20 09:49:29
n Artis ( gillian_artia@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Hi, I'm so glad I found your site. We had a queen in our house today (20th June)in Norfolk, England. My husband & son wanted to kill it but I'm pleased to say it escaped first. Now I can tell them not to be scared of them in future & to leave them alone so they can kill the wasps that will start bothering us next month!

750  Datum: 2005-06-19 20:36:20
konstantin sauer ( s.konstantin@web.de / keine Homepage) schrieb:

hallo, wie so immer hörte auch ich nur schlechte dinge über die hornisse und bin jetzt überzeugt und kann diese meinung auch anderen weitergeben das es nich so schlimm ist mit den hornissen wie alle anderen schreiben oder erzählen - super seite mit viel informationen - so etwas ist interessant zu lesen..... gefällt mir klasse macht weiter so und klärt die menschen damit auf....

749  Datum: 2005-06-19 03:51:15
DR. D. P.ABROL ( dharam1_1@rediffmail.com / keine Homepage) schrieb:

Very ineresting site I am a Associate Professor in Entomology woking on predatory wasps of honeybees.

748  Datum: 2005-06-18 02:57:06
Sue Crawford ( scrawford150@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

I'm about sixty now, but our family's always had a cabin in northern Wisconsin. You know how bad the black flies are in that area in the summer! Most years there is also a big baldfaced hornet's nest in the peak of the roof over the door and the deck. When I was a kid we were afraid of the hornets, especially since they seemed to dive-bomb us, so we didn't spend much time on the deck. But my philosophy was that bees, etc., wouldn't bother you if you didn't bother them, so one summer I forced myself to sit still in a chair on the deck no matter what. To my surprise, when a fly would land on me, a hornet would swoop down and snatch it, then carry it up to the nest. We decided the hornets were our friends and we all got brave. To my knowledge, no one was ever stung. (In my opinion it's the underground-dwelling yellowjackets you have to watch out for--they're aggressive little guys.) I learned a lot from your site. Thanks.

747  Datum: 2005-06-16 02:08:13
Kristopher Kovar ( kdkovar@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Great site, I am a forester in the SE USA, and have been afraid of hornets everywhere I have worked. I am still afraid of the little bastards, but have more respect for them. Danke!

746  Datum: 2005-06-11 18:58:53
Klarl Helmuth ( helmuth.klarl@chello.at / keine Homepage) schrieb:

Wurde von einer Hornisse am li,kleinen Finger gestochen.Habe Eiswürfel mit Essig u.klein geschnitten Zwibeln gemischt u.die Schwellung ist in ca.8h zurück gegangen.Hatte nachher keinerlei Schwieigkeiten mit den Motorrad fahren gehabt.n.B.:
Bin 67 Jahre jung.helm.

745  Datum: 2005-06-11 14:56:35
Patricia Caputo ( patriciacaputo@ntlworld.com / keine Homepage) schrieb:

I had wondered if the creature I saw in my garden was a hornet and, if so, if it was dangerous. Your website has confirmed for me that it was indeed a hornet and that I have nothing to fear. Thank you.

744  Datum: 2005-06-10 20:56:55
Patricia ( PatzeP@aol.com / keine Homepage) schrieb:

alle achtung ich 21 W. eckel mich total von den tieren und wollte doch jetzt mal wissen ob sie den wirklich so gefährlich sind und was sie ausmachen............ alle fragen beantwortet klasse seite.Macht weiter so

Grüße Patricia

743  Datum: 2005-06-10 14:03:12
Ole Brumm ( brumm@100mskogen.net / keine Homepage) schrieb:

Hallöchen, Ich versuche gerade in meiner Zivilschutzsektion den Bereich Umwelt einzugliedern. Mir läge natürlich besonders viel daran, wenn dann das Dossier Hornissenschutz auf die Agenda käme. Vielleicht hilft mir Ihre Seite (inklusive den vielen informativen Gästebucheinträgen aus der ganzen Welt- Hut ab!) hier einiges an ungewöhnlichen Argumenten zusammenzutragen.

Herzlichst,
Ole Brumm

742  Datum: 2005-06-08 10:44:52
Peter Fletcher ( pxf@wvl.co.uk / keine Homepage) schrieb:

I have always been terrified of wasps and have been very worried after finding two of the biggest in my house and childrens playhouse in Windsor UK. We back onto a spinney which is where they have probably come from. Your site has been very informative and allayed my fears somewhat. I have identified these as the european hornet and stopped panicking. Thank you.

741  Datum: 2005-06-06 21:51:09
Ali G. ( inderhaus@shed.com / keine Homepage) schrieb:

WE have a large hornet nest being built in our garden shed. My neighbour E. G. Onman helped me out a great deal. He confidently refferred me to your webpage, which I think is just a rare instance of thorough craftmanship and inspired insectship.
Thank you for your contribution ; )

Kindest re-gards
Ali Gepardo

740  Datum: 2005-06-06 21:46:12
Atle ( tissefant@online.se / keine Homepage) schrieb:

Jeg synes at kommentarene i år 2000 var enda mye bedre enn nå! Jeg liker nemlig ikke alle slags insekter. Det er ogsaa meget kult at dere har en rengjort gjestebok, slik at ingen skal skremme oss sunne mennesker borte. Eine sehr gute Seite!

739  Datum: 2005-06-03 22:57:43
Norbert ( norbertschiller@onlinehome.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo, nach 20 Jahren hat sich in meinemGarten wieder ein Hornissenkönigin in einer Schwegler Starennisthöhle 3 SV eingesiedelt.Um den Vogelzugriff zu verhindern, habe ich mit einem Bleimantel die Öffnung senkrecht auf 2 cm Höhe x 1,5 cm Breite verkleinert.Die Aktion wurde sofort nach der Installation durch die Königin ,auf Grund Klopfgeräuch beim Installieren,bei äußerer Kontrolle akzeptiert.Gem. Ihrer Tipps dürfte die Höhle zu klein werden und man siedelt aus.Ich habe parallel in gleicher Höhe, ca 2,5 m , in 1 m rechts davon ,einen Schwegler Hornissenkasten aufgehangen.Soll ich jetzt beten oder kommt es grundsätzlich zur Aussieldung ????
Ich bitte um eine Meinung dazu.
Danke. N.Sch.

738  Datum: 2005-06-03 20:23:16
Udo Trummer ( udo.trummer@gmx.at / keine Homepage) schrieb:

Einfach toll! Bin von der Homepage "Ökologischer Gartenlandschaftsbau" quergesprungen und habe nur mal kurz reinschauen können, aber Eure Adresse ist schon abgespeichert - für einen Besuch ohne Zeitdruck. Gratuliere!

737  Datum: 2005-06-03 20:20:48
Wolfgang Butter ( wolfgangbutter1@freenet.de / keine Homepage) schrieb:

Ich habe diese Seiten mit höchstem Interesse durchgelesen.
Ich bin selbst Imker und wußte so einiges auch über die Hornissen. Aber solch fein aufgearbeitetes Material zum Thema ist mir noch nicht untergekommen - meine Hochachtung! Ebenso Respekt vor der vielen Arbeit solche bezaubernden Fotos/Videos zu machen.
Ich schau bestimmt bald wieder hier herein.

Beste Grüße aus dem Erzgebirge

Wolfgang Butter

736  Datum: 2005-05-31 18:53:55
kiffer ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

einfach cool was ihr da alles zusammengetragen habt

735  Datum: 2005-05-30 19:28:48
Dr. Christian EBNER ( christian.ebner@kh-schwarzach.at / http://www.kh-schwarzach.at) schrieb:

Als Kinder- und Jugendarzt graturliere ich zu dieser außerst informativen, vom didaktischen Aufbau wertvollen und vom Design sehr angenehmen Seite! Ich werde diese wo immer möglich weiterempfehlen.

Mit lieben Grüßen aus Österreich

Dr. Christian EBNER
Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde

734  Datum: 2005-05-29 03:53:31
Charles Stoffers ( chzmnia@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for the information on your website. Tonight I encountered the largest flying insectI have seen, in my bathroom. I have spent 2 hours on the web trying to identify the intruder and trying to determine its (now her) fate. She is calmly residing in a mason jar on my desk, but shortly will be released into the wooded area behind my house.

733  Datum: 2005-05-28 21:52:39
Michele ( Michele_hallo@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

Mir hat eure Website sehr gut gefallen, viel Informatives drin und wie gemacht für eine Suche über Hornissen für die Schule
Viele liebe Grüße
weiter so, Michele

732  Datum: 2005-05-28 00:03:24
Archie Lang ( archielang@btinternet.com / keine Homepage) schrieb:

A very interesting and informative site. Thank you very much. I became particularly interested in hornets after recently finding five queens in my house, trying to get out. Obviously there was an old nest somewhere (possibly in a chimney no linger used since central heating was installed?) and these young queens had passed the winter there. I have never heard of hornets using man-made structures, I thought their nest were always in hollow trees.

731  Datum: 2005-05-27 14:54:59
Ralf ( ralfgeorg@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
habe gestern am 16.05.05 ein sehr grosses Examplar einer Hornisse in Weil der Stadt Blammerberg gesichtet. Die Grösse betrug ca. 35 bis 40 mm.
Ich meine es war wohl eine Königin.
Auffällig war, das sie in einer Wandnische nach Nahrung suchte.

730  Datum: 2005-05-24 18:43:03
Bernd Steinbeck ( BerndSteinbeck@web.de / keine Homepage) schrieb:

Schöne Seite habt Ihr da aufgebaut !

729  Datum: 2005-05-18 17:14:48
Hemlut Andlauer ( h.i.andlauer@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

perfect for an presentation and nice pictures

728  Datum: 2005-05-16 12:04:33
robin ( robin@harlequinpictures.co.uk / http://www.harlequinpictures.co.uk) schrieb:

Hi there

Would a hornet looking like the oriental Hornet occur in Kos one of the Greek Island. Or is it more likely to be one of the European races?

Thanks


Robin Chittenden

PS Great photos by the way

Harlequin Pictures, 65 Sandringham Road, Norwich, NR2 3RZ, UK.
t 01603 633326 m 07941333970 e chittenden.robin@virgin.net

www.harlequinpictures.co.uk


www.birdnews.co.uk & www.birdline-eastanglia.co.uk
Phone Birdline East Anglia on 09068 700 245 for all the bird news from East Anglia & UK rarity roundup
Calls to 09068 nos. cost only 60p/min

727  Datum: 2005-05-14 12:19:42
jane hollingworth ( janehollingworth@supanet.com / keine Homepage) schrieb:

thank you for this wonderful site. i love wasps and hornets and have had them living in my flat and i can't understand why people are so hostile to them. we need to educate the world and this site is a very good start. keep up the good work

726  Datum: 2005-05-12 15:21:19
couturier ( reirutuoc@cegetel.net / keine Homepage) schrieb:

bravo
envahi de frelons dans mon petit jardin ,que faut-il que je fasse si je ne dois pas les détruire?
merci d'une réponse rapide car cela devient urgent
merci

725  Datum: 2005-05-07 18:19:17
Marco ( marco__x@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo. ich finde diese Seite wirklich super interessant. Da ich selbst eine Gottesanbeterin besitze, bin ich erleichtwert diese Seite gefunden zu haben um mir diese Informationen zu besorgen.
Und das führt mich gleich zu einer die nicht im Archiv aufgeschrieben wurde und zwar ob die Fühler einer Gottesanbetrin nachwachsen, wenn sie von einer Vespe abgebissen wurde. Würde mich freuen wenn sie mic hdarüber Informieren würden !

724  Datum: 2005-05-01 14:38:54
Luise Sticklenbrucks ( luisti@freenet.de / keine Homepage) schrieb:

Ihre Auskunft über Hornisse finde ich sehr gut. Wir hatte vor 5 Jahren Hornissen in unsere Diele (Zwischendecke) und haben nur gute Erfahrung gemacht. Die Nachbarn habe dafür Panik, diese Seite wird sie hoffentlich beruhigen. Danke. Luise

723  Datum: 2005-04-05 13:27:29
Birgit Wagner ( vespacrabro@web.de / keine Homepage) schrieb:

Liebe Grüße
und danke für diese schönen Seiten,
auf meinem Balkon leben zwar "nur" Polistes Dominulus, aber sie sind ebenfalls friedlich, wie ihre großen Verwandten, und auch sie halten alles Getier fern meiner Wohnung.
Weiter so...

722  Datum: 2005-03-21 19:11:30
M.Brunnemann ( pfarramt-zell@online.de / keine Homepage) schrieb:

Eine ganz vorzügliche Seite, Sie verdienen einen Orden und vor allem, dass möglichst Viele das sehen.
M.Brunnemann

721  Datum: 2005-03-17 16:52:24
Klaus ( proficashmails@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Über Hornissen möcht ich noch einen Beitrag "ablassen" - Engländer, die hier in Spanien leben nennen sie gerne "Eddys".

Das haben wir uns auch angewohnt.

Ich weiss nicht woran es liegt, aber Hornissen sind in Spanien ausserordentlich "friedlich".

Sie besuchen uns hin und wieder im Haus, ansonsten ergözen sie sich an den Sträuchern und Bäumen im Garten.

Wenn man im Land wohnt, muss man sich zwangsläufig mit den Tieren - aller Art - anfreunden.
Dazu gehören auch die Hornissen.

Ausnahme: Wespen, sie bauen ihre Nester oft an den unmöglichsten Orten, meist sehr nahe an einer Wasserstelle. Z.B. am Wasserhahn zum Gartenschlauch und da wird es etwas eng, denn man muss jeden Tag an den Hahn und setzt sich dann immer der Gefahr von Wespenstiche aus.

Da lob ich mir die Hornissen, fliegen schon mal durchs Wohnzimmer (im Sommer wenn alle Türen und Fenster offen sind), aber sie suchen sich wieder ihren Ausgang ohne jemanden anzugreifen.

720  Datum: 2005-03-16 15:16:51
marcel ( m.billerbeck@web.de / keine Homepage) schrieb:

ich finde eure informationen über hornissen echt cool ich finde hornissen auch coll aber ich habe trotzdem angst vor ihnen :-)

719  Datum: 2005-03-12 17:02:15
Julia ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Diese HP ist wirklich sehr gut, jetzt habe ich guten Stoff für Bio gefunden. Danke

718  Datum: 2005-02-25 22:12:50
Jim Garner ( mandjgarner@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

Just looked at your hornet website. Best thing I have ever found!!!!
JimG

717  Datum: 2005-02-24 05:04:05
michael ( krielsky@yahoo.com / http://bienenzucht.s01.user-portal.com) schrieb:

zehr gute und interessante seite

716  Datum: 2005-02-09 09:51:33
FETT BOY SLIM ( haifan@web.de / keine Homepage) schrieb:

sau gute bilder

715  Datum: 2005-02-08 00:55:57
Emil McDorman ( mackie1940@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Very interested site
thank you

714  Datum: 2005-01-24 21:33:24
Alrun Schweers ( a.schweers@nord-com.net / keine Homepage) schrieb:

Halli hallo!
Seit langer Zeit bin ich mal wieder auf der Hornissenseite. Habe mich viel zu lange nicht mehr um meine kleinen Lieblinge gekümmert, weil ich keine Zeit hatte. Aber jetzt bin ich wieder "dran".

Bei meinen Eltern (wohnen in Nieders. bei Rotenburg) habe ich leider auch schon längere Zeit keine mehr von meinen/unseren kleinen Freunden gesehen, obwohl es sich um eine ländliche Gegend handelt. Ich glaube, vor 2 oder 3 Jahren hatten wir dort zum letzten Mal ein Hornissennest. Seitdem sieht man sie nur hin und wieder mal einzeln in den Obstbäumen herumfliegen. Da könnte ich stundenlang zugucken! Das macht einfach Spaß, wenn man dieses leuchtende Gelb von den "Hornis" sieht!

Und noch ein Kompliment für diese Web-Seite; die ist wirklich klasse. Auch weil sie immer weiter wächst und dadurch immer interessanter wird. Weiter so!

Gruß
Ihre/Eure A. Schweers

713  Datum: 2005-01-13 19:19:50
Shelly ( chefjoesheehy@textdictionary.net / keine Homepage) schrieb:

Nice site, that yellow jacket nest is really neat!

712  Datum: 2005-01-05 02:11:25
sonja ( sonja-kleinberghofen@web.de / keine Homepage) schrieb:

Bin zufällig auf eurer Seite gelandet, da ich ein Referat über die Hornisse halten möchte. Eure Seite ist echt super-spannend und sehr interessant. Bin nicht mehr davon los gekommen, bis ich mir alles bis zur letzten Seite durchgelesen hatte! Hat mich so fasziniert! Auch irre tolle Bilder! Danke :-)

711  Datum: 2005-01-01 15:04:43
Peter ( peter@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

Herzlichen Glückwunsch zu 7 Jahren Hornissenschutz!
Alles Gute weiterhin. Macht weiter so!
Gruß
Peter

710  Datum: 2004-12-01 17:01:43
Daniel Murray ( dkmurray@lvcta.com / keine Homepage) schrieb:

I didn't kown what these hornets were called until I happened on your web site. Thank you for the information.

709  Datum: 2004-11-25 20:04:42
Gruber Franz ( semifonte@aon.at / keine Homepage) schrieb:

Durch einen Artikel in der Wiener Zeitung -Der Standard- wurde ich auf Ihre Internet Adresse aufmerksam. Ich finde, daß ich selten eine so fachlich kompetente und technisch ausgereifte Internet-Information gesehen habe. Herzliche Gratulation. Da wir in unserem Garten im heurigen Jahr ebenfalls öfters Hornissen zu 'Besuch' hatten,
konnten wir die Tiere beobachten, uns ist auch nicht aufgefallen, daß sie agressiv oder angriffslustig sind. Jedenfalls versuchen wir auch
die Tiere zu schützen und haben sie nicht vertrieben oder in irgendeiner Form verjagt.
Viele herzliche Grüße!
Familie Gruber - 1210 Wien.

708  Datum: 2004-11-13 20:55:23
Harry ( Harry.Ziegler@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo sagt Harry!
Wirklich prima Info über die netten Tierchen!Habe ein großes Hornissennest im Gartenlaubenboden, Einflugloch direkt über der Terrasse.Habe sie im Sommer in Ruhe gelassen und schön beobachten können,aber abends mit Licht war kein Aufenthalt auf der Terrasse möglich.Der "Honig" kommt auch schon durch die Decke...
Nun eine Frage, über eine Antwort würde ich mich freuen.
-Wenn ich das Nest entferne, ist da die Königin über den Winter drin? Ich will ja keinen Schaden machen, aber noch ein Jahr auf die gemütlichen Abendstunden will ich auch nicht verzichten.

707  Datum: 2004-11-13 03:21:45
Jacob Martin ( Rattlerjake@iwon.com / keine Homepage) schrieb:

This website is very good. I love working with the social insects (bees, wasps and ants). Wish I could have shown this info to my neighbor before he blew a beautiful,large, bald-faced hornet nest out of his tree with a shotgun. Will visit again, keep adding photos and info. I'm working on establishing nesting colonies in my woods, so will try the nesting box near my bee hives.

706  Datum: 2004-11-12 23:07:29
David Miller ( mjm1961@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I live in Connecticut, USA. How do white faced, or bald faced, hornets spend the winter? Thanks for your response.

705  Datum: 2004-11-09 04:51:20
William Sheffer ( shefferp@covad.net / keine Homepage) schrieb:

My son William Sheffer is doing research for his second grade insect project on the hornet. Your site is very informative and the photos are superb. Thank you for providing such an excellent resource!

I personally spent time in Meunster when I worked for BASF/Glasurit. I have fond memories of the Pinkus Mueller pub. Meunster is a wonderful town.

Best Regards,

Paul Sheffer

704  Datum: 2004-11-07 20:10:24
Deb Moore ( teach@iolinc.net / keine Homepage) schrieb:

Thanks for the informative website on hornets and their nests. We watched an active nest all summer.
Today we declared it safe to knock it out of the cherry tree behind our house. It was really neat to get a close look at the construction of the nest.
My college age son is taking the nest to his "bugs" class to show his instructor! Best wishes from
West Virginia, USA

703  Datum: 2004-11-06 03:17:18
Chris Crane ( aremid82002@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

I live in Illinois and have hornets in a tree within 60 feet of the house.If you look around you can find small,the size of a baseball,satalite nest.The hornets go there and back.I found one under the garage roof.I have seen this here.Is this a new thing.I have not heard of this,exept what I observed.They look like a mini hornet nest.And they are always within 2000 feet of the big nest.

702  Datum: 2004-10-19 21:18:27
lesley pelletier ( lesley@sapo.pt / keine Homepage) schrieb:

I'm glad to have found out more about the hornet. Until recently I was guilty of being afraid and even killing them. Then I looked at one and thought, this is a beautiful creature, maybe I had better find out more about it. I now know that they are peaceful creatures and I will do my best to preserve them. Thia morning I found one on my windowsill, apparently exhausted and dying. I gave it some sugar solution anbd now it has gone. I don't know if it helped it, or if it was going to die anyway, but at least I have done my best for it.
My compliments on a great and informative site.

701  Datum: 2004-10-18 14:51:55
stephenie ( margmuse@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Thanks for the great information. Just returned from a vacation in the southern Appalachians. We were fascinated by a very large hornet nest near our cabin. Would have liked to collect the nest, but the hornets were much in evidence.

700  Datum: 2004-10-13 19:32:34
Tony Maggs ( info@localhoney.co.uk / http://www.localhoney.co.uk) schrieb:

Last week a Queen hornet flew through a window and I carefully released it here in Long Eaton, Notts, England. And last Monday another Queen hornet was collecting some honey along side my honey bees robbing from some spare equipment at Charnwood Forest, Leistershire, England.
I have not seen them around here before.
Well done for a great web site.

699  Datum: 2004-10-11 19:19:05
Schanzenbach Horst ( hoschberlin@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Habe auch ein Volk unter dem Dach unseres Gartenhauses, Die Einflughöhe beträgt ca 2,5 Meter also manchmal ist mir das nicht so geheuer. Es hat mich auch schon die eine oder andere am Kopf gesteift, komisches Gefühl !Sie sind das 3. Jahr angesiedelt.Was sagt Ihr dazu ?

698  Datum: 2004-10-10 21:58:15
Skip Steuart ( skip@steuart.com / http://www.360s.com) schrieb:

Your site saved a colony of hornets in Virgininia today. I have identified a colony of Vespa Crabro hornets that is less than 100 yeards from my beehives. Even though they are a threat to my bees, you have convinced me that they are also beneficial.

I climbed the tree and took some pictures. Let me know if you would like some copies.

697  Datum: 2004-10-10 21:15:59
Tim Wolfe ( wolfe@wesnet.com / keine Homepage) schrieb:

Found a queen in my garage this morning and used your site to identify it. Have a large nest in the attic of our house but it is not being used.

696  Datum: 2004-10-10 00:08:34
Chris Crane ( aremid82002@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

I learned alot from this site.I have a large nest,bigger than a basketball in my back yard.I am looking forward to donating it to the school.The hornets are black and white.The last time they were here,I didn't know about them till they chased me while I was cutting grass.They didn't stop till I caught them in my hands and through them to the ground.Then stomped on them,One at a time.I had to,It was them or me.My hands looked like I was wearing boxing gloves.I looked like I had no fingers for 2 days.Now I know the importance of giveing them thier space,and just watching them do thier beutiful work.

695  Datum: 2004-10-09 23:00:33
Karen Delaney ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

A great site! I am teachin my class of 8 year olds about habitats and we were lucky enough to see a hornets nest at a local RSPB reserve and now we can learn more about them. Thank you

694  Datum: 2004-10-07 17:22:05
Mary Jeanne Monhardt ( maryjeanne1942@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

My husband has just located a huge hornet nest suspended over the entrance to my side of our garage. Great, now he is smacking a large pole against the nest to see what will happen, who would think this man is 65 years old.

I will show him the site, in hopes that he will leave them alone. The nest is quite large and I assume that we only can see it now because the leaves are starting to fall in early October.

I feel he will want to keep the nest and preserve it so that our children and grandchildren can take it to school for a Science project. Many thanks to you for your site, it will help the children in their reports.

I am hoping that I will not have to transport my stuborn husband to ER.

693  Datum: 2004-10-01 18:25:19
itzik ( itzikgol@bezeqit.net / keine Homepage) schrieb:

hello from israel
hornets are beautiful animales

692  Datum: 2004-09-28 21:06:10
caroline follin ( c.follin@laposte.net / keine Homepage) schrieb:

merci pour toutes ces informations : j'ai un nid de frelons dans la cheminée de ma maison ; tous mes amis veulent que je le fasse détruire, mais moi je résiste, et j'attends l'hiver pour pouvoir aller le regarder de plus près...

691  Datum: 2004-09-28 17:41:07
Lee Maddox ( lrmaddox@yahoo.co.uk / keine Homepage) schrieb:

Thankyou so much for such useful information.. As children we were always led to believe that hornets are dangerous and should be avoided at all costs! I am a gardener on a country estate in the East Anglia region of the UK and come across hornets quite frequently, today for example we saw around 20 flying around some oak trees and a hedge, which is what prompted me to look you up... They didn't seem interested in us at all or the noise form the machinery we were using at the time, so I thought I would find out the facts about them. I suspect that perhaps so insects/fly's had hatched or something and they were just ona feeding frenzy as there were a fair few dragon flies around at the time to also probably feeding.. I was relieved to read that tey are less toxic that bee's even if their sting is a little more painful, pain I could cope with so long as I knew i wasn't going to die!! I have passed on the information to my colleagues and we shall do out best to preserve the nests we know to be on the estate!
Thanks again!

690  Datum: 2004-09-27 21:03:33
hal ( krimson78@msn.com / keine Homepage) schrieb:

You have a very interesting site. thanks for the grerat Bald Faced Nornet fotos.

689  Datum: 2004-09-27 11:40:04
S. Nöbbe ( MKniebusch@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für diese tolle Seite mit den vielen Informationen und Fotos. Wir haben ein Hornissennest in einem Vogelkasten (Holz) an einer Hauswand und möchten dieses gerne in ein Biotop "umziehen". Wie ist das ohne Schaden für beide Seiten möglich? Über Tipps und Ratschläge würden wir uns sehr freuen! Dankeschön.

688  Datum: 2004-09-25 18:12:58
Oliver Becher ( oliver.becher@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Finde diese Seite sehr gut und habe sie mit meinen Kindern mit Spannung verfolgt. Danke und bitte weiter so!!
liebe Grüße Familie Becher

687  Datum: 2004-09-25 18:10:15
lukas ( cky@lukas-weis.de / keine Homepage) schrieb:

schade das man die tiere nicht live über ne webcam beobachten kann!!
aber ansonsten echt klasse seite

686  Datum: 2004-09-25 17:29:34
Sandra G. ( katwmnsem2@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for this useful information. I will now "bee" waiting until December to remove the white-faced hornets nest from my moms forsythia bush here in Virginia and will probably then save it for display.

685  Datum: 2004-09-25 09:24:02
Antje ( amschu@gmx.de / http://www.pbase.com/antjes) schrieb:

Klasse Seite! Ich habe euch über Google gefunden und bin lange geblieben. Hornissen besuchen uns jedes Jahr im Hochsommer, wenn die Früchte reif sind, und es sind einfach meine Lieblingsinsekten. Wie gut, dass es eine Seite gibt, die sie so darstellt, wie sie wirklich sind. Ich glaube schon, dass sich dank Seiten wie dieser langsam herumspricht, dass sie nicht gefährlich sind. Meine "schmerzhafteste" Erfahrung mit diesen Brummern war bisher ein Zusammenstoß mit einer ziemlich betrunkenen Hornisse beim Fotografieren - die Dame konnte nach einem Dops gegen meine Stirn aber doch noch ihren Sturz abfangen und sich noch eine Portion vergorene Birne holen. :-D

684  Datum: 2004-09-24 20:23:03
Schünemann, Karin ( susiwelli@AOL.com / keine Homepage) schrieb:

korrekte Darstellung! In unserem Garten haben die Tierchen es gut. Sie nichts, auch wenn man dicht heran geht.

683  Datum: 2004-09-24 18:56:09
diane nahas ( nahasabbas@pol.net / keine Homepage) schrieb:

Dear Sir:
I understand you are an expert on hornets so I am forwarding a question to you regarding a yearly infestation of hornet-like creatures on my property. Based on your description of a hornet's nest, the creature infesting my property may fall into a different classification.
Every August for the last several years a large insect with tiger like coloration and a terrible stinger infests a segment of my property. The burrow into deeply into the ground and have a characteristic mound above the tunnel. One creature stays in one tunnel/mound edifice. In the early part of the infestation, I kill them off daily at sunset or sunrise when they are dormant. I thin the population until no new tunnel appears for a week. Finally, the creatures dies out at the end of August. Unfortunately, no matter how effectively I wipe them out, their associates appear the following year. I believe they have singled out my property as I think my neighbors are not infested.
My question to you is whether I am correct about my idea that they are hornets? Or are they another type of insect. Whatever their classification is, they are very dangerous. They have stingers and I would like to get rid of them.
Any suggestions?
Diane Nahas

682  Datum: 2004-09-23 22:03:12
Ted ( trademark_painting@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks for all the information Stephanie and I just took a picture ogf the Bald-faced Hornets nest in the backyard. I am looking forward to getting it developed. I have never seen this type of Hornet before in Ohio. They are very fascinating.

681  Datum: 2004-09-23 21:43:14
Stephanie & Ted ( lil_monkette_td1@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

I am very happy to see that others are interested in keeping the Hornets safe. We have a nest the size of a basketball in my bushes in backyard. My son was stung and learned to respect their privacy. His friend threw a brick at the hive and thank God it missed. They are very sweet and harmless to Ted and I. We love to watch them from a distance with our 1 year old daughter. We have the Bald-Faced Hornets in yard

680  Datum: 2004-09-21 19:40:24
Johanna ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Interessante, informative Seite mit beeindruckenden Bildern. Viele Informationen kann ich auch in der Schule gut gebrauchen.

679  Datum: 2004-09-20 18:58:48
Todd Harris King ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hey I'm Todd and i loved your page. Your pictures were very cool. That was very nice of you to show them to me. Dont get stung by any hornets of yellow jackets.

678  Datum: 2004-09-20 15:14:21
alena ( alena-stock@web.de / keine Homepage) schrieb:

vielen dank für diese umfangreiche hompage,,hab vieles gelernt,was ich in der schule zum thema hornissen beitragen kann!
gruß

677  Datum: 2004-09-19 20:26:21
Mikis Hadjineophytou ( mikis@cyearn.pi.ac.cy / keine Homepage) schrieb:

Greetings from Cyprus. Very good site. I have just found a hornets' hive in my living room, diameter about 30cm, and struggling to convince everybody to leave it alone. It is built on top of a window in a hollow part which has an opening to the outside only.

676  Datum: 2004-09-19 19:55:28
greg Myers ( www.greger338@wmconnect.com / keine Homepage) schrieb:

great site thanks for the information and pictures we found a European Hornet in Liberty Indiana,US.

675  Datum: 2004-09-18 16:42:53
Olivier Rousseau ( or2@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für diese tollen Seiten. Ich hatte heute Nachmittag eine Hornisse im Zimmer(vermutlich eine Königin) und habe ihr den Weg nach draussen gezeigt nachdem ich ein Paar Bilder geschossen hatte und obwohl ich schon Angst hatte... Dank ihrer Seite weiss ich jetzt mehr über diesen nützlichen Tieren.
Merci beaucoup.

674  Datum: 2004-09-17 03:47:20
Al Harding ( alskatenj@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

First visit; have large nest in tree in front yard in New Jersey, USA. I was wondering what happens to the white faced hornets when it gets cold. Do they die, migrate, hybrinate (spelling?)or other? Can we remove the nest after a freeze? Thanks Al

673  Datum: 2004-09-16 01:16:18
Susan ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Thank you for this interesting website. I have now learned more about these bees that I am seeing for the first time in Virginia. Now I have less fear than before! Danke!

672  Datum: 2004-09-15 11:15:42
Carole Lewnes ( LEWNES1@aol.com / keine Homepage) schrieb:

What an interesting web site. I have a Hornnets nest in the corner of my roof. Due to ignorance I was thinking of having the nest destroyed. But I found out a bit more about them via your web site so I am happy for them to stay until they decide to relocate. Thanks

671  Datum: 2004-09-14 03:29:13
Peggy ( danger47@sympatico.ca / keine Homepage) schrieb:

I like this site and have some very strange pictures of either a wasp or hornet's nest and don't know where to post them. I'm waiting to hear from Food and Agriculture Canada who will be investigating this very strange nest. Can you help me to post some pictures?

670  Datum: 2004-09-14 01:39:15
S.A.Rainbird ( bloodyeagle69@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Sir Your Website Is Very Informational and excellent
Although For Me Your Pictures Are Very Scary As I Am Acutely Allergic To Their Stings I Came Across Your Website By Accident Trying To Find Out What Kind Of Hornet Almost Stung Me And I Found It On Your Site Thank You Very Much For Your Website As It Probably Saved my life

669  Datum: 2004-09-12 20:19:51
Jimmy Hamilton ( fisheadhamilton2@yahoo.com / http://yahoo.com) schrieb:

this is my first year to keep bees. i extracted some yellowjackets in a fan box last night. know of some hornets but will probably leave alone after reading your great article.THANKS ole fishead

668  Datum: 2004-09-10 22:29:07
Dawn Karafa ( dakarafa@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks for the info on your website, it was of great use to me in identifying the hornet that has plagued a customer of mine. Thanks again.

667  Datum: 2004-09-10 04:12:51
Brad ( keine Email / http://www.ourattic.com/w1yx) schrieb:

Thanks for the helpful information and great photos on this page. I learned what I wanted/needed to know.

Brad.

666  Datum: 2004-09-07 13:19:40
Shepherd ( jshepherd@accessplanning.co.uk / keine Homepage) schrieb:

Very interesting - but I shall have my nest removed tomorrow as it is so near the house - if it had been in the garden I would have left it.
Thanks - very interesting

665  Datum: 2004-09-07 00:44:10
Gordon Gould ( gordonrgould2000@yahoo.com / http://gould.weblogsinc.com) schrieb:

what a great site! I blogged about a recent encounter i had w/a vespa here: http://gould.weblogsinc.com/entry/8301965764341621/

664  Datum: 2004-09-06 23:34:17
Tim Hoel ( tnwhoel@calis.com / keine Homepage) schrieb:

I live in the gold country (Motherlode Region) of the Sierra Nevada mountains in California. We've recently been plagued by what I believe to be California Yellowjackets (V. sulphurea)and they have become very agressive during the hot summer afternoons. Without any provocation, my wife was stung while sitting outside and I was chased indoors several times by the little critters. I'm very allergic to bee and wasp stings so I take these attacks very seriously. I purchased a Yellowjacket trap and hung it in my yard. Within two days I had trapped a couple of hundred yellowjackets. But what I found most amazing the presence of a Bald-face Hornet ambushing yellowjackets as they attempted to enter the trap.

663  Datum: 2004-09-06 22:12:48
Mary Jo Kolb ( mjk2you@insightbb.com / keine Homepage) schrieb:

Thank You for your information about the Cicada Killer Wasp. We had found some burrows in our yard here in Kentucky and saw the female exiting the hole. I must admit I was very afraid of her until I read your site. We have many bees and wasps on our property which have never bothered us and we have great gardens. Thanks again !

662  Datum: 2004-09-06 17:27:36
Deborah ( deborah_moon@btopenworld.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for these wonderful pictures. I am now sure that I have seen two hornet mating sexuals in my garden these past few days!

661  Datum: 2004-09-05 12:28:07
John "Smoky" Sandlin ( smokysandlin@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

danke schon ,danke schon ,danke schon I was very terrified of "Hornet's". That is how I found your wonderful ,informative site on these amazing (animals)insects?You have lifted a fear of them and I would like to Thank you again for a GREAT site about the Hornet,they are alive and well in rural Kentucky,USA;)
PS iI wasn't able to download the banners from your site though??

660  Datum: 2004-09-05 11:53:57
Tony Wyard ( tony.wyard@btinternet.com / keine Homepage) schrieb:

WE have a large hornet nest being built in our garden shed. Your website gives excellent information about these insect. I could send you photographs of the nest in construction if you are interested. The hornets have so far allowed me to get close to photograph without attacking me. In the evenings they are attracted by the lights in our nearby barn and I assume they are hunting the moths and flies.

Thank you for your information.

Kindest regards

Tony Wyard

659  Datum: 2004-09-05 00:22:04
Elizabeth Apgar Triano ( lizziewriter@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

Ummm, danke schon for the great page on white faced hornets! Super pictures too. I look forward to surfing more of your website. best, Lizzie and family in New York State, USA.

658  Datum: 2004-09-04 21:32:57
Horst Peter Huber ( hp-huber@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Faszinierend diese Bilder. Habe heute im Taubergiessen (nördlich Freiburg, "Europapark Rust")
Gottesanbeterinnen fotografiert, (6-fach Zoom a la Blöd Markt Kamera). Werde Eure Seite weiterempfehlen.

Gruß aus Kappel am Rhein

Minki

657  Datum: 2004-09-04 20:40:32
Wolfgang Brunner ( Wolfgang-Brunner@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Superinteressante Seiten und erschöpfend viele Infos zu Hornissen.Sehr gut gemacht.
Gibt es ein Buch,in dem die 23 weltweit vorkommenden Hornissenarten einzeln beschrieben und bebildert sind?

656  Datum: 2004-09-04 16:35:59
Brian O'Malley ( briano@ptd.net / keine Homepage) schrieb:

These creatures are alive and well in the Pocono Mountains of Pennsyvania!!

655  Datum: 2004-09-02 04:49:33
Steve T. ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Very informative site, I really enjoyed the articles and pictures. A well written site on Hornets, Yellow Jackets etc.

654  Datum: 2004-09-01 23:28:37
Andreas P ( 2011master@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo , habe soeben ihr Bericht gelesen und muss ihnen völlig recht geben das alles ist nur Panik macherei .Wespenplage so ein Schwachsinn (Zeitung )

Aber jetzt zu meiner Frage ich helfe garade ein Freund im Garten Brombeeren weg zu schneiden nur ist das Problem es sind zu viele Wespennezten und 3 Hornissen Netze , wir wollen sie nicht kauppt machen sondern wann ist die Zeit vorbei der Wespen und Hornissen wenn sie mir drauf eine Antwort geben wäre ich ihnen dankbar.

Schöne Grüße aus dem Ruhrgebiet

Ihr

Andreas P

Vielen Dank im vorraus

653  Datum: 2004-09-01 12:31:21
Klaus J. Lang ( kjlang-neufahrn@t-online.de / http://www.forst.tu-muenchen.de/EXT/LST/BOTAN/LEHRE/PATHO/krankhei.htm) schrieb:

Kompliment!!
Vorbildlich dargebotene sachliche Informationen.

652  Datum: 2004-08-31 14:29:43
Carina ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Boa, die Hp ist einfach genial! Hier kann man echt viel über Hornissen erfahren. Dachte bis jetzt immer, dass die total agressiv wären, aber wenn man des so liest... einfach stark!! Finde auch die Bilder total faszinierend...Hornissen sehen richtig betrachtet total geil aus.
Hätte auch gern ein Hornissennest...nur da wird wohl der Rest meiner Familie und meine Nachbarn nicht mitspielen...leider!

Liebe Grüße
Carina

651  Datum: 2004-08-31 11:02:16
Terry Gibbons ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Many thanks for your excellent web site. I found it when I was looking for information on how to exterminate a hornet colony that had taken up rsidence in a tree stump in my garden, but now I will spare it. And, now that I think about it, we have had many fewer flies around this year!

650  Datum: 2004-08-30 23:55:16
mars ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

wonderful site. was looking at it with one of my co-workers here at the Zoo in Knoxville, TN, USA. we were amazed by some of the gorgeous nest pics. also, the information is well collected and presented. thanx for all your hard work.

649  Datum: 2004-08-29 13:48:40
Michael Stemmer ( peppix@web.de / http://www.peppix.de) schrieb:

Hallo Hornissenschützer,
herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragend gemachten Seite. Und sie ist erfreulicherweise erfolgreich: viele Eintragungen im Gästebuch zeigen schließlich, daß Leute, die ein Hornissennest beseitigen wollten, durch diese Seite davon abgehalten wurden.

Weiter so, und viel Erfolg,

Michael Stemmer

648  Datum: 2004-08-29 09:55:13
thorsten Senger ( th.senger@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

Hallo Herr Billig!
Habe mit köstlichem Schmunzeln Ihren Offenen Brief an den Spiegel gelesen.
Als Naturfreund habe ich schon seit 30 Jahren 'Frieden' mit den Gelb-Schwarzen....man kennt sich eben ;-)
Schlappgeflogene Jägerinnen/Kundschafterinnen,die müde an der Fensterscheibe sitzen,werden mit einem Tröpfchen Honig hochgepäppelt und dann(auf dem Finger sitzend) am offenen Fenster zum Abflug angeregt.Sozusagen ein 'Fly-Inn' :-) Einen schönen Restsommer wünsch ich!
Th.Senger

647  Datum: 2004-08-29 06:44:15
Howard Rowe ( howard.m.rowe@att.net / keine Homepage) schrieb:

Fascinating. Thanks for this informative site.

646  Datum: 2004-08-28 20:46:37
Antje Pörsel ( poersy@skydsl.de / keine Homepage) schrieb:

Habe, nachdem ich das Hornissennest unter unserem Dach entdeckt habe, panisch überlegt, wie man es beseitigen könnte. Bin dann beim Stöbern im Internet auf eure Seite gestoßen und habe doch tatsächlich meine Meinung über die "gefährlichen Biester" revidiert! Es ist mir zwar immer noch nicht geheuer, wenn in unmittelbarer Nähe ein Tier vorbeifliegt, aber mittlerweile konnte ich auch die Nachbarschaft von den nützlichen Seiten der Tiere überzeugen - dank euren Informationen!!! Also macht weiter so und macht der Unwissenheit ein Ende!
Antje

645  Datum: 2004-08-28 15:29:53
andrew stone ( mouseboy29@msn.com / keine Homepage) schrieb:

I found a hornets nest in my parent's back yard. they wanted me to get rid of it.I told them to wait until I researched it. Your site was VERY helpful. thanks,Andy

644  Datum: 2004-08-27 21:58:02
Leo Reichwald ( reichwald.leo@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr interessant.
War auch immer der Meinung, Hornissen wären gefährlich.
Danke für die ausführliche Aufjlärung.
Modautal 27.08.2004 Leo Reichwald

643  Datum: 2004-08-25 05:12:38
Kempton Pollock ( pollock730@NETZERO.NET / keine Homepage) schrieb:

Excellent site! We'll be sending photos of our American Hornet's nest shortly. Thanks for all of the information.

642  Datum: 2004-08-24 02:02:14
Jenny Leach ( tjleach@att.net / keine Homepage) schrieb:

Thank you for you very enlightening website! I have enjoyed gardening this summer with these fellows. I just didn't know what they were.

We worked side by side all summer without so much as a buzz in my direction!

Thanks again for the information.

Sincerely,
Jenny Leach

P.S. Are you from Germany or Holland? My ancestory is Dutch and the words from your Guestbook look like some old letters from my Great-Grandmother's family in Holland (my maden name is Vlaskamp)

641  Datum: 2004-08-23 12:18:30
Borkenhagen ( hgg-kiel@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Bitte berichtigen: Vespiedae -> Vespidae

640  Datum: 2004-08-22 16:43:31
lisa ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

interessante und vor allem ausführliche informationen!!

639  Datum: 2004-08-22 09:44:20
Meg Mitchell & Family ( meg.mitchell@tiscali.co.uk / keine Homepage) schrieb:

What a great site about hornets! We found a lot of useful information which we couldn't find anywhere else.

638  Datum: 2004-08-21 17:34:41
Rudolf Schneebeli CH-8911 Rifferswil ( r.schneebeli@freesurf.ch / keine Homepage) schrieb:

Hallo
Voriges Jahr hatten wir ein Hornissennest in der Scheune nebenan, im Heustock. Dieses Jahr sind sie bei uns im Haus im Lüftungsschacht zur Heizung. Dieser ist auf der Morgensonnenseite direkt beim Gartensitzplatz. Wir können diese friedlichen Insekten auf diese Weise direkt beobachten. Auch unsere Mieter konnten sich Dank der vorzüglichen Information auf Ihrer Homepage rasch mit den neuen Gästen anfreunden und haben ihre anfängliche Skepsis rasch verloren. Herzlichen Dank auch für die Bauanleitung zum Hornissennistkasten.
Gruss
Rudolf Schneebeli

637  Datum: 2004-08-20 17:17:44
Pap Samuels ( papsamuels@access4less.net / keine Homepage) schrieb:

I, also, have a football-size Baldface hornets nest in my front yard AND "Velvet Ants" (female of wasp) burrowing into the ground. I photographed both them and will gladly share jpg images to anyone interested.
I plan to preserve the hornets nest for my grand daughter's show & tell at school. This is the first summer I have seen the Velvet Ant on my property.

636  Datum: 2004-08-20 00:03:00
Georg Fetsch ( fetsch@12move.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo!
Nachdem ich schon im Sommer 2002 in unserem Garten Hornissen beobachten konnte, war ich erfreut, dass sich in diesem Jahr wieder ein Volk in der Nähe angesiedelt hat. Auf der Suche nach Informationen über diese schönen und faszinierenden Tiere bin ich auf Ihre Webseite gestoßen. Ich finde sie echt toll, da sie mit wissenschaftlicher Genauigkeit über die Hornisse informiert und so auch weitverbreitete Vorurteile ausräumt.
Danke!
Georg Fetsch

635  Datum: 2004-08-19 22:37:58
Eike Thode ( eike_thode@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo !
Schöne Seite! Ich habe heute meine erste Hornisse in meinem Zimmer erlebt (ca 23:00 Uhr) !
War erstmal echt erschreckent durch das Geräusch !
Aber als alter Bienenfänger (Glas und Bierdeckel) habe ich die Hornisse (ich glaube das war eine größere) natürlich eingefangen und wieder in den Garten gelassen. Aggressionen habe ich nicht erlebt obwohl mir nicht wohl war beim einfangen! War aber ganz einfach, die Hornisse ist fast von selbst in das Glas geflogen !
Ich habe keine Angst mehr vor diesen imposanten Tieren!

Gruß

Eike

634  Datum: 2004-08-19 21:54:02
Mary stad ( stad@gorge.net / keine Homepage) schrieb:

Excellent website. I currently have a huge nest on the front of my house in Cook, Washington, USA

633  Datum: 2004-08-19 17:03:39
Kai ( info@karocom.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo nochmal,

der Brief an den Spiegel ist wirklich klasse :))

Grüße und weiter so!

KAi

632  Datum: 2004-08-19 16:12:09
Jen Hartley ( Jhartley4@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I have large hornets/wasps that burrow into the ground. I cannot find which animal I am looking at. I cannot find any hornet or wasp that burrows. Can you help? They are about 2 inches long adn primarily orange and black. Thorax is half orange/yellow bottom half is all black.
Jen

631  Datum: 2004-08-19 03:37:40
Jeffrey Barbon ( jcbarbon@charter.net / keine Homepage) schrieb:

I went looking for information on how to exterminate my nest of bald faced hornets. This was because of the incredibly painful sting which I received when I unwittingly disturbed their nest. I have read your site and I have gained respect for these creatures. I shall now only observe them, from a distance, and learn more about them. Thank you.

630  Datum: 2004-08-19 01:25:27
Patrick ( sparkynmarbles@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

I didnt get the cute and fuzzy kind. I got the dumb ones. If you place something in there way like a person or a car they will slam into it over then go around. they will keep this up forever. its like they just dont see it till they hit it. To make things worse it is right infront of our oil tank fill. I cant get at them with all the shrubs in the way and the oil guy is in for one exciting day if i cant move them. Hornet spray doesnt work. 5 cans and still strong. emptied 2 full cans on a fist sized nest and they still lived. Football sized now and growing. Looks like some have more than one entrance is that true? May have to pull the bush out with a truck and see what happens... any sugestions.

629  Datum: 2004-08-19 00:11:30
RANDY CAMPBELL ( CARL13RC@AOL.COM / keine Homepage) schrieb:

YOUR SITE IS IN ENGLISH. WHATEVER I'M IN NOW, I HAVE A QUESTION. NOWHERE ON THE SITE DID I SEE HORNETS DIGGING INTO THE GROUND. I HAVE A BUNCH HANGING AROUND MY STEPS AND DECK. I WATCHED ONE OF THEM DIG INTO THE GROUND. I HAVE FOUND OTRHER SITES IN MY YARD WHERE THEY DIG. I'M NOT SCARED OF THEM, BUT WIFE AND DAUGHTER ARE.AFTER VISITING YOUR SITE I'M QUITE FOND OF THEM. THEY APPEAR TO BE THE BROWN HORNET VARIETY. WHY DO THE DIG INSTEAD OF MAKING NESTS LIKE THE OTHER HORNETS? THANKS.......RANDY

628  Datum: 2004-08-18 03:48:57
Robert OBrien ( leprechaun@pshift.com / keine Homepage) schrieb:

A wonderful web site. Thank you

627  Datum: 2004-08-17 22:51:15
Shadow ( SHADOW@NASTYBEATZ.CO.UK / http://nastybeatz.co.uk) schrieb:

KOOL SITE, WE IN SOUTH ENGLAND AND GOT SOME EXCELLENT PICS OF HORNETS NESTIN IN A WOODPECKERS HOLE. WE WERE THERE ABOUT HALF AN HOUR, HAD A FEW COME AND CHECK US OUT. NO AGGRESSION.

626  Datum: 2004-08-17 17:55:30
Marc Brauburger ( MarcBrauburger@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,

ich bin sehr daran interessiert, ein Hornissenvolk in meinem Garten anzusiedeln.

Dieser beinhaltet einen Kirschbaum und weiterhin wäre ich daran interessiert, passende Nistmöglichkeiten (Kästen o.ä.) einzurichten.

Man muß ja den "normalen" Wespen schließlich Einhalt gebieten.

Mitunter summen diese Tierchen auch mal durch den Garten, aber ich wäre halt schon an einer dauerhaften Ansiedlung interessiert.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und Gruß,

Marc Brauburger

625  Datum: 2004-08-16 20:41:09
Nancy Stobel ( sbook@montanasky.net / keine Homepage) schrieb:

The white faced hornets are a benefit by killing other insects, but they are distroying a beautiful Service Berry tree by eating the bark all the way around the trunk, exposing the bare wood. How do I discourage them from eating this tree?

624  Datum: 2004-08-16 13:21:26
Christopher ( ch.held@ewetel.net / keine Homepage) schrieb:

Hallo
Ich bin 10 Jahre alt und heiße Christopher.
Ich habe höllische Angst vor Wespen.Können Sie mir
nicht helfen.Aber vor Bienen,Hummeln und Hornissen
habe ich keine Angst.Ich habe am 14.8.04 zum ersten mal Hornissen gesehen,und habe einen kleinen Schreck bekommen,weil sie so groß waren.Am Abend hatte ich ein cooles Erlebnis!Auf dem Garagendach war ein Hornissennest,und weil die Hauslampe an der Garage an gegangen war,waren,ich hab sie gezählt,107
Hornissen an der Garagenwand.

623  Datum: 2004-08-13 19:20:47
Lauraye ( laurae@triplewequipment.com / keine Homepage) schrieb:

I've enjoyed your website on bald faced hornets. I found a nest in our crab apple tree about a month ago. I watch it daily, and have seen it grow almost to the size of a basketball. I live in Missoula Montana, and have heard of several nests found in the area recently, all destroyed but mine. Laura

622  Datum: 2004-08-13 14:07:52
cvb ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Wow, ich bin echt begeistert über deine Hornissendocu. Echt genial. Die Videos der ersten 2 Wochen lassen sich bei mir aber nicht abspielen. Bin begeistert ;)

621  Datum: 2004-08-13 04:52:35
Ken H. ( kenh83@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Hi,

I enjoyed your bald-faced hornet site. This summer, I have a nest of them inside the hedges in front of my house. The top of the nest is about 2 inches below the top of the hedges, and the nest is about the size of a football. Since the wasps leave and return to their nest from the back side of the hedges, I am able to view the nest safely from the street side of the hedges. Last week, I attached my webcam to a 4-foot long piece of wood, and carefully inserted it into the hedges so it was about 1 foot from the nest. I made a couple of QuickTime movies of the nest, and the wasps at work. If you are interested in the movie files, please let me know, and I'll send them to you.

Ken H.

620  Datum: 2004-08-12 22:13:43
Rahel Al Daher ( regenwald50@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Ich habe eine Frage an Sie! Ich habe ein Hornissennest in meinem Rolladenkasten und habe eine wohl buddistische Ader. Ich habe grossen Respekt vor diesen Tieren. Dennoch geht das Gerücht in unserem Haus herum, das die lieben Tierchen die Isolation des Hauses zerstören. Stimmt das? Bitte benachrichtigen Sie mich, denn ich will nicht, dass den Tieren etwas zustösst. Ich lebe in der Schweiz und wie Sie selber wissen, haben sie hier keinen Schutz. Villeicht kann ich sie schützen, sowie ich weiss, dass sie nichts zerstören.
Freundliche Grüsse
Rahel Al Daher

619  Datum: 2004-08-12 00:32:38
Don Story ( wharfrat45@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Very informative, I was recently stung numerous times after finding two ground nests ( yellow Jackets) quite by accident! Also watched the bald faced hornet in action w/ the flies.

618  Datum: 2004-08-11 23:16:00
Susan M Sannar ( Ilebbach1@peoplepc.com / keine Homepage) schrieb:

We have a nest of Bald Faced Hornets near our grape vine( the trunk of the vine is as big aound as a small tree) I got stung the other day and after thinking about what I had done that was differant while I was out there by them watering as usual
I figured it must be the hairspray I was wearing that day on my hair ,Because that was one the only differance's in what I did prior to watering back where they live.I do not want to kill them either
I had been working back there for about 4 months before they were even noticed by me and someone pointed them out to me and after what they said about Hornets I become nervous so I figure and I could be wrong they can sense fear also and do not like it very much just like some humans I would imagine,ya know ,I still do not want them destroyed because they are a life form also. SMS 2004

617  Datum: 2004-08-11 22:28:46
Hans Jocker ( hansjocker01@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Drei nesten hab ich in mein direkte nähe. Ihre website hat angst in fazination umgewandert.

616  Datum: 2004-08-09 18:28:17
Heike Driemeyer ( Driemeyer@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Echt tolle Seite! Ich habe sie zum Vorbereiten eines Vortrages über Hornissen gut benutzen können!

Werde demnächst mein erstes Nest umsetzen. Hat mir gute Anregung gegeben!

Heike Driemeyer

615  Datum: 2004-08-09 10:37:24
Paul Kee ( paul-kee@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Die Geschichte samt Videos der Ammersee-Hornissen ist unglaublich spannend!
Paul

614  Datum: 2004-08-08 22:46:27
Florian Ruider ( florianjakobalois@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Ich finde es super daß ihr die Hornissen umquartiert und nicht umbringt! Wir haben die letzten Jahre auch immer wieder Nester gehabt und sie bis zum Herbst nicht entfernt! Gruß Florian

613  Datum: 2004-08-07 21:18:34
frank ( reichert.frank@onlinehome.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
im laufe dieses jahres hat eine wespenart
in unserer garage (aus holz, relativ hoch und groß) ein nest gebaut. ich habe ihnen bis vor ein paar tagen keine beachtung geschenkt, mir ist allerdings kürzlich ein beinahe schon beängstigend lautes brummen aufgefallen, dass mittlerweile manchmal von diesem etwa 50cm langen und 20 cm breiten nest ausgeht. jetzt wollte ich mal bestimmen um was für eine art es sich handelt und habe mir ihre seiten durchgesehen. ich bin mir nicht sicher ob es hornissen sind. sie sind etwas kleiner als 4cm. dafür schimmern sie rötlich und sind wesentlich kräftiger gebaut als die wespen die man so vom kuchen auf der terasse kennt. außerdem ist die population scheinbar nicht sehr groß. selten mehr aLs 8 tiere gleichzeitig in der nähe des baus. falls es hornissen sind, wäre es ja unter umständen nicht verkehrt ihnen ein bischen zu helfen da sie unter naturschutz stehen. meinen sie ein in der nähe angebrachter hornissenkasten für eine neugründung im nächsten jahr wäre angebracht? besiedeln auch andere wespenarten hornissenkästen? mir ist übrigens aufgefallen dass es in der garage und umgebung im vergleich zu den vorjahren kaum noch irgendwelche krabbeltiere gibt. das macht mir die tiere sympatisch. auch wurde noch kein familienmitglied von diesen behäbigen brummern attakiert, obwohl der kleinbus täglich direkt neben dem nest ein ung ausgeparkt wird. sogar das öffnen des großen elektrischen tors, welches direkt an das nest angrenzt und reichlich für erschütterungen sorgt lässt die tiere kalt. es fliegen zwar jedesmal ein paar raus und drehen ein paar runden aber keine aggressivität. unter diesen umständen können sie sich nächstes jahr gerne noch ein zweites nest in unsere garage bauen. ausserdenm ist es sehr interessant sie zu beobachten. ich habe eine lebende fliege an einem faden vor das nest gehängt. bin gespannt ob sie morgen auch noch dort hängt. :-)

612  Datum: 2004-08-06 00:16:16
Kai ( info@karocom.de / keine Homepage) schrieb:

Irre gut! Eine der besten und schönsten Seiten über eine Tierart, die ich je gesehen habe. Man sollte diese URL in den Nachrichten senden! Viel Erfolg weiterhin!!

611  Datum: 2004-08-05 19:04:05
Matthias ( ThunderWolf3@aol.com / http://hometown.aol.de/mattcingetorix/index.html) schrieb:

Hallo Ihr lieben ! Ich muß euch echt mal sagen, daß Ihr die beste Horniwebsite im Net habt, die ich gesehen habe. Es gibt noch andere gute, aber www.hornissenschutz.de ist die Krönung ! ;))
Liebe Grüße
Matthias

610  Datum: 2004-08-05 10:12:12
Bärbel ( babshollenweger@bluewin.ch / keine Homepage) schrieb:

Hallöchen!

Ich habe heute zum ersten mal deine HP gesehen und bin einfach begeistert davon. Ich werde jetzt alle paar Tage vorbeischauen, bin schon ganz gespannt wie die Hornissen ihr Nest weiterbauen.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Bärbel

609  Datum: 2004-08-04 22:16:41
Jan ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

ich hatte eigentlich im web gesucht wie man ein hornissennest am besten los wird, jetzt kann es aber doch bleiben wo es is !
wie maximus schon sagt, die informationen dieser page tragen denke ich stark zum schutz der hornissen bei.
bei wespen auf meinem essen werd ich aber auch in zukunft keine gnade walten lassen :-)

608  Datum: 2004-08-04 21:44:55
Maximus ( e_meudt@web.de / keine Homepage) schrieb:

Bis vor ca. 60 Minuten hatte ich einen " Killerinstinkt " gegenüber Hornissen und Wespen aller Art, da ich diese als sehr gefährlich einschätzte. Nach den ausführlichen Informationen auf dieser website bin ich " geheilt " und werde die Tierchen schützen, wo ich nur kann. Danke für all´ diese wirklich wertvollen - verständlich dargestellten - Informationen ! +++++ five points of five !

607  Datum: 2004-08-04 17:23:35
Mitsy ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

We found a hornet on our screened in porch that is 1 1/2 inches long. Research through the internet has made me think it could be a European hornet. It has a small amount of yellow on its tale. A brown head and a red patch on its back.

606  Datum: 2004-08-04 15:16:39
beth langhorst ( bethwrobel@alltel.net / keine Homepage) schrieb:

Because of your website...we will not be killing the hornets that zoom around our front garden. No one in the house had been stung, but we were worried that it was just a matter of time and we thought we should probably get rid of them. They are beautiful creatures and I have admired them in their urgent searches for food, so I am so happy that now that I have been better educated to their value to the environment, we will be living harmoniously with our hornet friends!

605  Datum: 2004-08-04 15:14:45
Friedbert Seeger ( Friedbert.Seeger@seegersweb.de / keine Homepage) schrieb:

Danke für ihre freundliche und aufklärende Beratung bezüglich unseres Hornissennestes im Rolladenkasten, ich habe heute die Anflüge gezählt sie liegen derzeit bei 4-5 mal pro Minute. Morgen kommt Herr Stoll um sie umzusiedeln, bin mal gespannt wie das klappt. Aber ihre Site ist wirklich sehr informationsreich.

604  Datum: 2004-08-04 06:50:34
tim cadel ( info@tactixmarketing.com / http://www.tactixmarketing.com) schrieb:

Thank you for the clear & concise info about the Cicada Wasp - excellent pics too. Best wishes, Tim.

603  Datum: 2004-08-03 19:58:37
Nigel Jones ( npatjones@tiscali.co.uk / http://website.lineone.net/~nigin/index.htm) schrieb:

Very very good web site. I watched two hornets in France last week They were feeding from sap on a tree. I approached them carefully, so that I could photograph them. They flew off and showed no inclination to attack. Later I watched as wood ants came up to the leaking sap to feed. Amazingly, the hornets gave way to the very much smaller ants and flew away. They really are gentle giants!

602  Datum: 2004-08-03 13:04:54
Martha Butz ( mlbutz@new.rr.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks! Great information and photographs which are very helpful for accurate identificaiton.

601  Datum: 2004-08-03 03:30:22
Marion Montgomery ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I'm glad I found this site. I saw some big insects that I actually thought were hummingbirds at first glance. I had never seen anything like them before, and when I saw one go down a hole in the ground, I got away from there fast. I know now that they are "cicada killers" (Sphecius speciosus). It makes sense. I live in the southern United States, and we are experiencing emergence of huge numbers of cicadas. This site alleviated my fears, and now I know that I should not try to get rid of them.

600  Datum: 2004-08-02 23:28:54
Tony Maggs ( info@localhoney.co.uk / http://www.localhoney.co.uk) schrieb:

Thank you for a truly remarkable and factualy accurate web site. Interesting and informative. This is just what we need to dismiss the unecessary fear that many people have of these remarkable insects. I will tell my customers about this. I liked the information about the benefits that they have for the honey bee regarding wax moth, a much bigger problem.

Many thanks Tony Maggs

599  Datum: 2004-08-02 22:20:52
E.H. ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Sehr froh dass ich Ihren Internetseite gefunden habe. War auf der suche nach Informationen weil wir abend viele Hornissen beim Lamp haben und ich heute Abend gesehen habe dass die Hornissen von einer baum im Garten essen. Früher wahr ich immer toderschreckt wenn eine Wespe in meiner nähe kam. Wenn ich eine Lesung über Wespen gefolgt hatte und die Insekten besser verstanden habe ist meine Angst verschwunden. Was die Hornisse betrifft werden wir nach Lesung Ihre Information auch besser zusammenleben können mit die Hornisse in unserem Garten.

598  Datum: 2004-08-01 11:42:43
Al ( mtnman@tdstelme.net / keine Homepage) schrieb:

Your site was the best. It had great pics and all the info that I needed. The pics were excellant.
Thank you for a great site.

597  Datum: 2004-07-31 17:52:13
Ritter ( RaJuRitter@web.de / keine Homepage) schrieb:

Haben heute ein Basketballgroßes Nest auf unserem Dachboden entdeckt. Da unter dem Dachboden die Kinderzimmer sind, würde ich das Nest gerne entfernen lassen. Wer macht so was und was kostet es.

596  Datum: 2004-07-29 04:44:20
George ( gshend34@bellsouth.net / keine Homepage) schrieb:

Good site. Answered many questions that I had after finding a large nest while bush hogging a field today. I was lucky that I noticed it in time to divert running the tractor within inches of it.
Nest is hanging on a small tree growing beside an old combine parked in an open field.

595  Datum: 2004-07-28 18:28:27
Harvey Henkelman ( keine Email / http://community.webtv.net/ferrousequine/FerroequusDomain) schrieb:

uber seite!

594  Datum: 2004-07-28 15:51:50
Todd Smith ( candiemac@big-river.net / keine Homepage) schrieb:

Thank you for your wonderful site. I found it very helpful and easy to use

Guten tag!!

593  Datum: 2004-07-27 19:33:05
bob mead ( bobscout99@msn.com / keine Homepage) schrieb:

I live just north of Little Rock Ar and saw what looked like a small hornets neston the eaves of my house so I asked a buddy thats a bug man he sayes it may be a queen but I didnt see any activity. So about a month later I looked again and it was the size of a vollyball .I took a pic and my buddy says its a bald face hornet and tells me to go out at nite and spray but I want to harvest the nest when it reaches maturity.Will they leave the nest when it gets cold ?If not whats the best way to harvest so I won't get stung or damage the nest thank you for your advise,Bob ps do they eat mosquitos

592  Datum: 2004-07-26 22:24:34
Stefan ( stefankoerner1@freenet.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dieter
Ich habe eine Frage bezüglich der Kommunikation von Hornissen und anderen Bienen sowie Wespen Völkern. Die Frage ist eigentlich etwas blöd aber wie Kommunizieren Hornissen, Bienen, Wespen und andere Insekten eigentlich mit einander? Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir diese Frage beantworten könntet und mir noch andere Wissenswerte Daten über die Hornissen sowie anderen Insekten per E-Mail schicken könntet (Aber Hornissen sind ja nun einmal eure Spezialität) . Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus für diese weiter bringenden Antworten. Denn ich schreibe ein Examen über Hornissen und andere Insekten in baldiger Zeit.

Mit Freundlichen Grüßen

Ihr Stefan Körner

591  Datum: 2004-07-26 15:53:31
Barry ( baberuth_100@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Great site. Got stung 7 times after running the lawnmower over a previously unknown hive this weekend. Nice the know their contribution to the ecosystem. Any idea whether they eat mosquito's? Unfortunately they were too close to where the children play to keep them around.. Danke!

590  Datum: 2004-07-26 13:52:19
almira mathis ( almiram@c.s.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks your pictures were very helpful I have a hornests nest on the side of my house .What is the nest made of?

589  Datum: 2004-07-23 12:22:59
Eike Hutter ( heideeike@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo,

wie werde ich ein Wespennest (gemeine/deutsche Wespe) los, das in meinem Vorgarten, direkt am Bürgersteig ist. Ich fürchte Gefahr für Passante, insbesondere Konder auf dem Weg zum nahen Spielplatz.
Danke für Tipps!

Eike Hutter

588  Datum: 2004-07-22 14:55:59
rosie ( rosietherivter@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

well....can't say i LIKE them at all !!! in the last 2 weeks i have be stung 3 times. yesterday i got it in the house. bugger got me on the middle finger of my left hand and today me arm is completely swollen to where i can not move it. gentle??? i don't think so. i'm so uncomfortable in my own house right now. i know he's here somewhere waiting to sting again. how he got in i don't know...ITCH!!!!! my fingers is turning dark which happends when i get it. and then eventually the skin falls off. several years ago one got down my shirt and got me inbetween the boobs and i looked like dolly parton for almost 6 weeks!!!
gentle my ass !!!
HOW do i keep them out of my tool shed? every year they come back to make a flower like mud nest. being blind it is hard to see or hear them coming. i want to get rid of them...we have tried everything. how they are getting in the shed i do not know... i am thinking of getting rid of the shed it's so bad....
help !!! thanks

587  Datum: 2004-07-20 19:23:10
TRACEY ( porki@optonline.net / keine Homepage) schrieb:

I DO NOT SPEAK GERMAN PLEASE ANSWER IN ENGLISH. I LIVE ON LONG ISLAND, NEW YORK, USA AND WE WERE SUPPOSED TO GET HAMMERED WITH ALOT OF CICADAS THIS YEAR ACCORDING TO ALL THE BUGSTERS BUT IT NEVER HAPPENED SO I WAS WONDERING IF THE CICADA EATING WASPS ATE THEM ALL.

586  Datum: 2004-07-19 23:52:14
patti ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

thank you for all the info and pictures! yikes... my skin is crawling!

585  Datum: 2004-07-18 22:19:50
Ralph Wischermann ( rwischermann@hotmail.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,

bei uns im Garten (in Brüssel, Belgien) hat sich in einer Baumhöhle ein kleines Volk (mittlerweile ca 30-50 Tiere) eingenistet. Da wir kleine Kinder haben (3 Monate bis 4 Jahre) können wir uns leider auf die Verhaltensempfehlungen nicht verlasse. Wer kann uns bei der Umsiedlung helfen?

584  Datum: 2004-07-08 18:46:48
NattyDread ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

So ein Riesenvieh landete gestern auf unserem Sofa.
Gut zu wissen das sie einen nicht mit einem Stich töten kann. Das Insekt wurde natürlich nicht eschlagen :)

583  Datum: 2004-07-06 11:15:33
Kenneth HARPER ( harpersfield@wanadoo.fr / http://www.collie-online.com/harpersfield/) schrieb:

Thanks for a wonderfully informative site. It was a real pleasure to read in such great detail about a much misunderstood useful being. The photos are superb. Your good intentions to promote protection and help for the hornet world are extremely clear -may you continue with much success. Greetings from Kenneth Harper, Brittany, France.

582  Datum: 2004-06-30 22:32:53
Jürgen ( horni@kaldewey.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
gibt es ein Hornissen-Video zu kaufen? Leider kann ich Ihre Videos von dieser Seite nicht laden.
Übrigens habe ich mit viel Mühe eine Königin umgesiedelt, die in meinem Schlafzimmer nisten wollte. Allerdings mußte ich sie ca. 10 Mal wieder in ihre neue "Wohnung" bringen, bevor sie diese endlich selbst erkannte. So konnte ich die Entwicklung eines Riesennestes vom Anfang bis zum Ende beobachten und teilweise filmen. Sie haben recht - es ist sehr anstrengend, nach 2 Monaten war ich ziemlich geschafft. Aber - lachen Sie nicht - es ist eine tiefe "Freundschaft" zu diesen Wesen entstanden.

581  Datum: 2004-06-30 18:46:59
Faelenx ( michell79@hotmail.com / http://www.oddworldz.com/reddrgn056) schrieb:

Excellent site! You have quite a lot of information here and I found it all very fascinating! Excellent photography as well!

580  Datum: 2004-06-25 13:03:03
Kenn Steffy ( topperdragon@wmconnect.com / keine Homepage) schrieb:

Got up close & personnal with a small(@baseball-size)Bald-Faced Hornet's nest while laying out rope to dry on 21 Jun 04. Nest had been built under our outside drying tables between the joists. Luckily, I only got hit once on the right forearm. Hated to have to destroy the nest, but it was in a work area and safety dictated that it be taken care of before it got any larger. A little info that may prove beneficial "victims" of many insect stings or bites:
Immediate(in less than 5 minutes) application of regular household bleach(sodium hypochlorite)will dramatically reduce the effects associated with the sting/bite. I've tried it with Yellow Jackets, Fire ants, Bald-Faced Hornets, and Yellow Flies(Diachlorus ferrugatus). Relief provided is practically instantaneous, and in many instances it is even impossible to find where you were bitten or stung. The key is that it MUST be done within 5 minutes after the encounter. After that the poison has had too much time to desseminate into ones system and the effect is minimal. Really makes sense when you realize that the basic ingredient of many insect poisons is formic acid or some other type of acid. The bleach neutralizes the acid. Now I understand why my grandmother always put baking soda on my bee stings as a child. I know she didn't understand why only that by doing this it helped relieve the pain and swellng. The bleach, being a liquid, acts that much more quickly. Hope this helps someone. I am dangerously allergic to Yellow Flies(if one even sits on my skin, I have a reaction), and it has allowed me to continue with my work without having to carry an epi-kit in my pocket constantly.

579  Datum: 2004-06-21 19:54:45
Ryan Freeland ( ryanusac2003@yahoo.com / http://ryan.n3xnet.uni.cc) schrieb:

Lots of great info! I just got 12 yellow jacket stings and searched for more info. Thanks a lot!

578  Datum: 2004-06-15 01:21:33
Dan McIntosh ( d.mcintosh@computer.org / http://www.pbase.com/image/30167982) schrieb:

Great info - I was searching to identify one of my images (see homepage URL) and your site is excellent!

577  Datum: 2004-06-14 16:47:15
Robert Elder ( rdelder@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Excellent, informative website on one of the few of God's creatures that strike fear in my heart, yet absolutely fascinates me at the same time!

576  Datum: 2004-06-12 17:03:53
Gerd Petzold ( gerd.petzold@bluewin.ch / http://www.gerd-petzold.com) schrieb:

Eine wundervolle Site, die viel nützliche Information bietet und mit zahlreichen Vorurteilen aufräumt! -
Leider konnte ich jedoch die "Schwarze Hornisse" nicht finden. (Auch sonst findet man praktisch nichts zu ihr auf dem Web.) Vor 4 Jahren hat mich in der Türkei eine von ihnen in den Daumen gestochen, ein ziemlich unvergeßliches Erlebnis. - Nun, ich hatte das schwarze Insekt nicht auf meiner ebenso schwarzen Fototasche gesehen und habe sie daher wohl gequetscht, berechtigte Notwehr also ..... - Habt Ihr allenfalls Informationen / Bilder über diese schwarze Hornissenart?
Danke und viele Grüße
Gerd Petzold

575  Datum: 2004-06-10 15:07:41
Hsu,Ching-hung ( horngg@webmail.mlc.edu.tw / http://mail.jes.mlc.edu.tw/~horngg) schrieb:

I am a teacher in Taiwan(R.O.C.).I want to ask some elementary school for cooperating.My students want to know the elementary school in foreign country.If you would help me,please e-mail to: horngg@webmail.mlc.edu.tw Thank you!

574  Datum: 2004-06-09 22:05:03
John & Lucia ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Thank you so much for such detailed information, now perhaps Lucia will stop screaming every time one comes near!
Best wishes,
John & Lucia.
The Vendee,France

573  Datum: 2004-06-09 18:01:03
peter ( peter.frodermann@gmx.net / http://www.peter-frodermann.de) schrieb:

wow...
was für eine gelungene seite - und diese tollen fotos.
respekt - ihr seid soeben in meinen favoriten gelandet. ich habe keine angst vor hornissen, aber der zugang zu euer seite war doch etwas erschreckend :-)
ich bin echt begeistert - bis zum nächsten mal
gruß
peter

572  Datum: 2004-06-09 09:53:34
Nina J. ( speedup1@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Wundervolle Seite...eine Königin umkreist unser Haus seit Tagen,ich denke sie wird sich hier in der Nähe ein Nest bauen...

571  Datum: 2004-06-08 16:14:22
Melissa ( melissanandy@verizon.net / keine Homepage) schrieb:

Thank you for the information on the bald faced bee, we live in Massachusetts and I saw these bees for the first time last year. I have been going crazy trying to prove to my friends they really do exist! well this year there seem to be many more around but I just had to know what they were for my children's sake..I was worried they may have been "killer bees" or something =)..much more informed now..Bless you..Melissa and family

570  Datum: 2004-06-05 19:47:43
James MUllins ( jim3lx25@juno.com / keine Homepage) schrieb:

Great site, Thanks very much for allowing me to visit. James

569  Datum: 2004-06-03 08:46:13
Ursula Echsler ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Grüß Gott !
Ich muß schon sagen, daß dies eine sehr reichhaltige und informative Webseite ist. War angenehm überrascht. War auf Sche nach einer Anleitunmg zum Bau eines Hornissen-Nistkastens.
Wir haben schon Jahre Hornissen im Garten und sehen sie meistens bei den Birnbäumen. Besonders natürlich, wenn die Birnen reif werden. Da helfen sie fleissig bei der "Ernte". Sei ihnen aber vergönnt, diesen beeindruckenden Insekten. ist immer wieder überraschend, wenn sie mit einem tiefen "Bomber"-Brummen vorüberziehn. Wir haben aber ihr Nest noch nicht entdeckt und hätten nichts dagegen, wenn sie bei uns nisten würden. So wollen wir mal einen Kasten aufstellen. Vielleicht gefällt ja einer neuen Königin unser Kasten mal besser als der alte evtl. schon übervolle.
Macht unbedingt weiter. ich schau bestimmt wieder mal rein.
Vielen Dank und freundliche Grüße.

568  Datum: 2004-06-02 03:53:38
Sarah ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Just earlier today I had no interest in hornets. They may be my school mascot, but I leave everything with a stinger alone. That was until I was out on my deck studying, crossed my legs, bumped a hornet's nest about the size of a thumb and got stung.
It was oddly one of the most repuslive and gross things I have ever seen (almost looked like a spider with a big butt when I glanced under the table to see what stung me).

And now, though grossed out, I can't help but look at these pictures...

567  Datum: 2004-05-29 04:44:42
John ( vespa_bicolor@yahoo.com.sg / http://sg.geocities.com/vespa_bicolor) schrieb:

This is the most informative site on hornets and wasps that I have ever seen to date. Thanks!

566  Datum: 2004-05-26 10:35:15
Budo ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Danke! Dank euch habe ich sehr viele Informationen über die Hornisse gefunden

565  Datum: 2004-05-25 19:42:13
Jacob Gavan ( gavan@hait.ac.il / http://hait.ac.il) schrieb:

Very good
What about hornets natural RADAR and communication direction finder systems favorising hornets flight?

564  Datum: 2004-05-24 15:15:07
Triano family ( lizziewriter@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

What a splendid site. We get so many kinds of hornets and yellowjackets here, and I will still kill them when they are too close, but they are so interesting otherwise. Lizzie, Torey, Sal & Dominic, New York State USA

563  Datum: 2004-05-22 23:39:54
Darlene Caban ( marsenvoy@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

This is a great site, lots of info. In America, people kill hornets all the time-- if they understood hornets, I don't think they would be so quick to kill them.

562  Datum: 2004-05-22 08:55:48
Werner ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Ihre Seite ist sehr aufschlussreich und interessant! Sie hat alle meine Fragen beantworten können.

Herzlich grüsst,
Werner (CH)

561  Datum: 2004-05-18 15:06:08
Justin ( rusted_r00t@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

I have always been terrified of bees in any form, finding your page educated me on the different species and what to expect. Now instead of fearing that next Bald Faced Hornet nest that shows up, I'll be interested to see it. I just have to keep my distance this time =)
Thanks!

560  Datum: 2004-05-17 14:28:10
kristina ( k.kempel@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

als wir ein refart halten sollten über hornissen hat mir diese seite echt geholffen
danke!!!=)

559  Datum: 2004-05-17 09:06:32
znarf ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Diese Seite ist echt s...uper.
In der Schule nehmen wir gerade die hornissen durch, und diese Seite wird mir dabei helfen.

Gruß an Michi, Marlon, und Patrick

558  Datum: 2004-05-16 21:02:47
Anette ( akzente@gmx.at / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
beim Ausbau unseres Dachstuhls, wurde mein Mann
gestern von zwei Hornissen besucht. Aus Angst vor
den "gefährlichen Stechmonstern" und Unwissenheit
haben wir die Hornissen getötet und in Alkohol ein-
gelegt,damit unsere Tochter sie in die Schule als
Anschauungsmaterial mitnehmen kann. Als wir uns die Hornissen aus der Nähe in aller Ruhe ansahen, erkannten wir, was für wunderschöne und beeindruckende Tiere das sind und ihr Tod tat uns leid. Außerdem fanden wir mehrere verlassene Hornissennester(ich vermute zumindest, daß es welche sind, da keine Außenhülle vorhanden war), die wir ihr auch zum vorzeigen mitgeben wollen. Dank Ihrer tollen Information kann ich meiner Tochter jetzt auch das
richtige Wissen in die Schule mitgeben und hoffentlich somit dafür sorgen, daß auch andere lernen, wie harmlos und interessant Hornissen sind.

557  Datum: 2004-05-16 00:28:38
Filli ( noell23@arcor.de / keine Homepage) schrieb:

Guten Tag,
letzte Nacht als ich ins Bett gehen wollte, saß eine - wie ich hier inzwischen recherchiert habe - Hornissenkönigin auf meinem Bett. Um sie herum das weiße Etwas (?). Ich habe sie mit einem Becher eingefangen, auf eine entfernte Wiese gebracht und wieder freigelassen.
Was hat sie bezweckt? Ein Nest zu bauen?
Ich habe leider (bis heute) nichts über Hornissen und ihren Gepflogenheiten gewußt. Habe ich richtig gehandelt mit der Wiese? Denn so ganz geheuer war mir das große Insekt dann auch nicht (auf Grund von Unvwissenheit). Über eine Info würde ich mich freuen.
Danke

556  Datum: 2004-05-06 14:16:56
Sabbi & Laura ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Ihr habt uns mit eurer Seite sehr geholfen!
Am Freitag halten wir ein Referat über Hornis und wir sind ziemlich sicher, dank euren tollen Texten und Bildern (die wir uns mal genommen haben - dankeschön! Wird nicht wieder vorkommen) eine eins bekommen; danke noch mal.
~Sabbi und Laura~

555  Datum: 2004-05-06 09:12:41
Eastern U.S.A. Vespaphobe (sorry, ya'll) ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Fascinating! Thanks for posting such comphrehensive information online. I was lucky enough to find this place searching for species information, in a vague hope that reason and logic would overcome my rather dire case of vespa/apiaphobia. Alas, even your superb site can not dispell that cold sense of dread I get with each beautifully-rendered hornet picture you've posted. But best wishes to you. If you need more hornets in Germany, please, please feel free to take some of ours.

554  Datum: 2004-05-02 21:04:01
bo! ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Wow-die Fotos von der Gottesanbeterin und der Wespe-Respekt!! Ihr sähet mich erstauntenet könntet Ihr mich sehn!

553  Datum: 2004-05-01 20:31:40
Karl Trabauer ( trafly@utanet.at / keine Homepage) schrieb:

Halle Hornissenfreunde!

Euro Homepage ist das Beste für alle die glauben diese "BÖSEN" Wespen und Hornissen.
Diese Seite sollte unbedingt jeder Schule nahegelegt werden. Naturgeschichtslehrer tragen viel Verantwortung beim Umgfang mit diesen angeblich so bösen Tieren.

DANKE Einfach Super oder Megageil

TRA

552  Datum: 2004-04-28 20:58:18
Frank and Linda and Thomas ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Great website, thank you for the information !
Greetings from Holland

551  Datum: 2004-04-26 03:56:46
Joe ( ssijvm@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I watched a hive grow all summer long. What was so exciting was no mosquitos in the backyard. Another amazing activity was watching in August when the temperature hit 95; two hornets were at the entrance flapping their wings as fast as they could to force air into the hive. I just had to wonder who chose those two for air-conditioning duty? One of the most fascinating creatures on earth.

550  Datum: 2004-04-20 06:22:38
Petra ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hallochen! War gerade auf Eurer Seite mit dem Bericht der Gottesanbeterin. Echt toll gemacht. Ich hatte im Sommer 2003 auch eine Gottesanbeterin auf meiner (sehr sonnigen) Terrasse. Hatte auch die Gelegenheit sie zu beobachten.

549  Datum: 2004-04-18 14:33:36
Don Hawthorne ( ravenglass@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

Dear Dieter:
Congratulations on a wonderful website!
I first discovered it last year, when I found a new White-Faced Wasp nest in the shrubs next to our back yard deck. I went online to find out how to dispose of the nest, but fortunately I came here first. We left the nest alone, and "The Girls" became the best neighbors we could have hoped for! Within weeks our Japanese Beetle infestation was eliminated; mosquitoes, flies, brown hornets and Yellow-Jackets all disappeared soon after. My wife and I would sit on the deck with our morning coffee and watch the morning foragers leave for work. Our dogs would constantly bump the shrub and even the nest, but the wasps never behaved aggressively. One wasp was stranded on my back door one night during a cold summer rain; I cautiously picked her up and placed her back on the nest with no problem whatsoever. They were tolerant, even amiable guests, and I made it very clear to any landscapers that neitehr they nor their home were to be disturbed in any way. Now a new summer is coming, and my wife and I are so eager to have "The Girls" back with us that we are looking for information on transplanting nests from the woods around the house to our back yard. We're even hoping to find some forward-thinking pest control company which sells White-Faced Queens online, like ladybugs or honeybees. Thanks to your educational and informative site, we avoided destroying the nest and made great new "friends" in our back yard. Keep up the great work, and if you or any of your guests know how we might guarantee a new season with White-Faced Wasp guests in our yard, please let us know!
Yours truly,
Don and Maria Hawthorne
Fairfax Station, Virginia, USA

548  Datum: 2004-04-18 01:38:13
Jim Reiter ( Munar52@aol.com / keine Homepage) schrieb:

You have done a great job at dispelling the common belief that hornets are very harmful. I have to deal with them everyday flying around me and contacted your website to learn more about them.
Thank you so much for all the valuble information.
Jim Reiter

547  Datum: 2004-03-26 00:08:12
Henry ( hjankows@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Excellent & informative site, very good pictures. All the best

546  Datum: 2004-03-19 17:40:08
A.Schürmann ( schuermann@mail.dife.de / keine Homepage) schrieb:

Eine ganz hervorragende Seite, sehr übersichtlich, tolle Bilder. Infos werden meiner Tochter für den Biologieunterricht sehr helfen. Besten Dank
Annette Schürmann

545  Datum: 2004-03-19 14:29:02
Pascal ( ambermoon@freakmail.de / http://www.kask.de.vu) schrieb:

Eine sehr gute und informative Seite!Ich muss mich meinem "Vorschreiber" anschliessen. Eine vergleichbar gute Seite habe auch ich nicht finden können!
great work!

544  Datum: 2004-03-17 12:25:17
Bernhard Weber ( web-weber-service@web.de / http://www.web-weber.net) schrieb:

Ein dickes Lob. Auf dieser Seite stellt ihr nicht nur beträchtliche Informationen zum Leben der Gottesanbeterin zur Verfügung, die Bilder sind auch umwerfend. Habe mit google keine vergleichbare Seite gefunden. Weiter so ;-)

543  Datum: 2004-03-03 14:59:08
Jutta ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Ihre Seiten sind hervorragend informativ. Konnte nicht aufhören zu lesen, bis ich tatsächlich auf der letzten Seite angelangt war!

542  Datum: 2004-02-26 19:29:58
bob cappelli ( bsmma@qcol.net / keine Homepage) schrieb:

I live in the Laurel Highlands, 70 miles east of Pittsburgh, pa. There are many different types of hornets and wasp where I live. It's real rural, a lot of ininhabited woodland and fields. Will send some pic's this summer, enjoyed your site. Thanks

541  Datum: 2004-02-19 02:15:13
Hsu,Ching-hung ( horngg@webmail.mlc.edu.tw / http://www.jes.mlc.edu.tw/vespa) schrieb:

My web about Vespa affinis¡Ihttp://www.jes.mlc.edu.tw/vespa

540  Datum: 2004-02-18 22:17:01
Stephanie ( steffie68@freenet.de / keine Homepage) schrieb:

Ich finde es wirklich sehr gut , daß es eine Internet-
seite gibt , die sehr ausführlich und possitiv über
Hornissen berichtet . Zu meinr Freude habe ich in den
letzten Jahren des öfteren Hornissen beobachten können. Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht , dass die gemeine Wespe ebenfalls weniger stech-,
lustig ist , wie man vielerorts meint.Gruß Steffie

539  Datum: 2004-02-17 17:52:13
Werner Bartoszek ( wg.barto@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo, Wir hatten im letzten Jahr bei uns über der Garage (23619 Hamberge) ein ca.45cm hohes Hornissennest. Falls Interesse besteht, könnte bei Bedarf einige Fotos übermitteln werden. Ihre Homepage und die Info daraus, haben uns sehr geholfen, die Tiere zu akzeptieren.

538  Datum: 2004-01-29 05:09:11
Nance Speedling ( YESWEBITE@AOL.COM / keine Homepage) schrieb:

I hung my nest in my kitchen at Christmas time,suspended from the ceiling, wrapped with tiny honey colored lights. My guests were amazed and fascinated.

537  Datum: 2004-01-27 18:10:13
Bill Brock ( wmabrock@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks. Nice site. My wife is a PhD Entomologist.

536  Datum: 2004-01-27 09:57:43
Toporcak Juraj ( toporcak@yahoo.com / http://www.uvm.sk) schrieb:

Dear Dr. Elmar Billig,
Let me introduce myself, my name is Juraj Toporcak and I work at the University of Veterinary Medicine Kosice, Slovakia and I am specialist for diseases of honeybees. At present time I am preparing for my students lecture and therefore I would like to use 3 photos about Hornet and Ants from Internet . Can I get a permission to use a photos with your name and Internet address for non commercial publication on CD for my students? I am looking forward to your replay. Juraj Toporcak.

535  Datum: 2004-01-16 17:42:29
Posy ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I am in a field biology class this semester. I live in the U.S. and we saw a very nice bald-faced hornet's nest. We took notes on it and now I am looking up information on it. Thanks so very much for all this nice info!

534  Datum: 2004-01-07 08:14:44
Hartwig Bartl ( hartwig.bartl@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

In unserem Starenkasten direkt neben einer großen Balkontüre haben sich in 2003 Hornissen eingenistet.
Sie fliegen auch oft ins Haus. Nun möchten wir sie umsiedeln. Leben die noch im Winter, Winterschlaf?
etc. Wenn Sie uns dbzgl. informieren könnten?

Herzlichen Dank

533  Datum: 2004-01-04 20:48:30
Stefan ( stefankoerner1@freenet.de / keine Homepage) schrieb:

Ich finde ihre Homepage einfach klasse
früher hatte ich angst vor Hornissen, Bienen,
Wespen und Hummeln und dachte sie stechen mich einfach so aber jetzt weiß ich dass es nicht so
ist jetzt finde ich Hornissen total interessant und beschäftige mich in den sommern auch machmal mit ihnen.Ich finde ihre Homepage gut und ich finde machen sie so weiter.
Ihr Stefan (14).

532  Datum: 2004-01-04 17:06:31
Janet Walsh ( janetwalsh41@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for the information. We had a hornets nest in the wall of an old farmhouse in France. We were fascinated by their behaviour and scared when they came inside the house. Despite the locals opinion to call the fire brigade we were determined to leave them be. Now we understand what they were doing it has made it worthwhile. However we still hope that the old nest really won't be used again. !!! Danke Schon

531  Datum: 2004-01-02 12:59:38
Peter Kannengiesser ( lieber@nicht.com / keine Homepage) schrieb:

Diese Website ist der Hammer!!! Da steckt viel Wissen und Know-how, aber sicherlich auch immense Arbeitsleistung drin!
WEITER SO!
Peter

530  Datum: 2004-01-01 00:21:49
john montgomery ( dmont@westman.wave.ca / http://www.manitobanet.com) schrieb:

excellent presentation of a rarely talked about species thank you

529  Datum: 2003-12-11 09:46:03
Cornelius Bubenzer ( keine Email / http://www.corneliusbubenzer.tk) schrieb:

Sehr informativ und interesant gestaltet. Großes LOB. Kommt zu meiner Linksammlung auf meiner Homepage.
Ich hatte letzten Sommer einen Hornissennest über meinem Fenster, und bekam jeden Abend 1-2 in's Zimmer rein, was natürlich zur großen Auseinandersetzung führte. Ich dachte immer, wie auf der Homepage zu lesen ist, dass 2 Stiche tötlich sind. Vielen Dank für die Belehrung!!!!

528  Datum: 2003-11-22 18:58:51
Michael Schön ( michaelschoen@ameisenforum.info / http://ameisenforum.info) schrieb:

Eine wunderschöne hervorragende Site die ein enormer Beitrag zum Naturschutz der Hornisse ist und auch mit alten Gerüchten betreffend dieser schönen und auf keinen Fall gefährlichen Insekten ist !

527  Datum: 2003-11-15 14:33:16
David Sherer ( shererd@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

We have a nest right outside our bedroom window under the roof overhang. Thanks for the very informative site. We now know to collect the nest.

526  Datum: 2003-11-03 22:09:56
Bryan Dugan ( Poopface5@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

I really enjoyed the website. I found a large nest outside this fall and took it down and am saving it in the garage to study later this winter.

525  Datum: 2003-11-02 00:45:05
David S. de Lis ( excalibor@iname.com / keine Homepage) schrieb:

Excellent web site and fascinating animals. I am a great ants lover, but I have seen that wasps and hornets are interesting insects on their own. Hymenoptera really rock! Dänke!

524  Datum: 2003-10-28 16:20:45
Allan Sebek ( alsebek@juno.com / keine Homepage) schrieb:

Dieter,
Thank you for the most informative site that I have found to date. Almost every year I have one of these nests in the trees around my house and have wanted to preseve it's beauty. This year, they nested in a tree very close to the ground so they provided me with the opportunity to observe them during construction. I did not notice any increase in activity when they hatched but the nest seems empty and abandoned now in late October. I will attempt to remove the nest from the tree and keep it as a decoration with the help provided.
While reading the information, I was curious as to how the Bald-Faced Hornet lives through the winter. They obviously do not live in their nests.

523  Datum: 2003-10-25 18:52:57
Michael ( wenmich@gmx.de / http://www.Hai-Zone.de) schrieb:

Sehr, sehr, sehr gut gemachte Seite! Schönes Design, wahnsinnsviele Infos und, was mir ganz besonders gut gefällt, die Lesbarkeit und es gibt ja ne ganze Menge zu lesen, der Texte ist sehr gut. Weiter so!

mfg
Michael

522  Datum: 2003-10-25 03:00:13
Louie and Bethany Mc Donald ( mcdonaldloubeth@aol.com / keine Homepage) schrieb:

thank-you so much for your web site, we were riding last week and found 2 hornet nests and have been looking on the web for about a half hour and finally found your article about preserving the nest. again, thank-you, we have done about everything right and are looking forward to keeping our nests, they are beautiful. You have a great web site. we are from Whitehall, Michigan, U.S.A.

521  Datum: 2003-10-22 16:31:38
Hajo ( hajo-hornberg@foni.net / http://www.dj4ig.de) schrieb:

Hallo Dieter,
habe mich heute mal einen ganzen Tag durch eure Site gebuddelt. Das ist ja alles unglaublich informativ.
Es ist nur schade, dass immer wieder Horrorberichte zu Hornissenattacken -wie unlängst hier im Norden- in den Zeitungen erscheinen, die eigentlich nur von totaler Unkenntnis der verantwortlichen Redakteure zeugen.
Erfreulicherweise widmen sich in zunehmenden Maße die Fernsehanstalten den Hornissen und räumen hoffentlich etwas mit den Vorurteilen auf.
Der Film mit Ripberger ist ein exzellente Beispiel dafür.
Macht weiter so, meine Bilder dürft ihr natürlich, falls Bedarf, immer verwenden. Ich hoffe, dass nächsten Sommer einiges dazu kommt - bei den Hornys bin ich ja noch Anfänger.
Gruß
Hajo

520  Datum: 2003-10-21 13:08:54
Helen L. Holmes ( holmestwo@msn.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you. Now I know what is iving in my bird feeder. Two summers ago a family of Carolina wrens raised a family in it and I left the feeder up for them. Instead a colony of hornets moved in and it has been a very interesting summer. No one was stung. Your pictures are great. Thank you

519  Datum: 2003-10-18 00:28:32
Susan Smith ( treesnakes@comcast.net / http://www.treesnakes.com) schrieb:

Thanks for this wonderful and informative site Dieter ! We have seen these nests in the hazelnut bushes on our river property for years. We didn't know what creatures made them. I saved a lovely speciman one winter and have it mounted in my family room. Hooray for the Bald-Faced Hornets !

518  Datum: 2003-10-13 19:03:04
Roland Füllgraff ( r.fuellgraff@aon.at / keine Homepage) schrieb:

Die Ausführungen über die Gottesanbeterinnen habe ich sehr interessant gefunden.
Ich selbst habe seit mehr als einem Monat eine Gottesanbeterin, Farbe braun in meinem Garten auf der Veranda beobachten können. Es ist erstaunlich das dieses Exemplar so lange Zeit sich lediglich in einem Umkreis von wenigen Metern aufhält. Diese Gottesanbeterin hat sich anscheinend auf Wespen spezialisiert, denen sie auf dem Holzgeländer aufgelauert hat. Sobald die Wespen beim Holzfressen zu nahe kamen, waren sie auch schon verloren. Ich war überrascht mit welcher Geschwindigkeit die Gottesanbeterin die Wespe in sich hineingefressen hat.
Zu Hornissen habe ich kein besonders gutes Verhältnis, aber was normale Wespen anbelangt konnte ich folgendes feststellen:
Die Wespen, die sozusagen mit uns aufwachsen kennen uns und wir wurden in vielen Jahren nie grundlos von einer Wespe gestochen. Einzige Ausnahme wenn wir unbeabsichtig auf eine draufgetreten sind. Wenn wir Besucher haben fliegen sie zwar mit bedrohlichem summen unsere Gäste an, aber wenn sich diese ruhig verhalten passiert überhaupt nichts, die Wespen drehen nach einer "Schnupperrunde" wieder ab und ignorieren die "Fremden" in der Folge.
Hätte gerne eine Rückmeldung ob diese Beobachtung von mir stimmt und nicht nur Einbildung ist, wie schon manche meiner Gäste behauptet haben.

Grüße aus Kaltenleutgeben/Östereich
Roland Füllgraff

517  Datum: 2003-10-10 14:46:53
Peter Carstens ( Petercarstens64@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Wohne in Wielandstr. 35, 12159 Berlin. Habe dort in einem Gelände einen Kleingarten seit 1976. Hatte 2 Horn.völker im Dachboden in der Zeit, aber die Schnauze gegenüber der Nachbarschaft gehalten. Dieses Jahr wurde in Berlin-Steglitz ein Volk amtlich beseitigt. Die Presse war nicht gerade hilfreich im Interesse d. Hornissen. In B.-Schöneberg habe ich ein Volk besonders beobachten können, da Nest in einem Straßenbaum im Kleingartengelände. War 4 Wochen im Ausland, und das Nest (bis auf Reste) war verschwunden. Keiner weist etwas davon. Auch nicht das für Ausnahmegenehmigung zuständige Amt für Umwelt und Naturschutz. Werde aber weiter mich umhören. Mir haben die Hornissen in den Ganzen Jahren nichts getan, auch nicht in direkter Nähe der Nester. Daher mein Unverständnis.
Selbst in meiner Wahlheimat Südschweden (Smaland) keine Probleme. Die Nachbarn sind da auch verständiger, da mehr naturverbunden.
Freue mich über eine Rückmeldung, da weiter vorzugehen ist.
Habe nach Ihrer Anleitung einen großen Kasten für April 2004 gebaut.
Mit freundlichen Grüßen
Peter Carstens

516  Datum: 2003-10-08 03:43:11
Lyn Sirota ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Enjoyed your site!

515  Datum: 2003-10-08 02:35:10
Carol ( cgh55@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

I have really enjoyed your web sight. Unfortunatly we have a hornets nest inbetween our 1st and 2nd floor in the house. They gained access through the eves. Latley since it hasa been becoming cold outside they are finding there way into the house. I usally capture them in a glass and release them outside. But in the last couple of days they have been coming in in droves I beleive that I killed at least 200 in the house in the last two days. So unfortunatly I decideded that the nest needed to be sprayed. Which has become a difficult task since the whole nest is inside the floors. We have been spraying in the area where we see them going into the nest. We sprayed last night but did not really slow them down much. So we sprayed again tonight. Up untill a few minutes ago no one in the house had been stung. You are quite right that they are gentle in nature and hey usally just head to the windows in an attempt to get out. But tonight one found its way into my daughters room and into her bed apparently and crawled on to her and my daugher did not realize what it was on her neck and got stung when she went ot wipe it away. After reading your web sight I feel really bad about all the ones I have killed in my house and now the spraying I have been doing. But when they came into my house in great numbers I felt I had no choice. Any suggestion on how to deal with with these little invaders.

514  Datum: 2003-10-07 22:35:04
Edward F. Drock Jr. ( edrock9@frontiernet.net / keine Homepage) schrieb:

I have a White faced Hornets nest that we are whatching this summer here in up-state NY !! We will be getting the nest for our local school so the kids can learn about these hornets!! I will be glade to send you the pic.s that I toke as the nest got bigger and the hornets died off!! You have a great web-site lots of good info. !!

Thanks Ed

513  Datum: 2003-09-28 13:59:24
alfre ( alfred.woehnhart@fw.oebb.at / keine Homepage) schrieb:

Die Seite gefällt mir sehr gut. Danke für die sehr interessanten News.
liebe Grüße
Alfred

512  Datum: 2003-09-27 12:45:08
Mathias Nagl ( Mathias.Nagl@T-Online.de / keine Homepage) schrieb:

Ich bin begeistert!!
So viel, derart gut aufgemachtes Informationsmaterial über eine Spezies ist mir im Netz bisher noch nicht begegnet.
Ich bin gerade in der Ausbildungsphase zum Biologielehrer für Realschulen. Bei meinem derzeitigen Praktikum bin ich auf den "6 Hornissen töten ein Pferd..."-Spruch und eine entsprechende Angst- und Agressionshaltung der Kinder gestoßen.
Mit den Infos aus ihrer Seite kann ich dem hoffentlich wirksam entgegentreten.
Vielen Dank!!

511  Datum: 2003-09-24 01:20:21
Thomas Donovan ( tomdonovan@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Thank YOu Very Much!! I now know what is in my back yard Lialac bush, and will let them carry on!! Great information, tremendous photos....Bravo!....and thank you.

510  Datum: 2003-09-22 14:51:45
RJackson ( rjackson1962@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

We've discovered a large nest in a maple tree next to our pear trees in Cartersville, Ga. The nest is really intriguing and is hanging from a couple of limbs. Activity is bountiful all day and the closer you get to it the louder the wing flaps are. We've been concerned as to whether they will be disturbed if we mow the lawn around the nest. So far, we've been successful at not irritating them. I thought we would have to destroy it until reading this information. Thanks for the insight.

509  Datum: 2003-09-21 21:34:57
ripfl artur ( r.artur@telfs.com / keine Homepage) schrieb:

also mal ein super lob desen autor der diese hp entworfen hat. und ich muß sagen bin weder ein zoologe noch ein andere der mit insekten zu tun hat.kann nur sagen das zur zeit bei mir in der wohnug sich die Hornissen sehr bequem gemacht haben habe das nest auf den balkon verfrachtet ohne einen stich zu erhalten war mit zuerst nicht sicher ob es sich um wespen oder hornissen handelt.
da habe ich im net diese seite gefunden und muß sagen spitze!!!!!!!!!!!!
viele liebe grüße aus tirol
r.artur

508  Datum: 2003-09-21 18:34:31
Jan ( doc-jani@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Klasse Seite, hervorragendes Informationsmaterial, gefällt mir äusserst prima. So gute Infos sollte es mehr geben, macht weiter so! Ich war echt begeistert! Viele Grüsse aus Ulm!

507  Datum: 2003-09-21 13:03:16
louise mcculloch ( louiseb11@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

we have a large number of vespa crabro in our garden.having looked at your site i will endeavour to protect them.they take sap from the eucalyptus tree outside our window.thanks louise

506  Datum: 2003-09-20 20:56:15
linda ( musicicalnote@webtv.net / keine Homepage) schrieb:

Thank You! Here in E. Tennessee the large golden hornets are "swarmng" on the lilac bush near the driveway and I didn't know what they were doing. Rachel Carson author of Silent Spring was so far ahead of her time, and I firmly believe this should be required reading for all students everwhere.
Thank you again...as usual we learn that God had a purpose for all things great and small.

505  Datum: 2003-09-19 17:45:07
a.d. (corky) engle ( adcork@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

very nice - we just found a nest at our home in Splendora, Texas. We had no idea what we were seeing. Now can't wait to llok for more, and observe next year

thanx

504  Datum: 2003-09-19 13:29:18
Dirk Dehler ( dirk@dibiti.de / http://www.Das-Lied.de) schrieb:

Sehr interessante Seite mit viel wissenswertem zur Hornisse. Ich selbst habe mich nach Informationen hier umgesehen, da ich im Urlaub unter einem Birnenbaum (matschige Birnen lagen am Boden von Wespen umringt) täglich Hornissen beobachten konnte, die gezielt und sehr geschickt und schnell Wespen fingen !

503  Datum: 2003-09-19 00:53:18
Basti ( keine Email / http://www.das-matrix-team.de) schrieb:

hallo, da ich heut was im nachrichten über wespen oder hornisse "invasion" gehört habe, hat mich das mal interessiert. guckte einfach im google nach hornisse nach und kam dabei auf dieser webseite... fand das sehr toll und inforeich. weiter so und viele lob wie viele vor mir hier schon hinterlassen haben. Gruß Basti

502  Datum: 2003-09-18 23:21:07
Gina ( gimariemo@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

This is one of the most informative pages I've seen on hornets. I came to your site to read up on what I see over by a building at a college I go to. There are many of these hornets buzzing around low-lying bushes (not sure what kind of bushes) and it's right in the middle of continuous foot traffic (students). I don't think they've been a problem but according to your information, they aren't usually found so close to human activity but this is right in the middle of it! Do you have any idea why this may be? BTW, this is in Iowa, USA.
Anyway, I really liked reading about them and knowing, despite their massive size in comparison to wasps and bees, they aren't particularly aggressive unless they feel threatened

501  Datum: 2003-09-16 19:46:42
Grant ( swissclerk@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for the detailed pages and great photos. This weekend, my girlfriend and I witnessed European Hornets and Bald Faced Hornets fighting over an oozing patch of oak sap. It was so violent and exciting. We were anxious to identify the combatants and found all the best information here. Thank you again!

500  Datum: 2003-09-15 16:49:26
Klaus Röthele ( roetheleklaus@web.de / keine Homepage) schrieb:

Ganz toll gemachte Website, sehr informativ und mit super Bildern. Wer schon mal solche Aufnahmen gemacht hat weiss wie viel Geduld und Filmmaterial man da braucht.Also nochmals, herzlichen Glückwunsch!!

499  Datum: 2003-09-15 04:26:57
sue v2 ( frogpond@alltel.net / keine Homepage) schrieb:

I live in the NorthEast Georgia mountains I see Japanese hornets mostly at night flying around the
outside lights, I am very frightened of them they are so big and scary looking,,,, why do they come out at night,,, to eat the insects that fly around the outside light? I didn't think that they could see at night,

498  Datum: 2003-09-13 21:57:04
Marianne Matzenberger ( m.matzenberger@gmx.at / keine Homepage) schrieb:

Bin auf die site in der heutigen Ausgabe der Zeitung "der Standard" aufmerksam geworden und habe so ziemlich alles über Hornissen erfahren, was ich seit diesem Frühjahr/Sommer wissen will, seit sie sich in meinem Garten in Wien angesiedelt haben.
Worüber ich noch nichts erfahren habe : Anfang August haben sie täglich mehrere Larven, meist tot, manche noch lebendig, aus dem Bau geworfen.Warum ???
Und was ich noch hinzufügen möchte : An den besonders heißen Tagen dieses Sommers fächelten Hornissen an der Einflugsluke zur Kühlung.
Es war hochinteressant, den Hornissen einen Sommer lang zuzusehen.

497  Datum: 2003-09-12 19:21:29
Angelika Linz ( linzey_de@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Faszinierende Einbliche in das Leben der Hornissen!
Entlich wird mit den Vorurteinen der "Killerhornisse" aufgeräumt!

496  Datum: 2003-09-11 18:10:28
Marcel ( no@mail.de / http://www.hobbyfotografonline.de) schrieb:

Sehr gute und informative Seite.

495  Datum: 2003-09-11 13:23:33
Keith Layton ( mountops@dnet.net / keine Homepage) schrieb:

I live in western North Carolina and we have "large" yellow hornets congregating around our kitchen door in the evenings and early morning while it is dark and the lights in the house are on. They appear to about the same size as the Japanese hornet (about 2" body length). Has the Japanese hornet been imported or are these perhaps the European hornet? I would very much appreciate someone contacting me and letting me know. Thank you.

494  Datum: 2003-09-11 02:53:40
John Yeager, Jr. ( jyeager@weir.net / keine Homepage) schrieb:

Yesterday I saw one of these attack and eat a yellowjacket like it was a big mac. Wow!

493  Datum: 2003-09-11 00:16:47
Chris ( Chris@PietschSoft.com / keine Homepage) schrieb:

I live in Wisconsin, and as far as I read, these Bald-Faced Hornets shouldn't be in Wisconsin. They are found on the West Coast and the South-Eastern United States.

Could someone tell me if it is common for these to be in the Midwest, like Wisconsin?

492  Datum: 2003-09-10 11:51:19
Marion Wenner ( marionwenner@web.de / keine Homepage) schrieb:

Selten eine so informative und liebevoll gemachte Web-Site gesehen! Wurde darauf aufmerksam durch den NABU-Bericht im letzten Jahr und freu mich sehr über die ausführlichen Infos über Hornissen, da ich seit Mai selbst welche im Garten habe und sie mich so begeistern, dass ich gern jedes Jahr diese Pensionsgäste hätte. Durch Ihre tolle Web-Site sind mein Mann und ich zu riesigen Hornissenfans geworden! Habe schon Artikel für zwei Printmedien geschrieben (gibt ja leider immer noch Menschen, die große Vorurteile gegenüber Hornissen haben), die demnächst veröffentlicht werden sollen (einer davon im Frühjahr 04). - Marion Wenner

491  Datum: 2003-09-08 21:40:27
Katharine Christie ( christies47@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Thank you for the terrific information! Now I know I don't have to kill any hornets-I hate killing and I hate pesticides- AND I can get my hands on that beautiful nest. Our colony of bald-faced hornets has been quite peacable and come November I will follow your tips on safe removal of the nest. Thanks again, Katharine Christie, Lake Forest, Illinois, USA

490  Datum: 2003-09-08 16:27:14
monique ( m.peperkamp@home.nl / keine Homepage) schrieb:

Sorry to learn that the hornets are not that dangerous at all. Why? We just eliminated a very big nest in our french house because our neighbours (farmers) advised us to do so. They were very afraid of the hornets and told us that when stinged 3 times we would be killed (without an allergic reaction it would cause a certain death). We were not afraid of the big hornets but followed the advice of the local people who we considered to be 'specialists'.
Now (home again in the Netherlands) we regret this although the farmers would have done it anyway without us being there.
So why do they believe that the hornets are so dangerous? Because of an incident with an allergic reaction may be?

Monique Peperkamp

489  Datum: 2003-09-04 16:09:10
sylh ( keine Email / http://lejournaldesylh.free.fr) schrieb:

Yûrk! Nice webpage about hornets... I have a lot of them ; and ordinary wasps also. I'm so afraid of them ! But I tend to feel more sympathy about hornets than wasps (stupid comment ; well...).

488  Datum: 2003-09-03 09:26:58
Jo Van Hecke ( jo.van.hecke@pandora.be / keine Homepage) schrieb:

Verry nice website, i found a lot off information for my black and yellow friends. I have every year a new colony at my house (big colony). Te strange thing is now that the vespa crabro and the vespa vulgaris live both in my house and the nests are only 5 m away from eachother. (Strange).
Now i find a good website to show my friends when the are afraid off the hornets. Here the find a lot off information, because nobody believe me when i said the are a friendly gast. :-)
thanks for the info,

Jo

487  Datum: 2003-08-31 21:29:18
Marvin Bowman ( mtbowman@spiritone.com / keine Homepage) schrieb:

Good web site! Thanks. I am an American visiting in Poland and was surprised to see very large hornets or wasps flying at night. I have never seen that before. I presume now, from reading your web site, that they are hornets. They are very large, 3.5 to 4 cm long. I have more respect for them after reading here, and will not seek and destroy their nest, as I was thinking of doing. Tell me, what is an easy way to tell the difference between a wasp and a hornet?
Thanks again for the good site!

486  Datum: 2003-08-31 17:37:42
Karl Ludwig Hüttel ( klubhuettel@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Eine sehr gute Information über nützliche (aber von vielen zu Unrecht verteufelten) Tieren. Ich hoffe. mit den hier vorgefundenen Informationen meine Frau von der Harmlosigkeit und vor allem der Nützlichkeit der Wespen und Hornissen überzeugen zu können.

485  Datum: 2003-08-31 13:46:21
Rainer Schwarz ( i-r.schwarz@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Wir haben ein Hornissennest in unserer Dachgaube endeckt. So sind wir ins Internet gegangen und haben uns über diese Tierchen ausgibig informiert. Unsere Hornissen dürfen nun bis zu ihrem Ende bleiben.

484  Datum: 2003-08-30 15:27:20
Bruno ( bruno_jordi@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

besten dank für die sehr informative website über hornissen. habe neurdings ein nest im dach, war anfangs schockiert, aber nun mehr und mehr fasziniert. bj

483  Datum: 2003-08-30 02:44:45
Carol Upton ( carol_upton@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

In August 2003, my husband and I discovered a good sized hornet's nest in the juniper tree just outside our front door, which we don't go in or out of very much. We didn't know what kind of hornets they were until we found your site. It turns out they are bald-faced hornets. We live in central Massachusetts and have enjoyed watching the nest grow and the hornets coming and going. We have also taken the opportunity to show it to our grandchildren. Thanks for sharing your information. We learned a lot.

482  Datum: 2003-08-29 20:43:12
Dana Wolze ( danatree@wolze.com / http://wolze.com) schrieb:

Thank you for so much useful information and beautiful photos on your website. I live in Chicago, Illinois USA and have a hornets nest about 12-15 inches in diameter and it has been interesting to watch it evolve. I have been told that they become more aggresive in the fall and to stay away from the nest. Is this generally true?
Thank you, Dana Wolze

481  Datum: 2003-08-28 21:58:17
Alfred Haug ( haug@msu.edu / keine Homepage) schrieb:

Ich habe ein grosses Nest im Hinterhof. Sehr interessant zu beobachten.

480  Datum: 2003-08-28 14:49:15
Ilse ( wobella@hotmail.com / http://www.ilsedesign.info) schrieb:

Das mußte einmal gesagt werden! Alles geht auf Wespen und Hornissen los - drei Wespen auf einmal und schon schreit man was von Wespenplage. 8 Hornissenstiche töten ein Pferd - lauter solcher Aberglaube. Und unsere Bienen und Hummelchen sorgen dafür, daß unsere Obstbäume großartige Früchte tragen.
Ich liebe meine Wespenmädchen und meine Goldebrumms; mein Mann und ich leben wunderbar mit ihnen, wenn sie unsere Balkonblumen nach der weißen Fliege absuchen, unsere Weintrauben naschen und die Goldebrumms (leider!) auf die Wespenjagd gehen. Aber reizbar sind sie schon, die schönen Hornissen, und sehr intelligent! Und sie merken sich gut, wer etwas Unpassendes getan hat, das habe ich auch schon gemerkt. Und über passend und unpassend gehen halt die Meinungen manchmal auseinander ;-)))
Eine Frage: darf ich in meiner Rubrik "Mit Tieren leben" aus diesem Artikel zitieren? Und diese Seite mit meiner verlinken?
Danke für die umfassende Information und die wunderschöne Seite!
Ilse aus der Steiermark

479  Datum: 2003-08-28 14:01:08
Ralf Richter ( info@carafaja.de / keine Homepage) schrieb:

Ich danke dem WDR für diesem Link-Tipp und Euch für diese Seite. Wir haben mehrere Wespennester und irgendwo auch Hornissen im Garten, aber irgendwie find ich es jetzt sogar interessant und gar nicht mehr bedrohlich.

478  Datum: 2003-08-28 09:50:36
Anja Lauschke ( anjalau@web.de / keine Homepage) schrieb:

Zwei Minuten brauchte ich, um meine Fragen beantwortet zu bekommen. Nun sehe ich die Hornissen mit ganz anderen Augen und werde gleich Familie und Freunde informieren. Danke für die Seiten.
Anja aus Hamburg

477  Datum: 2003-08-28 06:04:59
Hans Papenfuss ( info@ferienhaus-papenfuss.de / http://www.ferienhaus-papenfuss.de) schrieb:

Endlich mal fundierte Informationen zu diesen hochinteressanten Insekten.- Danke dafür.
mfG
Hans Papenfuss
Nordseeinsel Norderney

476  Datum: 2003-08-28 03:45:18
Bob Swierzawski ( swierzawski@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

I'm going to try this in German, I was stationed in Germany with the US Air Force.

Vielen dank fur die informationen, Ich habe viel gelehrnt! Ich lasse die insecten wie die sind, wir konnen friedlich zuzammen leiben.

Bob

475  Datum: 2003-08-27 23:23:51
Roland ( roland12@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Mann o Mann, sind die Videos auf eurer Seite guT!!!!
Besonders die Makros gefallen mir!

474  Datum: 2003-08-27 17:40:00
jeff ( jefev@lycos.co.uk / keine Homepage) schrieb:

Hi, just found a Hornets nest in the hole of a tree,about 2 inches off the ground.We was going to destroy it,but i am so glad i decided to get some imfomation on them before i did.They will live happily in our woods from now on

473  Datum: 2003-08-27 17:15:28
Nicolai ( nic2212@web.de / keine Homepage) schrieb:

Danke für diese Internetseite! Bin selbst Wespengiftallergiker und hatte ein verdammt mulmiges Gefühl, als meine Frau und ich bemerkten, daß wir Hornissen als "Untermieter" unter unserem Reetdach haben... Aber die Erläuterungen, die ich hier gefunden habe, beruhigen mich... Wir werden diese interessanten und nütztlichen Insekten friedlich neben uns leben lassen!

472  Datum: 2003-08-25 13:25:57
Gudrun Becker ( tamariske@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Eine tolle Seitwe mit wunderschönen Bildern und viel Information, die mir den Bammel vor unserem "eigenen"Hornissennest genommen hat!

471  Datum: 2003-08-25 01:42:45
Judy ( hfljudy@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I found the sight extremely helpful. I have what I now believe to be cicada killer wasps in my back yard. Yes, they are large and a bit scary ... but I now know to be cautious, not fearful. And, yes they do make a mess digging their nests. Thank you for the help in identifing just what these huge insects are.
Judy

470  Datum: 2003-08-24 08:21:29
Paula Stout ( paula.stout@uscm.org / keine Homepage) schrieb:

Great information! We didn't know what these interesting looking creatures were. The pictures are excellent. Thanks.

469  Datum: 2003-08-22 22:49:48
Mike Hodges ( hodgesm1@cs.com / keine Homepage) schrieb:

Great photos and good info! I hit the internet to find what I have in my Maple tree in the front yard. It appeared as a surprise to us. I have watched these guys fly by and grab a house fly while I sat at our picnic table.

468  Datum: 2003-08-22 17:02:47
J,Kimma ( julieann333@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks for the great hornet info. I have a big nest over my front door. Good work, Dieter!

467  Datum: 2003-08-22 03:08:57
S.M. Gardner ( candles@joust.net / keine Homepage) schrieb:

I enjoyed reading your studies on hornets....very
imformative.

466  Datum: 2003-08-19 12:04:20
uwe giegling ( neosys@web.de / http://www.uwe-giegling.de) schrieb:

super seite...
viele infos! echt toll.

mfg

465  Datum: 2003-08-19 08:33:26
Thomas E. ( Thomas-ist@cool.ms / keine Homepage) schrieb:

Juchu! Yeah! Jubbiduuu! [b]Ich habe es getan!!![/b] Nachdem ich in der letzten Woche diese Seite durchgelesen habe, konnte ich nicht wiederstehen und habe in der letzten Nacht eine Hornisse über meine Hand krabbeln lassen. Die Hornisse mochte mich wohl, sie wollte mich weder beissen, noch stechen. Und was sie gar nicht wollte... ...war... [I]wegfliegen[/I]. Die Hornisse ist bestimmt 5 Minuten über die Finger und meine Hand gekrabbelt. Danke an die Macher dieser Seite, ohne ihre Hilfe hätte ich immer noch "Schiss" vor den Hornissen! Jetzt bin ich ganz stolz! Friedliche Grüße vom Hornissenbezwinger! ;-) Thomas D.

464  Datum: 2003-08-17 20:02:47
Joan ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I think you need to update your distribution of the Japanese Hornets. They are in the USA now.

463  Datum: 2003-08-17 15:48:22
Mona Luga ( mona@nymphensittichbilderbuch.de / http://www.haustiernetz.de) schrieb:

Hallo Herr Kosmeier,

ein wunderbares Projekt, dass sie hier päsentieren!
Hervorragende, sachliche und gleichzeitig liebevoll anmutende Informationen und hervorragende Bilder (Kompliment an Dr.Billg) -
genau richtig, den Menschen ein anderes, friedfertiges und nützliches Bild von Wespen und Hornissen zu vermitteln.
Ich beschäftige mich seit einigen Monaten mit dem Schutz von Wildbienen und Wespen auch in heimischen Gärten und versuche, im Rahmen des von mir und meinem Mann betriebenen Haustierforums den Menschen die naturnähere Gestaltung ihrer Gärten und den Schutz heimischer Tiere zu vermitteln.
Immerhin ist es uns bereits einige Male gelungen, "Unwissende" davon abzubringen, Wespennester zu vernichten und Ihnen Anlaufstellen zur Lösung ihrer Probleme zu vermitteln,
und ich bin sicher,
mit dem Hinweis auf Ihr Projekt hier wird es uns noch viele Male gelingen, Tierfreunden auch die gefürchteten Wespen und Hornissen näher zu bringen.

Herzlichen Dank!

Ihre
Simone Bragulla

462  Datum: 2003-08-17 10:53:02
Thiel Michaela ( frela@onbu.de / keine Homepage) schrieb:

Wir leben schon seit zwei Jahren mit Hornissen unter einem Dach.(Im warsten Sinne des Wortes).
Sie sind richtige Freunde geworden,wo wir nur ihre friedlichkeit bestetigen können.
Wir lassen es weiter Summen.
Gruß Michaela und Alfred

461  Datum: 2003-08-16 17:15:34
Stephanie ( mcneil6@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

I have good size nest in the tree in my front yard. It took me a while to identify exactly what species it was since I know nothing about bees/wasps/hornets. I'm glad I came across this page. I was thinking of having the nest taken down, but now I'll leave it alone.

460  Datum: 2003-08-15 00:25:49
Elliott M. shapiro ( skatecop47@msn.com / keine Homepage) schrieb:

I belive that I am now the proud owner of a white faced hornets nests in my crabapple tree. I have compared pictures on this site with the ones I took and they are identical. I live in franklin, Wisconsin. I had a few people look at it and they have never seen anything like it before. I do plan on leaving the nest alone until winter sets in, and let nature take it's coarse. I am worried about my dog being around the nest, although it is about 15 to 20 feet in the air, I wonder if they would feel threatened by her barking or just moving around the tree. If anyone has an answer it would be appreciated. I also have pictures if someone could tell me how to submit them and possibly tell me if in fact this is a white faced hornets nests.
Thanks

459  Datum: 2003-08-14 21:30:31
Hoffi ( Diabolo0815@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

Hallo.
Eine wirklich sehr gelungene und informative Seite, die viele Vorurteile und Ängste aus dem Weg räumt!
Ich werde nun auf jeden Fall den gestern entdeckten Hornissenstamm bei uns auf dem Dachboden weiter in Ruhe lassen und sie aus sicherer Entfernung beobachten.
Weiter so!

458  Datum: 2003-08-13 15:39:48
marc jungbluth ( marc_jungbluth@web.de / keine Homepage) schrieb:

die seite finde ich voll geil weil wir selber ein nest im haus haben

457  Datum: 2003-08-12 21:55:51
Carsten Lersch ( c.lersch@web.de / keine Homepage) schrieb:

Ich wurde über irgendeine Sendung im Fernsehn auf diese Seite aufmerksam, da ich bereits im letzten Sommer mehrere Hornissen in meinem Haus und sogar in meinem Zimmer hatte.
Leider wusste ich bis heute noch nicht, dass diese Insekten auf der Artenschutzliste vorhanden sind. Nachdem ich mich hier erkundigen konnte werde ich in Zukunft gelassener auf diese Wesen reagieren, doch bleibt dennoch ein ungutes Gefühl ein dermaßen großes "bewaffnetes" Insekt in meiner Nähe zu haben.
Auf jeden Fall befinde ich diese Seite als sehr sinnvoll und informativ.

Ps: Stimmt es dass Hornissen wenn sie sterben eine Art "Duft" hinterlassen, der weitere ihres Stammes anzieht?

456  Datum: 2003-08-12 19:57:10
TheHugo ( TheFastHugo@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Eine wirklich gelungene Site, welche die Vorurteile aus dem Weg räumen. Beindruckend auch das Bildmaterial. Klasse.
Hilft mir sehr, meine panische Angst vor den beeindruckenden Tieren zu bekämpfen.
Danke!

455  Datum: 2003-08-12 05:03:23
Laoni Davis ( davis.laoni@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Thank you so much for your information. My husband was moments away from insisting on spraying our baldface hornet's nest. Actually, although they are just outside our back door, we have not noticed any agression. He had become worried about two six week old puppies who are living within six feet of it, but they seem undisturbed as well. I had wanted him to leave it alone and now your words of caution back me up and may have saved him serious injury. Thank you so much

454  Datum: 2003-08-12 04:19:35
Chris ( rollstuhllinker@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

Hallo,

habe heut nacht die wiederhohlung von focus TV gesehen, und bin so auf ihre seite gekommen. ich finde, dass es echt mal eine klasse idee ist die menschen aufzuklären da die mehrheit doch meißt überreagiert und gleich draufhaut und die tiere somit gleich tötet. vielleicht können sie mit dem richtigen sponsor auch eine livecam einrichten wäre sicher sehenswert. viel spass und erfolg noch in ihrer weiteren arbeit.

mfg chris

453  Datum: 2003-08-12 03:35:45
Tobias ( T.Stieber@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Also es ist wirklich bewundernswert was ihr dort macht. Ich habe eben in der Wiederholung von Focus TV gesehen wie sie das machen und da ich jetzt auch selber im Urlaub gelernt habe nicht wie wild Herumzufuchteln wenn sich eine Wespe "zu mir gesellt" sondern doch ruhig zu bleiben, kam mir dieser Bericht wirklich recht.
Ich wünsche ihnen noch viel Glück in ihrem besuch und das sie auch weiter 20 Jahre keine Hornisse stechen wird ;)

MFG, Tobias

452  Datum: 2003-08-12 03:32:23
Benny ( micronox1@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Also ich hab gerade ein bericht bei FocosTV auf Pro7
über auch gesehen also es war einfach spitze!Ich wollte nur fragen wo man eine Dokumentation über Hornissen kriegen könnte auf DVD oder Video.
Macht weiter so!Helft den wunderbaren Geschöpfen!

mfg Benny

451  Datum: 2003-08-11 22:16:05
Rolf ( rone69@web.de / keine Homepage) schrieb:

Auch ich habe euren Bericht im tv gesehen und kann nur sagen ihr macht eine super arbeit die Tiere zu retten und nicht zu töten. Hut ab. Weiter so.
Mfg rolf

450  Datum: 2003-08-11 21:29:55
Top-Biotop-Design ( info@top-biotop-design.de / http://www.top-biotop-design.de) schrieb:

Tolle Seite mit sehr guten Infos und Fotos. Habe viele interessante Informationen über Hornissen erfahren. Ich kann nur sagen: Weiter so!

449  Datum: 2003-08-11 10:49:09
Christian Amann ( amann-sportanglerverein@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Halli hallo,
meinen Glückwunsch zu der sehr gut gelungenen und sehr informativen Homepage. Ich bin Gewässerwart und Naturschutzbeauftragter in einem Angelverein und daher auch an anderen Tieren, außer Fischen, sehr interessiert. Ich werde auf jeden Fall auf Ihre Homepage verweisen, wenn Fragen in diese Richtung offen bleiben! Weiterhin viel Erfolg beim Hornissenschutz wünscht Ihnen Ch. Amann

448  Datum: 2003-08-11 10:12:27
Kornelis ( info@reptilientierarzt.de / http://www.reptilientierarzt.de) schrieb:

Hallo !
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Tätigkeit und auch Ihrer Seite. Sehr beeindruckende Fotos. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, die Menschen aufzuklären und ihnen die Angst zu nehmen. Als Tierarzt werde auch ich immer wieder mit diesem Thema konfrontiert und freue mich jedesmal, wenn ich Leute zu einem Mitenander mit diesen Nützlingen bewegen kann. Weiter so !

447  Datum: 2003-08-11 09:30:31
Christian ( christian.christakis@ewetel.net / keine Homepage) schrieb:

Hallo!
Habe im Fernsehen von dieser Seite erfahren. Ich muss sagen: Sehr interessant. Besonders verbreitungswürdig ist der Teil über die Giftigkeit der Tiere. Das würde vielen das Leben retten.

MfG
Christian

446  Datum: 2003-08-11 02:03:57
Herbert ( pfeiffer-schesslitz@web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo, und vielen Dank für die sehr informativen Ausführungen zum Thema Hornissen. Ich habe mich, angeregt durch die Sendung auf Pro7, auf Ihren Seiten umgesehen, und noch einiges dazugelernt. Auch wir leben mit einem kleinen Nest, das sich einige dieser interessanten Artgenossen in eine Maueröffnung (Hohlblocksteine) neben unserer Haustüre gebaut haben.
Bemerkenswert finde ich Ihre Arbeit zum Schutz dieser Tiere vor allem, weil Sie diese noch neben Ihrer beruflichen Tätigkeit ausführen (können).
Schade, daß einige Mitmenschen weder die produktive Arbeit dieser Tiere noch die Ihre respektieren bzw. verstehen. (Frei nach dem Motto: Alles was mir nicht passt, wird zerstört - mit der Folge, daß der Mensch letztendlich irgendwann seine Umwelt und folglich auch sich selbst zerstört hat.)
Ich wünsche Ihnen noch viel Erfolg bei der aktiven Pflege und dem Schutz dieser Art.
Viele Grüße aus Franken
Herbert

445  Datum: 2003-08-11 00:12:41
michael fischer ( 0304041911-0001@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

schön, dass es noch mehr menschen gibt, die den schutz der hornissen praktizieren. bei mir nistet dieses jahr wieder ein volk im haus und wir geniessen es sehr, dass sie sich unser haus ausgesucht haben. Wen wundert es, denn sie finden in unserem garten alles wias sie brauchen: ruhe, nahrung, natur und verständnis. auch vespen oder unsere bienenvölker snd uns wichtig. ich grüsse alle gleichgesinnten, 10.08.03

444  Datum: 2003-08-10 23:35:06
André ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Sehr tolle videos haben sie da! Keep it going!

443  Datum: 2003-08-10 23:30:45
Ludwig Heuwald ( Luck.Heuwald@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Klasse Seite! Wir haben diesen Sommer ziehmlich viele Wespen, außer bei uns im Garten! Dafür besucht mich jede Nacht ein bis zwei Hornissen (echte Brummer)- mit denen kann ich besser Leben als mit den Mengen Wespen. Danke für die Infos

442  Datum: 2003-08-10 23:05:52
André ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Superkrasse Page und der beitrag auf Pro7 war echt intressant! Weiter so! Hornissen sind ja doch ganz nett :D

441  Datum: 2003-08-10 23:02:14
Oliver ( Pan28@west.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo, nach dem bericht im tv... schön zu wissen das die doch nicht so gefährlich sind wie manch einer meint

440  Datum: 2003-08-10 23:01:51
Dominik ( DominikDatz@web.de / keine Homepage) schrieb:

Ich finde ihre seite gut

439  Datum: 2003-08-10 22:59:34
Georg ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Eure Arbeit ist mir sehr sympathisch!
Nur weiter so!

438  Datum: 2003-08-10 22:59:22
Stefan ( webmaster@freechatcity.de / http://www.freechatcity.de) schrieb:

Hab gerade den Bericht bei Focus gesehen und war echt begeistert.

Und zum Eintrag 443, klar Idioten schlagen bei Hornissen zu und lassen sich dann von den Wespen, die diese Hornisse vielleich gekillt hätte, stechen.

Ich jedenfalls finde gut, daß es noch Leute gibt, die sich um den Schutz der Hornisse kümmern.

Stefan

437  Datum: 2003-08-10 22:54:55
Harry Wienand ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Ich finde das toll das ihr euch so für diese tiere einsetzt. Macht schön weiter so ;)

436  Datum: 2003-08-10 22:54:41
Cresimon ( webmaster@cresimon.net / http://www.cresimon.net) schrieb:

Ich habe euren Film im Fernsehen gesehn und muss sagen das ihr gute Arbeit geleistet habt, sehr informativ und gut erklärt :)

435  Datum: 2003-08-10 22:54:04
Frank Hennlein ( fh@ranking-konzept.de / http://www.ranking-konzept.de) schrieb:

Ein klasse Bericht heute im Fernsehen!

Gruss Frank

434  Datum: 2003-08-10 14:58:44
Mia ( Emsu5000@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Eine super-Seite, die mich von meinen Vorurteilen gegenüber Hornissen befreit und mir Tips im Umgang mit den Tierchen geliefert hat!!!!!Einfach klasse! Danke ;)

433  Datum: 2003-08-10 08:45:19
Ernst Schrempf ( info@schloss-moosheim.at / http://schloss-moosheim.at) schrieb:

Vielen Dank für die Informationen über die Hornissen.
Wir haben an unserem idyllischen Schlosshotel ein Hornissennest im Innenhof. Die Tiere verfliegen sich öfters, angelockt durch das Licht in die Gästezimmer, was naturgemäss bei den Gästen auch Unbehagen verursacht.
Durch den Nachweis über die "Ungefährlichkeit" der Hornissen konnte ich sie bei den Gästen (nicht bei allen) als "Bereicherung" ihres Urlaubes darstellen.
hornissennest zu besichtigen: Hotel schloss Moosheim, A-8962 Gröbming.
www.schloss-moosheim.at
Herzliche Grüsse,
Ernst Schrempf

432  Datum: 2003-08-10 07:05:51
Anna Schüler ( keine Email / http://www.forum-vitalis.de) schrieb:

Vielen Dank für die Informationen.
Wir haben ein Hornissennest nah an unserer Terasse und gestern erste Erfahrungen mit Hornissen im Wohnzimmer gemacht.
Die Fragen, die wir uns in der letzten Zeit über Hornissen stellten haben Sie uns alle beantworten können und so sind die kleinen Anflüge von Panik Vergangenheit.
Herzlichen Grüße.
A.Schüler

431  Datum: 2003-08-09 01:38:01
Merrilee Batten ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

what a great site and full of good information!

430  Datum: 2003-08-08 21:05:25
Ludwig und Theresa Erlmeier ( ludwig.erlmeier@vr-web.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
wir haben ihre Homepage besucht, da wir regelmäßig Hornissen im Haus, oder in der Scheune haben. Nach Lektüre ihrer Seiten, fühlen wir uns beruhigt, und auch ein bischen froh, daß wir so nützliche Tiere in unserer Umgebung haben.

429  Datum: 2003-08-08 13:18:40
Dr. Jörg Starke ( j.starke@arcormail.de / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für die ausgezeichnete und gut lesbare Dokumentation über Hornissen. Ich komme mit diesen Tieren in Berührung, da ich in der tiefen Toskana, in einem recht einsamen Tal ein Haus habe, in dem und an dem immer wieder Hornissen nisten. Nun ist es mehrere Male dazu gekommen, daß ich Hornissen entweder im Hause oder aber zwischen Fensterscheibe und Fliegengitter hatte, die nach relativ kurz Zeit (ca. 1-2 Stunden) verendet sind. Woran liegt das?

428  Datum: 2003-08-07 00:38:56
elizabeth ( casio@kahuism.com / keine Homepage) schrieb:

Your site was great to read. I have a case of the brown hornets in my yard and the first time I saw them I was blown away. Thanks for all the information from your site

427  Datum: 2003-08-06 13:36:01
nicole von wattenwyl ( schmuckplanet@gmx.ch / keine Homepage) schrieb:

liebe hornissenfreunde!
riesenkompliment für diese so tolle und informative homepage! vor ein paar tagen konnte ich bis morgens um vier nicht einschlafen, da sich eine hornisse in meine vier wände verirrt hatte! einerseits tat sie mir leid, da sie in einer kleinen wandlampe gefangen war andererseits hatte ich von klein auf gelernt, das es sich um ein gefährliches wesen handelt! am nächsten tag war sie leider tot... mein schlechtes gewissen zwang mich dann hinter den computer und siehe da, dank ihrer so umfangreichen aufklärung über dieses wirklich schöne insekt hat sich meine angst in interesse und respekt verwandelt!
gestern hab ich nun entdeckt, dass sich anscheinend eine hornissenkolonnie meine terasse und die eschen rundherum als lebenswichtiger tummelplatz ausgesucht hat, sie fliegen mir sozusagen um die ohren, aber dank ihnen,, ziehe ich mich nun nicht mehr erschreckt zurück sondern fange an sie zu beobachten und kennenzulernen!
wirklich schade, dass diese faszinierenden lebewesen bei uns in der schweiz noch nicht geschützt sind!
also besten dank für ihr engagement und liebe grüsse aus der schweiz, die nun einen hornissenfreund mehr hat!

426  Datum: 2003-08-05 10:18:16
Erdle K-H ( erdlekh@erdlekh.de / http://erdlekh.de) schrieb:

Nach 13 jahren ohne besiedelung in einem hohlstein den ich in der südseite des hauses habe mit einmauern lassen haben sich heuer hornissen darin breit gemacht. Um das verhalten besser zu verstehen und bestehende ängste gerade bei den kindern und den nachbarn abzubauen ist mir diese homepage eine große hilfe. Vielen dank

425  Datum: 2003-08-04 20:10:34
Tanja Glaser ( Tanja-Glaser@T-Online.de / keine Homepage) schrieb:

Ich freue mich ihnen mitteilen zu können das ich über meinem Schlafzimmerfenster ein Hornissennest habe! dadirch das ich mir ein Fliegengitter vor das Fenster gebaut habe,können wir "beide" gut miteinander leben, ich habe nur gute Erfahrungen -wenn man ein paar Regeln einhält-mit diesen Tieren gemacht. Ich wohne in Hagen und möchte gerne allen Mut machen sich mit diesen Tieren zu beschäftigen und Ängste abzubauen ! Schöne Grüße

424  Datum: 2003-08-03 15:26:46
Manfred Gick ( Manfred.Gick@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Besten Dank für diese informativen Seiten, dieses Jahr haben sich die Tierchen den Starenkasten ausgesucht, im Jahr davor den Dachboden des Nebengebäudes. Da ich seit über 30 Jahren Schmetterlinge in Franken kartiere finden sich die Tiere regelmässig an meiner Mischlichtlampe ein (Kartierung der Nachtfalter), gestern abend musste ich den Lichtfang abbrechen, hatte mehr Hornissen am Licht als Falter, werde wohl diese Jahr keine Schmetterlinge kartieren können, aber die kleinen Räuber sind mir ans Herz gewachsen. Bitte macht weiter so. Die Bilder mit der Gottesanbeterin sind ne Wucht.
Mit entomologischem Gruß
Manfred Gick

423  Datum: 2003-07-31 08:15:16
Dr. Immo Grimm ( himgrimm@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Die Gottesanb.-Wespenfotos sind sensationell, nicht nur wg. der Materie, sondern auch wg. der fotograph. Arbeit u. Technik. Meine Hochachtung !

422  Datum: 2003-07-28 08:56:10
Werner ( XEDOS2006@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Wir haben seit Juni 2003 einen Hornissenbau unter unserer Holzfassade des Dachgibels. Ein Natürliches Astloch der Nut- und Federbretter diente offensichtlich einer Hornissenkönigin für ein neues zuhause. Unsere Kinder beobachten regelmässig das geschäftige Treiben der Insekten wie sie Beuteinsekten in ihre Behausung tragen. Nachts das Geräusch des "Hungerkratzens" der Larven ließ uns auf Holzraspeln schliessen. Aber als ich die Seite über Hornissen fand, war mir klar das an unserer Holzfassade keinen Schaden angerichtet wird. Mir war eigentlich schon lang klar, dass Hornissen unter Naturschutz stehen. Unsere Bewohner behalten jedenfalls ihr zuhause.

Hornissenreiche grüße von Werner aus Radolfzell am Bodensee

421  Datum: 2003-07-27 18:22:20
Ingeborg ( keine Email / http://www.ingeborg-vollmar.de) schrieb:

Hallo Dieter

Tolle seite, ich war früher schon da.
Nehme ein Banner mit und baue es demnächst ein bei mir.
Und Mattilda lade ich gerade. wenn es mir zusagt, werde ich es bei mir im Pflegeheim bei einem Kaffeenachmittag vorlesen und sagen woher ich es habe.
Dann melde ich mich nochmal.
Liebe Grüße Ingeborg.

420  Datum: 2003-07-27 16:06:11
Garland ( GarlandHoops@comcast.net / keine Homepage) schrieb:

Thank You so much for all the Great info.

419  Datum: 2003-07-26 16:09:13
gisela ( gischi41.@lycos.de / keine Homepage) schrieb:

ich bin ein absoluter hornissen-fan, habe nur gute erfahrungen mit den tieren gemacht und finde diese informationen und die bilder einfach klasse!!!!

418  Datum: 2003-07-24 14:26:13
Isabelle ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hello,
Grüsse aus Schweden.

Allthough I really dont like wasps etc (trampled in a nest of ground living wasps when I was a child) - I really found your site interresting. And the photos - fantastic. Thank you

417  Datum: 2003-07-24 08:21:11
Konrad ( konrad@super-sushi.de / http://www.super-sushi.de) schrieb:

Das war sehr informativ! Viele Vorurteile, besonders das Märchen mit dem 2 Stichen für ein Kind etc. habe ich jetzt abgelegt.
Gestern Nacht ist ein Tier in mein Zimmer geflogen, von der Lampe angezogen. Da ich natürlich viel zu ängstlich war, habe ich nicht genauer nachgesehen, aber es war auf jeden Fall ein gelbgestreiftes Insekt, sehr viel größer als eine Wespe mit braunen Flügeln. Ich wohne in der Stadt. In der Nähe ist zwar ein großer Park, aber gibt es Hornissen auch in städtischer Umgebung?

416  Datum: 2003-07-22 19:14:00
jennifer ( nt2shbby@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks fo ryou info it will help on my paper. I'll put you on my works cited page. Thanks!

415  Datum: 2003-07-18 20:11:36
Kathy ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hello-
Mein Mann hat gestern ein Horniss Nest in unserem Garten entdeckt. Sie sind nur herumgeflogen, und haben ihm nicht gedroht. Aber,wir hatten Angst von der Gefahr von ihnen, als sie das Nest in einen Busch ganz nahe zu unser Terasse gemacht haben. Wir wollten wissen wie man da umgeht und so kamen zu Eurer website. Sehr, sehr interessant. After reading your website, we have learned that it is a bald faced hornet nest, and have decided not to disturb it. We realized that there are fewer flies around--we usually get small flies that bite when the weather is hot, and they seem to be gone.
So, thank you--we can now educate others about this species.

414  Datum: 2003-07-16 22:00:57
Ursi ( usramek@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

hallo!ich bin die schwägerin von Per H. Olsen -www.pho.nwy.at (nature photography)und wollte nur sagen:
schöne seite und:
ich mag auch hornissen!

413  Datum: 2003-07-15 23:23:52
Bianka ( bianka.rieder@arcor.de / keine Homepage) schrieb:

Danke für die ausführlichen Informationen.
Endlich räumt jemand auf mit den Vorurteilen,
daß 3 Hornissenstiche ein Pferd töten können u.s.w.!
Die Lehrerin meiner Tochter hat ihre Schüler verängstigt mit diesem albernen Spruch.
Ich habe mir nähere Informationen ausgedruckt und werde sie an die Lehrrerin weiterreichen.
Danke nochmals...
mfg
Bianka Rieder

412  Datum: 2003-07-15 18:00:52
StiviT ( pvcfox@freenet.de / keine Homepage) schrieb:

DANKE, DANKE, DANKE !!!

Durch eure Seite ist es uns gelungen, ein friedliches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier (in unserem neuen Garten) zu schaffen.
Wir studieren diese Tierchen jetzt auch :o).

Stivi

411  Datum: 2003-07-13 20:32:43
Dirk ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hallo,

Vielen Dank für diese sehr aufschlußreiche und auch beruhigende Internetseite.

Beste Grüße, Dirk

410  Datum: 2003-07-11 23:31:35
chrischan ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Tolle/informative Seite!
Hornissen scheinen ja interessante Tiere zu sein. Der Eintrag 404 von Jutta H. allerdings kam wie ein Schock nach den ganzen positiven Informationen. Allerings handelte es sich hierbei um eine Allergie, die nicht bei allen auftritt. Wer bereits von einer Biene oder Wespe gestochen wurde oder sicher weiß, dass er keine solche Allergie hat sollte deshalb keine Angst vor Hornissen haben.

Ich bin über die TV-Hören-Hören-und-Sehen darauf aufmerksam geworden.
Heute Läuft auf Bayern3 eine Doku über Hornissen!!!

409  Datum: 2003-07-10 22:30:37
Michael Feichtgraber ( m.feichtgraber@utanet.at / keine Homepage) schrieb:

Super - Seite,
Hat mir die Angst vor diesen friedlichen Brummern entgültig genommen

408  Datum: 2003-07-10 12:25:07
Feuerwehr Koblenz ( wehrfuehrer@ff-braubach.de / http://feuerwehr-koblenz.de) schrieb:

Hallo, als Webmaster der Feuerwehr Braubach und der Berufsfeuerwehr Koblenz, erstelle ich gerade eine Bürgerinformation in der ich auch auf das Thema "Bienen und Wespen im Haushalt" eingehen werde. Den Bürgern soll vermittelt werden, warum wir (die Feuerwehr) heute keine Bienen- oder Wespenvölker mehr entfernen (Ausnahme in begründeten Fällen sind natürlich möglich!) und das es oft ohne weiteres möglich ist mit der Biene oder Wespe in guter Nachbarschaft zu leben.
Für diese (nicht kommerzielle) Bürgerinformation benötige ich noch einige lizensfreie Fotos und/oder Zeichnungen rund ums Thema Bienen und Wespen und Hornissen, mit denen ich die Texte etwas ausschmücken kann. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und ein paar Aufnahmen kostenlos zur Verfügung stellen. Namentliche Nennung der Fotografen oder Zeichner ist natürlich Ehrensache.
Viele Grüße
Stefan Veit

407  Datum: 2003-07-10 05:25:26
steph ( tigressbinight@aol.com / keine Homepage) schrieb:

i have recently been introduced to the bald faced hornet and they truely are facinating. i work at a dental office and one has started a nest under the over hang of a window at my office...she has built her nest up against the glass and i have a birds eye view of all that goes on. for 2 weeks now i have been watching her feed the larva and they are growing everyday...my patients love it ...its like national geographic right in front of me

406  Datum: 2003-07-08 09:32:46
Markus ( markus@oellers.com / http://www.oellers.com/markus/) schrieb:

Hallo Vespa-Crabro-Team,
ich habe an unserem Dachstuhl (außen) direkt unter dem Balkon ein reges Treiben dieser eindrucksvollen Tiere bemerkt und schon an den Schädlingsbekämpfer gedacht. Nach Eurer Seite (und einer Fernsehr-Doku, die ich vor ca. einem Jahr sah) bin ich fast völlig beruhigt (fast=siehe Eintrag 406 von Jutta H.) und werde die Tiere nun dulden, da sie nach dem Winter wohl nicht wiederkommen. Vielen Dank für die detaillierten Infos über die "spannenden" Tiere!!! Weiter so!!!
Gruß aus Krefeld,
Markus O.

405  Datum: 2003-07-08 02:20:51
Jettaman ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hallo Hornissen-Freunde!
Es ist ca. 20 Minuten nach 3 Uhr nachts und seit 2 Stunden befindet sich eine Hornisse (oder vielleicht eine Monster-Wespe?) in unserem Haus. Momentan hält sich die Hornisse im Flur auf. Vorhin wollte ich mir etwas zu Essen holen. Auf einmal saß die Hornisse vor mir auf der Lampe. Ich habe ihr lange Zeit mit Furcht und Bewunderung in die Augen (wenn es denn die Augen waren ;)) geblickt. Ich kann Leute verstehen, die Angst vor Wespen, Bienen und Hornissen haben. Diese Hornisse sieht wirklich monströs aus!
mfg
Jettaman

404  Datum: 2003-07-08 00:40:41
Randy Smith ( penduxiii@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I can really appreciate this web site. I have long been facinated by social insects including hornets and yellow jackets. I have an observation bee hive and have always wanted to collect a colony of hornets for observation. I wish I knew a way to attract them to my home. I would welcome them. Thanks! Randy

403  Datum: 2003-07-07 23:25:39
Sondra ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

What fascinating creatures! Thank you for translating your site to English.I am so scared of these animals,and as I have read,it is a needless fear.Thank you for educating me about the lives of these quite beautiful creatures! Maybe one day I will even be able to be near bees and wasps without panic.Cheers!

402  Datum: 2003-07-05 16:05:02
Jutta Herrmann ( j.a.herrmann@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Mein Mann ist am 25.6.03 von einer Hornisse gestochen worden und war innerhalb von 5 Minuten tot. Wir wußten nichts von einer Insektengiftallergie, woher auch. Diese Tiere sind nicht harmlos für Allergiker. Bitte machen sie mehr darauf aufmerksam! Ich bin unendlich traurig!

401  Datum: 2003-06-24 23:36:35
Andreas ( webmaster@aquarien-vogelfreunde.de / http://www.aquarien-vogelfreunde.de) schrieb:

Hallo Hornissenfreunde, wir haben dieses Jahr ein Nest in einem unserer Vogelnistkästen in unserer Freilandanlage. Zu sehen auf unserer Homepage unter: aquarien-vogelfreunde.de/Bilder/Schildkroeten/Hornissen/hornissen.html
Gruß A. Heinrich / Schriftführer

400  Datum: 2003-06-22 01:49:18
magga ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

hallo,
eure seite ist toll, hier erfährt man sachen die einem sonst keiner sagen kann.
weiter so!
mfg magga

399  Datum: 2003-06-19 16:36:35
Patrick Palmer ( pdpalmer@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

Hello fellow bee peoples of the free world. I am a grounds keeper in Snohomish Washington and find nests almost every year. Some of my paper birch trees are being attacked by a wasp which I have ID'd as a 'bald faced wasp'. Last night I caught one using a product called Tanglefoot, stuck onto a LONG stick. I think I have only 4-5 individuals in this perticular nest. They sure look nasty. Thanks for having such a diverse and informative web sight. Patrick Palmer

398  Datum: 2003-06-16 14:09:56
Se ( yel-cab@gmx.de / http://www.hecktrieb.de) schrieb:

Hallo!
Mein dank an den Schöpfer der Seite. Nachdem ich vor einer halben Stunde ein Insekt, welches ich offenbar fälschlicherweise für eine Hornisse gehalten habe, aus meinem Zimmer entfernt und (leider) getötet habe, bin ich neugierig geworden und bin auf diese Seite gestoßen. Die Fakten über diese Tiere waren mir bisher nicht bekannt. Offenbar handelte es sich in meinem Fall um ein anderes Wespen- oder sonstwasinsekt. Die Länge müsste ich mit ca. 40 bis 50 mm (incl. Stachel)angeben. Am Ende des Hinterleibes war ein äußerst stabiler Stachel zu erkennen, ca. 8 bis 10mm lang, welcher offenbar starr war (???). Die hier gezeigten Fotos zeigen einen wesentlich kürzeren Stachel, welcher auch wesentlich dünner ist. Das Tier war proportional zu seiner Größe sehr schlank (wesentlich schlanker als die hier gezeigten Hornissen) und schwarz-rot/orange gefärbt. Mich würde schon interessieren um was für ein Insekt es sich gehandelt hat. Ich muss zugeben mich nicht zu knapp vor diesem Tier gefürchtet zu haben, obwohl ich bisher keine Angst vor größeren Insekten hatte. Das ich es getötet habe ärgert mich nun mächtig...

Cu Se

397  Datum: 2003-06-15 22:03:52
Kurt Spingler ( kurt.spingler@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Toll!
Habe gestern ein Hornissennest im Anfangsstadium auf meinem Speicher entdeckt. Konnte auch einen Kurzfilm drehen und das Kratzen der Larfen, so wie auf Ihren Seiten dargestellt, deutlich hören. Tolle Infos, ich habe einiges dazu gelernt. Werde meine Beobachtungen weiterführen. Das Dachfenster bleibt also geöffnet, damit sich das Volk entwickeln kann. Die Ängste meiner Frau werde ich hoffentlich durch Ihre Seiten beseitigen können.
Mit freundlichem Gruß
Kurt Spingler

396  Datum: 2003-06-10 09:42:55
Louis-Philippe Arnhem ( louis.philippe.arnhem@chello.be / keine Homepage) schrieb:

Great site !
I saw a Hornet this morning next to my kitchen door. In fact I see at least one specimen every year and last year I found a nest in a village next to my town. Hope that they will settle in my neighbourhood this year. Why don't you show a plan to make a nesting box for Hornets on your site ? Would be interesting !
Louis-Philippe Arnhem,
Leuven, Belgium.

395  Datum: 2003-06-07 22:45:09
G + E Keller ( team-keller@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Ihre Webb-side ist sehr informativ und gut! Wir haben ein Hornissennest im Rolladenkasten. Die Königin ist noch sehr aktiv. Der erste Gedanke war, dass Einflugloch mit Silikon zu stopfen. Aber Gott sei Dank sind wir über google.de bei Ihnen gelandet.

394  Datum: 2003-06-06 12:30:19
steffen ( s.schuetz@planet-interkom.de / keine Homepage) schrieb:

Ich habe mir vor einer woche einen garten gekauft und jetzt hat sich wahrscheinlich eine hornisse bei mir einquartiert sie hat auch ihren platz schon gefunden sie fliegt unter mein dach doch ein nest konnte ich noch nicht finden und ich will die hornisse auch nicht jagen aber meine schwiegermutter hat eine allergie gegen wespen meine frage kann man die hornisse umsiedeln oder sollte ich abwehrmaßnahmen ergreifen was ich ja nich will
mfg
Steffen

393  Datum: 2003-06-05 21:49:54
Michael (33) ( LucasLustig@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Ein sehr interessante Seite mit vielen sehr wichtigen und interessanten Informationen. Ich selbst wurde 1999 erstmalig in meinem Leben von einer Wespe gestochen, 2000 noch einmal - zu fast gleichem Zeitpunkt an dem selben Ort.

Habe Sensibilisierung und auch ein Notfallset, habe aber dennoch höllische Angst, da die Stiche bei mir eine ziemlich heftige Reaktion auslösten.
Wer kann mir über seine Erfahrungen mit dem Notfallset berichten und wer kann mir einen Tip geben, wie ich diese schreckliche Angst loswerde ?
Bitte schreibt mir an LucasLustig@aol.com

Viele Grüße von Michael

392  Datum: 2003-06-03 21:39:45
Emile ( keine Email / http://www.anit.es/crausaz) schrieb:

Bravo d'un apiculteur. C'est très bien, très utile. Merci

391  Datum: 2003-05-30 03:25:29
Joe Lykins ( jblykins@adelphia.net / keine Homepage) schrieb:

Thank you for this site. Great photographs!

390  Datum: 2003-05-29 21:37:47
Monika Riebandt ( monika.riebandt@freenet.de / http://members.ebay.de/aboutme/bonzo_98/) schrieb:

Hallo Dieter,
habe bei mir im Schuppen eine Hornisse entdeckt beim Nestbau. Zuerst war ich ziemlich erschrocken, da meine Enkel oft bei uns sind und es nicht weit ist wo sie immer spielen. Nach der Lecktüre bin ich etwas weniger ängstlich. Obwohl so ganz geheuer ist es mir immer noch nicht, aber ich werde sie bauen lassen. Du hast alles super erklärt. Vielen Dank dafür.
Viele Grüße aus dem Norden
Monika ;-))) !!

389  Datum: 2003-05-29 21:25:59
Susanne Petersen ( hinkepott@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Guten Tag.
Danke für die informativen Seiten. Wir haben vorhin mit zitternden Knieen eine Hornisse im Kinderzimmer gefangen und in den naheliegenden Wald gebracht. Hoffentlich findet sie dort einen besseren Lebensraum. Nach dem Lesen dieser Seiten wissen wir, dass wir uns zumindest das Kniezittern hätten sparen können.
Grüße
Susanne Petersen

388  Datum: 2003-05-28 09:51:04
Jutta Kammer ( jutta.kammer@pass-consulting.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo Ihr Lieben,

danke für die prima Seiten.
Haben seit einigen Tagen immer mal Besuch von einer Hornisse.
Durch Eure informativen Seiten, weiß ich jetzt, dass wir hohen Besuch hatten. Wird wohl eine Königin sein die einen geeigneten Nistplatz sucht.
Weiß auch nicht warum sie überzeugt ist, dass unser Haus der ideale Platz ist ;-).

Hoffe sie findet eine geeigneteren Platz in der Umgebung.

Gruß, Jutta

387  Datum: 2003-05-21 16:25:26
Kai ( webmaster@kmhweb.de / keine Homepage) schrieb:

Tach Dieter,
sehr informative Seite. Aber wie ich meine kleinen Kinder schütze, die in unmittelbarer Nähe zu einem Hornissennest spielen, wird auf deiner Seite leider nicht konkretisiert. Natürlich geht die Gefahr nicht von einer einzelnen Hornisse aus, gerät ein Kind aber beim Spielen zu dicht an ein Nest heran könnte es gefährlich werden...

386  Datum: 2003-05-17 14:47:56
THomas Scheu ( THomas.scheu@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hervorragend gemachte Seite, die mich nun doch beruhigt, da wir ein entstehendes Hornissennest auf unserem Grundstück haben.

385  Datum: 2003-05-11 02:24:50
Karen Robertson ( akr01@msn.com / http://www.akrphxhomes.com) schrieb:

Thank you for the information.

384  Datum: 2003-05-09 09:53:34
DAUCHART ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Super site, je suis rassuré et les enfants vont l'être aussi, suite à une observation de frelon à Dachstein autour de notre habitation.

383  Datum: 2003-05-09 04:18:48
Sara Coyote Pope ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hello! I had to do a science paper about a chosen insect, and my insect of choice was, a sociable insect, the hornet. When I went for research online, all I could find were Hornet team sites and pest control sites. Your site has been very helpful, providing an abundant source of information that I need that I could not find anywhere else. Thank you so much! And continue working hard to protect Hornets! They really aren't that bad of Insects!
-Sara

382  Datum: 2003-05-08 22:25:13
Ginelle ( cworkshop@iafrica.com / keine Homepage) schrieb:

Baie dankie vir jou inligting oor insekte - hornets. ek waardeer dit baie.!

381  Datum: 2003-05-06 10:19:15
Angelika Hartmann ( a.hartmann@spd-bremen.de / keine Homepage) schrieb:

Tolle, sehr gut informierende Seite. Haben nun endlich diese Jahr auch wieder Hornissen. Das letzte Mal hatten wir im Jahre 2000 ein Nest. Die junge Königin hat sich diesmal am Haus gestapeltes Holz als Neststandort ausgesucht. Unsere Nachbarn zeigen, wie schon einmal, absolutes Unverständnis. Da kann man aufklären wie man will. Es nutzt nichts. Trotzdem, wir freuen uns über unsere "HORNIS".

380  Datum: 2003-04-30 02:18:13
french ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Merci pour toutes ces informations!... et en français :-)
Le contenu de votre site est exceptionnel.
Peut-être mériterait-il un peu de php, notament pour le livre d'or ;)

379  Datum: 2003-04-29 19:32:48
Stephanie Ross ( sbrossy2000@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

I'm helping my son do reasearch for a insect project. Your information, links and sites on hornets was very helpful! Thank you!

378  Datum: 2003-04-24 15:09:53
degen gerald ( gde@vestwood.com / keine Homepage) schrieb:

Super eine äußerst interessante Seite, ich habe Erfahrungen mit den Hornissen in meinem Garten. Zuerst wollten sie unbedingt im Geräteschuppen nisten, davon konnte ich sie abbringen (Lärm usw.)
Dann haben sie es vorgzogen in meinen Meisenkasten zu ziehen, da nisten sie bereits zum 4.Mal, der Nistkasten ist jedoch wesentlich kleiner als der von Ihnen gezeigte. Bin gespannt ob die Hornissen heuer wieder kommen?
mit freundlichen Grüßen

G.Degen

377  Datum: 2003-04-19 03:51:12
Hal Tise ( haltise@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

While the European hornet might be a gentle giant, I have never endured a more painful sting. It occurred while I was in bed. Hornet was on my head while I was sleeping. I reached up to brush it off and it stung me on the small finger. Would the location of the sting on my little finger have anything to do with the extreme pain I felt? I had to seek medical attention. Very little swelling, just s searing pain that throbbed constantly for two days! Am I one of those people with a special reaction to hornets? I know that honeybee stings cause me special problems. In spite of all this, I do admire hornets and think them quite beautiful.
Are they attracted to colognes or bright colors?

376  Datum: 2003-04-08 00:56:04
Juanita Feucht ( sagyeeah@mac.com / keine Homepage) schrieb:

With further research I have learned that my backyard buddies are cicada killer wasps and not hornets.

375  Datum: 2003-04-08 00:32:22
Juanita Feucht ( sagyeeah@mac.com / keine Homepage) schrieb:

The hornets in my backyard live in the ground. Very gentle and seen late May thru July. Also larger then those in your pictures. Four years we have passed back and forth from the house to the barn and have to walk through their nest area, the hornets never bother us. Our cat lays near their entry and watches the hornets come and go. Last summer the colony tried to expand to a neighboring yard and were killed by my usually non violent neighbor. I am keeping my hopes up that my backyard buddies will return this year.

374  Datum: 2003-04-06 11:03:16
Jon Peters ( jon.peters@web.de / keine Homepage) schrieb:

Very interesting Web Site, Dieter! I only started looking for Hornets in the Internet when I discovered a (semi) sleeping V.Crabro Germana in an old tree root. She fell out and I captured her in a jar. She scared the hell out of me! This one was more than 35mm long....40mm in my opinion. She now lives in my garden in a very spacious old tree trunk. Mach's gut! Jon

373  Datum: 2003-03-24 15:59:34
Shampoo^-^ ( keine Email / http://www.beepworld.de/members46/uc-chan) schrieb:

die hp ist sehr gut. ich und meine freundin haben vieles für unser hornissenreferat gefunden. aber es steht nicht viel über den körperbau...

372  Datum: 2003-03-12 05:12:10
Brett ( onegreatguy1999@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Washington Stae has far to many bald faced hornets. I get stung at least five times a summer working in the woods.
I am becoming quiet the expert in finding them. They like to nest under ceder boughs facing the east.
I must say the main thing I like about winter is that I can put my guard down. As of last week my pesky little friends are out and about.
So now the woods have becoe more interesting. Thank you for the information about them so that I can understand them some more. If you could send me information on how to avoid them that would be great.

371  Datum: 2003-03-02 16:23:53
Hans-Jörg Hellwig ( www@diginatur.de / http://www.diginatur.de) schrieb:

Beim betrachten dieser Seiten und der entsprechenden Fotos, kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Einfach toll. Diese HP hat meinen Horizont bezüglich der bei mir wohnenden Hornissen (siehe Bilder auf meiner HP), maßgeblich erweitert. Trotz kleiner Kinder in der Familie, gab es nicht einen einzigen "gefährlichen" Zwischenfall.
Selbst bei sehr ängstlichen Familienmitgliedern konnte mit Hilfe dieser HP, ein regelrechtes Interesse geweckt werden.
Weiter so!!!! Gruß von Hans-Jörg Hellwig aus Rauschenberg (Germany)

370  Datum: 2003-02-28 12:57:46
Ron Swizinski ( Swizinskifamily@sympatico.ca / keine Homepage) schrieb:

Great site! I learned a lot about bald faced hornets which are common in Canada. I have a abandoned nest 0.5 meters in diameter. What a find just outside of our house in a tree.

369  Datum: 2003-02-27 14:56:34
Marion Mayer ( marion-mayer@freenet.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr gute Seite mit der man sehr viel erfährt.
Besonders gut find ich die Bauanleitungen, weil wir öfters Hornissen haben, nur nie einen geeigneten Platz für die Tiere.

Super Seite

Marion

368  Datum: 2003-02-23 19:26:50
Blaine ( bhnewland@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Great site - learned a lot!

Thanks!

367  Datum: 2003-02-23 14:03:30
Reinhard Nolte ( Reinhard.Nolte@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Super gemacht,damit kann man etwas anfangen.

Dnke Euch.

R. Nolte

366  Datum: 2003-02-20 16:51:55
Steffi ( Hasenpurzel@web.de / keine Homepage) schrieb:

hi Dieter echt coole Seite hat mir sehr geholfen da ich ein vortrag über Hornissen schreiben muss. Echt tollt Seite. Jetzt weiß ich mehr tschüüü

365  Datum: 2003-02-01 18:45:20
james andreesen ( james_andreesen@hotmail.com / http://groups.msn.com/RAMANATHA) schrieb:

hello, Dieter! ... so many thanks for such GOOD JOB. You spoke about Bible and hornet; it's right in EXODUS 23.28, DEUTERONOMY 7.20, JOSHUA 24.12
This insect has ability for synthesis titan, oxygen and iron to get "ilmenite" ... making them receivers to magnetic power.

364  Datum: 2003-01-26 04:27:33
Michael Ellestad ( bowlturner@yahoo.com / http://www.geocities.com/bowlturner/my_weatherpics.html) schrieb:

Dieter,

By far I think that your site on hornets is the best on earth because it is very informative about hornets and how they are protected and all but I learned more about Giant Hornet being gentle than fierce they look fierce but they are'nt. I also enjoyed sharing my hornet nest photos with you and letting you use them on your pages, I need to make me a hornet page and like in to my atmospheric optics page. Good luck in protecing the hornet and other social wasps.

Best,
Michael

Ohio USA

363  Datum: 2003-01-15 06:39:38
Dave Zachow ( davezachow@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

I felt a little bad about killing "our" white
face hornets which were establishing themselves in
a front yard shrub. The nest was a little bigger than the size of a football.

Last week I cut down the nest and carefully sawed
it open. If you think the outside is a little frightening you should really have a look inside of this thing.

There is a large central chamber. The chamber has
two horizontal platforms which are used to raise the young. The individual six sided "nesting cells" are a sight to see. It is amazing to see about 500 "cells" in perfect configuration!

One observation horrified me though. The entire top of each of the nesting platforms are composed of thousands of dead insects. Their juices and parts are easily available and are used by the immature hornets in their "cells" for food.

I am 47 years old and I still am a bit shaken by the
nest opening experience and by the complexity of these creatures.


Dave Zachow
Franklin, Wis

362  Datum: 2003-01-11 14:15:07
Anna ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I finde Ihre homepage wirklich bombenartig super gut! Ich muss ein Referat halten! Zum Glück bin ich kurz vorher auf Ihre Seite gestoßen! Ich hätte jedoch noch eine Anregung: Wie wär es wenn Sie noch den Körperbau der Wespe/Hornisse dazu nehmen und ihn mit Organen und dem ganzen Innenleben der Wespe/Hornisse kennzeichnen?
Viel Glück!
anna

361  Datum: 2003-01-08 18:46:07
Kathi ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Danke, deine Page hat mir echt geholfen, denn ich muss einen Aufsatz über Hornissen für die Schule schreiben. Jetzt bin ich schon schlauer *g*

360  Datum: 2003-01-03 04:47:35
Sue Speight ( suesp8@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Great article -- I'm looking for info as we have a magnificent baldface hornet nest built this summer in a young maple tree 50' from our barn in IL, NE of Chicago. It's more than 20" long and beautiful in it's structure. The nest is about 8' off the gorund wrapped around the trunk of the tree which is young, about 2" diameter trunk. I wrap the tree every autumn to keep the deer from rubbing their antlers and remove the wrap in the Spring. I didn't see a nest then so imagine our surprise when we discovered the nest in late summer! I was mowing nearby and saw the flying activity near the tree. I carefully investigated, wished the hornets well and watched them with respect ever since. In late November I wrapped the tree again and was able to observe the nest closely. A few hornets were still at the opening, alive but very near death from cold. The nest is incredible, the detail and layers of "paper" are marvelous to see. I'm going to review your "preserving a nest" page next!

359  Datum: 2002-12-26 21:34:30
Steve Kilberg ( steven.kilberg@indsys.ge.com / keine Homepage) schrieb:

Great site. You helped me identify a nest of Bald Faced hornets. Best iformation I found on hornets and wasps. Very interesting, Thanks.

358  Datum: 2002-12-20 08:01:24
Ralf ( da_BOMB_1263@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

nice site, great info. sehr gut!

357  Datum: 2002-11-27 00:03:26
Geoff Brown ( grbrown@blueyonder.co.uk / keine Homepage) schrieb:

Fantastic website
Fantastic Hornets

356  Datum: 2002-11-22 21:58:31
Klaus Brenner ( BrennerDreher@web.de / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für diese tollen Seiten

355  Datum: 2002-11-13 16:14:51
Riccardo Wiegand ( RiccardoWiegand@Nazza.de / keine Homepage) schrieb:

Es ist zum staunen was man über hornissen alles noch nicht weis. Ich war bisher der meinung, dass Hornissen gefährliche Insekten sind vor denen man sich in acht nehmen muss... Diese Seite hat mir die Augen geöffnet... Eine sehr interessante Seite

354  Datum: 2002-11-09 01:41:01
Charlie Zollo ( czollo@optonline.net / keine Homepage) schrieb:

We found a beautiful aerial yellow jacket nest in a pine tree ten feet from our house. It's at least 12" in diameter, 24 -30 " in circumference, 16" long. I was stung in the palm of my hand by one of the wasps and it was extremely painful.

353  Datum: 2002-11-01 22:13:38
Albert Zwols ( albertzwols@freeler.nl / keine Homepage) schrieb:

I was looking for information about "hoornaar" (hornet). Mij neighbour found one in her garden.
Last sunday I gave freedom to the hornet.

352  Datum: 2002-11-01 01:11:13
Alan ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Very informative,I found all the information I was looking for.Thank you very much

351  Datum: 2002-10-30 01:37:01
Benjamin ( keine Email / http://antibrain.de) schrieb:

Sehr schöne und SEHR interessante Webseite - weiter so!! - Danke für diese Bereicherung des Internets!!

350  Datum: 2002-10-25 23:35:43
Irma ( icalker@msn.com / keine Homepage) schrieb:

we have a hornet nest at our house. can we remove that in the winter?? or are they staying in the nest during the wintertime??? we know that the hornets are protected. please let me know your answer. Irma. aus Holland

349  Datum: 2002-10-22 23:59:34
LOTHAR SCHÄFER ( lieber@nicht-wegen-spam.de / http://lieber-nicht-wegen-spam.de) schrieb:

HALLO MEISTER,
UNGLAUBLICHE ARBEIT - EIN KUNSTWERK!!! WIEVIEL STUNDEN STECKEN DA WOHL DRIN (FOTOS & WEBSITE)???
WEITER SO (ES FEHLT EINE WEBCAM ALS I-TÜPFELCHEN)! MEIN HORNISSENKASTEN WIRD MORGEN TEL. BESTELLT, BIN LEIDER ZU FAUL ZUM SELBSTBAU!
GRUSS - LOTHAR SCHÄFER AUS BAYERN

348  Datum: 2002-10-22 00:56:10
Alex ( Alex@hotmail.com / http://www.Alex.com) schrieb:

This is an execllent website.

347  Datum: 2002-10-20 08:23:25
Harold Parker ( clipperclass@olympus.net / http://olympus.net) schrieb:

we have had the privilege of watching a bald face hornets nest grow from a two(2) inch diameter structure to one of close to fifteen (15) inches. It was started on a metal hook on the soffet overhang next to the front door of our house! During the warm summer nights and especially at times of full moon we have witnessed the workers continuing to build their nest as late as 1AM. It is late October in Northwest Washing State and on sunny days they are still working.The cooler nights keep them quiet. We are in a quandry as to whether to destroy them when the weather gets cold enough to make them dormant or leave them alone. They have not been disturbed and do not seem to take notice of our activities. What ever decision we make regard their livess we hope to retain the magnificient structure. We have taken a series of digital photos as the nest changed shape and increased in size. These would be available if you so requested. We regret we did not think to start the pictures when the nest was very small but the photos we do have are very clear and informative. The nicest part of having the nest so close to our front door is that we could stand directly in front of it and watch the workers as they toiled all day long. The grandchildren, ages eithg (8) and ten(100 were able to observe the nest on and off the entire summer. A great first hand learning experience.

346  Datum: 2002-10-17 20:58:28
Marilyn & Trevor Jones ( mjjthornwood@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

A wonderful website. We learnt such a lot studying it for a couple of hours. We have a hornets nest in the eaves of our loft and were very worried about it before being educated by your very readable site! Marvellous pictures making it so interesting. Thank you very much.

345  Datum: 2002-10-08 22:39:23
Etienne ( etienils@club-internet.fr / keine Homepage) schrieb:

Je suis tombé par hasard sur votre site (je cherchais des images d'insectes). J'ai été passionné par tout ce que vous expliquez sur Vespa crabro. Je croyais les frelons dangereux et nuisibles et pensais qu'ils devaient être systématiquement détruits. Je laisserai désormais vivre ces bestioles en paix. Bravo pour votre remarquable travail qui a convaincu et converti un ignorant.

344  Datum: 2002-10-08 20:46:45
Jack Pachuta ( jack@pachuta.com / http://www.pachuta.com) schrieb:

I'm writing an article for our local newspaper, "The News Graphic," about bald-faced hornets. May I have your permission to us the illustration of the "Queen, Male and Worker" that is on your website? Since we are a small paper, we can't pay, but will gladly give you credit in the story.

Thanks,
Jack Pachuta

343  Datum: 2002-10-03 00:32:20
Laura Miess ( miessmouse@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I am studying insects for a school science project. My dad and I found some hornets in a rotting log in our woods. They look exactly like the Bald Faced Hornets that make a paper nest. Can you tell us if the same kind of Bald Faced Hornet also lives in rotting logs?
We LOVE your website~it is very interesting. My dad and I both learned a lot....Thanks!
~Laura Miess, age 12~

342  Datum: 2002-10-01 21:14:06
Uwe Diehl ( caddy.pickup@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dieter stöbere schon seit einigen Tagen in Deiner Homepage herum und finde sie super,mach weiter so.Habe mir noch einige,für mich wichtige Informationen heruntergesogen.Als Hobbyimker haben mich Hornissen schon immer interessiert.Als ich jedoch dieses Jahr gleich zwei Hornissennester in alten Bäumen entdeckte,entschloss ich mich einen Hornissenkasten zu bauen.Bei der suche nach mehr Information,kam ich über eine Suchmaschine auf Deine wirklich sehr gute Homepage. Viele Grüße aus Ilvesheim sendet Dir Uwe.

341  Datum: 2002-09-30 21:02:34
Amber ( Amber2313@aol.com / keine Homepage) schrieb:

this is a great website! does anyone know why hornets, wasps and bees are always by buildings, not just wooden buildings but brick and other kinds of siding? If you do please e-mail me at Amber2313@aol.com. i have been looking all over the net and in books for a school project and cant find it. thank you very much!

340  Datum: 2002-09-30 12:27:02
Bent Vester ( bvester@email.dk / keine Homepage) schrieb:

Very nice homepage with a lot of information and photos.

The reason for me to look at your pages was, that in Aarhus, Denmark was several people attacked by hornets, and 4 people was hospitalized.

I was refered to your page by: www.gedehamse.dk and if you can read Danish, the article was displayed at www.dr.dk as follows:

Hvepse angriber århusianere

30. september 2002 11:43 Indland




Et område i Strandskoven ved Århus, som i går var hærget af aggressive kæmpegedehamse, er stadig spærret af.

Det gik ud over joggere, hundeluftere og andre på tur i skovene i det sydlige Århus.

Fire personer blev indlagt efter at være blevet stukket af de store skovgedehamse, men ingen havde tilsyneladende været i akut livsfare, mener politiet i Århus. I alt blev mellem 15 og 20 stukket.

Aggressive rovdyr angreb skovgæsterne
Politiet fik det første opkald fra en flok orienteringsløbere om de rasende rovdyr, der pludselig gik til angreb med stor aggressivitet.

Falck blev kaldt til området lige syd for Ørnereden i Århus Bugten for at sætte advarselsskilte op og advisere de mange turister via højttalere om at holde sig fra området.

Oprindelig havde Falck også fået besked på at gasse gedehamsene, men den ordre blev trukket tilbage fra skovrider Svend Warming fra Århus, fordi han var usikker på, hvad der så ville ske.

Flere nervøse borgere har ringet til Århus Politi for at høre, hvordan de skulle forholde sig til de store hvepse i skoven, og de har fået besked på at holde sig væk fra de afmærkede områder i skoven.

Dyrene indretter sig efter forholdene
På Statens Institut for Skadedyrsbekæmpelse i Lyngby fortæller biolog Anne-Marie Rasmussen, at antallet af store gedehamse de seneste år har været stigende.

- Dyrene indordner sig efter nye leveforhold og finder ud af, at de også kan tage bolig i hulrum ved huse og ikke kun i skoven, der ellers er deres normale tilholdssted, siger hun.

339  Datum: 2002-09-29 05:24:03
Eric Buchanan ( stalingrad20@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

What a wonderful sight on hornets. I learned so much and truly enjoyed your site. I will continue with the rest of your site and come back in the future. Thank you!

338  Datum: 2002-09-28 16:41:37
Jim ( usduffs@mlode.com / keine Homepage) schrieb:

Good Work on hornets ThankYou

337  Datum: 2002-09-26 17:30:47
Petra Berens ( flairchen8000@ayol.com / keine Homepage) schrieb:

eigentlich nur ein danke, dass es dies hier gibt, eine danke an die leute, die antworten geben, und ein danke, dass ich nicht mehr sooo viel angst habe.
ein fantastisches forum, ich habe sehr viel gelernt

336  Datum: 2002-09-25 00:31:15
trish ( trishr@teleport.com / keine Homepage) schrieb:

Hi, I was looking for info on wasps/hornets because I found a magnificent nest in a park near me. Now I know it's a bald faced hornet. I want to collect the nest at the end of the season and wondered how to know when it's safe to do so. Also, maybe I should leave the nest alone?
Thanks for a very informative site!

335  Datum: 2002-09-24 22:31:32
clark ( clarkbar51@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

this is a great site...I am terribly horrified of wasps hornets and their ilk...lol..but your presentation has made me less wary of them..though I think I will never overcome my fear of them. I will put an end to my war..but if they come in the house....I won't be so hospitable..good job guys!

334  Datum: 2002-09-22 16:26:36
Juergen Kurz ( Kurz-Havixbeck@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

"Unsere Hornissen" sind gerade dabei Zweige einer Eberesche zu schälen. Bis zu der Information auf Ihrer Seite stand ich vor einem Rätsel. Ich bin wieder einmal von den Möglichkeiten des Internet begeistert.

333  Datum: 2002-09-19 05:36:54
Ron Shepherd ( greenhornetron@yahoo.com / http://yahoo.com) schrieb:

Loved your hornet information, especially the photos of them. I'll be returning again too.
Thanks, Ron Shepherd...Santa Barbara,CA.

332  Datum: 2002-09-18 23:27:48
Katharina ( Thorsten.Noll@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo!
Nachdem mein Onkel gestern von einer Hornisse in die Nase gestochen wurde und auf die Intensivstation kam und dort heute aus dem künstlichen Koma geholt wurde,dachte ich mir ich schaue mal diese Seiten an.Sie waren sehr hilfreich.Mein Onkel bekam einen anaphylaktischen Schock.Er hat im Gesicht alles geschwollen und am ganzen Körper Quaddeln.Ich wünsche ihm gute Besserung.

331  Datum: 2002-09-16 13:20:19
Johannes ( info@germansevereweather.de / http://www.germansevereweather.de) schrieb:

Hallo, eine sehr interessante Seite über sehr beeindruckende wesen! Werde sicherlich noch häufiger vorbeischauen! Beste Grüße!

330  Datum: 2002-09-15 20:18:29
Ulf Müller-Moewes ( mueller-moewes@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Schade, daß ich erst jetzt auf den Trichter kam, im Internet über "Hornissen" zu forschen. Die Seite hier ist eine wahre Fundgrube - Glückwunsch! Wäre ich früher an an die Informationen gekommen, hätte mir "unser" Hornissenvolk dieses Jahr an unserem Haus (in einem Vogelhäuschen) sicher noch viel mehr Spaß gemacht. Wie heißt es so schön: Man sieht nur, was man weiß!

329  Datum: 2002-09-13 19:45:08
Swen Köllner ( Swen.Simone@T-Online.de / keine Homepage) schrieb:

Ich wurde vor einer Woche von einer Wespe gestochen und bin fast daran gestorben, bei mir wurde gleich 3 Tage später ein Allergietest gemacht und der war positiv. Jetzt habe ich am 19.9.02 den nächsten Termin und soll für 10 Tage ins Krankenhaus zur Desensibilisierung.

Ich bin gerne bereit meinen Fall für Euch im Netz zu Dokumentieren. (Kostenlos) 0160/99216621

328  Datum: 2002-09-11 04:27:31
Marlene Przybylak ( grinninwide@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks for sharing the info and pics on your website. It's very informative! I have a lg. Hornets nest as a decoration in my kitchen! There are 2 active nests in the barn, they are fascinating to watch! Now I have a better understanding of the Hornets! Thanks!

327  Datum: 2002-09-10 16:25:33
Beverly Holmberg ( nholmber@visi.net / keine Homepage) schrieb:

Thanks. I found your page through a "google" search. The photos and writing answered my questions. These creatures are fascinating. I wish people were not so frightened by them that they try to eliminate them all! You are doing your part in public education to hellp people understand the roll of these beautiful predators.

326  Datum: 2002-09-10 14:45:18
rolf ulrich ( ulrich100@web.de / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für die hervorragenden Informationen!
Unsere Hornissen sind noch eifrig am bauen.
Kann ich Ihnen ein Kurzvideo (Königin mit Hofstaat) per E-Mail schicken?
Gruss und Dank
Rolf Ulrich

325  Datum: 2002-09-09 13:35:58
Benedikt Huber ( bhuber@special-net.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,

Ich möchte Ihnen zu der gelungenen Seite gratulieren. Wir haben zur Zeit in unserem Haus ein Hornissennest, das sich zwischen Fenster und Fensterladen angesiedelt hat, so dass wir die Hornies gut durch das Fenster bei der Aufzucht ihrer Brut beobachten können. Ich war von Anfang an dafür, diese netten und friedlichen Tiere in Ruhe zu lassen. Durch Ihre Informationen konnte ich auch den Rest der Familie überzeugen, dass das besser so ist.

Schöne Grüsse, B. Huber

324  Datum: 2002-09-06 15:57:52
Roman ( roba@freesurf.ch / keine Homepage) schrieb:

Ich habe ein ziemlich grosses Hornissennest im Dachstock meines Hauses. Zuerst hatte ich Panik und wollte es wegmachen lassen. Dank deinen Informationen habe ich nun keine Angst mehr. Nach dem Motto "Leben und leben lassen" dürfen die Hornissen bleiben.
Gruss aus der Schweiz

323  Datum: 2002-09-06 01:53:28
Douglas G. Voorheis ( dssvoor@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

I live in Ionia county Michigan. I had a bald faced hornet nest on my property that was very inpressive. It was as big as a basket ball at the top and approx. 20" in length It was in a bush about 36" to the top off the ground. The nest was destroyed by an animal within the last three days. I am wondering if you could give me an Idea of what animal would do this. Bears are not known to exist in this area.

322  Datum: 2002-09-05 20:23:07
Heinz ( szymajtys@web.de / keine Homepage) schrieb:

Lieber Dieter,
eine sehr gelungene Seite. Heut hab ich die erste Hornisse meines Lebens gesehen und war schockiert, weil ich schon vor Wespen eine Riesenangst habe. Hornissen kann ich jetzt mit anderen Augen sehen. Vielen Dank

Heinz

321  Datum: 2002-09-03 17:37:58
Siegfried Karsten ( Siegfried.Karsten@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Ich habe für meine Enkelkinder Mathildas Abenteuer ausgedruckt-richtig toll gemacht-herzlichen Glückwunsch-weiter so.

320  Datum: 2002-09-02 16:08:14
Lamah ( lame@lamah.net / http://www.lamah.net) schrieb:

Hier j'ai tué un frelon dans ma salle de bains .
Simple geste de défense de l'etre humain .
Site intéréssant et promis je tuerai plus de frelons héhé .

319  Datum: 2002-09-01 21:22:06
Gisela Dührsen ( giseladuehrsen@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

An meinem Haus am Elbdeich (Brunsbüttel, da wo die Elbe in die Nordsee mündet) leben Hornissen, die ich regelmäßig dabei beobachten kann, wie sie sich an einer Birke mit Baumaterial und Saft versorgen. Sie verstehen sich offenbar bestens mit den Admiralen, die auch sehr häufig in meinem Garten anzutreffen sind und sich ebenfalls sehr für den Birkensaft interessieren. Leider habe ich ihr Nest noch nicht entdeckt, aber auf meinem Grundstück bleiben sie auf jedenfall ungestört.

318  Datum: 2002-09-01 16:08:00
Nicole ( n.hirschfeld@web.de / keine Homepage) schrieb:

Ich habe ebend gerade eine Hornisse gesehen! Sie ist, wie in der Beschreibung ungefähr 35 mm groß!
Ich wohne in Deutschland! In Niedersachsen. In der Nähe von Hameln.

317  Datum: 2002-08-31 06:33:39
Jane Mallett ( jwclark@softcom.net / keine Homepage) schrieb:

We recently noticed a huge hornet nest in the middle of our circle drive. It is about 20 ft in the air hanging from a branch of a pine tree. The bottom of the nest appears to be slightly green colored. The hornets are busy making the nest bigger, up to 7-8 working on the outside at a time. They look like the bald faced type and I've only gotten 3-4 in my house over the past 8 years. My husband thought I'd taken a photo of it when he saw the top picture on your website. They are bery fun to watch through binoculars. Jane, Auburn, California

316  Datum: 2002-08-30 22:15:55
David Williams ( davidpwilliams@btconnect.com / keine Homepage) schrieb:

Great site. Before today I know next to nothing about hornets. I was watching a tv prog. which prompted my interest further and I found your site. Many thanks. David. London, UK

315  Datum: 2002-08-30 16:18:46
R. parker ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I FEEL ALTHOUGH YOUR SITE IS INFORMATIVE, IT I S INCORRECT TO SAY THAT HORNETS ARE CALM CREATURES. i HAD AN BAD EXPERIENCE WHERE i NEARLY GOT KILLED HAVING AROUND 20 HORNETS ALL OVER MY BODY AS I ACCIDENTLY DISTURBED A NEST.

314  Datum: 2002-08-29 14:52:56
Christina ( dielindes@freenet.de / keine Homepage) schrieb:

Ihre Seite beinhaltet sehr gute und beeindruckende Infos. Wir haben ein Hornissennest an beiden Fußpfetten unserer Dachgaube, ca. 3m oberhalb unserer Terrasse. Leider sind die Hornissen inzwischen soweit vorgedrungen, dass ich sie am Schreibtisch sitzend in der Wand rumoren höre. Die Wand ist aus Ständerwerk, welches mit Fermacell beplankt ist. Können die Hornissen sich durch das Fermacell hindurchfressen???? Denn dann haben wir sie bald im Flur und im Schlafzimmer! Der Gedanke daran behagt mir überhaupt nicht.

Ausserdem fällt es uns sehr schwer, die Hornissen nicht in ihrer Flugbahn zu stören. Wie gesagt, unsere Terrasse befindet sich in unmittelbarer Nähe und wir haben 2 kleine Kinder, die auch oft BEsuch haben, sprich der Garten wimmelt vor kreischender Kinder. Ich mache mir schon sorgen über unsere Gäste. Vor allem, wie beschrieben, dass sie sich möglicherweise durch's Fermacell fressen.

Äussert lästig ist es auch, wenn wir abends im Dunkeln an die Haustür kommen. Im Lampenschein wimmelt es vor Hornissen. Klar, die Lampe könnten wir auslassen, aber wir wohnen auf dem Land und da ist es stockduster!

Können Sie mir zu meinem speziellen Fall vielleicht noch ein paar Infos geben, besonders bzgl. des Fermacells.

Vielen Dank und Lob für die gute Seite.

Christina

P.S.: Wespen haben leider auch in Hülle und Fülle. Da kann ich also nicht bestätigen, dass die Anwesenheit der Hornissen hier hilft.

313  Datum: 2002-08-28 15:02:36
Günter Hoffmann ( guepaho@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hi, Dieter

haben ein Hornissennest unter unserer Holzverjkleidung am Dach. Deine prima Informationen haben mich stark beruhigt. Gestern wurde meine Tochter gestochen, da sie auf eine Hornisse trat.
Deine Erfahrungen kann ich nur bestätigen.Die Schwellung war keineswegs größer als bei einem Bienenstich. Werde nun abwarten und nichts unternehmen.
Vielen Dank für die guten Infos.

Gruß Günter

312  Datum: 2002-08-28 13:43:32
Tino Sandmann ( kiltec@hotmail.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
wir haben auch ein Hornissennest an unserer Scheine in einem alten Vogelhäuschen. Anfangs waren Sie nicht zu sehen, aber als Ihnen der Platz ausging haben Sie kurzerhand erweitert. Jetzt haben Sie den Boden weggeknabbert und sind fleißig am Bauen. Wann können wir denn das alte Nest entfernen ohne etwas falsch zu machen?

311  Datum: 2002-08-25 21:25:15
Olaf Wolfram ( webmaster@digimakro.de / http://www.digimakro.de) schrieb:

Hi Dieter!
Ich möchte mich auf diesem Wege für Deinen netten Gästebucheintrag bedanken! Deine Website ist ja wirklich erste Wahl wenn es um Hornissen geht!!!

Herzliche Grüße!
Olaf

310  Datum: 2002-08-24 14:43:28
Siegfried Eidmann ( s_i-eidmann@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hei!
Gut gemachte Information über Hornissen.
Hat mir meine Bedenken genommen.
Danke und Gruß S.Eidmann

309  Datum: 2002-08-23 21:02:24
ab aberson ( ababerson@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you very much for the information.

308  Datum: 2002-08-22 13:39:38
Erika ( haubenpieper05@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo!
Eine sehr informative Seite! Besonders die Ausführungen über die asiatische Riesenhornissen haben mir gut gefallen und weitergeholfen! Ich hatte nämlich im letzten Sommer zufällig so einen Riesenbrummer im Auto und konnte gar nicht glauben, daß es so große heimische Hornissen geben soll...Ist es möglich, daß einzelne Exemplare eventuell "eingeschleppt" worden sind? Und können sie hier überhaupt überleben? Würde mich als Hobby-Imker sehr interessieren!
Gruß, Erika Reis

307  Datum: 2002-08-20 16:20:46
Maurice Soutif ( maurice.soutif@fnac.net / keine Homepage) schrieb:

Your site is excellent. But I doubt that hornet are so gentle. I remember a night when I was trying to pick plums from a "reine-claude" tree in french country side. We were a family of farmers. During the day, branches and fruits were full of agressive hornets. I knew their nest: in an big old hollow pear tree, 80 meters from the plum-tree. I decided to wait till midnight for picking the plums (my mother wanted to make jam). In the moonlight, I climbed the plum-tree with a ladder and my basket. In the beginning, just 1 or 2 lonely hornets wandered in the branches. I went on picking. They left brushing violently my forehead. Then, I was alone and felt relieved by their departure. Suddenly, after 2 or 3 minutes of calm, a dozen of hornets suddenly arrived from the nest. They were very nervous, agressive and noisy. 2 or 3 minutes later, they were maybe 50 or 100. I left the tree and run to my house, with an angry escort. I was not stung. But that summer, nobody could harvest our delicious plums. Do you think this story is credible? Do hornets leave sentinels at nights in the trees when they have planned to harvest a good stock of ripe fruits? Can theses wardens bring an alert message to the colleagues sleeping in the nest? Do they have special dances for this, like the bees? Thank you for answering. I am a nature journalist. MS

306  Datum: 2002-08-19 13:41:46
FRANCESCO ( daroit@tmieurope.it / keine Homepage) schrieb:

I would like to thank you for the very usefull info
i think i will still be scared by hornets but a little less in a panic when i cycle around the country.
over here north italy near vercelli \ biella many hornets live what according to what i have learnt a peacefull life
thank you

305  Datum: 2002-08-18 22:33:24
Barbara Altis ( bluekitty92@aol.com / http://home.talkcity.com/PeacefulPl/kitten73/aboutme.html) schrieb:

I appreciate your website. I am terrified of anything that stings, so I appreciate the chance to understand them better. I have been told that hornets are very gentle-tempered. Hopefully I can have more peace with them. Right now I just panic if I even see one. I will run, shriek, or even bat at them out of sheer reaction. I guess I'm just afraid I'll provoke them just by being there. By the way, I wish there was some way I could see the non-English entries translated. I enjoy hearing other comments.

304  Datum: 2002-08-17 22:59:47
Tobler Andreas J. ( andreas.j.tobler@bluewin.ch / keine Homepage) schrieb:

Ausgezeichnet gestaltete Homepage mit eindrücklichen Schilderungen und hochprofessionellen Bildern. Bravo.

Habe auch ein Hornissennest am Haus in einem eingemauerten Fledermauskasten von Schwegler.

303  Datum: 2002-08-16 01:54:15
L. M.P.Cockle ( bach_fugue@hotmail.com / http://antshop.co.uk) schrieb:

Excellent site. Lots of information I didn't know.
I usually follow the rule "if you see one hornet, watch it very carefully; if you see 2 or more, run!", but having looked through your site, I'll have a closer, more careful look, the next time I find a hornet colony.
I have always thought they were exceedingly beautiful and majestic insects, but have never dared to go near or watch them for any reasonable time!
Your site really is an eye-opener.

Out of interest, can anyone tell me the latin name, and any info on the large tropical wasps known as "jack spaniards", and how the came to get this name?

302  Datum: 2002-08-14 19:13:40
Brent ( Brent.wilson@momentum-na.com / keine Homepage) schrieb:

I live in St. Louis USA, last weekend I killed a very very large hornet (it got in my screened porch - scared the hell out of me). It was over 5cm long and looked very much like the giant Japanese Hornet except it had a brown head.
any thoughts?

301  Datum: 2002-08-14 10:44:07
Rainer ( r.sadrozinski@web.de / keine Homepage) schrieb:

Eine ganz hervorragende Dokumentation. Und der Brockhaus schreibt, dass Hornissenstiche gefährlich sind! Die sollten diese Dokumentation mal lesen.

300  Datum: 2002-08-11 10:51:56
Harald ( haelric@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Eure Seite hat mir sehr geholfen.
Nachbarn machten mich auf ein Hornissennest in meinem Schuppen aufmerksam. Seit dem beobachte ich die Hornissen sehr oft. Doch leider muß ich meine Nachbarn noch von der Friedfertigkeit und Nützlichkeit dieser Tiere überzeugen. Denn mir ist aufgefallen, daß die starke Wespenbelästigung in diesem Jahr kaum vorhanden ist.
Ich hoffe, daß ich mit den Infos von eurer Site die Nachbarn überzeugen werde und meine Arbeiten am Schuppen verschiebe ich gern, bis meine "kleinen Untermieter" ausgezogen sind.

299  Datum: 2002-08-09 02:14:01
Lora ( dalehollowart@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

We live in Tennessee. Our house is right next to the woods, I usually don't see any hornets but today there were 2 that landed on my porch, I was so terrified that I started crying. Just the thought of any flying-stinging insect just freaks me out. I really thought I was going to get sick to my stomach. I'm sure you don't want to hear this but I killed them both with hornet spray, I have a terrible phobia about wasps, yellow jackets, hornets and so on. I have read the e-mails that people have sent you, and I am having alot of trouble understanding how all these people have such a great outlook on these stinging insects.
What about all of the people that have died because of bee attacks? I just can not see anything good about them. But like I said, I have a phobia about them.

298  Datum: 2002-08-08 21:13:52
Sascha ( sgajic@web.de / keine Homepage) schrieb:

Eine sehr interessante und informative Seite weil ich panische Angst vor Hornissen hatte.

297  Datum: 2002-08-01 10:46:05
Bryon Alan Cox ( Tv1999@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hello hello hello! I live near Atlanta, Georgia, USA, an believe i have an entire nest of these Japanese Giant Hornets in my back store-room... The nest is around 4 feet tall and seems to be some sort of brown-ish paper-like substance...when an if i turn on the light in there, the ones outside of the nest swarm around the light... Should i be worried very much about these thumb-sized yellow-jacket look-a-likes?

296  Datum: 2002-07-30 18:37:37
Marcel ( no@mail.de / http://www.fotografierenonline.de) schrieb:

Super Seite.Gute Bilder und sehr informativ.

295  Datum: 2002-07-29 13:51:42
Susan ( blaze071701@yahoo.com / http://www.angelfire.com/nc2/unicorns/AIC.html) schrieb:

I like your site because it has lots of information and the photo on the page I first saw was excellent.

294  Datum: 2002-07-29 12:36:37
peter küster ( pkuester@web.de / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für die Informationen.Wir haben ein Hornissennest auf der Loggia und wußten bisher nicht recht, wie zu verfahren ist.Mir war allerdings bekannt,daß die Hornissen unter Naturschutz stehen.Sie waren bisher auch sehr friedlich.
Viele Grüße
P.Küster

293  Datum: 2002-07-28 01:06:22
Bruce Roberts ( broberts@falconmetal.com / keine Homepage) schrieb:

I found a hornets nest in a hollow tree trunk in my yard in Lake Wylie, SC USA. Your site was very helpful for me to learn about the new exciting neighbors I have. Thanks for the great information. I have a new appreciation for their magnificience.

292  Datum: 2002-07-27 22:09:49
Paddy Mulhern ( paddy.mulhern@village.uunet.lu / keine Homepage) schrieb:

Excellent site.
The best I could find on the net

291  Datum: 2002-07-25 13:15:46
Nanuschka Csonka ( csonka@astron.nl / keine Homepage) schrieb:

Very good, informative site.

We have quite a lot of hornets around our office (we are situated in a natural reserve, in Drenthe, the Netherlands)and the size of them frightened me. That is the reason why I looked for more information in the internet.
When you look at the pictures more closely they are actually very beautiful animals.

Thanks for sharing.

290  Datum: 2002-07-22 17:23:40
bobby lovera ( Wedbybb@aol.com / keine Homepage) schrieb:

we have been plagued by giant hornets in our front yard. They don't seem aggressive but they are scary as hell. The mesure approximately 1 1/2 inches to 2 and as big around as my small finger. Our dog is too afraid to even get near them and my wife is terrified because she is extremely allergic to hornet venom. Please let me know is theere is any way to get rid of these giant beasts and any information as to why they only occupy my front yard and not any of the neighbors yards. I have searched for a nest with no luck. Perhaps I am looking in the wrong places. Any advisce would be greatly appreciated.

289  Datum: 2002-07-22 14:54:59
Mary ( mgkbee@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for all of the work you put into this site. The public really needs to be educated about the importance of insects--especially hymenotera.

Great work!!

288  Datum: 2002-07-20 17:43:30
cyd mechta ( cydm57@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

thanks for the info...i do tend to get nervous around anything that stings

287  Datum: 2002-07-16 18:27:21
Annelie Kronenberg ( annelie@detlef-kronenberg.com / keine Homepage) schrieb:

Schöne informative homepage.Habe gedacht ein Riesenproblem mit Hornissen im Komposthaufen zu haben. Sehe dies nun anders. Nach Stöbern und Lesen habe ich mich entschlossen sie bis zum Herbst dort einfach zu akzeptieren und zu beobachten. Fällt mir jedoch nicht leicht da sie riesiggroß sind und meine Gartenarbeit erschweren. Liebe Grüße Annelie

286  Datum: 2002-07-14 23:49:15
Jean ( yaicha@animail.net / keine Homepage) schrieb:

Great website.
The pictures are fantastic! And the information on hornets is very helpful. The more we understand the lives of other beings, the more we see the inherent beauty and value of all life and how important each and every one of us is to the whole well being of the planet and each other. Totally great site! Thanks!

285  Datum: 2002-07-14 23:07:50
Daniel Persson ( getingar@flying.to / http://www.getingar.flying.to) schrieb:

I have been visiting this site for over a year now, and I thought I schould say a word about the site.
Magnificant.Great pictures by Dr.Elmar Billig.
In Sweden, were I live, the understanding for these
wonderful creatures does not really exist because of all old rumors. I`m trying to change that.
In my village(1 squarekilometer) I`ve found 9 nest of V.crabro(juli 2002) from wich 3 located in my specialdedeicated boxes.8 of them have workers.
(My website is written in Swedish, but there will soon be some pictures of the nests)

284  Datum: 2002-07-10 18:31:33
saleem khan ( salkhan8@aol.com / keine Homepage) schrieb:

by the best site in the world, love every picture, wish discovery channel made more programmes on these hornets, want to see them in action against bees and wasps, they make such a good sight, yes a bit violent for some but that is nature's way.

283  Datum: 2002-07-07 18:12:31
Michael F. Brown ( cte20834@centurytel.net / keine Homepage) schrieb:

Excellent photos. What equipment did you use? I have an hymenoptera type insect making a nest near my home in the country (Arkansas, USA). I thought it might be a hornets nest, but I have never seen one so I have tried to look up a hornets' nest on the internet. While the hornets' nest is similar, it does not appear the same. The nest I am seeing starts off about 5 cm in diameter with a tube(approximately 7.5 cm long and 10 mm in diameter) as its entrance. It may be enlarged to the size of a football (American football) and generally that shape. Any thoughts on what that might be.

282  Datum: 2002-07-06 21:40:45
Anna ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

What a nice site! I´m curious, interested – and scared about these beautiful little animals! But after visiting your site, I´m a lot more curious than afraid! =)
I live in Uppsala, Sweden, and a friend of mine said she had seen a hornet in her garden last summer. It was reallt big, about 5-6 centimeters! So I hope onte day I´ll be able to meet one to!
In Sweden we call them "Bålgeting".
Bzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz from Anna

281  Datum: 2002-07-01 18:26:48
Katha ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

thank u for this information! Because I have to know that for school!

280  Datum: 2002-06-30 05:57:59
Renee ( irishrose70@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Though I am allergic to bee stings, I will let hornets live in peace. I knew of one attack of hornets-the kid threw a basketball at the nest:(. I don't care for wasp though. I have taught my husband the respect for hornets and he thought I was nuts til I showed him this.

279  Datum: 2002-06-29 15:17:59
Prince ( sapphiretyger@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

I like the pictures.

278  Datum: 2002-06-27 23:55:58
Gina ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Thank you very much your site helped me very much...I got stung by a Wasp/Hornet under my eyelid and i was nervous but now i feel a bit more secure!!!THANK YOU!

277  Datum: 2002-06-26 15:47:29
Priska Nafissi Azar ( nafissi-azar@chello.at / keine Homepage) schrieb:

The Infos about "Vespa orientalis" are very important for all the other people, who are thinking that they know enough about this kind of insects.
This is a great page.
Thank you
Well done, greetings
Nafissi Azar Priska

276  Datum: 2002-06-26 11:22:12
mike hayes ( mike.hayes@legalconsult.co.uk / keine Homepage) schrieb:

Excellent site, my garden has been visited by a single hornet for the last two weeks or so (N.E. Essex). She seems very interested in a green flowering globe thiste (Echinops sp.)i think she is chewing the leaf, for nest building? there is plenty of wood around so i can't think why. I have small children, so i wanted to be sure they were safe, i'm now reassured! Keeep up the good work!

275  Datum: 2002-06-25 02:55:43
ian wilkinson ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

thank you for your excellent explanation of the life of a hornet! your's is truly a different and refreshing attitude towards these beautiful, but frightening insects.

274  Datum: 2002-06-21 11:50:36
mat ( matswk@fr.fm / keine Homepage) schrieb:

A very interresting web site.I visited your site after seeing a hornet in my garden.I'm in the north of France,and I saw a different Hornet than your photo gallery.It was more green on the body,with yellow strip,and It was really gigantic (5cm perhaps,a big one.)I don't know if It was really a Hornet.

273  Datum: 2002-06-20 04:10:37
DIANE RIPBERGER ( DRIPBERGER@AOL.COM / http://WWW.MARYKAY.COM/DRIPBERGER) schrieb:

I CAN'T READ A BIT OF GERMAN--BUT YOU MUST BE RELATED TO MY HUSBANDS FAMILY WHO CAME TO AMERICA FROM GERMANY--MOST SETTLED IN INDIANA--YOUR PICTURES WERE BEAUTIFUL--DIANE

272  Datum: 2002-06-13 20:39:12
Fadzly ( Felmy@mailcity.com / keine Homepage) schrieb:

A very nice presentation..thanks alot..your site help me much on my research on designing.ive choose the hornets as my theme for the design..
thank you again

271  Datum: 2002-06-13 04:25:30
tom roehm ( twroehm@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

most informative, I have a nest on the porch overhang and was not familar with this kind of true hornet. Bald-faced was all I knew. Now I know much more than before.
Thank you for the info
Tom Reohm

270  Datum: 2002-06-11 03:34:43
Rita ( sciencebaby@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I've just discovered a hornet nest within the torch lamp on my balcony...I wish they would look for different places to build their nests ;-)

269  Datum: 2002-06-06 11:21:39
Andrew Tate ( andy@tates.co.uk / http://www.tates.co.uk) schrieb:

Interesting site - best of the many links I found from Google search "hornet insect" (without insect you get lots of other items named after hornets like aeroplanes).
I had always thought I had seen hornets until two years ago when I saw my first colony in a nest in a wooden shed. Their size and colour made me sure that these were HORNETS.
I have since observed them on fallen fruit (plums) in our garden eating the fruit and then 'buzzing' over to eat a fly or wasp that was also enjoying the fallen fruit. Quite a site.
Over the last week we have had one come into the house most evenings which we carefully remove in a glass to outside.
I believe you when you say they are gentle giants - folklore in UK are they are very agressive - but I dont yet have the courage to allow one to crawl over my finger like some of the ones in your photos on the web site.

Like the idea of a hornet box and may well make one as we live in the country in Petworth, Sussex and they would not be disturbed. May convert our old bird box which does not seem attractive to birds as the tits prefer to nest in our house roof.

Great site and very good english - yes I read the disclaimer at the bottom of the page.

268  Datum: 2002-06-04 08:21:29
Mindaugas ( satanas@e-post.lt / keine Homepage) schrieb:

Brilliant page! Hope you will stay on your own.

267  Datum: 2002-05-31 18:19:47
Paul Vaillant ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Very interesting subject.
I thought these insects were too unbearable to put up with. (Especially the hornet, very aggressive) I will change my thoughts after this.

266  Datum: 2002-05-24 12:39:40
Cl. u. G.W. Bellersheim ( gbellers@rz-online.de / keine Homepage) schrieb:

Die Informatiuonen sind sehr ausführlich und hilfreich. Es ist Ihnen gelungen alle Themenbereiche gut abzuhandeln und geschickt innerhalb der gesamten HOMEPAGE zu verlinken; langes Suchen bleibt erspart.
Hier bleiben keine Wünsche und Fragen offen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg auf dem Weg des Naturschutzes.

265  Datum: 2002-05-23 09:56:40
Les Oswald ( rloswald@btinternet.com / http://www.cranfield.ac.uk) schrieb:

I had a very close encounter with a hornet on Sunday last & found your website for my better information.

Originating from the very far North of England I had never seen hornets until a couple of years ago after we moved south - now we are seeing them more frequently - global warming perhaps having an effect on distribution ?

I note your comments about toxicity of hornet venom but you say nothing about the relative pain of a hornet sting - one of my old textbooks "Samson Wrights' Applied Physiology" states that the hornet sting contains 5% acetylcholine which must serve to stimulate pain fibres ? Is that true - he has no references to the subject in the book ?

Regards

Les Oswald

264  Datum: 2002-05-22 19:43:09
Mangaard ( Rene_Mangaard@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Danke für die sehr informative Videos zum Thema Hormisse.

263  Datum: 2002-05-21 14:37:54
Metal-Gear ( dercub@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Also heute morgen hatte ich noch eine üblere denkensart zu hornissen weil sich seit gestern mittag immer eine Königin bei mir im Zimmer niederlassen will ! Sie was ganz vernahrt in meinen Aktenordner regal ! wo sie sich ein loch suchte und immer ein und aus flog ! bis ich sie mit einem Fliegen kescher gefangen und an die frische luft gesetzt habe ! Ich habe mich jetzt eure Seite vertieft und finde diese Tiere sehr anmutigend und Edel ! trotzdem werde ich in ihrer nähe nervös ! das liegt wohl nur an das Summen und ihrer größe !
Also lob an eure Seite und macht weiter so !
gruß ein neuer Hornissen fan !

262  Datum: 2002-05-19 11:45:44
Edith Nies ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Very nice website! I live in Holland and yesterday (May 19,2002) I saw my first hornet in the Netherlands. I have been trying to find out how venomous this animal actually is, but the info I have found so far is very contradictory. According to the National Geographic Society's recent documentary on hornets in Israel, the hornet is a creature which should be avoided because of its dangerous sting. Anyway, it was an impressive sight!

261  Datum: 2002-05-18 10:43:10
deborah ( richardsdj@btinternet.com / keine Homepage) schrieb:

we have found 8 hornets in our kitchen. we are looking for a safe way to relocate. we live near Rowlands Castle Hampshire in England. Are you in touch with any local experts who can help us asap
many thanks

260  Datum: 2002-05-17 12:31:00
Jacqui Bucknall ( jacqueline.bucknall@btinternet.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks for the information, great website.

The hornets and I can now all live in peace!

259  Datum: 2002-05-10 12:28:42
René ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Respekt - super Homepage! Sehr informativ - ich habe auf Anhieb gefunden was ich gesucht habe! Einfach in "google" "Hornisse" als Suchbegriff eingetippt und schon war ich auf dieser Seite - echt spitze!

258  Datum: 2002-05-08 01:35:15
emily miller mundy ( sweetemily@cox.net / http://www.nytimes.com) schrieb:

Looking for relevant information about hornets & wasps, I found dozens & dozens of sport related teams. Finallt I found this site. Thanks for the information! Especially in all the languages for the word hornet or wasp! All the way from Oklahoma, USA, I send my prayers for peace on this awesome planet...for the wasps, hornets, honey bees, and all of the rest of us!

257  Datum: 2002-05-03 21:53:04
Gayton ( gayton@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

Sirs: while camping I observed a very small bald faced hornet nest with only a single hornet. I thought hornet nests are football sized with hundreds of hornets. Can anyone explain such a tiny nest with a single hornet?

256  Datum: 2002-04-30 20:04:58
gayton ( gayton@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

I live and Baltimore, Maryland and enjoy reading about bald-faced hornets. Thank you for your informative and interesting site.

255  Datum: 2002-04-21 04:27:32
Rob Higgins ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Excellent site. Clear and informative.

254  Datum: 2002-04-20 08:39:15
Sharon Lee Rotondi ( slr@rosenet.net / http://www.nbizz.com/eno) schrieb:

I use the nest paper and apply it to lampshades, candle holders, etc. I call it Hornet's Papiermache. I have been creating with the nest paper for about 5 years now. The effect of the nest paper on a lampshade is awesome.

And your website is wonderful.

I have watched these creatures and followed them and find them fascinating.

Thank you for all you've done.

Many blessings
Sharon

253  Datum: 2002-04-19 16:25:18
Sandra ( SG.80@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Als Kinder haben wir Holzkästen für Bienen gebaut, und beobachtet, wie die Bienen in diese Kästen "eingezogen" sind.

Nun möchte ich gerne ein "Haus" für Hummeln bauen, nur weiß ich nicht, welche Anforderungen diese Tiere bzgl. Größe, Material, usw. haben.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Viele Grüße

Sandra

252  Datum: 2002-04-17 22:23:04
cindy ( meca@ecenet.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for an interesting and well made web page. I was looking for information about mud-daubber wasps and all the other web pages concerned how to kill different species of wasps. Yours was the only one to suggest appreciating them.

251  Datum: 2002-04-15 04:27:57
jamie ( tmmygirl489@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

I find this cite very informative... I've been interested in many inscects but especially bees and wasps, etc.
Great cite

250  Datum: 2002-04-06 16:49:10
Oleg & Andre Zacharov ( zacharov@mail.tdcadsl.dk / http://ask-vikingekampgruppe.dk) schrieb:

You have an excellent and informative site.
I (Oleg) used to keep wasp and bumblebee colonies in my room, but never tried hornets (mostly because they are fairly rare).

249  Datum: 2002-04-04 13:55:06
Jarrett Ward ( bargerope@hotrmail.com / keine Homepage) schrieb:

I have been fascinated by the Bald faced hornet my entire life. After searching for a book on them for years, I have come to the conclusion that might be none in existance. I am considering writing one myself. Any information on books allready written or any other information on these wonderfull insects would be much appreciatd. Thank you. Jarrett Ward.

248  Datum: 2002-02-19 23:34:59
Harry Pijfers ( harrypijfers@hetnet.nl / keine Homepage) schrieb:

Schitterende documentaire over de hoornaarwesp !

247  Datum: 2002-02-10 18:46:44
Michêl Paul Lamkowski ( MLamkowski@web.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr gute HP! Siedle selber Wespen-, Hornissen- und Hummelnester um und so mancher Nistkasten Typ war mir unbekannt. Danke

246  Datum: 2002-02-09 21:03:42
Gail Chester ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Excellent site! I learned so much from you about this remarkable insect. Keep up the good work. ;-)

245  Datum: 2002-01-27 22:35:20
Dee Williams ( troyw@kconline.com / keine Homepage) schrieb:

My son and I are doing a science fair project and we found your site to be very informative and helpful.Thank you for all your help.

244  Datum: 2002-01-26 00:17:48
Robert B. Walker ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Good Site-Thanks!

243  Datum: 2002-01-19 20:40:48
Joachim ( Joachim.Rippel@t-online.de / http://www.notizbrett.de) schrieb:

Diese Seiten sind wirklich sehr Lehrreich.
Seit Jahren kämpfe ich schon für das überleben
der Hornissen. Mich ärgert es immer wieder wenn
diese wunderschöne Insekten aus Angst und Panik
getötet werden.
Mit freundlichen Grüßen
Joachim

242  Datum: 2002-01-02 19:02:04
Gunnar ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Ich hatte in diesem Jahr ein Hornissennest bei uns dadurch angesiedelt, daß ich absichtlich eine nach Nistplatz suchende Königin in einen SCHWEGLER-Kasten setzte.
Das Volk hatte über 3.000 Zellen mit 12 Wabenetagen.
Schöne Internetseiten!

241  Datum: 2002-01-02 04:22:11
Jared Rader ( jf2r@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks for information on the empty nest I found in a Georgia pine forest

240  Datum: 2001-12-07 14:14:17
GUILLAUME ( fouillau@club-internet.fr / keine Homepage) schrieb:

Thank you for this excellent web site, i am a beekeeper, and i have learn the live of the hornet with your site.
I now an place with hornets nest in garden of friends, and i would geve them nearly a print of your site for save this nest.

239  Datum: 2001-12-07 05:49:12
Mike Bennett ( benn888@bellsouth.net / http://bellsouth.net) schrieb:

thanks for haveing this web site about hornets nest we found one in our back yard they had done left ther nest we got it down and sprayd it with clear cote and now have it in our living room hanging for looks.

238  Datum: 2001-12-03 15:58:45
Corinna Fuchs ( from_cori@web.de / keine Homepage) schrieb:

gute Seite

237  Datum: 2001-11-27 19:23:47
ej hyman ( tidywhity11@aol.com / http://www.ejssite.com) schrieb:

its a great site for insects

236  Datum: 2001-11-27 18:33:42
moore ( roger@oliverincorp.com / keine Homepage) schrieb:

Brilliant stuff - many thanks

235  Datum: 2001-11-25 18:31:03
Laura Schmidt ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hallo!
Ich wollte nur mal sagen,dass ihr Homepage sehr interessant finde!Für den Biologie Untterricht hat mir diese Seite sehr viel Bücher durchwelzen gesparrt!Die Fotos sind auch total super!Vielen Dank!

234  Datum: 2001-11-24 04:16:58
herb butterfield ( herb4butter@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

My boss found a large(1 ft.by 2 ft, ) football shaped hornet's nest. We're taking it to church to show the kids aad help them understand a little more about them. Thanks for the info on youre site!

233  Datum: 2001-11-21 15:51:20
Marcel ( keine Email / http://www.fotografierenonline.de) schrieb:

Hi, bin zufällig auf die Site gestoßen. Gut gemacht und informativ.

232  Datum: 2001-11-16 18:47:25
grabber ( admin@startmacher.de / http://www.webkrake.de) schrieb:

super website...gefällt mir sehr gut !!!!!!!!!

231  Datum: 2001-11-11 00:36:24
Jerry Burford ( jerro1@earthlink.net / keine Homepage) schrieb:

Very informative - I would like to know if the hornet nest is seasonal or annually used .... Thanks

230  Datum: 2001-11-07 00:37:04
cory gagnon ( corygagnon@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

my boy used infromation from your page for home work thanks,

229  Datum: 2001-10-26 17:09:17
granny ( lehman@cswnet.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for the wasp information. I have found out through your web page that the hornet nest in my tree is a Bald face Hornet - the nest is very big! It is located high up in the tree and I do not plan to disturb it - it is fascinating.

228  Datum: 2001-10-24 08:27:11
t. perkins ( perks3@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Very informative.. thank you

227  Datum: 2001-10-05 22:40:17
Marianne Wiora ( keine Email / http://wald.heim.at/urwald/540187) schrieb:

Schön, daß es über Hornissen eine so informative Seite mit so erstklassigen Fotos gibt. Wenn man Tiere schützen will, muß man über sie informieren, um Vorurteile abbauen. Hier werde ich jetzt öfter mal hereinschauen.
Viele Grüße
Marianne Wiora

226  Datum: 2001-10-04 18:43:05
salvatore santaniello ( suncitynews@att.net / keine Homepage) schrieb:

great information. thank you from the usa

225  Datum: 2001-10-03 05:23:00
Patrick Andrews ( ponchoandrews@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

You have put together a wonderful web on these hornets. I actually read every word. I just found a fully mature hornets nest in my field, and it is as you say, they are peaceful. I was two inches away from their door when I first noticed. Your phraseology is very good.
Patrick Andrews

224  Datum: 2001-09-25 15:37:45
Erich Schattner ( erisch@okay.net / keine Homepage) schrieb:

Hallo Hornissenfreunde,
gratuliere zu dieser gelungenen Seite. Endlich sachliche Informationen über diese für Menschen recht harmlosen und "gutmütigen" Tiere, welche ich schon lange beobachte und die mir schon sehr viel Freude bereitet haben. Wir haben mittlerweile zwei Nester am Gartenhäuschen und noch nie ist irgend jemand zu Schaden gekommen. Nest nicht berühren, dann passiert nichts. Ich hab sie sogar schon vorsichtig "gestreichelt" wenn sie auf meinem Arm gelandet sind. "Meine" Hornissen sind sehr gelassene Geschöpfe. Irgendwie liebenswert. Gratulation und vielen Dank für diese Homepage. Weiter so.
Mit freundlichem Gruß: ERICH

223  Datum: 2001-09-18 14:27:53
Luqman ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Hi..I'm from Singapore..This website is very informative and useful for insect lovers.

222  Datum: 2001-09-18 12:34:20
Wyder Thomas ( wyder@vaw.baug.ethz.ch / keine Homepage) schrieb:

Superseite!
Ich wollte heute etwas über Hornissen erfahren und bin dann auf dieser Seite gelandet.
Kann ich davon ausgehen, dass die Hornissen wirklich nur morsches Holz verarbeiten und nicht das Holz vom Dachstock und den Traufbrettern?

221  Datum: 2001-09-17 15:12:57
Joe Horton ( joe.horton@bellsouth.com / keine Homepage) schrieb:

really would like the hornet box info avilable via the web. I have a small nest outside my house and would like to provide a large box for next year for these wonderful creatures

220  Datum: 2001-09-09 20:47:17
Karl Ernst Röller ( karlernstroeller@ruhrnet-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hervorragender Bericht. Noch besseres Bildmaterial.
Habe selten so viel Feude am Internet gehabat, wie auf diesen Seiten.

219  Datum: 2001-09-08 06:51:56
HJ ( leehjpu@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks for the info about Giant hornet.
I live in IN, USA, and got 4 Giant hornets at home, so far. I didn't know they are Giant hornet until I read your stuff. I'm so frightend by them. I don't know why they are keeping entering my home. Well, I don't care they're beneficial or not. Just don't want them at home.... Please let me know whether there is any way not to see them inside.. I'm so worried 'cuz I'm pregnant and don't want to be upset and to sniff the killing spray anymore.
Thanks..

218  Datum: 2001-09-07 23:28:37
Karl ( karlpuempin@freesurf.ch / http://www.4460.ch/portal) schrieb:

Hallo Dieter Habe Deine Page gezielt mit einer Suchmaschine gefunden. Danke für die umfangreiche und sehr interessante Information! Gut dass wir nun wissen dass Hornissen, entgegen ihres Rufs, ungefährliche Tiere sind. Habe ein Hornissenvolk im Dampfabzugsrohr der Küche, welchen wir nun für dieses Jahr nicht mehr gebrauchen können. Gestatte die Frage: Wann kann ich das Rohr wieder frei machen? Oktober, November, Dezember? Gruss und Danke Karl

217  Datum: 2001-09-07 18:27:37
Timm Kroner ( timm.kroner@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hatte 2000 Hornissennest im Schlafzimmer. Selbst Bettenschütteln hat die Tiere nicht aus der Ruhe gebracht. Ansonsten konnte ich endlich mal alleine schlafen. Übrigens, Hornissennester stinken.
2001 leider keine H. zu sehen bekommen. Warum?

216  Datum: 2001-09-06 11:55:56
Engelbert Hainzl ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Fantastisch

215  Datum: 2001-09-05 09:31:04
S. Knappe ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Tolle Seite, phantastische Fotos!! :-)

214  Datum: 2001-09-05 07:55:30
Michael Schmitt ( Michael.Schmitt.x@GMX.de / keine Homepage) schrieb:

Ein äußerst interessantes Thema. Wir hatten all die Jahre ein Hornissenvolk am Haus und hatten uns sehr mit ihnen angefreundet. Leider blieb dieses Jahr das Hornisseleben aus. MfG

213  Datum: 2001-09-03 23:01:41
W.Korth ( wkorth4711@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo,

eine fantastische Information über ein sehr interessantes Tier.
Die Informationen, die einem bei laienhafter Beobachtung fehlen, werden hier mit viel Liebe verständlich aufbereitet.
Vielen Dank für diese Seite!

212  Datum: 2001-09-03 13:59:26
Waler Lerch ( walter.Lerch@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Gratulation !

Sie haben eine sehr interesante und gut aufgebaute Web-Page über diese nützlichen Tiere aufgebaut.
Danke !

211  Datum: 2001-09-02 23:40:35
Ed Lehmann ( edlehmann@waitrose.com / keine Homepage) schrieb:

Much appreciated this beautiful site. I've been thinking about encouraging hornets here in Oxfordshire for a few years; this might get me going! Many thanks - Ed.

210  Datum: 2001-09-02 01:00:31
hartmut popp ( hartmut.popp@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Wunderschön und genau das was ich suchte.
Habe schon einen heimtückischen Anschlag auf meine
Hornissen im Rollokasten geplant, wegen Kind und so.

Danke für die Info.

209  Datum: 2001-09-01 18:09:52
tim ramey ( timramey@mlec.net / keine Homepage) schrieb:

good work! allways had interest in hornets. they are truly beneficial insects.

208  Datum: 2001-08-31 12:35:26
steff ( a.steff@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,

wir haben ein Hornissen-Nest direkt unter dem Wohnzimmerfenster. Dementsprechend oft Besuch, meist an Außenseite der Scheibe von wo aus man sie herrlich studieren kann. Wir finden sie einfach nur schön... Unsere Kinder ebenfalls (10 Monate und knapp 3 Jahre). Panikmache alla "7 Hornissen töten ein Pferd" sind scheinbar nicht mehr aus den Köpfen der Leute zu bekommen. Aufklärung durch solche tollen Seiten im Netz finde ich daher sehr gut und wichtig.

Grüße an alle

207  Datum: 2001-08-31 09:01:47
annette günther-hartmann ( weineauspiemont@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo liebe Hornissenfreunde,

seit meiner Rückkehr aus dem Urlaub, hat sich bei uns ein Hornissenschwarm breit gemacht. Direkt am Hausgiebel am Schlafzimmerfenster. Zuerst wollte ich die Feuerwehr anrufen, um das Nest -aus Sicherheitsgründen- beseitigen zu lassen- habe ws mir dann aber anders überlegt. Bei unserer Gemeindeverwaltung gab man mir die Tel.-Nr. des Naturschutzbeauftragten, welchselbigen ich unverzüglich anrief. Er beruhigte mich sogleich und klärte mich über die Lebens-und Verhaltenswseisen der Hornissen auf. Da kame Informationen auf mich zu, die ich bisher nicht wußte. Auch mir wurde immer dieses Ammenmärchen über Hornissenstiche erzählt, bei denen man auf der Stelle tot ist, sollten sie einen stechen. Deswegen hatte ich solche Bedenken von der Anwesenheit dieser Lebewesen in meinem unmittelbaren Umfeld.
Wir, die Hornissen und ich, haben uns geeinigt: Ich lasse Euch in ruh, und Ihr mich!!!
So klappt es am besten. Un zu alledem nutze ich die Gelegenheit, elwas mehr über sie direkt vot Ort zu erfahren.
Toll und sehr aufschlußreich übrigens Ihre Homepage
Viele Grüße

206  Datum: 2001-08-30 07:53:58
Dieter Rohde ( dieter.rohde@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

03058 Groß Gaglow 30.08.2001

Seit Jahren leben auf meinem Grundstück Hornissen. In diesem Jahr haben sie ihr Nest in einer Überdachkonstruktion direkt über dem Hauseingang, dieser "große Kasten" könnte leider nur durch entfernen von Brettern eingesehen werden. Als Einflugloch dient ein Astloch in einem Brett, z.Z. herrscht dort großes Gedränge.
Die Bautätigkeit erfolgt rund um die Uhr, auch während eines starken Gewitters mit Regen und Sturm erfolgte keine Unterbrechung. Baumaterial wird fast ausschließlich von meinem ca. 20m entfernt stehenden Fliederbaum gewonnen, der jedes Jahr auf Grund der fehlenden Rinde einige Zweige lassen muß.
Wir haben eine Sitzecke in ca. 3m Abstand zum Nest, werden dort von den Tieren völlig ignoriert. Ich habe auch schon erlebt, wie eine Wespe, die auf einer reifen Birne saß, von einer Hornisse erbeutet wurde.
Dieter Rohde

205  Datum: 2001-08-29 19:29:11
Gunther Hamm ( Gunther.Hamm@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Haben in diesem Jahr im Dachfirst ein Hornissennest. Die Beobachtungen sind ausgesprochen interessant. Wollen im Winter das Nest entfernen und möglichst bis zum Frühjahr Kästen bauen und aufhängen.
Leben an der Westküste Schleswig-Holsteins.
Gruß Gunther und Tanja

204  Datum: 2001-08-29 17:54:17
Miriam ( Miriam_Schumacher@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Bis vor kurzem hatte ich noch eine Panische Angst vor diesen Tieren, doch mein Vater hat mir einen Artickel mit einem Link von euch gegeben und jetzt habe ich zwar noch Respeckt aber ich finde diese Tiere doch recht Interesant und habe beschlossen ein Refferat in unserer Schule zu halten und den Leuten mal die Aucgen zu öffnen. Das sie keine Angst vor den kleinen Tierschen haben müssen und so hoffe ich das bald weniger Menschen angst vor diesen Tieren haben.
Nochmal Danke. Miriam

203  Datum: 2001-08-28 22:19:06
Dr. Johann Weichselbaum ( johann.weichselbaum@utanet.at / keine Homepage) schrieb:

Ihre Seiten haben mir sehr viel Vergnügen bereitet. Eine geballte Ladung Information über vespa carbo. Ich bin traurig darüber, dass ich noch nie eine Hornisse gesehen habe, obwohl ich am Land lebe (Österreich, Waldviertel, ca. 650m Seehöhe).

202  Datum: 2001-08-27 04:52:09
Leonard Gaines ( thorvald@freeze.com / keine Homepage) schrieb:

Wonderful information! Especially the section dealing with the V.mandarinia japonica! But tell me; do you know where one can obtain a video detailing the fascinating life cycle of this(V.mandarinia japonica)most interesting species of wasp? Thanks!

201  Datum: 2001-08-22 17:07:52
laurie ( peanut662@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

i saw my first white faced hornet this year...wasnt sure what it was till i saw your page...thanks for giving information on them.....they are really something to watch...

200  Datum: 2001-08-21 23:57:34
Dave Tollington ( dave.tollington@warnermusic.com / keine Homepage) schrieb:

Dear Konrad and Dieter,

Many thanks for your excellent site on these Gentle Giants. I have close to my house what appears to be a large hornets' nest hanging from a small tree branch about four feet off the ground. I've been able to get close enough to examine both the hornets and the nest and from the books I have, I believe the nest is that of Dolichovespula Arenaria or, depending on the book, known otherwise as the Aerial Yellowjacket, Sandhills Hornet (Audubon) or Yellow Hornet. I am located in Toronto, Canada and I was wondering if the fascinating information you supplied about Vespa Crabo applies equally to this Canadian Dolichovespula Arenaria. Assuming it does, I have to thank you for the new found respect I have for these amazing animals. Where I might have been inclined to destroy the nest, I will now make sure it lives through it's life cycle undisturbed, knowing how helpful it is to all concerned. I'm already getting tremendous enjoyment just observing life around the nest and will use your information on collecting and displaying the nest after it has been vacated in November. I would very much appreciate if you could confirm if your information is applicable to my particular Canadian hornet, as I have not been able to find any depth of information on it. Many thanks again for the great site you provided. Rest assured you saved at least one hornet family in Canada as a result of your efforts!

Dave

199  Datum: 2001-08-21 21:32:27
sabine zwiener ( zwiener@maxess.de / keine Homepage) schrieb:

Wohne zur Zeit in einem Wald nördlich des Flughafens CDG, Paris und unser Haus wurde unterm Dachgiebel von Hornissen bevölkert.
Zunächst hatte ich Angst, aber nach den ausführlichen Informationen zum Leben der Hornissen und mögliche Auswirkungen bei Stichen auf den Menschen, betrachte ich die Tiere mit noch größerem Interesse.
Herzichen Dank für diese Seite

198  Datum: 2001-08-16 13:20:01
Andreas ( A.Grundl@t-online.de / http://www.grundl.de) schrieb:

Einfach Klasse !!!!

diese Seiten.

Ich habe auf unserer Terasse einen Lautsprecher installiert in dem sich dieses Jahr Hornissen niedergelassen haben.Aus diesem Grund sind wir in den Garten umgezogen um die Tierchen nicht zu stören.Aber es ist ganz intressant Ihnen zuzusehen.
Deshalb bin ich beim stöbern im Internet auf Eure Seiten gestossen um mich mehr über die Hornissen zu informieren , und muss schon sagen Ihr habt sehr viele Informationen. Macht weiter so denn es ist in der heutigen Zeit wichtig das Ueberleben auszusterbenden Tierarten zu sichern und man sich die Infos im net holen kann.
DANKE und Gruss aus dem sonnigen Baden
Andreas

197  Datum: 2001-08-14 18:01:36
Thorsten ( Thorsten.Budde@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Hornissenfreunde,
ein riesen Kompliment für Eure Homepage. Bin durch irgend eine Fernsehsendung darauf gestoßen und habe endlich mal reingeschaut. Ich muß sagen, daß meine Vorurteile gegen Hornissen ausgeräumt sind. Es sind sehr faszinierende Insekten. Werde ab und an mal wieder reinschauen, ob es was Neues gibt.
Nochmals ein riesen Kompliment.
MfG
Thorsten - Frankfurt/M. -

196  Datum: 2001-08-14 12:02:26
Manfred Hühn ( manfred.huehn@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr interessante und aufklärungsreiche Seiten.
Nur so können mit Vorurteilen aufgeräumt werden.
Prima und weiter so!

195  Datum: 2001-08-14 01:48:24
konrad ( konrad.g@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

endlich mal aufklärungsarbeit ganz nach meinem geschmack! durch meine eltern wurde mir seit kindesbein an so gut wie jegliche angst vor fluginsekten genommen (bis auf einige der blutsaugenden gattung). es stößt bei vielen menschen immer wieder auf verwunderung bis hin zu ekel, wenn ich wespen oder bienen in ruhe auf armen und im gesicht krabbeln lasse... hornissen sind mir da noch am liebsten, obwohl sie -wahrscheinlich allein durch ihre größe- bei vielen menschen den irrtum bewirken, daß ein mehr an größe ein mehr an giftigkeit ausmacht...

machen sie weiter so. ich werde ihre seite einigen skeptikern weiterempfehlen :-)

194  Datum: 2001-08-13 21:08:51
Sheila Seeger ( shseg@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Es war sehr interesant. Da ich eine Wespenallergie habe ( bin in Behandlung ),hatte immer angst vor Hornissen durch ihre Größe dachte ich sie haben mehr Gift. Danke für die Aufklärung
Wespen aus Grichenland, haben sie die gleiche Menge und Sorte Gift??? Freundliche Grüße Sheila Seeger

193  Datum: 2001-08-12 21:43:45
bob ( robertbarkhurst@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

very interesting and informative!

192  Datum: 2001-08-05 15:22:54
Leon McPheeters ( leon.mc@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

We have found that hornets are coming to our
yard for building material, I am relieved to know that they are not as aggressive as I have thought.

191  Datum: 2001-08-02 20:41:06
A. E. Miller ( aemiller5@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

We are very excited to find your website! We have found a nest in our front yard and your website confirmed for us that it is a dolichovespula maculata nest. We are very excited!

190  Datum: 2001-08-01 22:32:03
Godfroid ( viviane.godfroid@skynet.be / keine Homepage) schrieb:

site très intéressant. Je ne savais pas que j'allais trouver autant de renseignements sur les frelons. J'ai un nid de frelons dans mon sous-toit, en façade de ma maison. C'est la 3e fois que les pompiers viennent pour le détruire, mais chaque année, l'ancien nid est réhabité. Merci pour vos explications. V. Godfroid

189  Datum: 2001-07-31 07:20:18
Frank Pätzold ( frankpaetzold.priv@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo Dieter!
Sehr interessante Homepage.
Meine Freundin wurde soeben von einer Hornisse in den Fuss gestochen. Sie machte sich ein wenig sorgen wie gefährlich das sei. Na ja so stloperte ich über diese Site und konnte Sie beruhigen.
Die Hornisse habe ich natürlich wieder fliegen lassen.
Wir haben fast täglich eine oder mehrere Hornisen in unserer Wohnung, da bei dieser Jahreszeit immer irgendein Fenster geöffnet ist. Leider finden wir, abens wenn wir von der Arbeit kommen, tote Hornissen in unserer Wohnung. Liegt es daran dass die Hornissen keinen Ausgang mehr finden und vor Erschöpfung sterben, oder ist es möglich das sie von unseren zwei Katzen getötet werden. Meisten werden die Insekten die von den Katzen erlegt werden auch von den Katzen gefressen. Nur die Hornissen nicht.

188  Datum: 2001-07-29 14:13:01
Christiane ( ChrissiHitz@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
ich habe täglich Wespen 1 - 2 Wespen in meinen Badezimmer (Dunkelbad). Sie kommen aus dem Lüftungsschacht. Ich habe jetzt ein Fliegengitter angebracht. Lasse sie aber fliegen. Trotzdem nerven die Wepen. Grüße Christiane

187  Datum: 2001-07-26 23:32:35
Ralf Schön ( RalfSconnect@T-online.de / keine Homepage) schrieb:

Ich finde diese Seite sehr interessant. Ich hoffe ich kann mit dem Text den ich ausgedruckt habe meine Eltern überzeugen das Hornissen nicht so gefährlich sind. Und das ein Pferd nich nach 7 und ein Mensch nach 3 Hornissenstichen stirbt.

186  Datum: 2001-07-26 12:53:45
maria ( mgm40@aol.com / keine Homepage) schrieb:

i have a nest of these outside my house. This page helped me idenify them. Also realizing they won't hurt any of my family. Thank you for providing the information.

185  Datum: 2001-07-24 15:36:15
Walter ( Rolf.Perlemann@t-online.de / http://www.beepworld.de/members10/rolfperlemann) schrieb:

Hornissen sind auch Tiere und darum soll man sie schützen.

184  Datum: 2001-07-23 17:27:47
Michael Dietrich ( michaeldietrich@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hilfe!Wer kann mir einen guten Rat geben,wie ich ein Hornissennest aus meinem Rollokasten entfernen kann?Danke!!!

183  Datum: 2001-07-22 08:54:02
Thomas Sternberg ( ThomasWAF@msn.com / keine Homepage) schrieb:

Die Fotos sind spitze. Weiter so! Thomas Sternberg Warendorf

182  Datum: 2001-07-19 12:47:07
stefan ( webmaster@geldmeer.de / http://www.geldmeer.de) schrieb:

hallo,sehr interessanter inhalt. leider ist die startseite sehr unübersichtlich. trag dich doch auf meiner topsite ein. http://www.netcentral24.de/free/geldmeer/

181  Datum: 2001-07-13 17:14:28
André ( Andre.Mielke@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

HAllo,
ich habe eine Frage.
soeben habe ich ein Hornissenähnliches "Ding" gefangen.
Es ist ca. 3-4 cm groß. Die vorderen 2/3 des Körpers sind schwarz. Der Rest ist gelb-schwarz geringelt.Eine eigenart fällt allerdings sehr auf.
Dieses Teil hat 2 Stachel. Einen schwarzen,der länger ist, als der gelbe.
Können Sie mir sagen, was das für ein Fluggerät ist?
Mein Sohn hält es in einem Plastikbehälter gefangen.
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar, da auch ich mit 33 Jahren so ein Ding noch nie gesehen habe.

180  Datum: 2001-07-13 15:16:08
smatlanek ( smat43@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

I was stung 4 times by hornets under the stairs at my summer cottage in Northern Ontario by Sudbury. It took 4 bites to realize they were under the stairs. It was EXTREMELY painful and I have a high tolerance for pain. In Toronto an artist is making beautiful boxes out of hornets nests. If you are interested I will get you her address and send it next time. I read and speak german faster than I write it. Thank you for the web site.

179  Datum: 2001-07-04 21:49:28
Dieter Doelling ( doelling@usernord.de / http://www.ddoelling.com) schrieb:

Hallo.Unser Block ist mit einem ganzen Schwarm von Hornissen umzingelt. Warscheinlich haben sie ein Nest unterm Dach. Sie sind aber erst seit heute dort.
Gruss Dieter Doelling

178  Datum: 2001-06-28 14:05:50
Christian ( merlin9000@kabsi.at / keine Homepage) schrieb:

ich danke dir auch ! jetzt hab ich keine angst mehr !naja ein wennig schon ! ich hätte da nur eine frage an dich ! wenn es sehr heiss ist fliegen die Hornissen zu 4-5 durch die lüfte ?die frage ist :sind die da sehr gefärlich zu menschen ?


177  Datum: 2001-06-24 12:09:38
britta ( fuchsteufel@firemail.de / keine Homepage) schrieb:

danke für die guten informationen.fand die bestätigung,das hornissen nicht gefährlich sind.

176  Datum: 2001-06-22 07:31:56
Martin Rieckmann ( m.rieckmann@gmx.de / http://nardini-schule-ger.bildung-rp.de) schrieb:

Hallo zusammen,

schaut doch mal bei unserer Bienen-AG in Germersheim vorbei ...

www.nardini-schule-ger.bildung-rp.de

Gruß
Martin

175  Datum: 2001-06-08 18:33:57
Ulrike Bonoeffer ( u_bonhoeffer@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Freut mich, diese Seite gefunden zu haben! Endlich kann ich meine Wissenslücken füllen. Wir hatten, als wir noch bei Marburg in Alleinlage lebten, ein Hornissennest im Speicher. Niemand ist was passiert -klar- und wir mochten sie sehr. Gestern hat mich eine fast umgeflogen!! Aber ich hab mich gefreut, dass es auch hier welche gibt. Kompliment für diese Seite und euer Engagement!

174  Datum: 2001-06-08 12:18:25
Peter Hintersatz ( Peter.Hintersatz@T-Online.de / keine Homepage) schrieb:

Super Seite, hat einer sächsischen Hornissenkönigin das Leben gerettet.

173  Datum: 2001-06-07 12:31:27
Me ( Monster_me@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

eigentlich, kann ich Insekten und Krabbelviecher nicht ausstehen, aber hornissen sind doch was anderes... aaahhh schrei - renn weg:) da bleib ich doch lieber bei meiner Ratte. Ach ja übrigens, meinem Briefkasten gehts gar nicht gut, so leer, der hat ganz riesigen Hunger, also wenn du Lust hast schreib doch mal - biiiitteee

172  Datum: 2001-06-04 22:53:22
Paul Rowe ( r0wey@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I am a 28 year old painter working in south west England and last week I experienced my first hornet (probably a queen, judging by the size of it). A truly magnificant beast of an insect. I had to research further, and found your site both interesting and informative.

171  Datum: 2001-05-30 08:56:35
Hertenstein ( joerg.hertenstein@infraserv.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
als erstes muß ich dieser Seite ein riesen Kompliement aussprechen, denn diese ist sehr sehr informativ. Meine Einstellung zu solchen nützlichen Tieren hat sich sehr geändert (positiv gemeint).
Derzeit hat sich auch ein Hornissenvolk bei uns in der Nähe des Balkons angesiedelt. Vorerst habe ich noch keine bedenken, nur wenn man doch durch einen dummen Zufall an das Nest herankommt oder Schütterungen ausübt, auch wenn es logischerweise nicht beabsichtigt ist, denke bei einer vielzahl von Hornissen ist dies doch ein Problem. Aber trotzdem Vielen Dank für diese Informationen auf dieser Seite...

170  Datum: 2001-05-25 19:30:38
Alex ( tb_records@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
das sind ja ganz andere Daten, wie man aus Fernesehen und "Überlieferungen" über Hornissen kennt.
Gut zu wissen, das sie nicht mehr gefährlich sind als Bienen und Wespen.
Danke für die Infos
Gruss
Alex

169  Datum: 2001-05-22 20:07:51
Andreas Brauns ( 093523867-0002@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo!

Schon vor einem Jahr habe ich mich hier über Hornissen kundig gemacht.
Der Anlaß war ähnlich wie heute. Wieder im Kinderschlafzimmer, diesmal beim Vorlesen. "Eine Hornisse!" Diesmal wußten wir das schon, damals war es für uns zunächst ein großes Tier.
Sie war gerade dabei ihr Nest anzufangen, in diesem Jahr sogar schon ein bißche weiter (Stiel mit Plateau darunter).
Ich habe sie in einem Glas eingefangen und zunächst den Kindern gezeigt und versucht zu erklären, daß sie ungefährlich sind. Bei der Größe!
Jetzt liegt ein Kind bei mir auf dem Sofa und das Tierchen werden wir ein paar Kilometer entfernt in die Freiheit entlassen.

Vielen Dank für die Informationen.

Gruß,
Andreas Brauns


168  Datum: 2001-05-19 17:54:01
Tobias Schott ( itschott@gmx.de / http://www.syanyway.de.vu) schrieb:

Danke für die hervorragende Info!
Leider besteht durchaus eine Beeinträchtigung des eigenen Lebens im Garten, wenn man ein solches Hornissenvolk als Gast hat. Nur wenige Gärten haben das Ausmaß, dass 4 Meter Radius um ein Hornissennest keine Beeinträchtigung darstellt! In sofern wäre eine erleichterte Umsiedelung durchaus kein Nachteil, weder für Hornissen noch für Gartenbenutzer. Wer ist schon bereit auf seinen kompletten Garten zu verzichten, nur weil sich ein paar Hornissen ausgerechnet den alten Baum direkt vor der Terasse ausgesucht haben???
Natur ist prima und ich liebe sie, aber irgendwo hätte ich gern auch ein paar Quadratmeter Lebensraum für meine Brut ;-)

Nichts für ungut und sumsumsumm ........


167  Datum: 2001-05-05 20:38:07
UWe Ackermann ( uweackermann@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hochachtung zu einer solchen Seite. Sie haben mir viele falsche Vorurteile genommen und meiner Tochter und mir einen interessanten Abend bereitet.

Gruß

Uwe Ackermann

166  Datum: 2001-04-22 19:04:02
Horst Kosmeier ( horst@hkosmeier.de / http://www.hkosmeier.de) schrieb:

Herzlichen Glückwunsch zur Nr. 1-Platzierung in der Liste der meistgesuchten Websites.


165  Datum: 2001-04-18 02:30:43
Dean M. Fanara, Ph.D. ( dean.fanara@clorox.com / keine Homepage) schrieb:

Nicely done, I will be using your information in my Wilderness Society lectures - thanks

164  Datum: 2001-04-12 04:52:54
Peter HENSCHKE ( peter.henschke@aon.at / http://members.newsclub.at/peter.henschke) schrieb:

Ausgezeichnete Seite hat mich als begeisterter um nicht zu sagen fanatischer Imker sehr befriedigt, weiter so.
Danke

Liebe Grüße und ein schönes Osterfest wünscht Peter aus Kärnten.

163  Datum: 2001-04-12 00:16:03
Martin Rieckmann ( m.rieckmann@gmx.de / http://www.nardini-schule-ger.bildung-rp.de) schrieb:

Hallo zusammen,
ihr habt ja wirklich eine tolle HP. Gerne würde solche perfekten Makroaufnahmen mit den Bienen unserer Bienen-AG hinkriegen.
Gruß
Martin Rieckmann

162  Datum: 2001-04-08 18:05:52
Stefan Strassacker ( info@fotoposter.de / http://www.fotoposter.de) schrieb:

Hallo Dieter,
super Eure Hornissen Site.
Es grüßt Dich herzlich
Stefan


161  Datum: 2001-04-04 20:07:25
Datitoo ( datitoo1@yahoo.com.sg / keine Homepage) schrieb:

An extremely good website on hornets

160  Datum: 2001-04-02 21:17:05
G.Löffler ( naturschutz.rpda@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Die neuen Fotos von Dr. Billig sind wie schon vermutet wieder mal grandios!
Grüße an die Hornissenenthusiasten! Ich versuche von Amts wegen den südhessenweiten Hornissenschutz weiterhin aufrecht zu erhalten, was in Hessen inzwischen schwieriger geworden ist.
Grüße! G.Löffler

159  Datum: 2001-03-22 04:41:20
Matthew Toby Hines ( mhines@hrjb.po.my / keine Homepage) schrieb:

I'm nine y.o. and I'm doing a project on hornets - your pages have been very useful

Thanks

Matthew

158  Datum: 2001-03-18 13:48:13
DELEX Schädlingsmanagement ( info@delex.de / http://delex.de) schrieb:

Hallo,
die Seiten sind sehr gut und anschaulich. Auch in meiner Tätigkeit als Schädlingsbekämpfer werde ich mit der Thematik/Problemen von Hornissen, Hummeln, Wespen, etc. konfrontiert. Meine Zielsetzung ist es die Kunden zu Beraten, die Angst zu nehmen und das Nest zu belassen, sofern es möglich ist. Ansonsten müssen wir umsiedeln. Eine Hilfe hierbei kann Ihre Web-Seite mit Sicherheit sein. Ich werde sie weiterempfehlen.
Weiter so!
Mit freundlichen Grüßen

DELEX Schädlingsmanagement

157  Datum: 2001-03-16 01:46:09
Ben ( bseger@mgfairfax.rr.com / keine Homepage) schrieb:

I think your website is great for info

156  Datum: 2001-03-10 13:12:35
Amir Amrany ( amranyamir@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

How dangerous is it can be for an elergic people?

155  Datum: 2001-03-07 19:00:07
Michael Odening ( modening@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr informative Homepage. Schade, das die alten
Vorurteile gegenüber Hornissen immer noch so
verbreitet sind! Ich sorge jedenfalls für
Information im Freundes- und Bekanntenkreis. Da ich
Besitzer eines recht großen Grundstücks bin ( 860 qm ) habe ich die Möglichkeit, zahlreichen Tieren ein Refugium zu bieten ( Insekten, Fledermäuse, Frösche und Lurche etc.), sehr zum Leidwesen meiner Frau. Das funktionier aber nur, wenn man der Natur die Möglichkeit gibt, sich ungehindert zu entfalten. Im Endeffekt bietet mein Garten mehr Lebensqualität als jeder aufgeräumte Ziergarten. Ich hoffe nur, das sich diese Erkenntnis auch bei anderen Gartenbesitzern durchsetzt...
MfG

154  Datum: 2001-01-05 19:31:38
Bernhard Jaesch ( webmaster@immengarten-jaesch.de / http://www.immengarten-jaesch.de) schrieb:

Hallo Dieter! Als Imkermeister & Gartenbautechniker vermehre ich besonders insektenfreundliche Stauden&Gehölze; dabei sind auch welche, die gerne von Hummeln, Hornissen usw. angenommen werden.Im allgemeinen wird meiner Meinung nach immer noch zu wenig für die Verbesserung der Nahrungsgrundlage unserer Insektenwelt getan. Ich bin sehr erfreut über Ihre Seiten und kann nur sagen:weiter so!!
Gerne möchte ich auch noch auf unsere neu gestaltete Homepage hinweisen - über einen Link würde ich mich sehr freuen. In diesem Sinne freundliche Grüße aus dem Immengarten/Niedersachsen,Bernhard Jaesch

153  Datum: 2001-01-05 18:06:50
Michael Schmaeh ( michael.schmaeh@biologie.uni-ulm.de / http://stammhirn.biologie.uni-ulm.de/w4mschmaeh/) schrieb:

Ich finde die Seite klasse !!
Schöne Bilder, netter Text, interessanter Inhalt.
Weitermachen !!!!!

152  Datum: 2000-12-24 02:06:59
A. Roost ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Bessere Seiten fand ich noch nirgends.

151  Datum: 2000-11-25 18:05:44
Renneson Jean-Luc ( jeanluc_renneson@yahoo.com / http://users.swing.be/entomologie) schrieb:

Votre site est très intéressant, bravo

150  Datum: 2000-11-21 18:30:55
mike wilson ( mwilson624@aol.com / keine Homepage) schrieb:

interesting, found you when carrying out 'hornet insect' search. Have taken part in UK wasp survey this Fall. Soll Mann deutsch oder englisch sprechen?
Regards,
Mike W

149  Datum: 2000-11-16 15:40:06
a j smith ( ajsmith82@aol.com / keine Homepage) schrieb:

excellent!Very thorough.

148  Datum: 2000-11-05 21:03:20
Andre R. Wehrle. ( we3he@aol.com / keine Homepage) schrieb:

I think your site is great. I think it is wonderful that you want to protectet these fascinating insects and I was amazed by the high-quality photos of hornets and their nests. I live in Wisconsin where we don't have Vespa hornets but I like observing and collecting Polistes wasps, yellowjackets and bald-faced hornets.

147  Datum: 2000-11-02 21:45:40
Claude ( dragon13068@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

an excellent source for my biology project...thanks!

146  Datum: 2000-10-26 08:08:55
Prof. Bärbel Schütte ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Sehr geerhter Herr Kosmeier

vielen DAnk für Ihren Hinweis "Hornissenschutz im Internet"
Ich bin begeistert von der Infomation !

Mit freundlichem Gruß
B. Schütte

145  Datum: 2000-10-13 13:01:13
P T Palmer ( ptpalmer@digitalexp.com / keine Homepage) schrieb:

Found your artical on the Bald Faced Hornet
Very instructional.

144  Datum: 2000-10-10 15:05:10
clarence pennay ( clancypenna@webtv.net / keine Homepage) schrieb:

I learned alot. We found a nest in our attic and I think it is very, very large. I will check it again and let you know and I will also take pictures and send them to you.

143  Datum: 2000-09-22 14:24:25
Ralf Laux ( ralf.laux@wald-rlp.de / http://www.wald-rlp.de) schrieb:

Herzlichen Dank für die umfassenden Infos, die ich gerade gut gebrauchen kann, weil "unsere" Hornissen seit gestern unser Badezimmer erobern. Vielleicht suchen sie ja einen warmen Platz zum Überwintern. Wir sammeln sie ein und werden sie an einen geeigneteren Ort umquartieren.

142  Datum: 2000-09-22 13:19:59
Craig Seath ( craig.j.seath@btinternet.com / keine Homepage) schrieb:

Excelent site. I have been working on Vespine wasps for a while now and was very interested to read in such a clear manner, about species we don't encounter in Scotland. Keep up the good work

141  Datum: 2000-09-20 01:29:07
cj miller ( gartersnake12@aol.com / keine Homepage) schrieb:

this was the best website i found on this kinf of Info

140  Datum: 2000-09-19 17:28:43
Britta Marquardt ( brittamar@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr interessante und informative Seiten! Ich wohne zur Zeit in einem Bungalow, in dem sich an der Aussenseite ein Hornissenest befindet. Bisher haben sie uns nicht gestoert, da sie alles andere als agressiv sind. Heute habe ich allerdings angefangen mir Sorgen zu machen, weil ich im Wohnzimmer sass und merkte, dass ich dort nicht alleine war. Irgendwie haben die Hornissen ihren Weg durch die (hoelzerne) Decke gefunden. Durchregnen tut es mittlerweile auch.

139  Datum: 2000-09-15 12:08:42
Hero ( Murksel2@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr schöne + sehr informative Seiten, bieten Sie für Imker Hornissen/Wespen (Schutz) Lehrgänge an?
(Leider beseitigen noch viele Kollegen Wespen mit
Fallen...)

138  Datum: 2000-09-12 14:16:26
Hanspeter Lais ( hanspeter.lais@bkb.ch / keine Homepage) schrieb:

Heute morgen (12.9.2000 1.00 h)hat unser 4 jähriger Sohn eine Hornisse in den Hals gestochen. Ca. 8 cm unterhalb des rechten Ohres und 1 cm neben der Halsschlagader. Ein Stachel war nicht sichtbar, doch konnte der Einstich gut gesichtet werden. Ich sog mit dem Mund das "Gift" aus und dadurch gab es nur eine geringe Schwellung. Vorsichtshalber konsoltierten wir den Arzt. Bisher keine weiteren Begleiterscheinungen. Wie können wir das Hornissennest "versetzen" ??

137  Datum: 2000-09-11 19:00:30
Bert Lewis ( bnb@piggott.net / keine Homepage) schrieb:

Good web site. Very interesting.

136  Datum: 2000-09-07 15:15:48
Christine ( chelias@bft.fr / keine Homepage) schrieb:

tres instructif, je vais le faire lire à ma fille ainée,

135  Datum: 2000-09-06 14:25:42
Andreas Bauer ( bianca_andreas_bauer@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Sehr informative Seiten !!!

134  Datum: 2000-09-03 05:24:05
Janice Kern ( janice_mikes@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

I am very grateful for your web site. I was sure I had some strange new mutant bee in my yard, as I have owned my house for 9 years and have never seen these fierce looking hornets before.

I have fruit trees and the bald faced hornet seems to prefer pears to yellow or red apples. Also I have 2 dogs in my yard that do not seem to be bothered by sharing the shade under the fruit trees with these beautiful black and white creatures. They have never been stung by any of the bees and wasps they share their space with.

I have not seen a nest yet but am looking forward to discovering where it is. When I do, I will leave it alone now that I have seen your very informative web-site.

I also enjoyed the pictures! Thank you for putting my mind at ease.

133  Datum: 2000-09-02 20:43:34
Steven Chalk ( steve@chalks.screaming.net / keine Homepage) schrieb:

thanks for a very informative web view of the hornet!

132  Datum: 2000-08-31 11:55:49
gailer, Gabi ( gabigailer@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

In unserem Dachstuhl bauen gerade Hornissen ein Nest.

131  Datum: 2000-08-27 17:26:43
Jim Little ( jlittle@littlex.com / http://www.littlex.com) schrieb:

Kevin. I enjoyed your information on hornets. However, we have a huge nest in the garage attic and have become a nuisance and we are fearful because they invade the garage during the evening and are killing the shrubs under the garage eve. Perhaps I need to be patient and wait until November when they are gone, rather than destroy the nest. I will send you a picture of their nest -- which is like no other hornets nest I have ever seen since it is square and light wood color, not brown and symetrical. Thanks for your very informative web site. Jim Little, Woodbridge, VA USA

130  Datum: 2000-08-23 23:53:15
Karen Wilburn ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I'm so glad that I found your webpage...We found a nest of Bald-faced Hornets and were about to destroy the whole thing but now I realize that they are actually good neighbors and they will stay!
Thank you for the information!

129  Datum: 2000-08-23 15:43:52
David Lambert ( David@dcandwpl.freeserve.co.uk / keine Homepage) schrieb:

Fascinating and reassuring pages on the beasts that have suddenly begun appearing in our garden, in Kent, England.

128  Datum: 2000-08-23 09:37:05
ck ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

GOFORIT
Wow! bin immer wieder überrascht, was man beim surfen so alles findet. Sehr interessant. Grüße von der anderen Site.

127  Datum: 2000-08-18 04:06:00
Dirk Winter ( cWaretta@compuserve.de / keine Homepage) schrieb:

Verry interesting and informativ!

126  Datum: 2000-08-15 22:04:00
Michael Florek ( mike_florek@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Loved your article! I have a nest on the window of my garage hidden from sight by ivy. From the inside I can see into their nest. Had thoughts of destroying this "village" but after reading your work, have reconsidered.

125  Datum: 2000-08-13 22:51:00
Heather Wigton ( gazer444@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you! We have so many winged friends that I have not been able to identify, and this site has made that task not only easy, but done! Except for the nest that was actually in the door of our house, I have decided to leave all others that were found alone because of the new knowledge your site gave me. Thank you again for a wonderful site!

124  Datum: 2000-08-12 17:45:00
Jeff Thomas ( jathomas00@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks for shedding light on our hornets. We live in Ohio, USA.

123  Datum: 2000-08-12 00:53:00
Jeanine Jircitano ( jjircita@visteon.com / keine Homepage) schrieb:

Great site! I came on line looking to put a face to a devil (A local girl supposedly was stung to death by hornets)and I actually left your site feeling much better about hornets and wasps. I live in Tennessee and long spells of warm weather invite many a winged insect.
Thank you for the fresh persepctive! Now if I can just shake my fear of spiders I might be able to enjoy the outdoors more!

122  Datum: 2000-08-09 12:26:00
Angelika Hartmann ( Gullspong@yahoo.de / keine Homepage) schrieb:

Liebe Hornissenfreunde,
wir sind Anfang Mai von der Stadt aufs Land, in ein altes Bauernhaus gezogen. Im Mauerwerk des Hauses baute kurz nach unserem Einzug eine Hornissenköngin ihr Nest, etwa 2 Meter von unserer Terasse entfernt. Unsere Dorfnachbaren waren entsetzt, wir nicht. Es gibt nichts schöneres als dem Treiben unserer neuen Mitbwohner zuzusehen und wir können abends ohne lästige Mücken dem Sonnenuntergang zusehen. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder das Glück haben, ein Hornissennest auf unserem Grundstück zu haben.
Für ihre aufschlußreichen Seiten herzlichen Dank.
Mit freundlichem Gruß
A. Hartmann

121  Datum: 2000-08-08 17:46:00
Malaria ( malaria@peoplepc.com / keine Homepage) schrieb:

You have a hornet shortage in Germany?Fascinating I live in Virginia in America,we have many wasps here,no shortage.Beautiful animals though.They are more civillized than humans it seems.So surreal and graceful they look.Sometimes I think the world would have been better if man had never came.In the end the insects truly own the world though.

120  Datum: 2000-08-08 09:15:00
Nick Marella ( endem@excite.com / keine Homepage) schrieb:

Thank you for the hornet info. We have a nest in the ground near our house of what I now know are not hornets but some type of small yellowjacket and did not know what to do with it. Your site is very interesting and has alerted me to the beneficial qualities of these insects.
We live on the extreme east of Long Island, New York, USA.

119  Datum: 2000-08-06 19:03:00
webmaster ( newsletter@bigbrother-haus.at / http://www.bigbrother-haus.at) schrieb:

DEINE HOMPAGE GEFÄLLT MIR RICHTIG GUT IST EIN VERGNÜGEN BEI DIR ZU SURFEN EIN GROSSES LOB AN DICH WERDE WIEDER EINMAL ZU DIR KOMMEN NÄCHSTE STAFFEL MIT CHAT

Liebe ist wie Kreig: Leicht zu beginnen, schwer zu beenden aber niemals zu vergessen





118  Datum: 2000-08-05 13:33:00
Silvi ( webmaster@silvi.de / http://www.silvi.de/) schrieb:

Hallo Dieter!

Ich weiß nicht recht, ob So ein Tierchen für die Chamäleons genießbar wäre. Ich glaube, eher nicht ;-).

Aber ich mag die Tiere. Auch die Hummeln in meinem Garten beobachte ich sehr gerne. Sobald ich mehr Zeit habe, werde ich zum Lesen kommen. Du bietest sehr viele Infos und schöne Fotos.

Viele Grüße,
Silvi ;-)

Silvi´s virtuelle Welt lädt Dich ein!



117  Datum: 2000-08-04 04:36:00
Dirk ( dirk@unforgiven-art.de / http://www.unforgiven-art.de) schrieb:

Hallo Dieter!

Was es alles gibt! *staun* Eine Website über Hornissen ... unglaublich *lach*
Auf alle Fälle eine sehr umfangreicher und informative Seite! Toll!

cu sagt Dirk ;-)

unforgiven art

PS: ...das mit dem Button geht natürlich klar! Dein Bruder macht wirklich wunderschöne Bilder, das sollten alle mal gesehen haben!



116  Datum: 2000-08-01 00:28:00
bernd telschow ( betelcom@nwn.de / keine Homepage) schrieb:

i have n my garden a hornet nest. its away from our veranda in a distance of 2 metres. i have 3 children. what must i do to avoid problems with
the hornets

115  Datum: 2000-07-30 20:05:00
James L. ( jamesel@my-deja.com / keine Homepage) schrieb:

Maybe Germany is losing European hornets because of loss of habitat. We have them plentifully here.

If you are ever stung by one of these yellow devils, as I have, you will be less charitable to them. You can see them in the woods of Western North Carolina. They should stay there. I have them in a hollow in the milkhouse, where they are a pest.

However, I wouldn't want them to become extinct. Man does NOT have dominion over the flora and fauna of the earth. They all deserve to exist among us.

114  Datum: 2000-07-25 01:28:00
Marc ( mjwebsite@gmx.de / http://members.tripod.de/BienenMJ) schrieb:

Hallo Dieter
Schöne Hornissen seite hast du , mach weiter so .
Toll das du den Voice Chat bei dir Eingebaut hast DANKE , ciao

113  Datum: 2000-07-22 01:07:00
Keith Soderquist ( soderquist@representative.com / keine Homepage) schrieb:

I am interested in getting more info. on Bald-Faced hornets. I just moved to my new home and found a nest outside my bedroom window. I can watch the hornets work upclose because it is next to my window. Any info please send. Thanks, and you have a good web-site.

112  Datum: 2000-07-22 00:39:00
Monty ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Ich bin echt fasziniert von diesen Tieren!
Ich finde es nur schade,das man die bilder hier,nicht dowloaden kann!

111  Datum: 2000-07-16 20:34:00
Stefan ( s.medenbach@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hi, bin Jäger und habe Stunden mit Hornissen im Hochsitz verbracht. Das ist nicht schön. Wie kann ich die lieben Tierchen unbeschadet umquartieren? Würde tatsächlich das Risiko eingehen. Freue mich auf Tips. Gruß Stefan

110  Datum: 2000-07-14 15:36:00
Lothar Wittorf ( wittorf@umweltundnatur.de / http://www.umweltundnatur.de) schrieb:

Tolle und wichtige Seite. Viele Anrufe bei uns im Umweltzentrum Itzehoe bestätigen die Notwendigkeit des Aufklärungsbedarfs. Werde einen Link auf meiner Umwelt-Bildungsseite (s.o.) unter Biotop-Arbeiten - Wildbienen einrichten.
Herzliche Grüße Lothar Wittorf

109  Datum: 2000-07-11 17:34:00
Gerda Noack ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Herzlichen Dank für diese informativen Seiten, die mir etwas von der Angst vor den Hornissen in unserem Vogelnistkasten genommen haben !



108  Datum: 2000-07-10 15:29:00
Andreas Weber ( waldweg@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo,
nach meinem ersten Stich vom Samstag lebe ich noch immer!
Habe nach dem Angriff einen grossen Bogen um das Nest im Kompost mit den Maeher gemacht und hatte dadurch keine Probleme mehr mit den Tieren.
Nch lLesen der WebSeiten sind alle meine Bedenken beseitigt und das Nnest werde ich soweit schuetzen wie ich kann.

107  Datum: 2000-07-09 23:48:00
Erik Speksnijder ( erik.speksnijder@12move.nl / keine Homepage) schrieb:

I think you've made a really beautiful homepage. Nice pictures and clear information.
I've once seen a hornets-nest in a tree. In the surrounding area I saw hornets catching flies and other insects from "Hedra helix". They are beautiful and worthy to be protected.

106  Datum: 2000-07-06 14:13:00
Philip Taylor ( ptaylor@poboxes.com / keine Homepage) schrieb:

I'm trying to find information on Baled Faced Hornets. Are the descriptions you offer in this web-site the same for them. Does the Baled Faced, or any Hornet become agressive at any stage of its life. Or is it only, as you say, when threatened.

105  Datum: 2000-07-04 22:22:00
Atle ( Tisselord / keine Homepage) schrieb:

Jeg synes at det er bare bra ! Jeg liker alle slags insekter. Det er ogsaa meget kult at dere har en rengjort gjestebok, slik at ingen skal skremme oss sunne mennesker borte. Eine sehr gute Seite !

104  Datum: 2000-07-04 06:02:00
Robin Winslow ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I am afraid of wasps and hornets...Yet I am fascinated by them too. There is very little information written about them so I feel your site is especially helpful. Thanks!

103  Datum: 2000-07-03 02:19:00
Andre R. Wehrle ( whw@terracom.net / keine Homepage) schrieb:

I think your web page about hornets is awesome. I have been fascinated by insects for years, esp. hornets, wasps, & bees. I found your page very interesting and informative and the images are great. Do you have a web page about other kinds of wasps too? If so, I'd love to see it.
Regards, Andre



102  Datum: 2000-06-30 08:23:00
anonymous coward ( stuart1@usa.com / keine Homepage) schrieb:

i live in west virginia(usa) and i have hornets everywhere.theyve invaded a roll of carpet in my shed and they come and go so rapidly that i cant get in my shed.last year i witnessed several of the smaller ones attacking what looked like a queen. why would they be doing this? im not an expert but im almost possitive that the larger one was indeed the same species. is there a way i could rid the bees from my shed?

101  Datum: 2000-06-29 01:17:00
Thomas Scheu ( thomas.Scheu@t-online.de / http://scheu-analog.de) schrieb:

Ich als Jäger habe bislang eine panische Angst vor Hornissen gehabt.Ihr wirklich ausgezeichneter Artikel hat mich sehr beruhigt.


100  Datum: 2000-06-28 19:35:00
Anina Schafnitzel ( songwriter@spickzettel.de / keine Homepage) schrieb:

Ich bin total begeistert von eurer Seite, besonders von den Fotos. Dachte früher, Hornissen seien angriffslustig, mein Bild hat sich geändert...
WEITER SO!


99  Datum: 2000-06-28 01:09:00
Heini Kehl ( hkehl12@spin.ch / keine Homepage) schrieb:

Hallo ich bin 15 Jahre alt und komme aus der Schweiz. Ich lebe auf 900m.ü.M. Ich habe schon einige male versucht Wespennester umzusiedeln. Allerdings sind diese alle nicht so richtig gross geworden. Es waren Nester von Deutschen- und Gemeinen Wespen. In unserer Gegend sind Hornissennester sehr selten. Ich habe gelesen das wenn man ein Hornissennest umsiedelt das es dann an der Decke des Sichtkastens neu zu bauen beginnt, ist das bei Gemein. und Deut. Wespen auch so? Ich wäre froh wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

98  Datum: 2000-06-27 09:38:00
Bernd Schünemann ( bschuenemann@bigfoot.de / keine Homepage) schrieb:

Danke für die interessanten Hinweise. In diesem Jahr nisten Hornissen in unserem Garten, allerdings in einem viel zu kleinen Nistkasten. Ich werde jetzt für die kommende Saison ein richtiges "Hornissen-Heim" basteln.

97  Datum: 2000-06-25 15:57:00
Robert Ripberger ( ripberger@arcormail.de / keine Homepage) schrieb:

Mein Kompliment zu dieser Seite!
Fachlich und sachlich fundierte Informationen, tolle Aufnahmen!
Ein super Beitrag in Sachen Hornissenschutz!

96  Datum: 2000-06-19 19:37:00
T.J. ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Als angehender Hobbyimker bedanke ich mich für die
Fülle an Informationen.
Weiter so !!!!!!

95  Datum: 2000-06-07 23:05:00
ditsche ( d.ditschkowski@planet-interkom.de / keine Homepage) schrieb:

Wir haben bei uns im Gartenhaus ein Nest, aus Angst habe ich dann nach Informationen gesucht. Nach lesen der Seite kann ich nun beruhigt mit den "Viechern" umgehen. Danke

94  Datum: 2000-06-03 17:48:00
Medio Caucci ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

A most excellent site.
Thank you from Rochester, New York.
Medio Caucci

93  Datum: 2000-06-02 00:02:00
G.Löffler ( gisela.loeffler@djh-freeweb.de / http://www.djh-freeweb.de/gisela.loeffler) schrieb:

Die Fotos von Dr. Billig sind Spitze, nicht? Das Regierungspräsidium Darmstadt hat zum Hornissenschutz ein Berater-und Schutznetz aufgebaut. Bei Interesse, wie's funktioniert Kontakt unter: G.Löffler, Tel. 06151-12-6808 ab 21.Juni. (Kommentare auch unter 06071-72303 = Telefon G.Löffler privat)

92  Datum: 2000-05-26 19:38:00
Marion Schmid ( MaSchmid@eduhak-kirchdorf.asn-linz.ac.at / keine Homepage) schrieb:

very good site. i hope in the future you write all good sites. bye

91  Datum: 2000-05-25 20:18:00
franz nistl ( tasten@gmx.at / keine Homepage) schrieb:

Ich bin auf der Suche nach Bienen und Verwandten (Schule Kinder) auf diese tollen Seiten gekommen.
Besten Dank
Franz Nistl

90  Datum: 2000-05-11 22:39:00
der eS ( strafer@unforgettable.com / keine Homepage) schrieb:

Bin durch Zufall auf diese Page gestossen. Einwandfrei gemacht. Schöne Bilder! Weiter so!
Früher hatte ich ein ganz anderes Bild der Hornissen, das hat sich nun geändert. Ein dickes fettes DANKE!

89  Datum: 2000-05-08 21:56:00
Norbert Prager ( mail@norbert-prager.de / keine Homepage) schrieb:

Tolle Seiten
demnächst ausführlicher Kommentar
Gruß
Norbert

88  Datum: 2000-04-30 12:59:00
Claudia Kögel ( ckoegel@muenster.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo!

Tolle Seite! Jetzt habe ich noch mehr Lust auf einen Hornissenkasten bekommen!Ich bin außerdem auch Hobbyimkerin und hatte letztes Jahr keine Schäden an meinen Bienenvölkern obwohl wir ein Hornissennest in der Holzverkleidung unserer Hauswand hatten!

Schöne Grüße, Claudia

87  Datum: 2000-04-22 11:02:00
William T. Prouty ( Tarantuboy@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Hello. I love your website!!! I am willing to pay someone money to ship me a vacated hornets' nest which is unusually large and in good condition. I live in Tulsa, Oklahoma in the USA. Thanks!

86  Datum: 2000-04-15 04:47:00
Robert Gustaf Bullock ( robertgustaf@netscapeonline.co.uk / keine Homepage) schrieb:

I must congratulate you on the quality of your website it is very informative indeed. However, I write primarily to find out the answer to a question which has worried me for some time. Five years ago in my garden in the South of England I saw an insect which I have never seen before or since. I observed its arrival as it made the loud droning noise common to a hornet. I then watched it for fifteen to twenty minutes whilst it stayed stock still on the railings. I did not approach closer than one metre as it seemed so fearsome to me. I distinctly remember that it was no shorter than 5cm and looked truly giant. It had large red eyes which were closest to burgundy and crimson in hue. But most disquieting and unique its thorax (which I saw measured in excess of 3.5mm and had a hornet's or wasp's yellow and black stripes) did not taper down to its tail but remained exactly the same width / girth virtually right up to its tail. I also remember that the thorax seemed to be closely joined with the rest of its body and so it lacked the narrow waist of a wasp. I would be very grateful to find out what it was especially my best guess is that it was an outsize queen hornet. However, I would like to hear your opinion or perhaps see a picture of what it was that I saw.

85  Datum: 2000-04-05 00:13:00
Kathleen McGreal ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

My name is Kathleen and I am Mary's twin sister. I am not studying bugs yet but I liked the picture of the baby hornets. I also liked the one when they showed someone getting bitten on the neck and they did not know it. I also liked the sound effects and they kept coming up on it a million times because my mother kept hitting it!
Kathleen

84  Datum: 2000-04-05 00:08:00
mary mcgreal ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

I am seven years old and attend the Jackson School in Newton,MA in the USA. My class is studying Insects. Sister Diane said, there were only like prying mantisis and other things so I had to get the hornet as my homework. I needed four facts about hornets. The hornets are very interesting insects.
Some other kid got the butterfly. I wanted the butterflies or the moth but they were both gone. And I wanted the grasshopper but that was gone,too. So that's how I got the hornet.
Mary

83  Datum: 2000-03-27 19:29:00
KSA ( k.s.a@mailcity.com / http://besu.ch/ksa) schrieb:

Mit grosser Freude habe ich zur Kenntnis genommen, mit welcher Liebe und Kompetenz Sie versuchen diese oft ungeliebten Tiere dem User näherzubringen!

Mfg

KSA - Fauna u. Florabeauftragter

82  Datum: 2000-03-27 07:00:00
Andre Wehrle ( WehrleHeise@cs.com / keine Homepage) schrieb:

I like Hymenoptera and especially hornets/wasps/yellowjackets, but what's all this I hear about Vespula Maculata, Vespula Germana, and Vespula Aeirenaria, the other common hornets and yellowjackets, being so aggressive and dangerous?

81  Datum: 2000-03-21 14:29:00
Marina Brell-Brehm ( Info@beekeeper.de / http://www.beekeeper.de) schrieb:

Vielen Dank! Habe natürlich gleich bei Ihrer Site vorbeigeschaut und mir Anregung geholt. Gruß "Apisticus"

80  Datum: 2000-03-03 14:49:00
Frank Hornig ( fhornig@gmx.de / http://www.frankhornig.de) schrieb:

Prima. Ein Besuch der Seiten lohnt sich immer wieder, da sie ständig aktualisiert werden. Sehr schön finde ich die Möglichkeit, sich eine "Druckfassung" des Materials herunterladen zu können.

Ciao,

Frank Hornig
(Hornissenschutz beim NABU Braunschweig)

79  Datum: 2000-02-25 15:27:00
Katharina ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

und welchen lebensraum haben Hornissen?

78  Datum: 2000-02-22 21:48:00
Katharina ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Ich finde eure homepage toll vor allen dingen weil ich gerade ien Referat über Hornissen schreiben muss!

77  Datum: 2000-02-05 12:43:00
Eberhard Baur ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Erreichbar über Fax +040 652 81 59, Erfahrungsaustausch sehr erwünscht!

76  Datum: 2000-01-31 00:35:00
Walter Rutishauser ( w_rutishauser@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

Thanks, I'm a teacher in Switzerland and searched for useful information about insects. Pictures and sound are extraorinary, text ist ok. Thanks

75  Datum: 2000-01-26 23:03:00
Klaus Kreft ( post@nabu-langen.de / http://www.nabu-langen.de) schrieb:

wir mögen Hornissen

74  Datum: 2000-01-24 07:38:00
Dean Halloran ( ramjetranch@yahoo.com / keine Homepage) schrieb:

Great site! I used the information for my report on hornets. Danke, guten Tag.

73  Datum: 2000-01-07 20:35:00
Marianne Papst ( Marianne.Papst@gmx.ch / keine Homepage) schrieb:

Diese Seite ist wirklich sehr informationsreich. Sie ist sehr nützlich, da ich gerade an einer grösseren Arbeit über Wespen und Hornissen beschäfftigt bin und um alle Informationen sehr froh bin.
Also, Vielen Dank Marianne Papst

72  Datum: 2000-01-06 16:26:00
Jan Robles Berger ( prottossheld@gmx.de / http://www.hornissen.de) schrieb:

This Homepage is very good Homepage .

71  Datum: 1999-12-26 23:48:00
Michael Mallette ( foleyreb@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

I WAS ABOUT TO DESTROY A GROUND NEST UNTILL I READ THIS WEB SITE!! I WAS PICKING UP FIRE WOOD AND REALIZED I WAS VERY CLOSE TO A NEST. i NEVER FELT THREATNED THOUGH!! I had no idea they fly at night...is this true???? Thanks !!!

70  Datum: 1999-12-18 12:15:00
Roost Andi ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

super seite. erstes mal, dass ich mehr als nur ein paar zeilen lesen kann. ich habe ein hobby: HORNISSEN! - seit nun zehn jahren betreibe ich dieses im, vorwiegend im kanton schaffhausen im klattgau in der schweiz! leider konnte ich bis heute noch keine gleichgesinnten in näherer umgebung finden.

meine adresse: Andreas Roost
Vortag 158
CH - 8219 Trasadingen

69  Datum: 1999-12-16 09:40:00
Michael ( No_email Coputer in school / keine Homepage) schrieb:

This page about Hornissen is very intressting.I wish
more Homepages like this!!!!!

68  Datum: 1999-11-24 22:45:00
Cecille Doan ( cdoan@prodigy.net / keine Homepage) schrieb:

What an interesting site! I've learned quite a bit about hornets!

67  Datum: 1999-11-13 23:37:00
Gerd Waldmann ( Gerd.Waldmann@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

your site is super, I never got better informations.
Thank you

66  Datum: 1999-10-28 21:47:00
George Smith ( geo_smith@lineone.net / keine Homepage) schrieb:

I first met the Oriental Hornet on holiday in Cephalonia 2 weeks ago and was captivated.
The nest was in a hole in the ground and activity was constant. In the morning the nest was in shade but in the heat of the day it was completely exposed and the hornets lined up 4 abreast at the entrance and furiously flapped their wings, I presume they were sending cool air into the nest.
They worked in shifts as they did when widening the nest hole.A truly fascinating experience.
Thanks for your excellent website.Regards George Smith



65  Datum: 1999-10-28 10:03:00
Thomas Bierbaum ( Thomas.Bierbaum@gt-net.de / http://www.kreis.gt) schrieb:

Gut, gibt´s auch eine aktuelle Broschüre, Schutzmaßnahmen für Hornissen, Wespen und Bürgen kommen zu kurz. Daher sende ich einige Informationen per Post zu


64  Datum: 1999-10-28 04:27:00
Audrey Hagman ( hagmanj@njc.org / keine Homepage) schrieb:

Thank you very much. Your pictures will help me with my second grade project. We are studying animals that have life cycles with different stages.

63  Datum: 1999-10-27 22:38:00
Sabine Jelinek ( nafoku@feynsinn.de / http://nafoku.feynsinn.de/index.htm) schrieb:

:) Hallo und guten Tag,

ich finde es toll, dass es hier so viele Infos und Fotos über Hornissen gibt, einige der wenigen Seiten im Netz. ;-) Die Fotos würde ich ein *bisschen* kleiner machen, damit sie schneller geladen werden. Ansonsten bin ich begeistert.

In meinem NATURTAGEBUCH gibt es seit kurzem auch Fotos von einer überwinternden Hornissenkönigin. Wir haben sie wieder gut zugedeckt, :) damit sie weiter schlafen kann.

Herzliche Grüße
aus Freiburg
von S. Jelinek
Nafoku Natur- und Fotokunst



62  Datum: 1999-10-14 18:15:00
rüdiger bürkner ( rbmsr@gmx.net / keine Homepage) schrieb:

danke für die Information hier. Wir sind kürzlich auf´s Land gezogen und stellten fest das wir in unserem Garten in einem Baum wohl ein Hornissennest haben. Dir Tiere verhalten sich recht friedlich - fliegen umher und fühlen sich scheinbar recht wohl. Aufgrund ihrer Info werden wir das Nest dort belassen wo es ist und versuchen sie nicht zu stören.

61  Datum: 1999-10-05 03:15:00
markus huber ( markus.wuester@lechbruecke.de / keine Homepage) schrieb:

Wir waren hier, weil Markus von einer Hornisse(?) gestochen wurde. deshalb die Frage, ob Hornissen auch in Knäckebrottüten, die am offenen Fenster liegen überwintern. In Euren Seiten fehlt eine Größenbeschreibung der Tiere Gruß Markus

60  Datum: 1999-09-30 14:49:00
Frank ( f.smandzik@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Danke euch für die Informationen über Hornissen, da ich in unmittelbarer Nähe meiner Wohnung ein Hornissennest habe. In Zukunft werde ich meine Nachbarn darüber Infomieren, "KEINE JAGD!" mehr auf Hornissen zumachen.
Ich kann diese Seite nur weiterempfehlen. Vielen Dank

59  Datum: 1999-09-29 00:57:00
Dr. Ch. Happach-Kasan ( Ch_Happach@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Ihre Seite hat mir gut gefallen. Ein anderer Hintergrund würde die Lesbarkeit erhöhen, eine etwas größere Schrift ebenfalls.
Mit freundlichen Grüßen
Ch. Happach-Kasan

58  Datum: 1999-09-15 23:40:00
KAREN ( KEBSKATS@AOL.COM / keine Homepage) schrieb:

VERY INTERESTING! KEEP UP THE GOOD WORK

57  Datum: 1999-09-12 21:55:00
Familie Kahl ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Meine Frau ist auch schon einmal gestochen wurden, durch einen unglücklichen Umstand. Ansonsten können wir bestätigen, daß die Tiere sehr gutmütig sind und auch der Stich harmloser als ein Bienenstich war, fast keien Rötung odre Juckreitz.

Im Winter möchte ich das Nest entfernen. Sie schreiben ja auch, daß dann keine Tiere mehr drin sind. Ich bin sehr gespannt wie es unter der Verkleidung aussieht und welche Schaden die Tiere am Holz angerichtet haben. Uns haben die Tiere bisher sehr viel Fruede gemacht, trotz der Unangenehmlichkeiten.

Viele Grüße aus Dresden von Fam. Kahl

56  Datum: 1999-09-11 21:26:00
Rolf Fuhrken ( rfuhrken@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Ein guter Bekannter von mir(57 J.) ist vor 14 Tagen in seinem Schlafzimmer von 3 Hornissen gestochen worden und daran innerhalb von 4 Minuten verstorben. Ich glaube jetzt nicht mehr, dass Hornissen ungefährlich sind.

55  Datum: 1999-09-05 18:41:00
Nick Crettier ( ncphoto@rma.edu / keine Homepage) schrieb:

Yours is the most complete reference on hornets I have found. I live in the mountains of Virginia (US) and recently my house has been invaded by hornets. I don't know if it's the drought or what but I wanted to learn more about them rather than just kill them. The only thing is I can't find their nest. So far neither me nor my family have been stung by one but they look so threatening that it's hard not to be intimidated by their presence. But I've learned that they do more good than harm and if we're patient they will soon be gone. Thanks for your site.

Nick Crettier
Front Royal VA

54  Datum: 1999-08-27 11:19:00
Frank Hornig ( fhornig@gmx.de / http://home.welfen-netz.de/fhornig/) schrieb:

Klasse Informationen über Hornissen ! Was mich freut, ist die Tatsache, dass diese Seiten anscheinend auch international abgefragt werden. Allerdings sind die Hornissen-Freunde sicherlich immer noch eine kleine Minderheit in der Bevölkerung. Da ist immer noch ein riesiger Aufklärungsbedarf. Ich werde einen Link von meiner Homepage auf diese Seiten setzen.

Weiß jemand der Leser eine Gruppe, die sich im Raum BRAUNSCHWEIG mit Hornissenschutz beschäftigt? Ich wäre sehr interessiert.

MfG
Frank Hornig

53  Datum: 1999-08-21 20:18:00
Dale Harris ( dlharris@collins.rockwell.com_<dlharris@collins.rockwell. / keine Homepage) schrieb:

Dear sirs: just found your fascinating web page on European Hornets today and wanted to let you know that I enjoyed it. I live in Cedar Rapids, Iowa
in the USA and I became interested in wasps when one day my son was mowing the grass in our yard and he mowed over a yellow-jacket nest and they
started flying out of the ground. I did not know what they were but learned about them. We also have the Bald-Faced Hornet here and it is quite common. When all the leaves fell off the trees last fall I
discovered a large nest hanging in a tree in the woods close to my house. I sometimes see workers land on my wooden deck and scrape wood off to use for nest building. One spring a large queen Bald-Faced Hornet, just coming out of hibernation, spent the night in my garage.
>From what I read, the European Hornet is doing well in the USA. I think it is found in almost every state east of the Mississippi River and on some west of it. Iowa's eastern border is the Mississippi and Cedar Rapids is in eastern Iowa so I am hoping to one day see a European Hornet here.
People here do not like wasps, either and feel they should be killed immediately. I tell people that they are beneficial and only sting when
provoked or feel their nest is threatened.
Well, gotta go so once again wanted to let you know I enjoyed the web site.
Sincerely, Dale Harris



52  Datum: 1999-08-21 20:14:00
John Bernard ( shelloak@tnaccess.com / keine Homepage) schrieb:

You have a wonderful site. I learned more here on the hornet than any other site I have been to, thanks so much for haveing this place for me to learn from. I live in the country of Tennessee, U.S.A. and have many kinds of hornets living here, but I did not know that hornets only ate the one part of the insect, but I did know that they eat fruit as they are on my fruit trees every night, they get more than I do. John Bernard


51  Datum: 1999-08-19 12:02:00
Andrea Denzler ( andrea@AmoreAmore.com / http://AmoreAmore.com/andrea/) schrieb:

Sehr schoene web seiten!
Ich habe nach hornissen gesucht da ich in mein zimmer ein nest habe. Am anfang wahren es nur 5 hornissen, jetzt sind es merh als hundert. Am abend fliegen mehr als 10 im mein zimmer. Ich kann mich bis zu 10 cm from nest annaehern. Wurde nie gestochen. Ich wollte wissen wie die geschichte mit dem nest weitergehen kann (nur ich kann sie vertragen), und warum so viele hornissen am tag sterben.
Viele Gruesse!!!
Andrea

50  Datum: 1999-08-18 18:29:00
Kai-M. Engfer ( abelia@t-online.de / http://insel.heim.at/mainau/330017/) schrieb:

Interessante Infos zur Dunklen Biene findet ihr unter der o.g. Web-Adresse.

49  Datum: 1999-08-18 14:33:00
Helmuth Meixner ( Helmut.Meixner@t-online.de / http://home.t-online.de/home/Helmut.Meixner/index.htm) schrieb:

Tolle Page!

MfG
Helmuth

48  Datum: 1999-08-15 10:36:00
Gerd ( hiphop242@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Gute Seite!
Wer hat Erfahrung mit Stichen? Ich bin lezten Sonntag (genau vor 1. Woche) ca. 10 gestochen worden. War nicht so doll.

Nun faengt aber ploetzlich an zu jucken und leicht zu schwellen.

Wer kann das erklaeren?

GG

PS: as war die 'Vespa orientalis' - ich bin derzeit in Hong Kong

47  Datum: 1999-08-01 00:24:00
Ismo Puustinen ( opti@mbnet.fi / http://www.mbnet.fi/~opti_(in Finnish)) schrieb:

A very fascinating page, that make me think of hornets in a very different way than before! I used to be very afraid of them, but now I see that it was only prejudice. Viele Danke!

46  Datum: 1999-07-30 01:18:00
Anne Conté ( actovo@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Meine Frage lautet: haben wespen auch einen Sterbeplatz. Im Dachfenster meines Sohnes Mirco (und nur dort)halten sich tagsüber Wespen auf. Dort sterben sie auch zu 50 fach. Wer kann mir da nähere Informationen zukommen lassen.
My E- MAil:actovo@t-online.de

kind reqard

45  Datum: 1999-07-26 22:55:00
Clemens M. Brandstetter ( kdw.buers@telemax.at / http://mitglied.tripod.de/wk/i.html) schrieb:

Ihre Seiten sind wirklich eine Augenweide.
Mit freundlichen Grüssen
Clemens M. Brandstetter

Gesellschaft zur Kartierung der Wirbellosen in
Vorarlberg und Liechtenstein (EVCV, EVMG, ÖGA, OPI)
c/o Clemens M. Brandstetter
Schesastrasse 1 * A-6706 Bürs, Austria
Tel. ++43-5552-62502 (fax: 62809)
Visit our web site:
http://mitglied.tripod.de/wk/i.html
our E-mail: kdw.buers@telemax.at
or E-mail: cmb.buers@telemax.at

44  Datum: 1999-07-26 09:58:00
Hans-Jörg ( hj@batke.de / http://www.batke.de) schrieb:

Hallo,
wir haben gerade durch Eure Seiten eine Hornisse identifiziert.
Wir hatten hier ein lebloses "Teil", welches wir zuerst nicht einwandfrei erkannten.
Prima Seiten.

Gruß
HaJo

43  Datum: 1999-07-22 22:52:00
Internet Business Services ( info@black-forest.de / http://www.neher.de) schrieb:

Hallo Ihr Insektenfreunde,
ursprüngliche Insektenangst + liebevolle Info zeigt uns Wohlstandsmenschen Grenzen und Achtung vor der Natur.

Gute Homepage und der endlich versprochene Rücklink von http://www.neher.de

Weiter so. Webmaster von http://www.neher.de
Werner Nörenberg

42  Datum: 1999-07-13 22:57:00
Harry Wagner ( waghol@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Die Seite ist wirklich gut gelungen und sehr informativ. Werde durch den Nachbau der Kästen versuchen , die Tiere anzusiedeln.

41  Datum: 1999-06-28 23:59:00
Jens Beitith ( jens.beirith@wolfsburg.de / keine Homepage) schrieb:

wir haben eine wespe brutal mit einem holzknüppel erschlagen. wir wußten es nicht besser. dank eurer seite versprechen wir, daß dies nie wieder geschehen wird. wir werden es nicht dulden, daß irgendjemand einer der hornissen die ihr nest im eichenbalken unseres fachwerkhauses bewohnt, etwas antut. wir schwören.
gez. angelica + jens

40  Datum: 1999-06-24 02:23:00
Birgit ( farbratten@gmx.de / http://come.to/ratten) schrieb:

Hallo,
ist eine sehr interessante Homepage. Mal sehen, ob mir die Infos meine Panik vor deisen Tieren nehmen.
Viele Grüße,

Birgit

PS: Dein Best of Pods ist doch zentriert. Oder hast Du das etwas so schnell geändert?

39  Datum: 1999-06-14 18:40:00
Karlheinz Illig ( illig_kh@hotmail.com / keine Homepage) schrieb:

vielen Dank für die umfangreiche Information, ich hoffe damit unsere Freunde beruhigen zu können die sich letztes Jahr vor einem Wespenstaat in einem unserer Rolladenkästen an der Terasse gefürchtet hatten und jetzt auf ein Hornissennest in der unmittelbaren Nähe der Terasse vorbereitet werden müssen, denn Sommerzeit ist Garten- und Feierzeit.

38  Datum: 1999-06-13 23:44:00
Norbert Schiller ( nschiller@gmx.de / keine Homepage) schrieb:

Hallo, sehr gut verständliche Seiten.Bisher kannte ich nur das Buch von von Hagen.
Bin seit 1983 Hobbygärtner. Stelle jedes Jahr Hummelkästen auf,ebenso zwei Hornissenkästen auf ca. 4 m Höhe. Immer wieder geht die Hornissenköniging jedoch in einen unbesetzten Hummelkasten (in Kniehöhe).Wobei ich nicht jedes Jahr einen Kasten besetzt hatte. Dieses Jahr wieder mal.Macht weiter so n.sch.


37  Datum: 1999-06-02 15:25:00
Tom Hagan ( thagan@cris.com / http://www.concentric.net/~Thagan) schrieb:

I have a new hornet nest in my yard. After seeing
your site, I have decided watch it grow rather than destroy it.

Thanks for your very informative site.

Tom Hagan

36  Datum: 1999-05-31 00:16:00
Peter Czansky ( Peter.Czansky@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr gute Information!!
Ich freue mich schon riesig auf die Entwicklung eines Nestes in unserem Garten. Direkt über unserem Gartentisch, in einem alten Meisenkasten, nistet sich derzeit eine Königin ein und beginnt mit dem Nestbau.

35  Datum: 1999-05-31 00:11:00
anonymous coward ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Peter Czansky

sehr gute Information!!
Ich freue mich jetzt schon riesig auf die Entwicklung in unserem Garten. Direkt über unserem Gartentisch in einem alten Meisenkasten entsteht ein Hornissen-Nest.

34  Datum: 1999-05-27 10:45:00
Martina Zeh ( MaZeh97 / keine Homepage) schrieb:

Superinformationen - spannend und informativ

Hoffe auf baldige Antwort zu meiner Email
Danke nochmals für die gute Einführung in dieses doch sehr unbekannte Thema

33  Datum: 1999-05-27 01:51:00
anonymous coward ( DBVeigel@aol.com / keine Homepage) schrieb:

Viel Lob steht ja schon über die Hornissen-Seite zu lesen. Mein zufälliger Suchflug kann ein weiteres hinzusetzen. Im Laufe des Mai hat sich eine
Königin in einem Bienenkasten eingenistet und am Deckel mit dem Nestbau begonnen. Beim Umräumen und Abnehmen des Deckel habe ich zufällig entdeckt, dass die Hornissen-Königin, die in ihrem angefangenen Nestbau sitzen blieb, ihr Gift auch abspritzen kann. Sie ging damit doch sehr verschwenderisch um, so dass ihr Strahl eine ca. 7cm lange Spritzerspur auf der Unterlage zog. Natürlich behielt sie Heimrecht neben meinem Bienenstand - und nach der
Lektüre der Seiten noch bewusster.

32  Datum: 1999-05-24 13:03:00
Arne Bose ( a.bose@elmshorn.netsurf.de / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für die ausfuhrliche Aufklärung über die Insektenart "Hornisse"

31  Datum: 1999-05-14 14:06:00
Holger Stangier ( natural@online.de / http://www.online.de/home/vogelfreund/hollis.htm) schrieb:

Gute Seiten sehr informativ.Ich denke, daß Hornissen
nicht so gefährlich sind, wie der Volksmund so sagt.

30  Datum: 1999-05-11 23:39:00
J. Craig Shelton ( jshelton@lcc.net / keine Homepage) schrieb:

I really enjoyed your fascinating website. The pictures were of excellent quality and the narrative was quite interesting. As rare as the Vespa
crabro germana is in your country, the European Hornet (as it is known in the United States), is an even more rare find. The Vespa crabro germana was imported here by accident in the mid 1800s and has established itself somewhat on our eastern coastline states.
Nests are rarely found however and the only evidence of them being here is that they will occaisionally fly into windows of houses at night.

Sincerely,

Craig Shelton
Houston, Texas (United States of America)

29  Datum: 1999-05-09 01:06:00
OLMi ( olmi@gmx.net / http://fly.to/olmi) schrieb:

Hey, nicht schlecht die Page. Mach weiter so!

Viele Grüsse

OLMi

und Leute, vergesst meine Page nicht, mit witzigen (MS) Jokes, gutem Sound und schönen Frauen...



28  Datum: 1999-05-07 08:36:00
Heiko Wittenbecher ( grit-heiko.wittenbecher@t-online.de / keine Homepage) schrieb:

Vielen Dank für die ausführlichen Bauanleitungen uber Bienen,Hummeln und Hornissen. Werde im Garten in Strausberg ,15344, einige Kästen aufhängen.Wer erfahrungsaustausch sucht kann mich gerne anschreiben.Ich bin für weitere Anregungen dankbar.
Tschüß- heiko. -------grit-heiko.wittenbecher@-online.de--------

27  Datum: 1999-04-25 01:10:00
Kevin Foster ( bob97krf@sheffield.ac.uk / http://www.shef.ac.uk/uni/projects/taplab/kfoster.html) schrieb:

Hello,
I am an English Ph.D student. I study the genetic and reproductive behaviour of wasps including the hornet Vepsa crabro. I have a web page(see below) but no nice pictures of hornets. I was wondering whether you
would mind me using one of your lovely pictures on my web site so that
people know what my study species looks like.
Yours
Kevin

26  Datum: 1999-04-25 01:05:00
Alice Thaller ( alice.thaller@univie.ac.at / keine Homepage) schrieb:

Lieber Hr. Schmidt und Kollegen,
ihre Homepage ist großartig!! Herzlichen Glückwunsch! Eine der bedeutensten Ursachen die für die Vernichtung der Hornisse verantwortlich sind, ist sicher die mangelnde Aufklärung der Unwissenden. Diesem Problem stellend haben sie mit dieser HP einen wesentlichen Beitrag geleistet. In der Zeit meines Biologiestudiums, das ich leider abgebrochen habe, war ich von den räuberischen Hautflüglern besonders fasziniert, insbesondere seit dem Tag, an dem ich dösend und nichtsahnend Zuschauer eines Jagderfolges einer Vespula germanica wurde, die unmittelbar vor meinen Augen eine Honigbiene "erlegte", Kopf, Extremitäten , Flügel und Abdomen abtrennte und mit Thorax davonflog. Das alles geschah in Sekundenschnelle und in Anbetracht dieser beeindruckenden Perfektion und Sinnhaftigkeit der Natur, wird man als Mensch, der auf dieser Welt eigentlich keine Funktion hat, ganz, ganz klein. Ich habe damals Zuchtversuche angestellt, die natürlich zum Scheitern verurteilt waren. Im Frühjahr fing ich Wespen- und Hornissenköniginnen, bot Futter- und Nistmaterial an, das in Anbetracht der Artenvielzahl sicher das falsche war. Deshalb ließ ich alle nach einem Tag wieder frei und wurde bei den Versuchen sie noch zu markieren regelmäßig gestochen. Das brachte mir eine hochgradige Allergie ein, sodaß ich heute immer ein Anti- Allergikum mit mir führen muß. Doch ich bereue nichts. Leider herrscht immer eine noch viel zu große Ablehnung und Hysterie den Hornissen gegenüber, aber wie schon erwähnt, ist ihr Beitrag ein wichtiger Schritt um die Menschen davon abzubringen.
Mit freundlichen Grüßen
Alice Thaller

25  Datum: 1999-04-20 09:51:00
Marc ( jmarc@01019freenet.de / http://mitglied.tripod.de/BienenMJ) schrieb:

Echt super die Homepage , mach weiter so

24  Datum: 1999-04-18 19:18:00
Clemens M Brandstetter ( cmb.buers@telemax.at / http://mitglied.tripod.de/wk/i.html) schrieb:

Informative Seiten, die sicherlich die Angst vor Hornissen relativieren.

23  Datum: 1999-04-18 11:23:00
Klaus Brenner ( klaus.brenner@student.uni-tuebingen.de / keine Homepage) schrieb:

Ich finde Euere Hornisseninfo echt gut. Auf Alex Hummelseite könnt Ihr eine Geschichte von mir über Hornissen lesen. Ich bin eingroßer Hornissenfreund und traüme davon, später mit Hornissen unter einem Dach zu wohnen.


22  Datum: 1999-04-12 01:56:00
tshine ( tshine@apci.net / keine Homepage) schrieb:

very interesting keep up the good work!!

21  Datum: 1999-04-03 01:24:00
John van Raak ( jvanraak@concepts.nl / keine Homepage) schrieb:

Dear Dieter,

nice site. In 1993 i have made some simple drawings
of solitary wasp-species. I am not able to determine
the species. Where can I go for determination?
Kind regards,
John van Raak

20  Datum: 1999-03-07 18:41:00
Alex ( alex@chiemgau-online.de / http://www.bombus.de) schrieb:

Eine sehr informative Seite mit großartigen Bildern! Damit leistet Ihr bestimmt einen Beitrag zur besseren Akzeptanz der Hornissen!
Ich werde auf meiner "Hummel-Seite" einen Link auf Eure "Hornissen-Seite" setzen!!

19  Datum: 1999-03-07 15:29:00
Garry Libby ( LibBEE@email.msn.com / keine Homepage) schrieb:

Hello, A very good site. It was very informative, I wish I spoke German, there is a site on Alta-Vista called Babelfish that will translate English to German but I forget the address. Good luck in Your project.
Garry Libby

18  Datum: 1999-02-22 16:55:00
Markus Barth ( h9840264@edv1.boku.ac.at / keine Homepage) schrieb:

Eure homepage ist zweifellos eine der besten zu diesem Thema! Wir betreiben innerhalb der Feuerwehr Neumarkt i.M. (Oberösterreich) gemeinsam mit der Österr. Naturschutzjugend Neumarkt seit zwei Jahren ein Hornissen-Schutzprojekt, demnach gefährdete Hornissenvölker nicht vernichtet, sondern wenn wirklich notwendig schonend umgesiedelt werden.
Hat jemand Erfahrungen oder Tips für die Einrichtung eines einsehbaren Hornissenkastens ähnlich bestehender Bienenschaukästen?

17  Datum: 1999-02-19 23:36:00
andreas müller ( beratung@a-mueller.de / http://www.a-mueller.de) schrieb:

toll gemachte seite mit guten anregungen und information auch für den laien. macht weiter so.PS. habe sofort einen link gesetzt.

andreas müller
ihk-gepr.schädlingsbekämpfer
gründungsmitglied im verband zur förderung ökologischer schädlingsbekämpfung

16  Datum: 1999-02-13 14:19:00
Dipl. Biologe Volkhard Wille ( Wille.NABU-Naturschutzstation@t-online.de / http://home.t-online.de/home/NABU-Naturschutzstation) schrieb:

Sehr geehrter Dieter Kosmeier,
vielen Dank für den Hinweis auf die Homepage der AG Hornissenschutz des NABU-Münster. Beim heutigen Update der Homepage der NABU-Naturschutzstation wird
sie in die Linkliste aufgenommen!
Mit bestem Gruß
Volkhard Wille
NABU-Naturschutzstation
Bahnhofstrasse 15
47559 Kranenburg
Tel.: 02826-92009
Fax.: 02826-92098
http://home.t-online.de/home/NABU-Naturschutzstation



15  Datum: 1999-02-13 14:16:00
Sabine Jelinek ( sjelinek@primus-online.de / http://members.tripod.com/nafoku) schrieb:

Hallo Hornissenfreunde,
ich selbst habe zwar grossen Respekt vor Hornissen, bin aber völlig begeistert von Ihren Seiten und vor allem Fotos. Meine Freizeit verbringe ich mit dem Fotografieren von einheimischen Pflanzen und Tieren, wie Sie an meiner Homepage und allen Fotoseiten auch sehen können. Hornissen zählen zu den wenigen Insekten, die ich bisher noch nicht fotografiert habe, weil ich mich einfach nicht getraut hab! :-)
Auf meiner Homepage (s.u.) gibt es Links zu meinen weiteren Seiten:
Libellenfotos, Käfer, allg. Insekten, Pilze, Flechten, Wildblumen, Naturdenkmale, Vögel, andere Tiere. Die meisten Aufnahmen stammen aus der Umgebung um Freiburg i. Br.
Herzliche Grüße
Sabine Jelinek

14  Datum: 1999-02-12 00:00:00
Dirk Rosenbaum ( grisu@ahrens.de / keine Homepage) schrieb:

Super gemacht, Eure Seite.

Die kann sogar so Internet-Skeptiker wie mich überzeugen ;-)

Gruß Dirk

13  Datum: 1999-02-07 13:51:00
Bill Johnson ( billj@planetsos.com / keine Homepage) schrieb:

I enjoyed your website on hornets. I live in Missouri in United
States. When the weather gets warm, I will look for hornets.

12  Datum: 1999-01-30 18:57:00
Elke Tetens ( ETetens@compuserve.com / keine Homepage) schrieb:

Mit Begeisterung hat die Klasse 7b am Königin-Olga-Stift in Stuttgart heute
u.a. mit Ihrer Page zu Hornissen und Wespen gearbeitet.

11  Datum: 1999-01-18 21:12:00
Horst Willmeroth ( Telebau@t-online.de / http://leider_noch keine) schrieb:

Hallo Dieter!
Herzlichen Dank für deine Informationen!
Jetzt hast du noch einen Imker mehr, der einen Nistkasten im Garten hatt.
Ich selber habe letztes Jahr bei uns im Garten des öfteren Hornissen beobachten können.Aber auf den Den Gedanken, daß ich auch diesen intersanten Insekten helfen kann, bin ich erst nach dem Lesen Deiner schönen Hompage gekommen.
Schöne Grüße aus dem Sauerland!
Horst

10  Datum: 1999-01-17 20:57:00
SANDY VEIT ( SANDALWOOD@USWEST.NET / keine Homepage) schrieb:

DIETER-YOUR ENGLISH IS GREAT! I HAVE ALWAYS HATED
HORNETS AND NEVER HAD VISITED A PAGE WHERE THEY WERE
ADMIRED! THANK YOU, FOR SHARING WITH ME ALL YOUR
WEB-SITES AND PICTURES-YOUR FAMILY IS SO BEAUTIFUL.
YOU ARE VERY LUCKY! TODAY, SAY "GO BRONCOS!" MAYBE
THE SUPERBOWL AGAIN? LET ME KNOW IF I STILL NEED TO
MAIL YOU SOME FOOTBALL SHIRTS? BYE-SANDY

9  Datum: 1998-12-16 22:00:00
Naga T'Ziech ( naga07@t-online.de / http://home.t-online.de/home/naga07) schrieb:

Deine Seite ist wirklich super!!!
Bisher hab' ich noch nirgends so viele Infos
über Hornissen auf so kleinem Raum so übersichtlich
gesehen.
Mach weiter so!

8  Datum: 1998-12-02 09:25:00
Jens Schröder ( jens.bbg@metronet.de / keine Homepage) schrieb:

Sehr geehrter Herr Kosmeier,
nach einiger Zeit habe ich mal wieder Ihre Seite besucht und mußte positiv überrascht feststellen, daß sich einiges getan hat (seit Ende August). Insbesondere die klare Unterteilung in thematische Strukturen mit entsprechenden Links finde ich zweckmäßig. In unsrem Imkerverein (IV Helmstedt) hat Ihr Anliegen großen Anklang und Zustimmung gefunden als ich kürzlich mit ein paar Ausdrucken zur Versammlung kam und die Ausdrucke reihum gereicht wurden. Ich selbst bin in unserem Verein für Öffentlichkeitsarbeit zuständig und führe z. B. Ferienpaßaktionen mit Kindern oder Museumsführungen im Museumshof Emmerstedt (mit umfangreichen Imkreiabteilungen, Wildbienenstand, Hornissennest usw.) durch. Dabei werde ich natürlich auch immer wieder auf Hornissen angesprochen und kann (hoffentlich) einen kleinen Beitrag zum Abbau von Vorurteilen leisten, um so die Öffentlichkeit für das Thema Hornissen zu sensibilisieren. Hier ist allerdings noch einiges zu tun. Z. Zt. bereite ich eine Hompage für unseren IV vor, auf der mit
Sicherheit auch ein Link zu Ihrer Seite zu finden sein wird. Machen Sie weiter so, es ist eine wirklich gute Sache, derer Sie sich angenommen haben.
Viele Grüße
Jens Schröder

7  Datum: 1998-12-02 09:14:00
Earnie Teagle ( eteagle@apci.net / keine Homepage) schrieb:

Fascinated with your photographs.
I'm collecting bald faced hornet's nests but need information on = preserving them. Can I slice the nest, hinge the parts for presentation? =
Any advice would be appreciated.
Thank you
ANSWER: Yes, simply with hair laquer!



6  Datum: 1998-11-23 19:18:00
Arnim Faryn ( arnim.f@earthling.net / keine Homepage) schrieb:

Der Artikel hat mir sehr gut gefallen, ich werde gleich morgen anfangen einige Kästen zu bauen.

5  Datum: 1998-11-18 18:07:00
Bernhard Gies ( keine Email / keine Homepage) schrieb:

Ich beglückwünsche Sie zu Ihrem Hornissentext, den ich mir soeben geladen und ausgedruckt habe. Ich bin auf das Thema (erneut) aufmerksam geworden durch den Artikel Anfang September in der FAZ, den ich für unsere Tochter und deren Freundin habe kommen lassen, nachdem ich erfahren hatte, daß sie mehrere Hornissen kaputgemacht haben - nicht wissend, welch schützenswerte Tiere das sind und daß man keine Angst vor ihnen zu haben braucht. Auch Ihren jetzigen Text werde ich natürlich an sie weitergeben, sobald ich ihn heute abend selbst
gelesen habe. Zugleich war dies meine erste Suche im Internet und der erste Versuch, Texte zu laden und auszudrucken. Zeitaufwendig - und ahrscheinlich teuer. Was
soll's. Bitte geben Sie meinen Text an den Autor (Konrad Schmidt) weiter und seien Sie
nochmals mit herzlichem Dank gegrüßt von
Bernhard Gies
Dr.med. (Narkosearzt)

4  Datum: 1998-11-16 10:05:00
Dr. Antony Van Eeten (BDSc)Mel ( panther@bluep.com / keine Homepage) schrieb:

From Peter van Eeten,
Hello I'm from Australia and have just read your webpage. In our country everybody is trying to kill the introduced German wasp "Vespula Germanica". Though I really liked your webpage as their
are no Hornets to study here and there is not much information on them. The majority of people think only that wasps should be killed and it is good to see that there are people like you two destroying those idiotic prejudices about those wonderfull insects. Even though the language may have been a bit wrong in your article I really liked the use of words such as "grab birds" and "booty". I would really like to observe Hornets but unfortunately their are none in Australia. There are only two from Europe: Vespula germanica and Vespula vulgaris.
Would the Hornet be usefull to introduce into Australia as I have read that it kills pest species of wasps called "yellow jackets" or the two species I have mentioned previously. Maybe it just would become a pest but I wouldn't care because it is a really interesting insect.Anyway keep up the good work in protecting these wonderfull insects who have an undeserved bad name. hope to hear from you again!
Dr. Antony Van Eeten (BDSc)Melbourne Vic Aus.
*********************************************
This email uses only 100% recycled electrons
*********************************************

3  Datum: 1998-11-01 21:36:00
Bruno Zambelli ( BZambelli@Compuserve.com / keine Homepage) schrieb:

Ihr Artikel über das Leben der Hornissen hat mir sehr gefallen. Besten Dank dafür. Ich imkere hier in Böbikon (Nähe Zurzach) in der Schweiz.

2  Datum: 1998-10-17 15:05:00
woody harrell ( gwhbees@aol.com / http://none) schrieb:

thanks the information i learded on your site will help me very well in explaining to fellow beekeepers THE HORNET.after the accident in florida this month when a two yoar old boy was stun to death. when he stumbled into a hornets nest.

1  Datum: 1998-10-12 08:33:00
Dieter Kosmeier ( www.hornissenschutz.de) schrieb:

Aha, es funktioniert!
Den 1. Eintrag werde ich zum testen selbst vornehmen.
Dieter Kosmeier

 

Zurück zur vorherigen Seite!

 

Hymenoptera>Vespoidea>Vespidae>Vespa crabro>Hornisse>Hornet>Frelon>Hoornaar>Vespa grande>Abejorro>Calabrone
Hymenoptera>Vespoidea>Vespidae>Vespa crabro>Hornisse>Hornet>Frelon>Hoornaar>Vespa grande>Abejorro>Calabrone

Webmaster:
Dieter Kosmeier

Hymenoptera>Vespoidea>Vespidae>Vespa crabro>Hornisse>Hornet>Frelon>Hoornaar>Vespa grande>Abejorro>Calabrone
Hymenoptera>Vespoidea>Vespidae>Vespa crabro>Hornisse>Hornet>Frelon>Hoornaar>Vespa grande>Abejorro>Calabrone

 

NACH OBEN!

www.hornissenschutz.de

www.vespa-crabro.de